BIOFACH 2023 into organic - Paving the path - Nürnberg, 14.-17.02.2023

Wenn jeder (nur) an sich denkt...

...dann ist eben nicht automatisch an alle gedacht

Social Business, Corporate Social Responsibility, Social Entrepreneurship, Corporate Citizenship, Corporate Governance. In der Flut von unterschiedlichen Begriffsdefinitionen und -verwendungen findet man sich kaum noch zurecht. Spätestens bei der Einschätzung, ob es ein Unternehmen tatsächlich ernst meint oder ob nur eine clevere Marketingkampagne dahinter steckt, keimen Zweifel auf.

Häufig wird versucht, qua Gewinnverwendung einzuordnen, ob es sich wirklich um ein Social Business handelt oder ob das Unternehmen nur gerade auf einer CSR-Kampagnenwelle "surft". Aber Gewinnverwendung und die Wahrnehmung sozialer Verantwortung müssen nicht im Widerspruch zueinander stehen.

In der Realwirtschaft setzt sich diese Erkenntnis zunehmend durch - auf den Finanzmärkten findet sie kaum Beachtung. Doch es spielt sehr wohl eine Rolle, ob man seine Dividende durch einen Fond verdient, der Weizen ökologisch anbaut oder ob man in Waffenhandel investiert.

Deshalb gilt für private Investoren genauso wie für Unternehmer: Es ist weniger entscheidend, ob und in welcher Höhe Gewinne reinvestiert oder ausgeschüttet werden. Wesentlich wichtiger ist die Erkenntnis, dass CSR bzw. die Tripple Bottom Line (soziale, ökologische und ökonomische Nachhaltigkeit) als authentische Bestandteile im "Markenkern" und im Mittelpunkt unternehmerischen Handelns verankert werden sollten!
 
 
Von Wolfgang Dykiert

Quelle: Wolfgang Dykiert
Gesellschaft | Social Business, 26.10.2011
Dieser Artikel ist in forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2011 - Stadt der Zukunft erschienen.
     
Cover des aktuellen Hefts

Zeit, die Stimme zu erheben und endlich zu handeln?

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2022 mit dem Schwerpunkt: Globale Ziele und Klimaschutz

  • Ukrainekrieg und Hunger auf der Welt
  • Doppelte Dividende durch Nachhaltigkeit
  • Green Chefs
  • Die Brücke zur Natur
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
02
FEB
2023
Konferenz des guten Wirtschaftens 2023
Würdigung | Impulse & Austausch | Vernetzung
81737 München
09
FEB
2023
Treibhausgas-Bilanzierung meistern mit ecozoom
Lernen Sie, wie die Softwarelösung ecozoom Sie bei Ihrer Klima-Bilanzierung unterstützen kann.
Online-Demo
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Bildung

Eichenbänke klären auf
Der Naturpark Rhein-Westerwald vermittelt in Bad Hönningen Rastenden einen Einblick in den persönlichen CO2-Anteil
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Mehr Sonnenkilometer mit dem Elektroauto: ADAC und Zolar starten Photovoltaik-Offensive

Neumarkter Lammsbräu vergibt 2023 erneut Nachhaltigkeitspreise

Friede, Würde und Menschenrechte gedeihen nur in einer Kultur des Miteinander

Nachhaltigkeits-Siegel der GfaW im neuen Design

DFGE und MINT:

#GREENTEAM – die Nachhaltigkeitsinitiative der team energie

Ukrainehilfe: Nicht nur Panzer, auch Feuerwehrfahrzeuge

Grünes Licht für Panzerlieferungen an die Ukraine

  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • TourCert gGmbH
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • PEFC Deutschland e. V.
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen