B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!

 

Neue Wege für die Auwald-Bewirtschaftung
Leitfaden gibt Empfehlungen zur Baumartenwahl in Auwäldern

Mit Mitteln aus dem Waldklimafonds förderten die Bundesministerien für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) und für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) die Erarbeitung eines Leitfadens für Waldbesitzer zum Umgang mit Auenwäldern.
Milchstraße, Andromeda und Antares im Blick
Das Dorf Rumbach im Dahner Felsenland hat es als erste Kommune zum Titel „Gemeinde unter den Sternen“ gebracht. Ressourcen und Kosten spart sie obendrein.

Als erste Gemeide überhaupt hat das 450-Einwohner-Dorf Rumbach den Titel "Gemeinde unter den Sternen" erworben. Damit hat das Projekt "Sternenpark Pfälzerwald" einen ersten zertifizierten Standort für die Beobachtung des Nachthimmels.
Intakte Waldränder: Warum sie jetzt gefördert werden
2020 hat PEFC Deutschland den Schutz und die Förderung von strukturreichen Waldrändern neu in den aktualisierten Standard für nachhaltige Waldbewirtschaftung aufgenommen.

Der Wald ist für viele seiner Besucherinnen und Besucher das Highlight des Spaziergangs und die meisten Baumarten sind wohlbekannt. Dem Waldrand mit seinen Büschen und Sträuchern wird hingegen oft wenig Aufmerksamkeit geschenkt.
Das Artensterben stoppen!
EuroNatur-Preis 2021 geht an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des IPBES (Intergovernmental Platform on Biodiversity and Ecosystem Services)

Das globale Artensterben schreitet unvermindert voran. Zahlreiche Wissenschaftlerinnen und Publizisten sprechen mittlerweile von der sechsten großen Aussterbewelle der Erdgeschichte.
Nachhaltige Waldbewirtschaftung
Grundprinzipien und Herausforderungen

Viel spricht dafür, dass das nachhaltige Waldmanagement ein ökologisches sein muss. Wald muss uns sehr viel wert sein, viel mehr als dessen Holz. Die entsprechenden Ökosystemleistungen, die wir alle benötigen, müssen deshalb angemessen vergütet werden.
Mehrgenerationenhaus Dauerwald
Seit 100 Jahren innovativ

Das zu Beginn des 20. Jahrhunderts entwickelte Dauerwald-Konzept ist eine ökologisch und ökonomisch nachhaltige Alternative zur heute verbreiteten Betriebsform des Altersklassenwalds. Strukturelle Widerstände erschweren jedoch die großflächige Umsetzung.
Bewusstsein schaffen für den Zukunftswald
Forstleute verjüngen gemeinsam mit der Bürgerschaft die Bestände – und der Eichelhäher hilft dabei

Der Wald ist im Umbruch. Die Stürme, Dürre und Schädlinge der vergangenen Jahre nagen großflächig vor allem an Fichten, aber auch Kiefern, Lärchen, Buchen. Wo einst dichte Nadelwälder rauschten, gibt es heute ausgedehnte Kahlflächen. Der „Oh- du-schöner“-Westerwald kann ein Lied davon singen.
Weniger Pflanzenschutzmittel, mehr Artenerhalt
toom kooperiert mit GLOBAL 2000 und stärkt damit Vorreiterrolle

Umwelt- und Insektenschutz werden bei toom schon seit Jahren großgeschrieben. Seit Ende letzten Jahres kooperiert die Baumarktkette mit der unabhängigen Umweltschutzorganisation GLOBAL 2000 und intensiviert als erster deutscher Baumarkt die Reduktion von Pflanzenschutzmittel.
Alles Spinner, oder was?!
In Massen auftretende Schadinsekten können für Bäume und Waldbesucher zur Plage werden.

Im Klimawandel entfalten Schadinsekten wie der Borkenkäfer eine verheerende Zerstörungskraft oder gefährden, wie im Falle des Eichenprozessionsspinners, die Gesundheit der Waldbesucher. Sie bringen unseren heimischen Wald und alle, die sich um ihn kümmern, in Bedrängnis.
Dell Technologies fördert Artenschutz von Elefanten im südlichen Afrika
Für ihre Arbeit setzt Elephants Alive auf robustes Equipment von Dell Technologies.

Dell Technologies unterstützt die Organisation mit mobilen, besonders robusten Latitude-Rugged- und Precision-Workstations, die die Feldforschung und Datenauswertungen auch unter schwierigen Bedingungen ermöglichen.
Wer wird PEFC-Waldhauptstadt 2022? Jetzt bewerben!
Nachfolgerin für die PEFC-Waldhauptstadt Warstein gesucht

Für das Jahr 2022 haben Städte und Gemeinden wieder die Möglichkeit, sich die Auszeichnung „PEFC-Waldhauptstadt“ zu sichern und sich als Vorbilder in Sachen nachhaltiger Waldbewirtschaftung für ihre Bürgerinnen und Bürger sowie für andere Kommunen zu präsentieren.
Herausforderung „Walderhalt“: Wertschätzung in Engagement ummünzen
Die meisten Deutschen sorgen sich um den Wald, aber die wenigsten setzen sich für seinen Schutz ein, ergibt eine repräsentative Studie.

Die Deutschen sind sehr besorgt um den Zustand der Wälder – aber engagieren sich bisher kaum im Waldschutz. So lautet die Zusammenfassung einer repräsentativen Online-Studie, die SINUS Mitte März veröffentlichte.
Ein Jahr Pollinator Protection Plan zum Schutz von Bienen:
Das Almond Board of California treibt seine Nachhaltigkeitsprogramme voran

Zuschüsse für Saatgut, das die Gesundheit von Bestäubern und die Artenvielfalt fördert, sind Teil der Bemühungen der kalifornischen Mandelindustrie, den Erwartungen der Verbraucher nach gesunden und verantwortungsvoll angebauten Lebensmitteln gerecht zu werden.
Stauseen - Die Ressource Wasser einfacher schützen
Internationales Forschungsprojekt entwickelt anwendungsfreundliche Methoden zur vorausschauenden Beurteilung der Wasserqualität in Stauseen

Stauseen sind weltweit für die Trinkwasserversorgung unverzichtbar. Um die Reservoire vor Verlandung, Überdüngung und Verunreinigung durch Schadstoffe zu schützen, muss ihre Wasserqualität vorausschauend beobachtet werden.
EU und Länder müssen Nationalen Biotopverbund stärken
Grünes Band an weitere Lebensraumnetzwerke anbinden

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) fordert Bundesregierung und Länder auf, den Biotopverbund in Deutschland zu stärken und auszuweiten.
50 Jahre Tag des Waldes am 21. März 2021
Den „Freiheitsraum“ Wald für die Zukunft erhalten

Ob im Taunus, der Eifel, dem Erzgebirge, dem Schwarzwald oder einfach nur dem Stadtwald vor der Tür: Vermutlich noch nie hat der Wald in Deutschland so viele Menschen angezogen wie in diesen Zeiten.
Alles was man mit Holz machen kann...
3. Forst- und Holz Innovations – und Ventureforum am 15.4.2021

1713 prägte der sächsische Berghauptmann Hans Carl von Carlowitz mit seinem Buch „Sylvicultura oeconomica“ den Begriff "Nachhaltigkeit". Sein Buch ist ein Meilenstein auf dem Weg zu einer geregelten, nachhaltigen Forstwirtschaft.
Die Zukunft von Europas größtem unberührten Fluss steht auf dem Spiel
Kommt der versprochene Vjosa Nationalpark in Albanien?

Europas größter Wildfluss außerhalb Russlands, die Vjosa, ist durch politische Unsicherheit und opportunistische Gier in seiner bisher größten Gefahr. Im Vorfeld der bevorstehenden Parlamentswahlen in Albanien fordern Bürger, Aktivisten und Naturschützer politische Unterstützung für die Einrichtung des ersten Wildfluss-Nationalparks in Europa, um diesen für immer zu schützen.
„In der Wildnis liegt die Hoffnung der Welt"
Christoph Quarch sucht die schöpferische Kraft zur Veränderung in der wilden Natur

Vergangene Woche ging eine unscheinbare Meldung durch die Nachrichtenrubriken: Eine Umfrage des ZDF-Fernsehmagazin Frontal21 hat ergeben, dass Deutschland beim Naturschutz weit hinter den eigenen Vorgaben zurückbleibt.
Käfer-riechende Drohne auf Höhenflug
Detektion von Forstschädlingen aus der Luft sorgt in Fachkreisen und Medien für Aufmerksamkeit

Den Borkenkäferbefall an Fichten bereits im Frühstadium zu erkennen, das steckt hinter dem vom Bundeslandwirtschaftsministerium geförderten Verbundprojekt „PROTECTFOREST“.
Bäume, die die Welt verändern. Mit Treedom online Bäume pflanzen und damit unserem Planeten und Menschen weltweit helfen.
Baumpflanzungen digital, real, greifbar und mit Spaß - und wie das Social Business Treedom dies möglich macht

Jeder Baum erzählt seine eigene Geschichte. CO2-Speicherung ist dabei nur eines der Kapitel. Ein Baum bietet zahlreiche Mehrwerte für die lokale Flora und Fauna, hilft bei der Wiederaufforstung und schafft gleichzeitig Perspektiven für die Menschen, die ihn pflanzen. Und das Beste daran: Sie können Teil seiner Geschichte werden.
SGS erhält Akkreditierung für das Fachmodul „Gebietseigene Gehölze“
Ab sofort können sich sowohl Saatgut- und Produktionsbetriebe als auch Handelsunternehmen, also die gesamte Produktkette vom Sämling bis zur Lieferung, bei SGS zertifizieren lassen.

Die SGS - International Certification Services GmbH hat als erste Zertifizierungsstelle von der DAkkS (Deutsche Akkreditierungsstelle) die Akkreditierung für das Fachmodul „Gebietseigene Gehölze" verliehen bekommen.
Bolsonaro Portrayed as a War Criminal in Video Addressing Amazon Destruction
The campaign marks the beginning of a new agenda for the self-defense of Indigenous peoples in the Brazilian Amazon

A new video by the Defund Bolsonaro coalition was released on social media asking whether governments and companies are acting to protect or to destroy the Amazon, by slaughtering the native peoples that have lived in the biome for centuries.
Europas Flüsse durch 1 Million Barrieren zerstückelt
Abhilfe wäre möglich

Eine in der Wissenschaftszeitschrift „Nature“ veröffentlichte Studie mit dem Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) zeigt: Europa hat einige der am stärksten zerstückelten Flüsse der Welt.
Naturschutzverbände stellen „Agenda für Wildnis“ vor
Aufruf an die Politik für gemeinsames Handeln zur Erreichung des Zwei-Prozent-Wildnisziels

Die Initiative „Wildnis in Deutschland“ – ein Bündnis von 19 namhaften Naturschutzorganisationen – stellt heute ihre „Agenda für Wildnis“ vor. Darin appelliert sie an verschiedene politische Ressorts, ihren Beitrag für mehr Wildnis in Deutschland zu leisten.
Deutschlands Antrag zum Schutz des Wedellmeeres im Südpolarmeer gescheitert! [02.11.2020]
Trotz aller wissenschaftlichen Argumente und der globalen Bedeutung wurde der Schutz dieses Ökosystems erneut von Russland und China blockiert
EU-Fischereiminister machen ersten Schritt Richtung nachhaltige Fangquoten [20.10.2020]
Acht von zehn Fangquoten sind im Einklang mit wissenschaftlichen Empfehlungen
Mit Aufforstungs- und Moorschutzprojekten den eigenen CO2-Ausstoß kompensieren: [15.09.2020]
Sindelfinger Merus GmbH auf dem Weg zur Klimaneutralität bis 2021
Europäischer Gerichtshof lehnt Überprüfung der Glyphosat-Zulassung ab [15.09.2020]
Der Europäische Gerichtshof (EuGH) entscheidet: Umweltverbände können Pestizid-Zulassungen nicht überprüfen lassen.
VIELFALT 2030 [01.09.2020]
Die Initiative „Vielfalt 2030“, bestehend aus der Bionade GmbH und der Biodiversity Foundation, setzt sich aktiv für die Biodiversität ein.
Helden im Wald: unsere Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer [24.08.2020]
Mit einer Online-Aktion macht PEFC auf die Leistungen der zertifizierten Waldbesitzer aufmerksam
Fotosafari durch Europas Natur [21.08.2020]
Rund 3.400 Bilder von Europas Natur sind in diesem Jahr bei der Jury eingegangen - die Auswahl der zwölf besten Fotos kann sich sehen lassen.
„Naturschwärmer“: raus in die Natur und die Welt ein bisschen besser machen [09.08.2020]
Neues LBV-Familienprojekt bietet online Mitmachaktionen zu verschiedenen Nachhaltigkeitsthemen
Engagement für den Umwelt- und Klimaschutz [03.08.2020]
AY YILDIZ, die Mobilfunkmarke für die deutsch-türkische Community, pflanzt 1.250 Bäume
Ein Überlebensmodell für Wald und Forstwirtschaft [20.07.2020]
PEFC zu Gast in der Bundespressekonferenz: Das neue Waldsterben und Lösungsansätze
»Neue Dimension von Umweltrisiken« [14.07.2020]
Wissenschaftler warnen vor Manipulation von Bienen und anderen Insekten durch 'indirekte' Gentechnik
Importierte Abholzung stoppen [01.07.2020]
Europäisches Lieferkettengesetz muss Unternehmen zu strenger Sorgfalt verpflichten
Schaufenster Bioökonomie [30.06.2020]
In Deutschland leben Hunderte unbekannter Insektenarten
DEVK gibt 30.000 Bienen ein Zuhause [23.06.2020]
Gemeinsam mit den „Stadtbienen" kümmert sich der Versicherer ab sofort um zwei Bienenvölker.
Dürre bereitet Bürgern Sorgen [18.06.2020]
„Wir beobachten, dass durch die Trockenheit auf unseren Flächen des Nationalen Naturerbes teilweise ganze Baumbestände absterben."
Endspurt beim Pflanzwettbewerb 2020 [16.06.2020]
Bienenfreundliche Aktionen mit großer Außenwirkung gesucht
Besser gerüstet gegen Waldbrände [09.06.2020]
So können gefährdete Flächen erkannt, das Risiko für Brände reduziert und verbrannte Wälder nachhaltig aufgeforstet werden
Erhalt der Wacholder-Wälder in Zentralasien [05.05.2020]
Das Holz der Wacholderwälder wird seit Generationen genutzt
Naturwaldzerstörung in Rumänien [22.04.2020]
Umweltorganisationen leiten weitere rechtliche Schritte gegen rumänische Behörden ein
Schutz der Urwälder in Rumänien wird völlig vernachlässigt [09.04.2020]
Neuer Bericht zeigt: Urwälder werden nicht im Nationalen Katalog registriert
Das Coronavirus als Frage der Tierethik? [06.04.2020]
Die Massentierhaltung muss beendet werden – schon allein zu unserem eigenen Schutz!
Coronavirus bedroht Existenz unabhängiger Filmemacher [23.03.2020]
DVD-Start für "Spitzbergen - auf Expedition in der Arktis" vorgezogen
Vielfalt im Wald [20.03.2020]
Entwaldung stoppen für Klima, Artenschutz und Menschen
BMEL legt Waldschadenszahlen vor [19.03.2020]
Keine Entlastung für 2020 in Sicht
Donau-Oder-Elbe-Kanal: Milliarden für ein sinnloses Mammutprojekt [16.03.2020]
18 Umweltverbände protestieren gegen Zerstörung von Flusslandschaften
Was unser Wald jetzt braucht: [22.01.2020]
Förster geben fünf Tipps, wie wir dem Wald 2020 helfen können
Waldbrand, Klimawandel, Wissenschaft [10.01.2020]
Internationale Expertengruppe legte bereits vor einem Jahr die Publikation „Global Fire Challenges in a Warming World“ vor
Stadt Warstein ist die PEFC-Waldhauptstadt 2020 [12.12.2019]
Das Gesamtbild der Stadt Warstein ist geprägt von knapp 9.000 Hektar Waldfläche
EuroNatur-Preis 2019 an die „mutigen Frauen von Kruscica“ verliehen [10.10.2019]
Engagierte Flussschützerinnen aus Bosnien-Herzegowina ausgezeichnet
Rumänien: Neue Analyse enthüllt riesigen bedrohten Natur- und Urwaldschatz [26.09.2019]
EuroNatur und Agent Green: Europa muss die Waldzerstörung in Rumänien stoppen
Waldkrise durch Klimakrise [24.09.2019]
Umweltorganisationen fordern ökologische Waldwende
Engagement im Fokus [10.09.2019]
Das Filme für die Erde Festival
Schutz der rumänischen Urwälder [10.09.2019]
Beschwerde bei EU-Kommission eingereicht
„Unsere Arbeit steht in Flammen“? [30.08.2019]
Agroforst muss als tragendes Anbaukonzept in der Amazonasregion gefordert und gefördert werden
2 Millionen Bäume für Brasilien [30.08.2019]
Umweltforschungszentrum CEPAN fordert, Wald-Investitionen nicht zu stoppen
Husum Coast & Prevention [19.08.2019]
Internationale Fachkonferenz für Küsten- und Naturschutz
YOKOHAMA-Cash-Back-Aktion mit Baumspende [13.08.2019]
Beim Reifenkauf Geld zurückerhalten und den Klimaschutz fördern
Von wegen süß [04.08.2019]
Schokolade zerstört den Lebensraum der Gorillas
Auszeichnung für die „mutigen Frauen von Kruscica“ [31.07.2019]
EuroNatur-Preis 2019 geht an Flussschützerinnen aus Bosnien-Herzegowina
Spektakuläre Kletteraktion zum Schutz der Urwälder in den rumänischen Karpaten [29.07.2019]
Umweltorganisationen protestieren gegen drohende Zerstörung des UNESCO-Weltnaturerbes durch Straßenbau und Abholzungen in Rumänien
Paludikulturen mit Schilf und Rohrkolben in die Praxis bringen [16.07.2019]
Projekt erarbeitet Leitlinien für Landwirte, Behörden und Politik - Praxisversuche auf 8 Hektar
Ludwigsburger Appell der Natur- und Umweltfilmschaffenden 2019 [15.07.2019]
Natur- und Umweltfilmemacher*innen fordern "Mehr Raum für die Natur"
Gemeinsames Engagement zur Vermeidung von Plastikmüll [25.06.2019]
Der Spezialist für Bürobedarf Novus Dahle kooperiert mit der Umweltorganisation One Earth - One Ocean e. V. zur Vermeidung von Plastikmüll in den Meeren
Hanni und Nanni werden umschwärmt [21.05.2019]
Die Zwillinge vom Lindenhof retten die Bienen
Grün und rechts – wie Rechtsextreme über Naturschutz denken [10.05.2019]
Neuer FARN-Leitfaden entlarvt rechtsextreme Argumente und Mythen
Rapider Artenverlust [05.05.2019]
Europas letzte Urwälder müssen geschützt werden
Der forum-Filmtipp: Blue Heart [08.04.2019]
Ein Film über die Bedrohung der letzten wilden Flüsse auf dem Balkan
Handelskrieg gefährdet Amazonas-Regenwald [28.03.2019]
Forscher warnen vor den dramatischen Auswirkungen, die Straf-Zölle auf US-Soja haben könnten
Jung, urban und plötzlich Waldeigentümer?! [19.03.2019]
Wald geerbt und keine Ahnung von Waldwirtschaft? Seit einem Jahr unterstützt das Informationsportal Waldhilfe Eigentümer dabei, ihren Wald zu pflegen und zu erhalten
Der Schaalsee ist 'Lebendiger See des Jahres' 2019 [19.03.2019]
Beispielhaft für die Bundesländer übergreifende Naturschutzarbeit
15 Jahre Global Geoparks Network für eine nachhaltige Zukunft [19.03.2019]
Eine stetig wachsende Familie mit UNESCO-Gütesiegel
Sierra Leone: Landnahme durch Palmöl-Firma SOCFIN beenden [21.02.2019]
LandrechtsverteidigerInnen müssen geschützt und die anhaltenden Menschenrechtsverletzungen gestoppt werden
Insektenschutz: Erhalten was uns erhält [20.02.2019]
toom setzt Zeichen für den Insektenschutz und gibt Wildbienen mit Kokon-Angebot ein neues Zuhause
Use it or lose it [17.02.2019]
Nutzung von Tropenholz trägt zum Waldschutz bei
Die Bienen haben es geschafft [14.02.2019]
Erfolgreichstes Volksbegehren der Geschichte in Bayern
Schutz der Saline Ulcinj Voraussetzung für EU-Beitritt Montenegros [01.02.2019]
Der Salzgarten von Ulcinj ist eines der bedeutendsten Feuchtgebiete an der östlichen Adria
„Das Venedig Afrikas" versinkt im Müll [29.01.2019]
Nokoué-See in Benin ist Bedrohter See des Jahres 2019
Wie lebendige Kommunikation dem Umweltbewusstsein dient [25.01.2019]
Einladung zum ERDFEST 2019 vom 21.-23. Juni 2019
Gemeindebasiertes Ausbildungsprojekt in Namibia [03.12.2018]
Erfolgreiches Zusammenleben von Elefant und Mensch: Khwe-Projekt von Futouris und Gebeco in Namibia erfolgreich gestartet
Alternativer Nobelpreisträger Tony Rinaudo will in 100 Ländern Wälder wieder aufforsten [30.11.2018]
Die Zukunft unserer Kinder braucht eine umweltfreundliche „Grüne Revolution“
Se(h)en ohne Grenzen [30.11.2018]
Natur 100 Prozent barrierefrei erleben
Wer keine Bienen mag, werfe das erste Honigglas [13.11.2018]
Bee part: 10 Gründe, warum Bienenschutz die beste Möglichkeit ist, Ihre KundInnen und MitarbeiterInnen mit Ihrem Engagement auf sich aufmerksam zu machen.
Mi Selva - Peru [20.10.2018]
Geschichten aus dem Regenwald
Weniger Pestizide, mehr Bildung [18.10.2018]
9-Punkte-Plan gegen das Insektensterben
Ein Jahr öffentliches Insektensterben – und weiter? [18.10.2018]
Insektenbiomasse nahm in den vergangenen 30 Jahren um 76 Prozent ab
Fast 100.000 Unterschriften! [05.10.2018]
ÖDP reicht Volksbegehren „Rettet die Bienen!“ ein
"Heute nicht leben auf Kosten von morgen" [02.10.2018]
Bergwaldprojekt e.V. und LBV sind neue Kooperationspartner der memo AG
Hambacher Wald: Bundesregierung soll vermitteln
[18.09.2018]

Kampagne „Kohlestopp global“ gestartet
Brisante Umweltthemen am 8. Filme für die Erde Festival [28.08.2018]
Internationales Umweltfilmfestival am 21.9.2018
Arbeitsplatz mitten in der Idylle [27.08.2018]
„Green Economy“ als Nachbar zum Naturschutzgebiet
Trend Urban Beekeeping [23.08.2018]
Infoblatt zum Imkern in der Stadt veröffentlicht
Stadtwohnungen für Biene Maja und Co. [01.08.2018]
Landschaftsarchitektin empfiehlt lange Blütezeiten, Vielfalt in der Gartenstruktur und heimische Pflanzen
Der forum-Filmtipp: The Messenger [31.07.2018]
Der Film illustriert eindrücklich die Bedeutung der Vögel für unser Ökosystem
Bayernweites Volksbegehren zum Schutz der Artenvielfalt [30.07.2018]
Noch bis 1. September 2018 werden bayernweit Unterschriften für die Petition gesammelt.
Wildes Kamtschatka [25.07.2018]
Das größte Umwelt-Filmfestival ehrt Newcomer
SDG 15: Land-Ökosysteme [10.07.2018]
Für eine nachhaltigere Nutzung unserer Erde
European Natura 2000 Award 2018 [18.05.2018]
EU zeichnet beispielhafte Naturschutzprojekte aus ganz Europa aus
Wichtig, wichtiger, (Wild-)Biene [16.05.2018]
1. Weltbienentag am 20. Mai: Rettet die summenden Superhelden
Global Nature Fund feiert 20-jähriges Bestehen
[27.04.2018]

Stiftung blickt auf erfolgreiche Jahre im Seen- und Naturschutz und in der Entwicklungszusammenarbeit zurück
SAN warnt: Verlust von Bestäubern wird unterschätzt [24.04.2018]
Laut einer Studie sind 75 Prozent der Agrarrohstoffe von Bestäubern abhängig
Zum Tag des Baumes am 25. April 2018 [19.04.2018]
Spektakuläre Luftaufnahme von einem Aufforstungsgebiet in Äthiopien
Sensorgestützte Früherkennung von Ökosystemveränderungen durch eingeschleppte Akazien [23.03.2018]
Neuer Ansatz mit Flugzeug-Sensordaten zeigt deutliche Auswirkungen auf Nährstoff-Haushalt geschützter Küstendünen in Portugal
UNSERE ERDE 2 - erzählt von Günther Jauch [27.02.2018]
So haben Sie die Welt noch nie erlebt - Ab 15. März im Kino!
JANE [27.02.2018]
Der Film über Jane Goodall - ab 8. März im Kino
Echtes Engagement im Klimaschutz [19.01.2018]
JOSERA petfood geht mit Carbon Tanzania und myclimate einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung klimaneutrale Produktion.
Maschinenbau bekennt sich zu ambitionierten Klimazielen [19.01.2018]
VDMA: Reduzierung der Treibhausgase um 80 bis 95 Prozent bis 2050 ist möglich
Wälder - Menschen - Tiere [18.01.2018]
Die Stiftung Menschen für Menschen – Karlheinz Böhms Äthiopienhilfe und die Heinz Sielmann Stiftung setzen gemeinsam ein groß angelegtes Wiederbewaldungsprojekt in der äthiopischen Region Wogdi um.
Heidelberg wird „Waldhauptstadt“ 2018 [01.12.2017]
Organisation für nachhaltige Waldbewirtschaftung PEFC würdigt städtisches Engagement
Sind wir zu dumm für die Zukunft? [01.12.2017]
Die Zukunftsfähigkeit des ­Menschen aus der Perspektive der Vergangenheit
„Wir haben es satt!“ [29.11.2017]
Breites zivilgesellschaftliches Bündnis schlägt Alarm für gutes Essen und die globale Agrarwende
Neue Publikation des Global Nature Fund unterstützt deutsche Unternehmen bei der Naturkapitalbewertung [27.11.2017]
Immer mehr Unternehmen sind sich der Bedeutung der Natur für ihr Wirtschaften bewusst
Stadtbäume weltweit wachsen schneller [13.11.2017]
Internationale Studie zur Wirkung des Klimawandels auf das Baumwachstum
Hundenase hilft Nashörnern [27.10.2017]
Bayer unterstützt Anti-Wilderer-Hundestaffel zum Schutz der Nashörner in Südafrika
MSC fördert mexikanische Fischer, die Delfine jagen und töten [27.09.2017]
Verbraucherwarnung vor delfintödlich gefangenem Thunfisch aus Mexiko mit MSC-Siegel
MSC-Siegel für positive Veränderung auf unseren Meeren [27.09.2017]
Mexikanische Thunfischfischerei nach zweijährigem Bewertungsprozess nun MSC-zertifiziert
Studie geht den Flüssen auf den Grund [27.09.2017]
Erhalt von Flussauen ist Hochwasser- und Artenschutz
Einzigartiges Wasserprojekt zum Fischschutz [13.09.2017]
Niederländer hauen Loch in den Deich und bauen Migrationsfluss
Leidenschaftliches Plädoyer von Franz Alt für mehr Achtsamkeit [06.09.2017]
Wir müssen die Ausbeutung der Erde sofort stoppen, sonst wird die Menschheit untergehen!
Tierische Geschäfte – wo sind die Grenzen? [11.08.2017]
Lebenslänglich für Delphine - oder Rettung durch Zoohaltung?
Lebenslänglich für Delphine - oder Rettung durch Zoohaltung? [10.08.2017]
Ein Interview mit Wolfgang Rades von Loro Parque, Teneriffa
Biomasse, Sonne und Wind in Nationalen Naturlandschaften naturverträglich nutzen [09.08.2017]
Leitfaden fasst Ergebnisse eines dreijährigen Forschungsvorhabens zusammen
Geboren für die tödliche Kugel [03.08.2017]
Löwen, gehalten als Stalltiere hinter Gittern, gezüchtet für maximalen finanziellen Ertrag
Lebenslänglich für Delphine - oder Rettung durch Zoohaltung? [01.08.2017]
Ein Interview mit Jürgen Ortmüller vom Wal- und Delfinschutz-Forum
999 Zeichen für die Zukunft... [01.08.2017]
... der Geschäfte mit Wild-Tieren - wo sind die Grenzen?
NaturVision Filmfestival [16.07.2017]
Preise in 11 Kategorien vergeben
Mermaids Hate Plastic [14.07.2017]
Wie ein Fotograf auf Plastikmüll aufmerksam macht
Der forum-Filmtipp: SEKEM – Aus der Kraft der Sonne [12.07.2017]
Ein Film von Bertram Verhaag über die Begrünung der Wüste
Hat die Jagd noch Zukunft? [11.07.2017]
Ergebnisse eines IUCN-Workshops werfen neues Licht auf Folgen und Hintergründe der Jagd
Lebenslänglich für Delphine - oder Rettung durch Zoohaltung?
[27.06.2017]

Ein Interview mit Ulrich Karlowski von der Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V.
Lebenslänglich für Delphine - oder Rettung durch Zoohaltung? [27.06.2017]
Ein Interview mit Dr. Dag Encke vom Tiergarten Nürnberg
Waldbrände nachhaltig vermeiden [21.06.2017]
Wasserretentionslandschaften als Schutz
BfN-Präsidentin fordert Kehrtwende in der Agrarpolitik [20.06.2017]
Bundesamt für Naturschutz legt Agrar-Report zur biologischen Vielfalt vor
Öko-Schädlingsbekämpfung [31.05.2017]
Schlupfwespen-Zuchtbox der Uni Hohenheim erhält Umweltpreis
Urbane grüne Infrastruktur für attraktive und zukunftsfähige Städte [30.05.2017]
Bundesamt für Naturschutz stellt neue Praxisbroschüre vor
Studie: Halbe Erdoberfläche muss zur Schutzzone werden [16.05.2017]
Rainforest Alliance fordert globales Abkommen zum Schutz der Artenvielfalt
Ökosystem – ein Begriff aus der Biologie macht Karriere in der Wirtschaft [09.05.2017]
Fachtagung „Denken und Handeln in Ökosystemen – Vernetztes Agieren als Erfolgsfaktor“ am 14. Juli 2017 in Rottenburg/Neckar
Global denken, lokal handeln [02.05.2017]
FAMAB Stiftung engagiert sich am „Tag des Baumes“ und pflanzt Bäume in sechs deutschen Städten.
Richtungswechsel in der Landwirtschaft [26.04.2017]
Greenpeace stellt Studie Kursbuch Agrarwende 2050 vor
Aktionskunst im Film:


Kunstaktion nutzt den Waldboden als Projektionsfläche
[19.04.2017]

Video Wald der Wünsche des Installationskünstlers Gijs van Bon auf YouTube
Ein Biokorridor auf der Bananenfinca [10.04.2017]
Bananenfinca Platanera Río Sixaola pflanzt 65.000 Bäume im Anbaugebiet, um Artenvielfalt zu schützen
Nachhaltigkeit per App [07.04.2017]
Rainforest Alliance unterstützt Farmer auch digital
Große Pflanzaktion in der PEFC-Waldhauptstadt Brilon [28.03.2017]
Der Briloner Generationenwald wird um 50 Bäumchen des PEFC-Wunschwaldes ergänzt
So sehen die Deutschen den Wald der Zukunft: gemeinsame Lebensgrundlage für Natur und Mensch [21.03.2017]
Mit der Webaktion „Wald der Wünsche“ sowie einer GfK-Studie spürte PEFC Deutschland dem aktuellen Verhältnis der Deutschen zum Wald nach.
CeBIT: Schmalband-Funk sagt Bienensterben den Kampf an [20.03.2017]
NB-IoT funkt Sensordaten direkt aus dem Bienenstock aufs Imker-Handy
President of Chile, Tompkins Conservation Sign Historic Pledge to Create 11 Million Acres of New National Parks [15.03.2017]
Pledge includes the largest land donation in history from a private entity to a country
Global Geoparks Network: 119 Mitglieder aus weltweit 33 Ländern [07.03.2017]
Ritterschlag: Alle Mitglieder erhalten das Gütesiegel UNESCO Global Geopark
Neues MehrWERT-Magazin zum Thema Artenvielfalt [06.03.2017]
Bundesumweltministerin Barbara Hendricks findet klare Worte zum Artensterben
Bundesregierung wirbt für nachhaltigen Konsum [20.02.2017]
PEFC-Siegel als „Vertrauenslabel“ für nachhaltige Holzprodukte eingestuft
Lassen Sie es blühen [17.02.2017]
Mit einer Blühpatenschaft wertvollen Lebensraum für Bienen, Hummeln & Co schaffen
Brilon ist PEFC-Waldhauptstadt 2017 [13.12.2016]
Konzept zur Bekanntmachung des PEFC-Siegels überzeugt Jury
Wenn das Leben siegt, wird es keine Verlierer mehr geben [05.12.2016]
Eine Solidaritätsbotschaft an Standing Rock aus dem Friedensforschungszentrum Tamera, von Martin Winiecki
Reasons for Hope [24.11.2016]
Dr. Jane Goodall in Stuttgart
Alarmstufe Rot – Insektensterben statt Bienentanz [28.10.2016]
Wissenschaftler fordern Sofortmaßnahmen gegen Artenschwund
Im Namen der Tiere [25.10.2016]
Mutiger Dokumentarfilm zum Thema Tierrecht feiert am 2. November Premiere
Gut erholt im Rastatter Stadtwald [18.10.2016]
PEFC-Zertifikat für herausragende Erholungsfunktion des Waldes
Urlaubszeit – Kuschelzeit – Südafrika und das Mordsgeschäft mit der Tierliebe [02.09.2016]
Der Global Nature Fund startet seine Kampagne „Lions for Sale – Aufgezogen für den Abschuss“ gegen das Geschäft mit Freiwilligenarbeit, Tourismus & Trophäenjagd.
Bee happy ... [01.08.2016]
Deutschland summt! Summen Sie mit?
Wer wird Waldhauptstadt 2017? Jetzt bewerben! [29.07.2016]
Städte und Gemeinden, die sich um eine nachhaltige Waldbewirtschaftung verdient gemacht haben, können sich ab sofort um den Titel „PEFC-Waldhauptstadt 2017“ bewerben
Nachhaltige Verbesserungen für unsere Ozeane [08.06.2016]
MSC Fortschrittsbericht zeigt Trends der vergangenen 5 Jahre
Rechte der Natur gehören in die Verfassung! [29.04.2016]
2. Symposium „Rechte der Natur / Biokratie“ am 6. Mai in Siegen
Korallenbleiche: Die 3. Welle rollt [23.03.2016]
Am Great Barrier Reef wurde jetzt die höchste Alarmstufe ausgerufen.
Fischreichstes Binnengewässer in Südostasien [28.01.2016]
Der Tonle Sap See ist „Bedrohter See des Jahres 2016”
Bienen zu schützen, heißt unsere Zukunft zu schützen [15.12.2015]
„Es lebe die Biene!“ – Aurelia Stiftung gegründet
Neuer DNR-Präsident Kai Niebert: „Wer die Natur ausbeutet, beutet die Menschen aus“ [28.11.2015]
Der 36-jährige NaturFreund ist der jüngste Präsident, den der Dachverband der deutschen Natur-, Tier- und Umweltschutzverbände je hatte.
PEFC Deutschland und Klimastiftung für Bürger starten Zusammenarbeit [18.11.2015]
"Die Zusammenarbeit ist eine wunderbare Gelegenheit, interessierten Menschen die enorme Bedeutung gesunder und nachhaltig gepflegter Wälder aufzuzeigen".
Nachhaltig und regional: [04.09.2015]
Präsentation der deutschlandweit ersten PEFC-Produkte mit dem Regionallabel „Heimisches Holz aus Bayern“ mit Bayerns Staatsminister Helmut Brunner
Forstminister Brunner setzt mit der bundesweit ersten PEFC-Biotopbaumplakette ein Signal für Nachhaltigkeit und Naturschutz [04.08.2015]
Durch die neue Plakette können Waldbesitzer ihr Engagement für die Artenvielfalt nun auch den Besuchern ihres Waldes demonstrieren.
PEFC-Waldhauptstadt 2015: Auszeichnung für Ilmenau in Thüringen [16.04.2015]
Stadt Ilmenau feiert Urkundenübergabe mit großer Pflanzaktion
NGOs: Hoher Verbrauch von Agrarrohstoffen und Holz zerstört Wälder weltweit [20.03.2015]
Umweltverbände fordern Politik und Gesellschaft auf, sich mehr für den Schutz und Wiederaufbau von Wäldern zu engagieren
Zum Tag des Waldes am 21. März 2015: [09.03.2015]
Wer jetzt bei Bodenschutzmaßnahmen im Wald spart, wird später umso mehr zu zahlen haben.
Fischereimöglichkeiten 2015: Erholung der Bestände in Nord- und Ostsee, erhebliche Überfischung im Mittelmeer [26.06.2014]
Die Fischbestände im Norden und Westen Europas erholen sich, doch das Mittelmeer ist nach wie vor stark überfischt.
     
Cover des aktuellen Hefts

Sicher!?

In einer Zeit, in der Angst Einzug in der Gesellschaft hält, macht forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2021 Mut.

  • Trotzdem Ja zum Leben sagen
  • Lösungen im Konsens
  • Steppenbegrünung als Klimachance
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
26
AUG
2021
Kinostart „Now" - „If you fail, we will never forgive you!"
A Film for Climate Justice by Jim Rakete
deutschlandweit
11
SEP
2021
Green World Tour Nachhaltigkeitsmesse Köln
Die Vielfalt der Nachhaltigkeit auf einer Messe
51063 Köln
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Wir brauchen mehr Führung und mehr Mut zu einer selbst- und wertbewussten Demokratie.
Christoph Quarch analysiert den jüngsten Verfassungsschutzbericht
B.A.U.M. Insights
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Rindermägen helfen beim Plastikabbau

Ein UNESCO-Welterbe auf Erfolgskurs

Extremwetter und Ernteausfälle

Kraftstoffkontingent für Katastrophenregion

"Wehret den Anfängen"

Solidpower erweitert Produktportfolio: Der Bluegen BG-15 Home kommt

Frohes neues Jahr 2022?

Nachhaltige Transformation in Unternehmen Schritt für Schritt lernen und vorantreiben

  • TourCert gGmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH