Innovationsforum Energie. Dekarbonisierung | Dezentralisierung | Digitalisierung | Wertschöpfung. Zürich, 2.-3. Juni 2022
Energiewende durch Krieg
Der aktuelle Kommentar von Hannes Offenbacher

Es ist bitter, dass es ausgerechnet einen russischen Angriffskrieg auf europäischem Boden braucht, damit sich der Westen nachdrücklicher mit der Energiewende beschäftigt.
Waffen liefern, bis die Welt brennt?
Der aktuelle Kommentar von Sahra Wagenknecht

Herr Scholz, ich will kein Held sein. Und ich denke, so geht es den meisten Menschen in unserem Land. Ich habe Angst vor Krieg, ich will, dass unser Land bewohnbar bleibt. Und ich will, dass alles dafür getan wird, dass auch die ukrainische Bevölkerung bald wieder in Frieden leben kann.
Das Versagen des Corona-Managements
Der aktuelle Kommentar von Ulrike Guerot

Schauen wir zur Illustration zunächst auf das Versagen von drei der wichtigsten staatlichen Teil- beziehungsweise Subsysteme: die Gerichtsbarkeit, die Medien und die Universitäten. Alle drei sind systemrelevant für eine Demokratie.
Erdgas – das pure Gift
Der aktuelle Kommentar von Axel Berg, Vorsitzender der deutschen Sektion von Eurosolar

Deutschland ist Weltmeister unter den Gasimporteuren. Fast 100 Prozent wird über Pipelines aus Russland, Norwegen und den Niederlanden importiert. Die Niederländer steigen wegen zu vieler Erdbeben bei den Bohrungen bis 2030 aus der Produktion aus.
Elektroautos gehen selbst bei Rekordhitze nicht in Flammen auf
Der aktuelle Kommentar von Boris Schilder, Frankfurt University of Applied Sciences

Über brennende Elektroautos berichten Medien immer wieder. Einige Städte und Kommunen wollten mit Hinweis auf den Brandschutz gar ein Parkverbot für E-Autos und Hybride in Parkhäusern und Tiefgaragen verhängen. Angesichts der zunehmend heißen Sommer auch in unseren Breiten steht sogar die Frage im Raum, ob E-Autos bei Rekordtemperaturen in Flammen aufgehen könnten – Anlass genug, mit einigen Fakten das vermeintlich heiße Thema etwas abzukühlen.
Holz ja – aber nicht um jeden Preis!
Der aktuelle Kommentar von Christine Lemaitre

Die Frage nach Klimaschutz drängt auch im Bausektor. Holz speichert Kohlenstoff und gilt deshalb als Trendbaustoff. Nicht zuletzt die Holzknappheit 2021 zeigt jedoch, dass die Branche nicht auf einen einzigen Baustoff setzen sollte. Darin liegt aber auch eine große Chance. Denn er weitet den Blick auf eine Handvoll Baustoffalternativen und Bauweisen, die sich auf das besinnen, was ein Material wirklich leisten kann.
Mülltrennung ist für Verbraucherinnen und Verbraucher zu kompliziert geworden
Kommentar von Prof. Dr. Erika Graf, Frankfurt University of Applied Sciences

Der Verpackungsmüll in Deutschland nimmt stetig zu. Dieser Negativtrend wurde durch die Lockdown-Phasen mit Zunahme an Lieferdienst-Essen in der Corona-Pandemie noch verstärkt. Seit knapp einem Jahr ist das neue Verpackungsgesetz 2 in Kraft. Es soll die Abfalltrennung verbessern und schreibt u.a. Herstellern und Handel für einige Verpackungen einen Mindestanteil an Rezyklat, also Kunststoff aus wiederverwertetem Plastikmüll vor.
Ukraine-Krieg – Ängste als Herausforderungen für die Demokratie
Der aktuelle Kommentar von Roman Huber, Mehr Demokratie e.V.

Was machen die grausamen Bilder aus der Ukraine mit uns? Können wir sie überhaupt noch ertragen? Können wir noch Mitgefühl spüren oder ist alles zu viel und wir schalten ab?
Milliardenschweres Entlastungspaket: Kurzatmiges Flickwerk ohne Konzept
Der aktuelle Kommentar von Thomas Jorberg, Vorstandssprecher der GLS Bank

Die milliardenschweren Hilfen der Bundesregierung gegen die hohen Energiepreise sind kurzsichtig und nicht zielführend. Sie entsprechen nicht der Tragweite der wirtschaftlichen und technischen Herausforderung.
Frieden durch eine UNO-überwachte Abrüstung
Der aktuelle Kommentar von Theodor Dierk Petzold

Der Putin-Krieg gegen die Ukraine wirft eine alte Frage wieder auf und drängt zu einer neuen Lösung: Gilt das Abschreckungsprinzip „Krieg dem (imperialistischen) Krieg!“ oder gilt die pazifistische Ansicht, dass alle abrüsten müssen, um zum Frieden zu kommen? Und dass die Mutigen direkt mit der Abrüstung beginnen? Hier wollen wir sowohl das Potential, die Anliegen und Denkweisen der Menschen in Betracht ziehen als auch die politischen Realitäten.
Was ist eigentlich Solidarität?
Der aktuelle Kommentar von Maiken Winter

Mit dem Auto Spenden zur Ukraine-Sammelstelle fahren – fortbewegt mit Benzin, dessen Erlös zum Teil den Krieg finanziert.
Warme Decken spenden, während man selbst die Wohnung schön warm heizt – mit Gas, das zu 55 Prozent aus Russland kommt und dessen Erlös zum Teil den Krieg finanziert.
Der lange Weg von „normal“ zu „natürlich“
Der aktuelle Kommentar von Peter Zettel

Was ist normal? Eine Definition ist schwierig. Eines scheint jedenfalls sicher: Normal ist etwas anderes als natürlich. Hanna Arendt schreibt in „Eichmann in Jerusalem", dass „das Beunruhigende an der Person Eichmann doch gerade war, dass er war wie viele und dass diese vielen weder pervers noch sadistisch, sondern schrecklich und erschreckend normal waren."
Wie Russland jetzt ausgeschlossen werden muss
Der aktuelle Kommentar von Rolf Kreibich

Der Krieg Putins gegen die Ukraine bricht eklatant Völkerrecht. Bereits nach kurzer Zeit ist großes Leid vieler Menschen zu beklagen. Und Die Todesbahnen werden sich weiter verstärken. Ebenso die bereits erfolgten Zerstörungen in den ukrainischen Städten und Dörfern. Vor diesem Hintergrund ist das Zögern und Hinausschieben eines Ausschlusses Russlands aus dem internationalen Zahlungssystem SWIFT nicht zu verstehen.
Die Macht des Friedens. Eine Rede wider den Krieg
Christoph Quarch ruft dazu auf, die Kunst des Friedens zu üben

„Der Krieg ist der Vater aller Dinge.“ Der Denker, der das sagte, war kein Kriegstreiber und auch kein Militarist. Im Gegenteil: Heraklit von Ephesos (545-475 v.Chr.) war ein Philosoph der Harmonie. Die stimmige Einheit in der Vielheit war sein großes Thema.
100 Milliarden für den Tod…
Der aktuelle Kommentar von Fritz Lietsch

100 Milliarden für den Tod – so habe ich den Newsletter dieser Woche eingeleitet. 100 Milliarden will Deutschland zusätzlich für die Aufrüstung der Bundeswehr investieren. Aus meiner Sicht: Purer Wahnsinn und eine „komplette Fehlinvestition“. Ganz zu schweigen davon, dass jede Waffe potentiell einen Menschen töten kann.
Krieg oder Frieden?
Der aktuelle Kommentar von Wolf Schneider

Am 24. Februar hat Russland die Ukraine angegriffen, es „ist wieder Krieg“. Ein historischer Moment, heißt es in den Medien. Europa habe die Friedensbereitschaft von Putin unterschätzt, es könne zu einem Atomkrieg kommen, einem Weltkrieg. Wer jetzt noch für Deeskalation in den Ring steigt, wird als Weichei beschimpft und als Putin-Versteher. So viel Selbstgerechtigkeit in den Leitmedien – mich gruselt dabei.
Widersprüchliche Vorannahmen: Corona und die Freiheit
Der aktuelle Kommentar von Philipp von Becker

Die Einschnitte durch die Corona-Maßnahmen wurden von einem Großteil der Bevölkerung im Glauben an das Gute, an Solidarität und den Schutz des Lebens unterstützt. Doch tragischerweise beruht dieser Glaube auf irrigen Vorannahmen, Widersprüchen und einem ethischen Missverständnis.
Aufruf zur Klima-Friedensdiplomatie
Der aktuelle Kommentar von Peter Droege

Wo bleibt der Aufschrei gegen den fossilen Weltkrieg, der seit Jahrzehnten schwelt und tagtäglich eskaliert? EUROSOLAR ruft – mit Unterstützung von forum Nachhaltig Wirtschaften – zu einer neuen internationalen Sicherheitspolitik auf.
Mit Wirtschaftswachstum in die Umweltkrise, ohne Wachstum in die soziale Krise –
Das Dilemma des Umweltschutzes im Kapitalismus

Der aktuelle Kommentar von Klaus Willemsen

"Welche Gesellschaftsform brauchen wir für konsequenten Klimaschutz?" Diese Frage wurde letztes Jahr in einer Radio-Sendung des WDR 5 an den Soziologen Klaus Dörre gestellt. Nach einer weitgehend präzisen Analyse seines Studiogastes führte der Moderator die Zuhörer aber leider an der Auflösung des beschriebenen Widerspruchs haarscharf vorbei.
2022 – oder wofür lohnt es sich zu gehen?
Der aktuelle Kommentar zum Jahresbeginn von Beate Hofmann

Kein sportlicher Wettkampf kann die unbändige Kraft freisetzen, die Sinn und gelebte Werte uns schenken. Ein inneres, ein überzeugendes WOFÜR hat schon oft dazu geführt, dass Menschen dazu fähig waren, allen Widrigkeiten zu trotzen und ihre Stärken punktgenau einzusetzen.
Wie ein Klimaschutzgesetz unseren Wald ruiniert –
Waldwildnis ist die falsche Strategie!

Der aktuelle Kommentar von Roland Irslinger

Mit dem neuen Klimaschutzgesetz hat die Bundesregierung festgelegt, in welchem Umfang die Treibhausgasemissionen jedes Jahr sinken sollen. Die Wälder in Deutschland sollen verstärkt als Kohlenstoffsenke fungieren und fortlaufend mehr Kohlenstoff (C) einlagern. Bis zu einer Milliarde Tonnen Kohlendioxid (CO2) will man zusätzlich im deutschen Wald binden.
Nach Glasgow: Warum die Klimakatastrophe ausfällt
Der aktuelle Kommentar von Daniel Dettling, Zukunftsforscher

Die Klimakonferenz in Glasgow wird in die Geschichte eingehen: als globales Aufholprogramm im Kampf gegen den Klimawandel. Werden alle vereinbarten Maßnahmen eingehalten, wird die Erderwärmung unter 2 Grad liegen. Spätestens 2030 werden wir den globalen Höhepunkt des CO2-Ausstoßes erreichen.
Wälder sind entscheidend für Klimaschutz und Entwicklung
Der aktuelle Kommentar von Ekkehard Forberg (World Vision) zu den Ergebnissen von COP26

Neben den Staaten müssen sich auch verstärkt gesellschaftliche Akteure und insbesondere die Wirtschaft engagieren, um den Klimawandel einzudämmen. Wir können nicht auf jeden warten, der sich nicht um die Zukunft der Kinder sorgt.
Totalitäre Zukunftsvisionen in deutschem Ministerium? Das Sozialpunkte-System zur Verhaltenssteuerung
Der aktuelle Kommentar von Herbert Ludwig

Was im kommunistischen China als totales kollektives Erziehungssystem bereits etabliert wird, schwebt deutschen Bürokraten im Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) inzwischen auch als erwägenswert vor: In den 2030er Jahren könnte ein digitales Punktesystem eine zentrale politisch-gesellschaftliche Steuerungsfunktion übernehmen.
Sind die Erneuerbaren Energien wirtschaftlich? Na klar!
Der aktuelle Kommentar von Sepp Biesenberger, Stadtrat in Grafing b. München

Das Totschlagargument gegen die erneuerbaren Energien oder gegen die Nutzung von alternativen Mobilitätskonzepten lautet: Das rentiert sich nicht. Doch nehmen wir einmal das Beispiel Mobilität: Im Vergleich zum Kauf eines SUVs mit Fossilantrieb rentieren sich die Alternativen allemal. Ein kleineres Auto, die Nutzung von Carsharing, Mitfahrgelegenheit und ÖPNV helfen pro Jahr locker mehr als 2.000 Euro pro Haushalt einzusparen.
Die Technik und das Wunderbare [17.10.2021]
Der aktuelle Kommentar von Gero Jenner
Der Neoliberalismus ist tot [21.09.2021]
Es lebe der Neoliberalismus
Gedanken zur Mobilität der Zukunft [13.09.2021]
Der aktuelle Kommentar von Katrin Habenschaden, 2. Bürgermeisterin der Stadt München
Die IAA Mobility beschreitet neue Wege [08.09.2021]
Zwischen großen Versprechungen und unerwartetem Neuzuwachs
Ja, das Rettende gibt es [05.09.2021]
Der aktuelle Kommentar von Christoph Santner
Zeit zum Neubeginn [31.08.2021]
Annalena Baerbock sieht große Herausforderungen auf den Verkehrssektor zukommen
Das Leben gestalten, nicht die Wirtschaft [18.08.2021]
Der aktuelle Kommentar von Heike Woock zum Thema Mobilität
IPCC Klimarat: Die Zeit läuft und schneller als gedacht [18.08.2021]
Dr. Cyrus de la Rubia, Chefvolkswirt der Hamburg Commercial Bank, analysiert den Bericht des UN-Klimarates.
Schuld ist überall! Wetterkatastrophen zwingen zum Umdenken [12.08.2021]
Der aktuelle Kommentar von forum-Leser Edmund A. Spindler
DIE WAHREN KOSTEN eines glücklichen Lebens [05.08.2021]
Der aktuelle Kommentar von Fritz Lietsch
"Wehret den Anfängen" [29.07.2021]
Christoph Quarch sieht in der Cancel Culture eine große Gefahr für die politische Kultur in unserem Land.
Basta für Facebook & Co [19.07.2021]
Der aktuelle Kommentar von Bernward Geier
NordLink ist nur ein Teil der Lösung – Eaton fordert „Energiewende von unten“ [22.06.2021]
Kommentar von Stefan Rohrmoser, Geschäftsführer Vertrieb bei Eaton
Thought Leadership: Nachhaltigkeit in Business, IT und Digitalisierung [18.05.2021]
Rechenzentrumsbauer Prior1 erbringt den Beweis dafür, dass Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit nicht im Gegensatz stehen
„Grüner Anstrich reicht nicht“ [17.05.2021]
Kritische AktionärInnen vermissen bei der Deutschen Börse ethisch-nachhaltiges Engagement
Nachhaltigkeit im Retail-Bereich [11.05.2021]
Gerold Wolfarth hat mit seiner bk Group das Konzept für einen CO2-neutralen Retail-Store erarbeitet und umgesetzt.
Bürger zur Sonne, zur Freiheit [04.05.2021]
Franz Alt erklärt den Bundestagswahlkampf 2021 zum richtigen Zeitpunkt für einen starken Ideen-Wettbewerb um die bestmögliche Klimapolitik.
Deine Einzigartigkeit ist der Schlüssel [16.03.2021]
Die Klimakrise durch Selbstzuwendung lösen
Der verlorene Ehrgeiz [04.02.2021]
Christoph Quarch vermisst auf dem Impfgipfel Fehlerkultur und Motivation
Wer, wenn nicht er? [24.01.2021]
Christoph Quarch glaubt, dass Biden gerade wegen seines hohen Alters der Richtige ist, um die US-Gesellschaft zu heilen.
Wir befinden uns an einem Wendepunkt [13.01.2021]
Londoner Verkehrs-Experten kommentieren den Aufstieg der Elektroautos in Deutschland
Moderne selbstbestimmte Hochkultur [11.01.2021]
Globales Miteinander mit Zufriedenheit, Gesundheit, Selbstvertrauen und Dankbarkeit
Wirtschaft mit Herz, Sinn und Verstand [17.12.2020]
Ein Plädoyer von Heike Holz für mehr Menschlichkeit in der Arbeitswelt
Es reicht – Kohleausstieg ganz persönlich [03.12.2020]
Johannes Auge betrachtet den Ausstieg als Einstieg in eine nachhaltige Energieversorgung.
Die lebenswerte Zukunft bauen  [01.12.2020]
Ein Kommentar von Amandus Samsøe Sattler
Integration von Produktion in den urbanen Raum [01.12.2020]
Wie ein Nebeneinander von Wohnen und Gewerbe gelingen kann
Digitalisierung und Klimaschutz sind kein Widerspruch [11.11.2020]
Gastkommentar von Stéphane Paté, Senior Vice President & General Manager bei Dell Technologies
Alarmstufe Grün [09.11.2020]
Aufruf zur Förderung einer nachhaltigen Veranstaltungswirtschaft
Im Gedenken an Percy Schmeiser [22.10.2020]
Als Hommage präsentiert Bertram Verhaag seinen Dokumentarfilm "DAVID gegen MONSANTO" über Schmeisers Kampf gegen den Agrarkonzern, bis zum 5.11.2020 kostenlos auf Vimeo.
Künstler in Unternehmen und Organisationen [10.09.2020]
Christoph Quarchs Vorschlag rettet Existenzen und bringt frischen Wind in unsere Firmen
ZEIT – für neue Gedanken [10.06.2020]
Ja spinnt der jetzt ­komplett?
Nach der Krise gleich vor der Krise? [10.06.2020]
Appell des Deutschen Umweltpreisträgers Reinhard Schneider für eine nachhaltige Transformation nach Corona statt Retro-Liberalismus:
Impfstoff für die Klimakrise [08.06.2020]
Warum wir mehr denn je saubere Energie und eine starke Solarbranche brauchen
Der Fall Corona im anderen Licht [07.05.2020]
Dieselben Fachleute – wie schon damals im Vogel- und Schweinegrippe-Skandal
Star Trek und was wir dringend aus der Corona-Krise lernen sollten [05.05.2020]
Diese wesentlichen Punkte werden in der "Welt danach" relevant sein!
Etwas mehr Weitsicht – bitte! [29.04.2020]
All das, damit nachher das Hamsterrad noch schneller läuft?
Hilfe gegen den Virus – Hilfe gegen das Fieber [15.04.2020]
Unternehmen, die jetzt Geld bekommen, sollten sich einem Kodex zur Rettung des Planeten und zu einem neuen, verantwortungsbewussten Wirtschaften verpflichten.
Zeit für einen Neubeginn [14.04.2020]
Fünfzehn Lehren aus Corona - 11 bis 15
Gute Nachrichten [07.04.2020]
Die Chancen der Krise
"Mir läuft die Zeit davon!" [07.04.2020]
Nachruf auf den Visionär, Menschenrechtsaktivisten und Abenteurer Rüdiger Nehberg
Keine Angst vorm Fliegen [25.03.2020]
Wohin und wie soll es weitergehen? Wenn nicht jetzt, wann dann?
Zeit für einen Neubeginn [20.03.2020]
Fünfzehn Lehren aus Corona
Gemeinsam verändern wir die Zukunft! [18.03.2020]
Die Transformation unserer Wirtschaft wird nun durch die aktuelle Krise zwar extrem beschleunigt, wäre aber ohnehin notwendig gewesen.
Krise als Chance [18.03.2020]
Schnelle Liquiditätshilfen für Selbstständige und KMU sind wichtig. Mittelfristig sind Investitionen in grüne Märkte der richtige Weg.
Neues Systemdenken für Gesundheit und Resilienz [18.03.2020]
In der Katastrophe zeigt sich nicht nur das wahre Gesicht der Menschen, sondern auch des Systems.
ES KÖNNTE SEIN..... [18.03.2020]
Eine andere Sicht der Krise
Greenwashing-Alarm [10.02.2020]
Wird die Finanzwirtschaft wirklich grün?
Smart Cities – Bürger sprechen mit [31.07.2019]
Ein Artikel von Markus Keller, Senior Vice President Smart City, Deutsche Telekom AG.
Bruch mit dem Vorsorgeprinzip [12.07.2019]
Leserbrief zu „5G entzweit die Gemüter“
Fairkauft [23.06.2019]
Ausbeutung statt fairer Arbeitsplätze
Die E-roberung der letzten Meile [11.06.2019]
Eindrücke aus einer Stadt mit Elektro-Scootern
CSR und oder CPR – das ist die Frage? [10.05.2019]
Leserbrief von Theresa Lankes zum Thema CSR
Politisches Engagement ist wichtig… [27.03.2019]
999 Zeichen von Katharina Reuter, Geschäftsführerin UnternehmensGrün
Nach-gedacht…. [27.03.2019]
Es geht um Rechenschaft
Ein klare Position beziehen [27.03.2019]
999 Zeichen von Bernhard Schwager, Head Sustainability Office der Robert Bosch GmbH
Alexa, geh für mich zur Arbeit [01.03.2019]
Digitalisierung ist kein Monster
Der Klimawandel ist ein „Desaster“ für Afrika [17.02.2019]
In Afrika zeigen sich Licht und Schatten der globalen Entwicklung. forum besucht gegenwärtig Uganda und Äthiopien und bereitet ein Afrika Special vor
Die Tripple-Bottom-Line findet nach wie vor Verteidiger [17.11.2018]
John Elkingtons Drei-Säulen-Konzept muss nicht gleich zu 'Grabe getragen', sondern weitergedacht werden
Zahlen wir wirklich faire Preise? [07.11.2018]
Ein Kommentar von Coffee Circle Gründer Martin Elwert
Der NABU: Blind auf dem grünen Auge und taub auf dem Ohr für klimafreundliches BioCNG [06.11.2018]
Kommentar von Claus Sauter, BioEnergie-Experte und Gründer & Vorstandsvorsitzender des führenden deutschen Technologieanbieters für grüne Mobilität
Wertschätzung ist Wertschöpfung

[01.09.2018]

Chancen für die Unternehmenskultur
Radikal anders [01.09.2018]
Bildung für das 21. Jahrhundert
Global denken [01.09.2018]
Nachhaltig handeln heißt, das Ganze im Blick zu haben, global zu denken
999 Zeichen [01.09.2018]
... zu überzeugenden Printlösungen
Versickern und Verdunsten [01.09.2018]
Das neue Wasser-Paradigma
Was bitte ist Bio-Mineralwasser? [01.09.2018]
Was verbirgt sich dahinter, und was kann an Wasser eigentlich Bio sein?
Grüne Modemessen - nicht so nachhaltig wie erhofft [05.07.2018]
Nachhaltigkeit war hier mehr ein Lippenbekenntnis
Fair ist das neue Schwarz! [24.04.2018]
Gastbeitrag von Renate Künast MdB, Bündnis 90/Die Grünen
Gut zu wissen [10.04.2018]
Gebt den Kindern das Kommando
Frühlingserwachen [10.04.2018]
Seit der Bundestagswahl 2017 stehen viele gute Vorsätze hinten an
999 Zeichen für die Zukunft [10.04.2018]
… der Geschäfte mit Nutztieren
Werbung? Nein Danke! [01.12.2017]
Ist Werbung volkswirtschaftliche Verschwendung?
Kennt die Bundesregierung einen Planeten B? [01.12.2017]
Ein Kommentar von Martin Oldeland, B.A.U.M. e.V.
Eine bessere Zukunft pflanzen [30.11.2017]
Einsatz der Jugend auf der Weltklimakonferenz
Einsatz der Jugend für die Welt von morgen [30.11.2017]
25 Jahre Konferenz der Vereinten Nationen über Umwelt und Entwicklung in Rio
Gesichter des Klimaschutzes [30.11.2017]
Blick junger Umweltaktivisten auf die Rio-Konferenz von 1992
25 Jahre nach Rio [29.11.2017]
Viel weiter sind wir nicht gekommen
Global Climate Justice [09.11.2017]
Making the Climate Majors Pay for Climate Action
"Nächste Bundesregierung muss Klimaschutz zur zentralen Aufgabe machen" [08.11.2017]
Erklärung von 51 Unternehmen und Verbänden trifft den Nerv der Zeit
Nicht nur gut, sondern gut für etwas [30.09.2017]
Ein Aufruf zum Entrepreneurship von Hannes Offenbacher
Gut zu wissen [30.09.2017]
Klimafreundlich in den Urlaub
Noch ein Finance-Hub? – Ja bitte! [27.09.2017]
Ein Kommentar von Markus Scholand
Politik ohne Zukunft [04.09.2017]
Ein Kommentar von Maiken Winter zum „Kanzlerduell“
Tierische Geschäfte – Schutz durch Jagd? [30.08.2017]
Leserbrief von Stefan Michel an Hannes Jaenicke zum Thema Trophäenjagd
999 Zeichen für die Zukunft... [01.08.2017]
... der Geschäfte mit Wild-Tieren - wo sind die Grenzen?
Auf der Suche nach der Wahrheit im Internet [20.07.2017]
Glauben Sie alles, was Sie im Internet lesen? Wenn ja, können Sie jetzt aufhören zu lesen.
Die Jeans muss passen [10.07.2017]
Dritter Fair Fashion Summit in Berlin
Nachhaltige Mobilität und Ferien
[28.06.2017]

Ein Kommentar von myclimate-Geschäftsführer Stefan Baumeister
Ihr gehört dazu! [02.06.2017]
Engagement für den Klimaschutz nötiger denn je
Wenn Dialogprogramme an Grenzen stoßen [10.05.2017]
Künstliche Intelligenz und menschliche Kommunikation
Warum Menschen wirklich fliehen [01.05.2017]
Ein Kommentar von Felix Finkbeiner
Nachhaltigkeitspolitik noch auf Kurs? [01.05.2017]
Ein Kommentar von Martin Oldeland
Gut zu wissen [01.05.2017]
Weniger Fleisch für ein besseres Klima
Dem Investment die Hand schütteln [24.04.2017]
Mikrofinanz als Mittel zur sozialen Globalisierung
Digitale Aufholjagd in Europa [01.03.2017]
Budapest, Bukarest, Prag, Dubrovnik oder Skopje: Was haben all diese Städte gemeinsam? Sie werden zu Smart Cities.
5G: Zehnkampf für das intelligente Netz [22.02.2017]
Ein Beitrag von Claudia Nemat, Vorstand Technologie und Innovation, Deutsche Telekom.
Regeneration ist möglich [14.02.2017]
Ein neues Wirtschaften ist möglich – lokal, regional, national und global.
Wir sind eine Menschheit! [01.02.2017]
Ein Appell von Michail Gorbatschow
Inspiration für eine neue Wirtschaft [25.01.2017]
Vielleicht ist es besser, in den Garten als nach Davos zu gehen …
"In welcher digitalen Welt wollen wir künftig leben?" [11.01.2017]
Die gesellschaftliche Debatte um die Ethik der Algorithmen hat gerade erst begonnen.
Das große Trotzdem [20.12.2016]
Lasst uns Weihnachten feiern: das Fest der Menschenliebe
Vertrauen [19.12.2016]
Der Philosoph Christoph Quarch schreibt über eine der wichtigsten Ressourcen unseres Lebens.
Die Flüchtlingskrise und ihre Lösungen [12.12.2016]
Nur mit neuen und tiefgreifenden Maßnahmen können wir langfristig die Flüchtlingswellen eindämmen und menschlich handeln.
Arbeit 4.0: Gestaltest Du schon oder wartest Du noch? [09.11.2016]
Digitalisierung ist das, was wir draus machen.
„Werbung – nein danke!“ [31.10.2016]
Ein lange fällliges Buch von Prof. Kreiß – ja bitte!
Gelandet! Flug über Atlantik mit 100% Solarkraft [23.06.2016]
Heute morgen um 7:40 ist das Solarflugzeug SolarImpuls in Spanien gelandet - nach etwas 2 Tagen und 23 Stunden Flugzeit. Eine fantastische Leistung. Die Zukunft ist da.
forum Kuratorin Claudia Kemfert: [22.06.2016]
Weder Stromnetze noch Speicher beschränken den Ausbau der erneuerbaren Energien
Nur wer für Mensch UND Umwelt sorgt, wird langfristig erfolgreich sein. [30.05.2016]
Wie Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit zusammengehören
Statt zynischer C-Politiker sind A-Politiker gefragt! [01.05.2016]
Wo finden wir die politischen Kaliber à la Norbert Blüm?
Andere Bilder braucht das Land [23.04.2016]
Ein Dank an die Integrationshelfer und ein Appell an unsere Menschlichkeit
Architektur der Zuflucht [18.03.2016]
Fremde sollen eine Bereicherung für die europäische Stadtentwicklung im 21. Jahrhundert werden
Ein Nein ist ein Nein [07.03.2016]
Zur öffentlichen Diskussion über Frauenrechte, Rassismus und Gewalt nach der Kölner Silvesternacht
Flüchtlinge, wohin! Stimme einer Helferin [22.02.2016]
Man hat uns freiwillige Helfer das wieder-erwachte Herz der Menschheit genannt.
In eigener Sache [03.02.2016]
Wie wir vorgehen werden
Die Verantwortung der Medien [27.01.2016]
Wir verbeugen uns vor denen, die unsere Moral verachten
"Merkel invited us" [13.01.2016]
Kritische Anmerkungen zu diversen Aussagen in forum Nachhaltig Wirtschaften 1/2016 zur Flüchtlingskrise
Vom Aussterben bedroht! [01.01.2016]
Der Siegeszug der GREEN BRANDS
Die Integration muss früh beginnen [01.01.2016]
Die Integration der Flüchtlinge, die in sehr großer Zahl zu uns kommen, ist die größte Aufgabe, vor der Deutschland seit der Wiedervereinigung steht. Möglicherweise ist sie sogar die größte seit dem Zweiten Weltkrieg.
Am Pranger der Menschheit [14.12.2015]
Dass sich viele Delegierte auf dem soeben zu Ende gegangenen Pariser Klimagipfel zum Schluss jubelnd in den Armen lagen, ist nur allzu verständlich.
Klimagipfel: „Nur ein Ziel, Handlungen müssen Folgen“ [13.12.2015]
Stellungnahme von Prof. Dr. Gernot Klepper, DKK zu den Ergebnissen des Klimagipfels COP21 in Paris
Hallo Paris! Was ist mit der Landwirtschaft? [12.12.2015]
Dr. Felix Prinz zu Löwenstein, Vorsitzender des Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW), zum Weltklimavertrag
Good news [03.11.2015]
Monsanto schwächelt und entlässt 2.600 Mitarbeiter
Frankreich geht auf die Überholspur [01.10.2015]
Kommentar von Ministerin Eveline Lemke
Elektroautos und Energiewende gehen Hand in Hand!
[31.08.2015]

10 Gegenargumente zu den Ausführungen des UPI-Instituts zu Elektroautos
Engineering a better world [01.07.2015]
Energie- und ressourceneffiziente Lösungen durch Blue Competence
'Urlaub daheim' [01.07.2015]
Regional, sportlich und modern
Eco-marathon Europe [01.07.2015]
Deutsche Teams räumen ab
Die Erleuchtung kann man mieten [01.07.2015]
Gesetzgeber erhöht Druck auf die deutsche Wirtschaft
Arctic Mission 2015 [01.07.2015]
Kann man Klimawandel begreifbar machen?
Generation Y [01.07.2015]
Warum die Generation der goldenen Möglichkeiten Wirtschaft, Politik und Gesellschaft lautlos und stetig verändert
Eine App auf Erfolgskurs [23.06.2015]
ecoGator hilft beim Kauf von Haushaltsgeräten
Grüne Energie: [18.06.2015]
Ökostrom aus erneuerbaren Energiequellen im Aufschwung
Mein Erbe tut Gutes! [27.05.2015]
Die aktuelle Debatte über soziale Spaltung durch Erbschaften greift zu kurz
Leichte mehrschichtige Spanplatten aus aufgeschäumten Körnern [27.05.2015]
Nachhaltige Biowerkstoffe erfreuen sich immer größerer Beliebtheit
Sag mir wo die Jungen sind? Wo sind sie geblieben? [29.04.2015]
Im Umweltschutz und bei der Nachhaltigkeit steht ein Generationenwechsel bevor. Doch wer sind die Lichtgestalten, die sich beherzt für unsere gemeinsame Zukunft engagieren?
Die Earth Hour 2015 – und darüber hinaus ... [03.04.2015]
Die neunte Earth Hour 2015 fand letzten Samstag statt. Blieb auch bei Ihnen das Licht in dieser Stunde aus?
999 Zeichen für die Zukunft der Kleiderverwertung [01.04.2015]
forum fragte Entscheider aus der Wirtschaft, was ihr Unternehmen für die Nachhaltigkeit in der Textilbranche leistet.
Kein Bericht, keine Strategie? Nicht-finanzielles Vermögen auch im Mittelstand ausleuchten [18.03.2015]
Gastkommentar von Nicolas Kemper. Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwalt und Steuerberater
Warum immer nur E-Autos? [25.02.2015]
Statement des Forum-Lesers Thomas Matla zu unserem Beitrag elektrische "Auto-Mobilität".
Feste feiern [07.01.2015]
Neuester Zwischenruf des Denkwerks Zukunft
999 Zeichen für die Zukunft … [01.01.2015]
forum fragt Entscheider aus der Hotel- und Reisebranche, was in ihren Unternehmen für Nachhaltigkeit getan werden kann.
Die Psychologie des Wandels [01.10.2014]
Status und Unabhängigkeit sind starke Motive für das Umwelthandeln. Aber reichen diese Treiber für die Vermarktung neuer Verfahren und Produkte wie der Brennstoffzellen-Technologie aus?
Schluss mit Einseitigkeit! [30.09.2014]
Wirtschaftsstudierende fordern Pluralität in der Lehre
999 Zeichen für die Zukunft des Klimas [20.01.2014]
Was macht Ihre Branche für den Klimaschutz?
forum-Kuratorin Prof. Dr. Claudia Kemfert zur Energiewende [27.11.2013]
Brauchen wir wirklich einen umfassenden Kapazitätsmarkt? Nur nichts überstürzen!
Ein Volk im Schongang [10.11.2013]
Kommentar zum Zeitgeist
"Risiken mit Preisschild regen zur Anpassung an" [08.10.2013]
Ein 1.000 Zeichen Statement zum Thema Klimaschutz
Gute Arbeit ist effektiv [11.06.2012]
Der neueste Zwischenruf des Denkwerks Zukunft von Christine Ax
Die geförderte Katastrophe [08.05.2012]
Überfischung ist ökonomischer Wahnsinn
Gute Nachrichten von Love Green [07.05.2012]
"Aus Alt mach Neu" oder wie war das gleich?
"Wo liegt Deutschlands wahrer Wohlstand?" [13.03.2012]
Anmerkungen des Denkwerks Zukunft zum Enquette-Bericht
Das Weniger positiv buchstabieren! [25.01.2012]
Zwischenruf von Heike Leitschuh
999 Zeichen... [16.01.2012]
... für die nachhaltige Zukunft der Städte
999 Zeichen... [16.01.2012]
...für die nachhaltige Zukunft der Städte
Jenseits des Spiels [11.11.2011]
Burgthanner Dialoge: Zur Rolle des sozialen Engagements von Uschi Glas
Wenn jeder (nur) an sich denkt... [26.10.2011]
...dann ist eben nicht automatisch an alle gedacht
Lebendige Städte [10.10.2011]
Mit ureigenem Charakter
Skandalöse Pläne [07.10.2011]
Energiekonzerne wollen Atomrisiken in staatliche Stiftung auslagern
Große Transformation zur Nachhaltigkeit [13.09.2011]
Ein neuer Gesellschaftsvertrag muss entstehen
Aus Jute wird Eco-Chic [15.08.2011]
Modisch trotz fairer Produktionsbedingungen
Für eine neue Energiekultur [08.06.2011]
Deutschland bringt sich international in eine Vorreiterposition
Der Reichtum der anderen - oder, was uns fehlt ... [20.05.2011]
Die kleinste Zelle der Gesellschaft ist der Mensch
Offener Brief an Angela Merkel von Franz Alt [06.04.2011]
Erneuerbare Energien brauchen erneuerbare Regierungen - Du sollst den Kern nicht spalten!
Solidarität mit Muhammad Yunus [09.03.2011]
Die Verstaatlichung der Grameen Bank verhindern
Auf kleiner Flamme [30.07.2010]
Nachhaltigkeit als Herausforderung und Chance für die Medien
Vorwärts zur Mäßigung [19.07.2010]
Zwischenruf von Hans Christoph Binswanger
Rainer Brüderles Auftritt beim BDEW-Kongress [07.07.2010]
Die Wiedergeburt der gescheiterten Lösungen von vorgestern
Lösungen ohne Utopien? [18.02.2009]
Ein paar Takte zum Slogan von forum Nachhaltig Wirtschaften
Solararchitektur & Solares Bauen [11.11.2008]
Ein Fachkommentar von Andreas Karweger, Geschäftsführer des Economic Forum Ltd.
Sind deutsche Firmen nachhaltig? [09.10.2007]
Kommentare zu Susanne Bergius
Vor dem Kollaps [08.10.2007]
Verkehr umweltfreundlich gestalten
Verantwortung zeigen: Was können Unternehmen tun? [17.08.2007]
"Besonders Unternehmen tragen Verantwortung weil .."
Rüdiger Nehberg: Jeder trägt Verantwortung [07.08.2007]
Das Statement Rüdiger Nehbergs für forum Nachhaltig Wirtschaften
Nachhaltig glücklich? [01.11.2006]
Was Lebenskunst mit Nachhaltigkeit zu tun hat
     
Cover des aktuellen Hefts

Was wäre, wenn?

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2022 ist erschienen. Schwerpunkt: Energiewende

  • KI – Künstliche Intelligenz
  • Fahrplan für die Energiewende
  • Monopoly oder: Wer regiert die Welt?
  • Klimaneutral Bauen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
03
JUN
2022
15. Deutscher Nachhaltigkeitspreis
Für eine lebenswerte Zukunft
deutschlandweit
11
JUN
2022
Energy Efficiency Award 2022
Gesucht: Energieeffizienz- und Klimaschutzprojekte
international
25
JUN
2022
Großdemonstration zum G7-Gipfel in München
Klimakrise, Artensterben, Ungleichheit: Gerecht geht anders!
80336 München
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Für welche Freiheit würden wir kämpfen?
Christoph Quarch plädiert dafür, sich als Antwort auf den Krieg für politische Freiheit, Gerechtigkeit, Mitbestimmung und Demokratie stark zu machen.
Deutscher Nachhaltigkeitspreis
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

HR-Digitalisierung: Das muss sich ändern!

Leadership - Verantwortung übernehmen

Auf Torf verzichten und Moore erhalten

20 Jahre Einsatz für das Klima

Das Lieferkettengesetz kommt – was Unternehmen wissen müssen

Dirndl & Lederhose:

Biologisch abbaubare Binden und Tampons zur Bekämpfung von Menstruationsarmut

Wissenschaft trifft Kommunen

  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • TourCert gGmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • PEFC Deutschland e. V.