B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen

Wohltaten für alle

Ein Kommentar

Landtagswahlen stehen bevor und auch die nächste Bundestagswahl rückt in greifbare Nähe. Zeit für die politischen Parteien ihr Profil zu schärfen und um die Wähler zu buhlen. Spätestens nach den gestrigen Vorschlägen aus dem Bundeswirtschaftsministerium ist die Stoßrichtung der großen Parteien klar: Es soll Geld verteilt werden. Satt dies aber aber über eine Steuerentlastung anzustreben, wählen die Politiker der großen Koalition das ganz kleine Karo - Wiedereinführung der Pendlerpauschale, Subventioen für Baumaßnahmen, einen Sozialtarif für Strom und als neueste Idee einen Bonus beim Kauf von energieeffizienten Kühlgeräten.

Wenn diese Maßnahmen Wirklichkeit werden, arbeiten sie teilweise gegeneinander und führen vor allem zu Mitnahmeeffekten und einer überbordenden Bürokratie, die alle finanziellen Vorteile wieder auffressen dürfte. Die Zeche zehlen dann wiederum die Steuerzahler. Und gab es nicht einmal Politiker, die die Steuererklärung auf einen Bierdeckel schreiben wollten? Schade, dass dieses Projekt völlig vergessen wurde, denn hier gäbe es genug Stellschrauben, den Bürger zu entlasten.

Mathias Prange

Foto: Moderne Kühlgeräte wie diese Kühl-Gefrier-Kombination von Miele sind sparsam beim Energieverbrauch und bieten komfortable Ausstattungsdetails wie die No-Frost-Technik, bei der Gefrierfächer nie mehr abgetaut werden müssen.
(c)obs/Miele & Cie. KG

Quelle: Redaktion Nachhaltig Wirtschaften
Gesellschaft | Politik, 04.09.2008
     
Cover des aktuellen Hefts

Digitalisierung und Marketing 4 Future

forum 03/2020 ist erschienen

  • Digitalisierung
  • VerANTWORTung
  • Green Money
  • Marketing 4 Future
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
15
NOV
2020
Zukunftsforum Energie & Klima
Auswirkungen der Corona-Krise auf Energiewende und Klimaschutz
online
03
DEZ
2020
13. Deutscher Nachhaltigkeitstag
Die Krise als Chance zum ökologischen und sozialen Umbau
40474 Düsseldorf
Alle Veranstaltungen...
Tierisch gut gedruckt! Wir drucken VEGAN. premium green by oeding-print.de

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Mit Experten kann man kein Land regieren!
Christoph Quarch fordert, die Entscheidungen wieder dahin zu verlagern, wo sie hingehören: ins Parlament.
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Wild Asia ist neues SAN-Mitglied

Mit Experten kann man kein Land regieren!

Was wollen wir einschränken?

Voller Fokus auf Nachhaltigkeit

Von Schwedt auf den europäischen Markt

Werbemittelagentur Hagemann verfolgt nachhaltige Unternehmensstrategie

Globale Wasserressourcen in Gefahr

Provinzial: Seit zehn Jahren Vorreiter-Unternehmen

  • TourCert gGmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Global Nature Fund (GNF)