Innovationsforum Energie. Dekarbonisierung | Dezentralisierung | Digitalisierung | Wertschöpfung. Zürich, 2.-3. Juni 2022

Mediadaten forum Nachhaltig Wirtschaften - Print und online und B.A.U.M. Insights

Mit dem Bundesdeutschen Arbeitskreis für umweltbewusstes Management (B.A.U.M.) e.V. als Co-Herausgeber und prominenten Unterstützern vom Centre for Sustainability Management der Leuphana Universität Lüneburg bis zum Club of Rome ist das Magazin "forum Nachhaltig Wirtschaften" in Kombination mit dem Portal www.forum-csr.net die Standardinformationsquelle, wenn es um Corporate Social Responsibility und Nachhaltigkeit geht.
 
 

Mediadaten Print - Ihre Werbemöglichkeiten

Das Entscheider-Magazin forum Nachhaltig Wirtschaften berichtet vierteljährlich aktuell und kompetent über neue Entwicklungen, Trends und Erfolgsbeispiele zu den Themen Nachhaltigkeit und unternehmerische Verantwortung in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft. Mit einer Auflage von 25.000 Exemplaren erreicht forum Nachhaltig Wirtschaften eine fachlich kompetente Leserschaft aus Non-Profit-Organisationen, Wirtschaft und Politik. Unter www.forum-csr.net werden die Inhalte des Print-Magazins, aktuelle News, Literatur- und Surf-Tipps sowie Termine zum Thema Nachhaltigkeit publiziert.
forum Mediadaten print 2022 (pdf)

 

Mediadaten online - www.forum-csr.net

Banner-Formate Übersicht
Das Portal forum-csr.net begleitet und erweitert die Möglichkeiten des Magazins forum Nachhaltig Wirtschaften. Es hat sich seit seiner Gründung im Herbst 2005 zu einem der wichtigsten deutschsprachigen Online-Medien im Bereich Corporate Social Responsibility und Nachhaltigkeit entwickelt.

Das Internetportal erreicht monatlich durchschnittlich 15.000 Entscheider, Fachleute, Journalisten, Politiker und Verantwortliche aus NGOs. Es wird laufend aktualisiert und bietet neben topaktuellen Meldungen wertvolle Informationen aus zahlreichen Ressorts, die zusammen eine umfassende Wissensquelle zu unternehmerischer Verantwortung bilden. Das Spektrum reicht von Nachhaltigkeitsberichten über Praxisbeispiele und Handlungsempfehlungen aus unterschiedlichen Wirtschaftsbereichen, über Literatur- und Surftipps bis hin zu Veranstaltungsterminen.

Der Newsletter erreicht wöchentlich über 8.800 Abonnenten; im wöchentlichen Wechsel werden von der Online-Redaktion aktuelle Nachhaltigkeitsmeldungen aus Wirtschaft, Politik und Gesellschaft und aktuelle Informationen über anstehende Events an die Abonnenten verschickt.

Crossmedial werden den Besuchern alle Artikel aus der Printausgabe im Quartal kostenfrei zur Verfügung gestellt.
 
Unser Tipp: Über die Anbindung an www.ECO-World.de sprechen Unternehmen neben Fachpublikum auch Endverbraucher an!
forum Mediadaten online 2022 (pdf)
 
 

Neu: B.A.U.M. Insights

Mit B.A.U.M. Insights in forum Nachhaltig Wirtschaften eröffnen wir B.A.U.M.-Mitgliedern ein neues Medium mit großer Wirkung.
Im Vergleich zum bisherigen B.A.U.M.-Jahrbuch zeichnet sich B.A.U.M. Insights durch
  • häufigeres Erscheinen,
  • eine deutlich höhere Auflage,
  • breitere Verteilungswege,
  • mehr Leserinnen und Leser
  • und damit insgesamt durch eine deutlich höhere Reichweite und mehr Wirkung aus.
Durch aktuelle Themenschwerpunkte transportieren wir vierteljährlich relevanten redaktionellen Inhalt mit Mehrwert für nachhaltig wirtschaftende Unternehmen.

Zum Ende jeden Jahres fasst das B.A.U.M.-Jahresmagazin Interessantes aus den vier Ausgaben von B.A.U.M. Insights zusammen.
Zusätzlich bringen wir Nachrichten und Termine aus dem B.A.U.M.-Netzwerk, Best Practice-Beispiele und Innovationen.
 
Termine, Themen und Preise und Ansprechpartner finden Sie in den Mediadaten
     
Cover des aktuellen Hefts

Was wäre, wenn?

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2022 ist erschienen. Schwerpunkt: Energiewende

  • KI – Künstliche Intelligenz
  • Fahrplan für die Energiewende
  • Monopoly oder: Wer regiert die Welt?
  • Klimaneutral Bauen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
03
JUN
2022
15. Deutscher Nachhaltigkeitspreis
Für eine lebenswerte Zukunft
deutschlandweit
11
JUN
2022
Energy Efficiency Award 2022
Gesucht: Energieeffizienz- und Klimaschutzprojekte
international
25
JUN
2022
Großdemonstration zum G7-Gipfel in München
Klimakrise, Artensterben, Ungleichheit: Gerecht geht anders!
80336 München
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Spaltet der Ukraine-Krieg nun auch die deutsche Politik?
Christoph Quarch fordert ein generelles Twitter-Verbot für Diplomaten und Politiker in Regierungsverantwortung.
Deutscher Nachhaltigkeitspreis
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Leadership - Verantwortung übernehmen

Auf Torf verzichten und Moore erhalten

20 Jahre Einsatz für das Klima

Das Lieferkettengesetz kommt – was Unternehmen wissen müssen

Biologisch abbaubare Binden und Tampons zur Bekämpfung von Menstruationsarmut

Wissenschaft trifft Kommunen

Internationaler Tag der Artenvielfalt

Zweite Studie von Öko-Institut und Stiftung Allianz für Entwicklung und Klima:

  • TourCert gGmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG