Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

Kärnten Standortmarketing

Arnulfplatz 1, 9020 Klagenfurt am Wörthersee
standortmarketing@ktn.gv.at, weitere Informationen

Willkommen in Kärnten, dem südlichsten Bundesland Österreichs! Entdecken Sie einen modernen Wirtschafts- und Technologiestandort mit vielfältigsten Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Entfaltung.

Kärnten ist eine europaweit bekannte und beliebte Urlaubsregion – aber das ist nur eine der Facetten. 55 Prozent der Bruttowertschöpfung kommen aus der Industrie und den damit verbundenen Dienstleistungen.
Kärnten ist damit ein attraktiver Wirtschaftsstandort mit erfolgreichen Unternehmen und ausgezeichneter Lebensqualität und bietet darüber hinaus Zugang zu Know-how-Trägern und smarten Förderungen für Forschung und Betriebsansiedlungen sowie ein starkes internationales Netzwerk aus Wissenschaft und Industrie.
Zudem hat der Süden Österreichs puncto “nachhaltiges Wirtschaften” in den letzten Jahren eine führende Rolle eingenommen und sich zu einem aufstrebenden Green-Tech-Hotspot entwickelt.

GRÜNES TESTFELD DER ZUKUNFT
Die Grüne Transformation der Wirtschaft ist die wichtigste Aufgabe des aktuellen Jahrzehnts. Kärnten plant bereits bis 2025 eine CO2-neutrale Produktion zu erreichen. Damit ist Österreichs südlichstes Bundesland das optimale Testfeld für Unternehmer*innen, Gründer*innen und Investierende, um ihre Ideen von morgen in einer innovativen und nachhaltigen Umgebung weiterzuentwickeln und umzusetzen.




Nachhaltigkeitsmeldungen von "Kärnten Standortmarketing"


Kärnten: Neuer „Fahrplan“ für Start-ups
Eine Firma in Österreich gründen? Warum Kärnten der ideale Standort für Start-ups ist, zeigt die neue Landkarte „Carinthian Start-up Ecosystem“.

Die Karte ist wie ein Fahrplan aufgebaut. Fünf Strecken mit rund 90 Haltestellen ziehen sich durch die Region, die Linie „co-working & community spaces" ist ebenso dabei wie „education & research", „events & networking", „support & incubation" sowie „experts". Flankiert wird das dichte Liniennetz von mehreren „points of interests", die für Start-ups interessant sind.


Smarte Spezialisierung: Mikroelektronik-Hotspot Kärnten auf der Productronica kennenlernen
Die Weltleitmesse für Elektronikfertigung findet von 14. bis 17. November in München statt

Für smarte Spezialisierung ist Kärnten ein gutes Pflaster – davon können sich Unternehmen auf der Weltleitmesse productronica von 14. bis 17. November in München selbst überzeugen: Die Wirtschaftskammer Kärnten gibt an einem Gemeinschaftsstand Einblick in den Hotspot der Mikroelektronik.


Kärnten: Platz für nachhaltige Ideen
Im Green Tech Valley in Österreich arbeiten Wirtschaft und Forschung an Lösungen für die Zukunft.

Unternehmen und Investierende mit nachhaltigen Ideen sind in Kärnten mehr als willkommen: Schon 2025 soll die Produktion in Österreichs südlichstem Bundesland CO2-neutral sein.


Wirtschaftsförderung: Kärnten hat mit innovativen Programmen die Nase vorn
Das neue Förderprogramm TopRunner unterstützt Kärntner Unternehmen beim Weg an die Technologiespitze.

Kein Einzelfall: Mit innovativer Wirtschaftsförderung, einem klaren Fokus auf Kooperationen sowie den inhaltlichen Schwerpunkten Green Economy und Smarte Spezialisierung stellt Kärnten die Weichen Richtung Zukunft.


Kunststoff- und Kreislaufwirtschaft: Kärnten setzt auf Fachkräfte und Vernetzung
Neue Fachschule für Kunststoff- und Recyclingtechnik / Cluster bringt Unternehmen zusammen

Kärnten ist bereits bekannt als Clusterland für die Mikroelektronik. Parallel dazu entwickelt sich nun ein Schwerpunkt in der Kunststoff- und Kreislaufwirtschaft: An der neuen Fachschule für Kunststoff- und Recyclingtechnik an der Euregio HTL Ferlach bekam der erste Jahrgang im Juli seine ersten Zeugnisse und eine starke Kooperation im Bereich Kunststoff- und Kreislaufwirtschaft zeigt bereits Ergebnisse.


Neuer Cluster-Bürostandort eröffnet:
Green Tech Valley in Südösterreich treibt grüne Innovationen noch stärker voran

Wie kann der Aufbruch ins nächste Wirtschaftszeitalter erfolgreich umgesetzt werden? Nur gemeinsam, das zeigt der Blick nach Kärnten. Dort verstärkt das Green Tech Valley, der führende Technologie-Hotspot für Klimaschutz und Kreislaufwirtschaft, seine Kräfte und markiert mit der Eröffnung seines Standortes in Klagenfurt in Kürze einen wichtigen Meilenstein.


     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
06
JUN
2024
Change Makers Dialogues #2 an der KLU in Hamburg
Nachhaltigkeit messen, zählen, wiegen.
20457 Hamburg
13
JUN
2024
Kommunale Wärmeplanung München – Stand und Ausblick
In der Reihe "Klima - neue Heizung?"
81379 München, SHK Innung und online
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Megatrends

Was sagt die Debatte um die Cannabis-Legalisierung über unsere Gesellschaft?
Christoph Quarch empfiehlt den Blick auf andere Drogen
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Dankbarkeit und Verpflichtung, wichtige Events und Freitickets für forum Leser*innen

6 gute Gründe für Refurbished IT - Die effiziente Lösung für Unternehmen

Evonik saniert Grundwasser in Hanauer Stadtteil in preisgekröntem Projekt

Biodiversität entdecken: Einladung zur Porsche Safari

Zum Tag der biologischen Vielfalt:

2.600 Tonnen CO2 eingespart: Weleda Cradle Campus verwendet heimische Hölzer

Fahrrad-Leasinganbieter Company Bike gewinnt Giesecke+Devrient als Neukunden und baut damit sein Portfolio an Großunternehmen am Standort München weiter aus.

TK Elevator veröffentlicht dritten Nachhaltigkeitsreport „Moved by What Moves People":

  • Engagement Global gGmbH
  • Kärnten Standortmarketing
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • circulee GmbH