1. Sie suchen einen Teilzeitjob in München?

Wir suchen Bürokräfte auf 450-Euro-Basis oder in Teilzeit

Wir sind:
Ein Verlag, der vor allem durch seine Publikationen und Internetportale Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft für ein zukunftsfähiges Handeln begeistert.
 
Wir suchen:
Bürokräfte auf 450-Euro-Basis oder in Teilzeit (ca. 12 – 16 Wochenstunden) für folgende Tätigkeiten:
  • Rechnungen schreiben
  • Abo-Verwaltung
  • Versand von Magazinen und Büchern
  • Belege erfassen
  • Adressen erfassen
  • Überweisungen vornehmen.

Wir bieten damit eine abwechslungsreiche Bürotätigkeit, die nach gründlicher Einarbeitung später auch in Teilen vom Home-Office aus erledigt werden kann.

Kontakt:
ALTOP Verlag, Fritz Lietsch | f.lietsch@forum-csr.net | 089/746611-0
www.forum-csr.net | www.eco-world.de


2. Akquise ist Ihre Stärke?

MitarbeiterIn für Anzeigenverkauf und Kundenberatung gesucht

Am wichtigsten ist uns, dass Sie eine durchsetzungsstarke Persönlichkeit haben, Teamgeist besitzen und am Telefon in Ihrem Element sind. Wenn Sie Lust haben, in einem jungen Team zu arbeiten und dieses mit vollem Engagement zu unterstützen, dann schicken Sie uns Ihre Bewerbung!

Aufgabengebiet
Ihre Aufgabe ist das aktive Anrufen von ökologisch/nachhaltig operierenden Unternehmen aus allen Branchen, um diesen unsere Dienstleistungen im Bereich Internet kombiniert mit Printmedien anzubieten. Ihre Tätigkeit reicht von der Adresserfassung und Neukundenakquise über die Kundenberatung bis hin zum direkten Verkauf unserer Produkte - per Telefon, Email und Fax.

Anforderungen
Wenn Sie...
...idealerweise mehrjährige Branchen- und/oder Akquisitionserfahrung vorweisen können,
...kommunikationsstark und verhandlungssicher sind,
...kundenorientiert denken,
...professionell und freundlich auftreten,
...selbständig und zielorientiert arbeiten,
...gute Kenntnisse in MS-Office besitzen,
...Erfahrung im Arbeiten mit Datenbanken haben,
...an ökologischen sowie nachhaltigen Themen interessiert sind,

dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Sie sollten im Großraum München wohnen. Nach der Einarbeitung ist eine Arbeit von Ihrem Home-Office aus möglich.


3. Praktikum in der Redaktion "forum Nachhaltig Wirtschaften"

Praktikant/in für unser Redaktionsteam gesucht!

Das Team von "forum Nachhaltig Wirtschaften" sucht eine/n Praktikant/in! Vertiefen Sie Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen in den Bereichen Nachhaltigkeit, CSR und Unternehmensverantwortung. In unserem kreativen Team können Sie eigene Ideen entfalten, projektnah arbeiten und interessante vielfältige Einblicke in Wirtschaft, Politik, Medien und Gesellschaft gewinnen.

Das bieten wir
Sie unterstützen uns (Print und Online) bei der Recherche zu den Schwerpunktthemen und Dauerrubriken im Magazin forum Nachhaltig Wirtschaften. Natürlich dürfen Sie bei uns auch selbst Ihre Schreibfeder wetzen und assistieren außerdem unseren Redakteuren bei Fotorecherchen und Bildbeschaffung, Archivierungsaufgaben sowie Belegexemplarversand. Eine Mitarbeit in der Schlussredaktion wird ebenfalls Bestandteil sein.

Das wünschen wir uns von Ihnen
Wir freuen uns über Bewerber/innen, die bereits erste journalistische Erfahrungen gesammelt haben. Uns ist es sehr wichtig, dass Sie im Team arbeiten können, eine rasche Auffassungsgabe haben, konzentriert, strukturiert, aber auch kreativ, kundenorientiert und engagiert arbeiten sowie mit dem Computer sicher umgehen können. Von Vorteil sind außerdem Kenntnisse im Bereich Umweltschutz, LOHAS, CSR und Nachhaltigkeit.

Wenn Sie mindestens 3 Monate Zeit haben, bei uns mitzuwirken, richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) vorzugsweise per Email an die Redaktion.


Bewerbung
Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen am besten per E-Mail an Fritz Lietsch. Auch Bewerbungen von Neu- und Quereinsteigern/innen mit IT-Erfahrung sehen wir freudig entgegen.  
     
Cover des aktuellen Hefts

Systemwandel - wie wird die große Transformation zur Realität?

forum Nachhaltig 04/2021 stellt sich grundlegenden Fragen zur Veränderung

  • Bildung & SDG
  • Gesellschaft & Politik
  • Finanzen & Klimaschutz
  • Kreislaufwirtschaft & Lieferketten
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
26
JAN
2022
my-si Webinar: Ganzheitlich nachhaltig
Warum man sich bei der Geldanlage nicht auf Prognosen verlassen sollte
online
27
JAN
2022
Vom Klimanotstand der Welt
Dr. Daniel Klein & Luisa Neubauer: „Jahrzehnt der Klimaklagen? Gerichtliche Klimaverfahren – ein Überblick“
online
01
APR
2022
SensAbility - The WHU Impact Summit
Invest. Innovate. Inspire.
56179 Vallendar & online
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Energie

Intelligente Verbindung schafft Effizienz
Die Stadt Koblenz setzt am Bildungs- und Sportzentrum Asterstein auf Solarenergie und Kraft-Wärme-Kopplung
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Startup Cozero macht Energieversorger LichtBlick klimatransparent

Eine neue Zeit… braucht neue Skills

Diversität und Frauenförderung

Wiener KI-Spezialist in der Weltspitze bei Sprachverarbeitung angekommen

Regelsystem PAUL wird weiter von der BAFA gefördert

Asahi Kasei produziert nachhaltiges Acrylnitril – Biopropylen als Grundstoff

Fristads Green High Visibility

Ganzheitlich nachhaltig: Warum man sich bei der Geldanlage nicht auf Prognosen verlassen sollte

  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Global Nature Fund (GNF)
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • TourCert gGmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften