Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

Versteigerung der 5G-Frequenzen

Es gibt bessere Alternativen

Netzausbau zu 5G-Funknetzen 
Ist er wirklich nötig? Was verändert sich dadurch? Welche Chancen bringt 5G? Welche gesundheitlichen Risiken sind die Folge?  
Weitere Fakten und Einschätzungen finden Sie unter 5G - ein kontroverses Thema
 
Lesen Sie weiter und diskutieren Sie mit!
Am 12.6. wurden das erste Paket von Frequenzen für 5G versteigert. Später sollen noch die höheren Frequenzen bis etwa 30 GHz dazukommen.

Inzwischen ist es wissenschaftlich eindeutig bewiesen, dass Funkstrahlung Gesundheitsschäden verursacht, auch Krebs. Das hat u.a. auch eine neue staatliche Studie in den USA (bekannt als NTP-Studie) gezeigt.
 
Für die schnellere Datenübertragung bei 5G braucht man aber eine stärkere Strahlung als beim bisherigen Funk. Daher wird 5G noch mehr Gesundheitsschäden verursachen.

Für die schnellere Datenübertragung bei 5G braucht man eine stärkere Strahlung als beim bisherigen Funk - in den Augen von Prof. Buchner eine Erhöhung der gesundheitlichen Schäden. © blickpixel, pixabayDazu Prof. Buchner, EU-Abgeordneter der ÖDP: „Es ist unverständlich, dass unsere staatlichen Stellen immer noch auf der veralteten Funktechnik bestehen. Es gibt Alternativen wie VLC, Infrarottechnik oder für die häusliche Versorgung auch Glasfasern, die nach unserem heutigen Wissen keine Gesundheitsschäden verursachen." Trotz der geringeren Reichweite wird diese Technik ohnehin bald nötig sein, wenn man noch höhere Datenraten erreichen will.
 
Nähere Informationen unter www.mobilfunk-aber-modern.de.

Kontakt: Europa-Abgeordnetenbüro Brüssel MdEP Prof. Dr. Klaus Buchner (ÖDP)

Technik | Innovation, 13.06.2019

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
06
JUN
2024
Change Makers Dialogues #2 an der KLU in Hamburg
Nachhaltigkeit messen, zählen, wiegen.
20457 Hamburg
13
JUN
2024
Kommunale Wärmeplanung München – Stand und Ausblick
In der Reihe "Klima - neue Heizung?"
81379 München und online
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Warum nimmt die Radikalisierung beim Thema Abtreibung wieder zu?
Christoph Quarch ist der Ampel dankbar für ihre Gesetzesinitiative
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

"The Sustainable Quest" auf der re:publica

Neven Subotic erhält Preis des Bundesentwicklungsministeriums

FarmInsect schmiedet strategische Partnerschaft mit AGRAVIS

Sparda-Bank München setzt sich für Inklusion und Diversität am Arbeitsplatz ein

Inspiration, Klarheit und Empowerment

Stromspeicherlösungen

Metalle und Umwelt

Schmerzensgeld bei Verkehrsunfällen: Was Geschädigte wissen müssen

  • circulee GmbH
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Kärnten Standortmarketing
  • Engagement Global gGmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig