Der moderne Übersetzungsdienst arbeitet schnell, effizient & ressourcenschonend
Dolmetschen am Telefon oder im Videochat

In der globalisierten Welt sind viele Gesprächsmomente in der Geschäftswelt und oft auch im Behörden- und Privatleben international aufgestellt. Kunden, Lieferanten und Geschäftspartner verteilen sich über alle fünf Kontinente und die Kommunikation findet auf unterschiedlichen Kanälen und in unzähligen Sprachen statt.
Vom öden Online-Meeting zur lebendigen Kollaboration
Vier einfache Methoden, die Online-Meetings sozialer und lebendiger machen

Ob Online-Meetings in Zoom, Workshops mit digitalen Whiteboards oder Konferenzen mit Hangout und Slack viele Arbeitnehmer und Arbeitgeber wurden durch die Verlagerung der Arbeit in die digitale Welt herausgefordert. Online Kollaboration ist das neue Zauberwort.
Reine Luft – wichtiger als je zuvor?
Verbesserung der Luftqualität durch digitale Technologien

COVID-19 belastet die Menschen – Luftverschmutzung die Lungen. Wie Forscher der Harvard-Universität kürzlich herausfanden, besteht ein direkter Zusammenhang zwischen schlechter Luft und schweren Krankheitsverläufen von COVID-19. Eine Verbesserung der Luftqualität kann eine Stellschraube in der Pandemie-Bekämpfung sein.
Telefónica CEO Markus Haas zum Digital-Gipfel „Digital nachhaltiger leben“
2021 müssen wir in Deutschland digital durchstarten

Die Digitalisierung kann zum wichtigsten Treiber für mehr Nachhaltigkeit werden. Sie ist der Königsweg zu gesundem Wirtschaftswachstum bei gleichzeitiger Erreichung von Klimazielen und Stärkung von gesellschaftlicher Teilhabe und Zusammenhalt.
Mehr als 60 Prozent der Unternehmen suchen eine digitale Arbeitsplatzlösung für ihre gewerblichen Mitarbeitenden
Covid-19-Pandemie erhöht den Druck, Prozesse und Kommunikation zu digitalisieren.

62,7 Prozent der Unternehmen mit mehrheitlich gewerblichen Mitarbeitenden suchen eine digitale Arbeitsplatzlösung, um ihre Kommunikation zu zentralisieren.
Digitale Pioniere des Wandels in der Textilwirtschaft
KAYA&KATO und IBM entwickeln mit Unterstützung des BMZ eine Blockchain basierte Plattform zur transparenten Dokumentation textiler Lieferketten

Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) fordert seit langem mehr Transparenz in globalen Lieferketten und unterstützt das Kooperationsprojekt zwischen KAYA&KATO und IBM zur Entwicklung einer Blockchain basierten Lösung zur transparenten Dokumentation der textilen Lieferkette.
Digitalisierung und Klimaschutz sind kein Widerspruch
Gastkommentar von Stéphane Paté, Senior Vice President & General Manager bei Dell Technologies

Aufgebrauchte Ressourcen, Erderwärmung und wachsende Ungleichheit in vielen Ländern: Wir stehen vor der Frage, zu welchem Zweck wir neue Technologien einsetzen wollen. Und wie wir unseren ökologischen, sozialen und ökonomischen Frieden sichern.
Steigender Energieverbrauch und zweifelhafte Datensicherheit
Weltzukunftsrat veröffentlicht Studie zum 5G-Ausbau

Eine Studie der in Hamburg ansässigen Stiftung World Future Council kommt zu dem Schluss, dass durch die Einführung der 5G-Technik der Energieverbrauch weltweit drastisch steigen wird. Aufgrund des deutlich höheren Datenverkehrs ist zu befürchten, dass die 5G-Technik mit ihren vielen neuen energieintensiven Anwendungsmöglichkeiten zu einem weiteren Anstieg des weltweiten Energieverbrauchs führen wird.
Dr. Andreas F. Philipp und David Christ: Postdigital
forum Buch-Tipp

Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung für den einzelnen Menschen, für die Gesellschaft? Wie viel Digitalisierung wollen wir in unserem Leben? Oder besser gesagt: wie wollen wir eigentlich leben?
Telefónica Deutschland / O2 auf dem Weg zur Klimaneutralität:
Weniger Strom pro Byte

Telefónica Deutschland / O2 verbessert von Jahr zu Jahr ihren Energieverbrauch pro Datenvolumen und erreicht ihre selbstgesteckten Klimaziele frühzeitig. Während das Datenvolumen bis Ende 2019 gegenüber 2015 um 106 Prozent stieg sank der Energieverbrauch um 15 Prozent.
Studie: Digitalisierung gleich Klimaschutz? Bislang Fehlanzeige
Wachsender IKT-Sektor, Rebound-Effekte und Wirtschaftswachstum erhöhen Energienachfrage

Die Digitalisierung gilt als Hoffnungsträger, um den globalen Energiebedarf zu verringern und damit zum Klimaschutz beizutragen. Bislang gibt es hierfür allerdings keine Belege.
Nachhaltigkeit als wesentlicher Bestandteil technologischer Innovation
diconium talks Futures: Digitalkonferenz mit Impulsen für eine nachhaltige & digitale Transformation (15.-17.09.2020)

Wir alle entscheiden heute darüber, was uns morgen in Gesellschaft und Wirtschaft erwarten wird. Am 17. September findet das Online-Event diconium talks Futures zum Themenschwerpunkt Nachhaltigkeit statt. Lernen Sie von namenhafte Experten, wie Marina Ponti (Director UN SDG Action Campaign), Prof Dr. Franz Joseph Radermacher (Universität Ulm), Waldemar Zeiler (Chief Executive Unicorn, einhorn products GmbH) oder Prof. Dr. Will Ritzrau (Professor für Digital Business Management und Nachhaltigkeit, Fresenius Universität).
Digitalisierung und SDGs gemeinsam denken
Globale Initiative "Digitaler Planet für Nachhaltigkeit" bringt Wissenschaft, Regierungs- und UN-Organisationen, Tech-Unternehmen und Zivilgesellschaft zusamme

Das UBA startet gemeinsam mit UNDP, UNEP, Future Earth und ISC die Initiative "Digitaler Planet für Nachhaltigkeit": Diese bringt Wissenschaft, Regierungs- und UN-Organisationen, Tech-Unternehmen und Zivilgesellschaft zusammen.
Telefónica S.A. zieht Null-Emissions-Ziel um 20 Jahre auf 2030 vor
Telefónica Deutschland will in nächsten Jahren klimaneutral werden

Die spanische Telefónica S.A. verschärft ihr globales Klimaziel deutlich. Die Mutter von Telefónica Deutschland will ihr ursprünglich für 2050 geplantes Ziel von null Netto-CO2-Emissionen in seinen vier Hauptmärkten Spanien, Großbritannien, Deutschland und Brasilien bereits bis 2030 erreichen.
AI for Earth: Bessere Luft mit künstlicher Intelligenz
Microsoft unterstützt Breeze Technologies beim Aufbau eines der dichtesten Luftmessnetze der Welt

Zwar hat sich in Deutschland die Luftqualität in den letzten Jahrzehnten deutlich verbessert, dennoch ist vielerorts die Konzentration schädlicher Stoffe in der Luft zu hoch. Das will das Hamburger Startup Breeze Technologies ändern – und wird dabei von Microsoft im Rahmen der Initiative AI for Earth unterstützt.
diagnose:funk: Wissenschaftlicher Dienst des EU-Parlaments redet Klartext zu Gefahren durch 5G-Mobilfunk
EU-Parlamentarier werden durch Studienüberblick vor 5G-Mobilfunk gewarnt

„Brennpunkt" veröffentlicht aktuelles Papier des Wissenschaftlichen Dienstes des Europäischen Parlaments (EPRS) zu Gesundheitsrisiken durch 5G-Mobilfunk. Der eindeutige Tenor des Papiers: Aufgrund des Forschungsstandes darf 5G-Mobilfunk nicht eingeführt werden.
Aufbau eines energieeffizienten 5G-Netzes:
Telefónica Deutschland erhält EIB-Kredit in Höhe von 450 Millionen Euro

Die EIB unterstützt nur Finanzierungsprojekte, die hohen ökologischen und sozialen Standards gerecht werden. Durch die 5G-Technologie können größere Datenmengen bei einem gleichzeitig niedrigeren Energieverbrauch pro Dateneinheit transportiert werden.
Digitalreport 2020
Wenig Vertrauen in die Digitalisierungsstrategie der Bundesregierung

Fast 60 Prozent der Bevölkerung halten die Bundesregierung beim Thema Digitalisierung für wenig kompetent. 91 Prozent der Führungskräfte aus Wirtschaft und Politik haben nicht den Eindruck, dass die Bundesregierung ein überzeugendes Konzept für den digitalen Wandel hat.
Jetzt bei O2:
Das Fairphone 3 ergänzt Nachhaltigkeitsstrategie

O2 nimmt das Fairphone 3 in sein Portfolio auf. Das leicht zu reparierende Smartphone ergänzt die Nachhaltigkeitsstrategie von Deutschlands führendem Mobilfunkanbieter. Es kann seit dem 4. Dezember bei O2 bestellt werden und ist voraussichtlich ab Mitte Dezember lieferbar.
„Digitalisierung? Lass‘ mal die Azubis machen!“ Preisverleihung für die besten Digitalisierungsideen
360 Digiscouts sind seit Projektstart in 2018 ins Rennen gegangen

Azubis digitalisieren ihren Betrieb - Geht nicht? Und ob! Und zwar preiswürdig. Elke Büdenbender, Ehefrau des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier, zeichnete in Berlin die besten Digitalisierungsideen des Projektes „Digiscouts“ aus.
Schadet Bitcoin-Hype der Umwelt?
Der Mining-Prozess kostet nicht nur viel Zeit, sondern belastet auch die Umwelt

Folgt man den aktuellen Schätzungen, so liegt der CO2-Verbrauch des Bitcoins bei derselben Menge, die von einer Million Flügen - transatlantisch natürlich - verursacht wird.
Ars Electronica Festival 2019
Zwischen Kunst, Technologie und Gesellschaft

Mit mehreren Bestmarken verabschiedet sich die Ars Electronica 2019 von der POSTCITY und bricht 2020 zu neuen Ufern auf
Digitale Schnitzeljagd in Berlin:
Senioren erkunden ihre Stadt mit Hilfe von Tablets und Smartphones

Telefónica Deutschland hat sich auf die Fahnen geschrieben, bei der fortschreitenden Digitalisierung unserer Welt niemanden zurückzulassen. Eine digitale Schnitzeljagd will älteren Menschen die Nutzung wichtiger digitaler Werkzeuge näherbringen und ihnen gleichzeitig die Möglichkeit geben, körperlich und mental auf Trab zu bleiben.
Smart Cities – Bürger sprechen mit
Ein Artikel von Markus Keller, Senior Vice President Smart City, Deutsche Telekom AG.

„Smart“ wollen heutzutage fast alle sein – auch Städte. Immer mehr Stadtverwaltungen und Bürger beschäftigen sich mit der Idee der „Smart City“. Die kommunalen Verwaltungen haben erkannt, dass technische Innovationen eine wichtige Voraussetzung sind, um das Leben in einer Stadt modern, bürgernah und für Unternehmen attraktiv zu gestalten.
Mit klimaneutralem Mobilfunk-Standort gegen Funklöcher
Ist das die Lösung für die Mobilfunk-Versorgung im ländlichen Raum?

Zumindest ist es ein kreativer Ansatz. Ein Ansatz, der klimaneutral ist! Die Telekom hat in Dettelbach ein weltweit wohl einmaliges Projekt gestartet. Zum ersten Mal wird ein Mobilfunk-Standort dauerhaft mit einer Brennstoff-Zelle betrieben, die mit Bio-Methanol gespeist wird.
Digitale Zukunftskunst [12.07.2019]
Der Weg zu einer nachhaltigen Digitalisierung
Digitalisierung kann Konsum nachhaltiger machen [10.06.2019]
Produktinformation, Kaufentscheidung und Lieferung - Konsum 4.0 ist kein Selbstläufer
"Engineering a better world" [20.05.2019]
Judith Herzog-Kuballa, Referentin im VDMA und ihrer Assistentin Sabine Brose im Interview
Digitalisierung in den Dienst nachhaltiger Entwicklung stellen [11.04.2019]
WBGU legt Gutachten „Unsere gemeinsame digitale Zukunft“ vor
Telekom stellt Smart City Leitfaden vor [08.04.2019]
Innovative Methoden und Praxisbeispiele für individuelle Digitalisierung
Arbeitswelt 4.0 [03.04.2019]
Digitalisierung am Arbeitsplatz besser verstehen – gezielt reagieren
Digital Umweltprobleme lösen: DBU stützt grüne Start-ups [02.04.2019]
Eineinhalb-Millionen-Euro-Sonderprogramm zur Förderung – Intensive Beratung, geringe Hürden
Fit für die Zukunft durch nachhaltige Digitalisierung [07.03.2019]
Jahreskongress am 20. März in der DBU soll Unternehmen stärker vernetzen
Ja zur Digitalisierung! Ihre www.klimaneutrale-webseite.com [05.02.2019]
Mit natureOffice und unter Rücksichtnahme auf unser Klima
Digitalisierungsindex Mittelstand 2018 [29.11.2018]
Wer digitalisiert, ist erfolgreicher
DBU-Umweltmonitor zeigt: Das halten die Deutschen von Digitalisierung und Umweltschutz [15.11.2018]
Aktuelle forsa-Umfrage belegt: ökologische Dimension oft ausgeblendet – Politik und Wirtschaft gefordert
Digitalpolitik in Deutschland ist zu einseitig [14.11.2018]
NGO-Netzwerk startet interaktive Online-Diskussion für eine nachhaltige Digitalisierung
Digitalisierung: Profite für Konzerne statt Hilfe für Kleinbauern [17.10.2018]
"Jahrbuch zum Recht auf Nahrung" untersucht die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Kontrolle über natürliche Ressourcen
CSR-Tag 2018 beleuchtet Megatrend Digitalisierung [10.10.2018]
Think Sustainable - Act Digital: Digitalisierung für eine lebenswerte Zukunft einsetzen
Digitale Städte und Regionen [12.07.2018]
Gemeinsame Initiative von Deutschem Städte- und Gemeindebund und Telekom
     
Cover des aktuellen Hefts

Jetzt reicht's!

forum 04/2020

  • Klimaschutz als Volkssport
  • Marketing for Future
  • Systemrelevant
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
17
FEB
2021
BIOFACH und VIVANESS
Shaping Transformation. Stronger. Together.
online
11
MÄR
2021
Kinostart „Now" - „If you fail, we will never forgive you!"
A Film for Climate Justice by Jim Rakete
deutschlandweit
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Pioniere & Visionen

Countdown für Planet B - Leila Dreggers Plädoyer für einen Aufbruch ins utopische Denken
0 - Die Entscheidung

Jetzt auf forum:

Revolutionierung der Land- und Energiewirtschaft

So starten Sie mit forum in ein nachhaltiges 2021

„CSR Benchmark“ - Online-Tool zum Vergleichen unternehmerischer Nachhaltigkeit

Wo Plastik die Umwelt schützt

Prior1 baut modulares Container DataCenter für Europäische Union

Für RAJA beginnt das neue Jahr erfreulich

Erneuerbares Energiesystem braucht Speicher:

Erstes Forum ‚Hydrogen Business For Climate CONNECT‘

  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Global Nature Fund (GNF)
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • TourCert gGmbH
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig