Fairkauft

Ausbeutung statt fairer Arbeitsplätze

Im forum-Newsletter vom 19. Juni erschien der Beitrag "Textilbündnis - wir sind auf dem Weg. Veränderungen in einer global agierenden Branche" . forum-Leser Rudolf Voller verfolgt seit langem die Entwicklung der Textilbranche und äußert sich dazu kritisch in seinem Leserbrief. 

  
Mehr über Afrika als Quelle der Hoffnung und 
Nachhaltigkeit in der Textilbranche erfahren Sie im Themenspecial Outdoorkleidung und -equipment in der aktuellen Ausgabe
forum Nachhaltig Wirtschaften 2/2019.
Sehr geehrte Damen und Herren,
 
Der Newsletter verweist auf einen Artikel von Herrn Janssen (GIZ) über das Textilbündnis, in dem ein hoher Anspruch und entsprechendes Handeln beschrieben wird. Im Gegensatz dazu steht der Bericht von Report Mainz zur Textilproduktion in Äthiopien vom 18.6.
 
Dort wird berichtet, wie Lieferanten unter anderen von Textilbündnismitgliedern (H&M, KiK) äthiopische Textilarbeiterinnen ausbeuten, so wie es zuvor auch in Bangladesch geschehen ist. Dort wird auch behauptet, dass Minister Müller selbst die Geschäftsbeziehungen eingefädelt hätte. Einen „Grünen Knopf" wird es für diese Lieferketten wohl nicht geben.

Mit freundlichen Grüßen
Prof. Dr. Rudolf Voller
 
Prof. Dr. Rudolf Voller lehrt an der Hochschule Niederrhein CSR Management und Mathematik im Fachbereich Textil- und Bekleidungstechnik. Seit 6 Jahren begleitet er die Entwicklung dieser Themen an der Hochschule im EthNa-Kompetenzzentrum.

Lifestyle | Mode & Kosmetik, 23.06.2019
     
Cover des aktuellen Hefts

Jetzt reicht's!

forum 04/2020

  • Klimaschutz als Volkssport
  • Marketing for Future
  • Systemrelevant
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
16
JAN
2021
Agrarindustrie abwählen! - Wir haben es satt!-Protest
#BleibtZuhause - Schickt uns euren Fußabdruck
digital
17
FEB
2021
BIOFACH und VIVANESS
Shaping Transformation. Stronger. Together.
online
11
MÄR
2021
Kinostart „Now" - „If you fail, we will never forgive you!"
A Film for Climate Justice by Jim Rakete
deutschlandweit
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Mit Experten kann man kein Land regieren!
Christoph Quarch fordert, die Entscheidungen wieder dahin zu verlagern, wo sie hingehören: ins Parlament.

Jetzt auf forum:

Revolutionierung der Land- und Energiewirtschaft

So starten Sie mit forum in ein nachhaltiges 2021

„CSR Benchmark“ - Online-Tool zum Vergleichen unternehmerischer Nachhaltigkeit

Wo Plastik die Umwelt schützt

Prior1 baut modulares Container DataCenter für Europäische Union

Für RAJA beginnt das neue Jahr erfreulich

Erneuerbares Energiesystem braucht Speicher:

Erstes Forum ‚Hydrogen Business For Climate CONNECT‘

  • PEFC Deutschland e. V.
  • Global Nature Fund (GNF)
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • TourCert gGmbH
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen