B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen
Die Story im Ersten: Das große Artensterben
Ein Film von Lourdes Picareta. Jetzt in der ARD Mediathek.

"Die Naturzerstörung ist die Krise hinter der Coronakrise." Dieses Zitat von Umweltministerin Svenja Schulze bringt eine Erkenntnis auf den Punkt, die mit der Pandemie auch im Bundeskanzleramt angekommen ist: Damit wird auch Artenschutz zur Chefsache.
Nominierung für "Polit-Oscar"
Pestizidfreie Kommunen stehen für vorbildhaftes Engagement für Gesundheit und Artenvielfalt

Das Projekt "Pestizidfreie Kommune" wurde als einziges deutsches Projekt für den "Polit-Oscar" des World Future Councils nominiert, der mit Unterstützung der Vereinten Nationen vergeben wird.
14 Empfehlungen für den Schutz der Süßwasser-Biodiversität nach 2020
Die 'UN-Dekade der Biodiversität' endet dieses Jahr, doch keines der gesetzten Biodervitätziele wurde erreicht

Der im September veröffentlichte UN-Bericht zeigt: Keines der 20 Aichi-Biodiversitätsziele wurde in den letzten zehn Jahren erreicht. Weltweit bleibt der Schutz der biologischen Vielfalt also eine große Herausforderung - dies gilt insbesondere für Süßwasser-Ökosysteme, die bislang in politischen Prozessen und Regelwerken nicht ausreichend berücksichtigt werden.
Artenverlust betrifft Lebensgrundlagen des Menschen
Jena Experiment: Biodiversität entscheidet über Funktionieren von Ökosystemen – Ergebnisse in Nature Ecology & Evolution

Der aktuelle Artenverlust wirkt sich direkt auf das Leben der Menschen aus, was unter anderem Ernährung, Wasserversorgung, Baustoffe und Energieträger betrifft. Dies belegt das Jena Experiment, eines der größten Experimente zur Biodiversität, an dem Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) mitgewirkt haben.
Auszeichnung als Treiber für Biodiversität
Die Deutsche Bahn engagiert sich am Standort Rummelsburg für Biologische Vielfalt

Die Deutsche Bahn AG sucht gemeinsam mit den Projektpartnern des EU-Projekts LIFE BooGI-BOP nach pragmatischen Lösungen für mehr Biologische Vielfalt auf ihren Betriebsstandorten. Eines der ersten greifbaren Ergebnisse ist eine ökologisch optimierte Planung und Umsetzung der im Zuge des Ausbaus des Standorts Berlin-Rummelsburg umgestalteten Flächen.
Projekt "Blühende Industriegebiete" zeigt enormes Potenzial von Industrie und Gewerbe
Finale Veranstaltung des Projekts "Blühende Industriegebiete" am 25. September 2020 in Freiburg

Das Projekt "BIG: Blühende Industriegebiete" zeigt: Industrie und Gewerbe haben ein enormes Potenzial, den Erhalt der biologischen Vielfalt zu fördern.
Mehr Biodiversität im Weinberg
Ergebnisse des Projektes LIFE VinEcoS finden große Beachtung

Heimische Wildpflanzen führen im Weinberg zu besonders positiven Effekten hinsichtlich Biodiversität und Anpassung an klimatische Extreme, außerdem tragen sie zur Reduzierung der Bodenerosion bei.
Biologische Vielfalt und Lebensmittelbranche: GNF-Webseminarreihe informiert
GNF-Webseminarreihe mit Vertretern von Unternehmen, Standards und NGOs

Mit drei Online-Seminaren verschafft der GNF dem "Superjahr der Biodiversität" 2020 auch in Corona-Zeiten Geltung: Speaker*innen aus Wirtschaft und Gesellschaft informieren über Initiativen für den wirksamen Schutz Biologischer Vielfalt in der Lebensmittelbranche.
UN-Vorhaben, 30% der Erde in Schutzgebiete umzuwandeln, könnte Hunderte Millionen Menschen vertreiben, warnen NGOs und Expert*innen
Sorge über Wirksamkeit der Maßnahme sowie über die menschlichen Kosten wächst

128 Umwelt- und Menschenrechtsorganisationen sowie zahlreiche Expert*innen warnen, dass ein Vorschlag der Vereinten Nationen zur Ausweitung von Naturschutzgebieten zu schweren Menschenrechtsverletzungen führen könnte.
Forschung will Artenschutz & Palmölproduktion vereinen
Kleinbauern profitieren deutlich von Monokulturen – zu Lasten der Artenvielfalt

In Sumatra besitzen v.a. Kleinbauern eine Schlüsselfunktion, so eine Studie zur Umwandlung von Regenwald in Monokulturen und deren Auswirkungen.
Fischarten im Mittelmeerraum durch Wasserkraftboom gefährdet
Neue Studie belegt: Wasserkraftwerke haben verheerenden Einfluss auf Fischbestände in Flüssen rund um das Mittelmeer

Wasserkraftwerke sind eine wesentliche Ursache für den Rückgang zahlreicher Fischarten im Mittelmeerraum. Das zeigt eine neue Studie, die von den Naturschutzorganisationen EuroNatur und Riverwatch, sowie Wetlands International Europe, GEOTA und WWF Adria in Auftrag gegeben wurde. Insgesamt wurden 251 gefährdete Süßwasser-Fischarten und deren Bestandssituation in Flüssen rund um das Mittelmeer erfasst sowie der Einfluss von bestehenden und geplanten Wasserkraftwerken auf ihren Bestand bewertet.
Endlich eine klare Ansage: EuroNatur begrüßt Biodiversitätsstrategie für EU
Zukünftig sollen 10 Prozent der Landesfläche unter striktem Schutz stehen

Die Strategie zum Erhalt von Europas Artenvielfalt setzt vor allem beim Biotopschutz an. Die EU-Mitgliedsstaaten werden aufgefordert, ihre Schutzgebietsflächen auf 30 Prozent der Landesfläche auszuweiten.
Kleine Tiere, große Leistung
Easy Guide zum Insektenschutz in der Lebensmittelbranche zum Weltbienentag veröffentlicht

Natur- und Umweltstiftung Global Nature Fund (GNF) veröffentlicht Leitfaden, der Unternehmen der Lebensmittelbranche dabei unterstützt, Insekten- und Biodiversitätsschutz zum Teil ihrer Einkaufsstrategie zu machen. Rund 80 Prozent aller Pflanzenarten, die unsere Nahrungsgrundlage sichern, sind auf den Besuch von bestäubenden Insekten angewiesen.
Blütenbunte Straßenbilder machen auf die Situation
von Bienen, Hummeln und Co. aufmerksam

Alle Insektgenfreunde sind zum Weltbienentag eingeladen, am 20. Mai und darüber hinaus sichtbare Zeichen für kleine Bestäuber zu setzen

In Deutschland sank in den vergangenen 30 Jahren die Biomasse der Fluginsekten um 75 Prozent. Dieses Ergebnis der sogenannten „Krefelder Studie“ sowie die Erkenntnisse aus weiteren Untersuchungen erschrecken. Dabei sind Bienen, Hummeln und Co. für unsere Ökosysteme unersetzlich.
Bundesweites Wetteifern für Bienen
Berliner gärtnern seit dem 1. April corona-gerecht um die Wette

Der Pflanzwettbewerb 2020 motiviert bundesweit Menschen zu Pflanzaktionen: für Wildbienen & Co.! „Wir hoffen, dass viele Menschen Lust haben, etwas Sinnvolles und Schönes in dieser merkwürdigen Zeit zu tun und ihre Gärten insektenfreundlich bepflanzen".
Exotische Pflanzen im Garten: Gefahr für heimische Wälder
Die Waldschutzorganisation PEFC erklärt, welche Gartenpflanzen dem Wald besonders schaden.

In unseren Gärten erblühen jetzt auf wunderbare Weise unzählige Pflanzenarten. Doch bei einigen steht hinter der bunten Pracht eine ernstzunehmende Gefahr: Sie sind als Zierpflanzen eingewandert, haben hier bei uns keine natürlichen Konkurrenten und verdrängen in und außerhalb der Gärten wertvolle heimische Arten.
HiPP-Studie dokumentiert Insektenbestände
Vergleich zwischen ökologisch und konventionell bewirtschafteten Flächen

Selbst erfahrene Insekten- und Schmetterlingsforscher zeigten sich von der Deutlichkeit der Ergebnisse überrascht: Bei gesammelter Menge, Artenvielfalt, Häufigkeit stark gefährdeter und vom Aussterben bedrohter Arten liegt die ökologisch bewirtschaftete Fläche klar in Führung.
Byodo ist "Blühender Betrieb"
Auszeichnung für besonderes Umwelt-Engagement

Die Auszeichnung "Blühender Betrieb" erhalten Unternehmen, wenn sie ihre Freiflächen naturnah, arten- und strukturreich gestalten. Für Byodo Selbstverständlichkeiten, die schon seit der Firmengründung 1985 umgesetzt werden und bereits bei der Planung der Firmenbauten und Gestaltung der Grünflächen berücksichtigt wurden.
Mit dem Einsatz von 100% biologisch abbaubaren Fischsammelvorrichtungen setzt Ecuador auf nachhaltigen Thunfischfang
Die Fangflotte arbeitet mit dem WWF zusammen, um die Nachhaltigkeit des gesamten Fangvorgangs zu verbessern

Die Transformation von Fischsammelvorrichtungen (Fishing Aggregating Devices, FADs) in biologisch abbaubare Vorrichtungen ist eine der größten Herausforderungen der Fischereiindustrie weltweit.
Pflanzenschutz: Kommunikation statt Giftkeule
Nachhaltig: Vom KIT koordiniertes transnationales Netzwerk erforscht chemische Signale zwischen Krankheitserreger und Pflanze – EU fördert mit 500.000 Euro

Vermehrte Trockenheit und Hitze setzen den Pflanzen zu: So breiten sich am Oberrhein durch den Klimawandel neue Pflanzenkrankheiten aus, zum Beispiel das Esca-Syndrom, das Rebstöcke absterben lässt.
Folgen des Klimawandels
Viele Pflanzenarten wohl stärker gefährdet als bisher angenommen

Der Klimawandel verändert die Umweltbedingungen und das Feuerregime in der südafrikanischen Kapregion - und das könnte viele Pflanzenarten stärker in Bedrängnis bringen als bisher angenommen. Ein Hohenheimer Forscherteam entwickelt neue Ansätze, um Zusammenhänge zwischen Umweltvariabilität und der Verbreitung von Arten zu verstehen.
BeeNoble
Neue digitale Plattform zur Rettung der Bienen

Zur neuen Bienensaison kommt ein Social Start-up auf den Markt, das sich zum Ziel gesetzt hat 10 Prozent der Ackerfläche Deutschlands in Insektenbiotope zu verwandeln. BeeNoble wirbt mit dem Slogan „Seid großzügig zur Natur und ihren Geschöpfen“. Denn wenn wir das Artensterben nicht stoppen, steht unser aller Überleben auf dem Spiel.
Feuer in Australien - ein Wendepunkt für den Klima- und Artenschutz?
2020 wird das entscheidende Jahr, um Klima und Artenvielfalt zu retten

Die verheerenden Buschbrände in Australien haben weltweit Entsetzen und eine Welle der Hilfsbereitschaft ausgelöst. Sie dominieren zudem den Beginn eines Jahres, das eigentlich dem Erhalt der internationalen Biodiversität gewidmet ist.
Globales Insektensterben muss mit nachhaltiger Agrarpolitik verhindert werden
Insektenatlas bietet auf über 50 Seiten und in über 80 Grafiken Daten und Fakten über die Nütz- und Schädlinge in der Landwirtschaft

75 Prozent unserer wichtigsten Kulturpflanzen sind von der Bestäubungsleistung von Insekten abhängig. Doch global verzeichnen Insektenpopulationen dramatische Rückgänge. Das stellt der Insektenatlas 2020 fest, den die Heinrich-Böll-Stiftung und der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) soeben in Berlin erstmalig vorgestellt haben.
Biodiversität und Bevölkerungsentwicklung
Zusammenhang komplexer als bislang bekannt

Der ungebremste Verlust der Artenvielfalt zählt zu den größten globalen Umweltproblemen. In der wissenschaftlichen und politischen Diskussion um Ursachen wird immer wieder das rasante Bevölkerungswachstum als wichtigster indirekter Treiber benannt.
Biodiversität schützen durch Nutzen [10.12.2019]
DAW überzeugt mit Leindotter-Projekt und ganzheitlichem Gestaltungskonzept beim Kongress zum Deutschen Nachhaltigkeitspreis
Terra Madre Tag [08.12.2019]
Verlust von Biodiversität wird Milliarden kosten
Bioland verabschiedet neue Richtlinie „Biodiversität“ [26.11.2019]
Erweiterung der Richtlinien zum Erhalt der Artenvielfalt tritt 2021 in Kraft
Die Bienen haben es geschafft: Erfolgreichstes Volksbegehren der Geschichte in Bayern [17.11.2019]
1.745.383 Millionen Unterschriften für ein besseres Naturschutzgesetz
Mehr Insektenvielfalt auf den Firmengeländen [17.11.2019]
Unternehmen der Region Hannover sind dazu aufgerufen, ihre Firmengelände naturnah zu gestalten und damit Lebensräume für Insekten zu schaffen
Volksbegehren „Rettet die Bienen“ [20.10.2019]
Wissenschaftler begrüßen Reaktion des Landes
Artenvielfalt im freien Fall [17.10.2019]
Flächendeckender Rückgang von Schmetterlingen in Baden-Württemberg
Am 9. Juli ist Europa der Fisch ausgegangen [08.07.2019]
Illegale Fischerei und Überfischung gefährden die weltweite Ernährungssicherheit
Wirtschaften für den Schutz der Biologischen Vielfalt [03.07.2019]
Ideen für biodiversitätsfreundliche Unternehmen in sieben Schutzgebieten
Fröhliche Gaukler, bunte Juwelen [02.07.2019]
Start der Schmetterlingszählung 2019
Aktion "Blühpate werden!" erhält erneut Auszeichnung als Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt [02.07.2019]
"Mit diesem vorbildlichen Projekt wird ein bedeutendes Zeichen für das Engagement für die biologische Vielfalt in Deutschland gesetzt".
Lammsbräu verleiht Nachhaltigkeitspreis für bürgerschaftliches Engagement an „Rettet die Bienen!“ [28.06.2019]
Trägerkreis sieht sich als stellvertretender Preisträger für alle Unterstützer des Volksbegehrens
Kein Handel mit Elfenbein und Nashorn [27.06.2019]
Bundestag verabschiedet Beschluss zum Artenschutz
Salzgarten in Montenegro wird endlich geschützt [25.06.2019]
Über 15 Jahre hat die Stiftung EuroNatur für das wichtige Zugvogelgebiet gekämpft
40 Jahre Schutzmaßnahmen für wandernde Wildtiere weltweit [24.06.2019]
Erhaltung von Zugtieren und ihren Lebensräumen auf der ganzen Welt
Bienenvölker genießen ihr SmartHome an Telekom-Standorten [06.06.2019]
Smarte Bienenstöcke auf dem Gelände der Telekom-Zentrale
Deutsche Bahn schafft neue Lebensräume für Insekten [05.06.2019]
So werden Flächen für mehr Artenschutz umgestaltet
Kleine Bohne, große Wirkung [04.06.2019]
Wie Kakaoanbau Artenvielfalt und Klima schützen kann
Insektenschutz: Erhalten was uns erhält [01.06.2019]
toom setzt Zeichen für den Insektenschutz
Rette die Bienen [01.06.2019]
Jeder Quadratmeter zählt!
Artenschutz in Afrika [01.06.2019]
Unternehmerische Verantwortung außerhalb der eigenen Wertschöpfungskette
Das dramatische Ende der Vielfalt [01.06.2019]
Standards und Gütesiegel sollen helfen
Schildkröten auf dem Speiseplan [23.05.2019]
Uni Osnabrück federführend beteiligt an Studie über freilebende Schimpansen
Botswana hebt Jagdverbot auf [23.05.2019]
NGO kritisiert Entscheidung
Asiatische Verbraucher haben höheres Bewusstsein für Biodiversität als Deutsche [20.05.2019]
UEBT veröffentlicht neue Ausgabe des Biodiversity Barometer 2019
Tag der Biologischen Vielfalt am 22. Mai 2019 [20.05.2019]
Plädoyer für einen grundlegenden Umbau der europäischen Landnutzungs- und Agrarpolitik
Internationaler Tag zum Erhalt der Artenvielfalt: Essen, was man retten will! [16.05.2019]
Slow-Food-Kampagne widmete sich dem Thema „Die biologische Vielfalt bewahren - den Planeten schützen“
Der forum-Filmtipp: Artifishal [10.05.2019]
Ein Film über Fischfarmen und die dadurch bedrohte Artenvielfalt der Wildfische
Verhaltens-Check für Waldfreunde [30.04.2019]
Tipps, damit es bei Aktivitäten im Wald zu keinen Konflikten kommt
Bundestagspetition „Pestizidkontrolle“ zum Schutz von Mensch und Biene ist online [24.04.2019]
Die Zeichnungsfrist der Bundestagspetition „Pestizidkontrolle" hat Anfang April offiziell begonnen.
Tiermassaker in Brasilien verhindern! [24.04.2019]
Brasilianische Umweltschützer kritisieren Gesetzesvorlage scharf
Kein Rechtsbruch für Bienengift [23.04.2019]
Jetzt Eil-Appell unterzeichnen
Das forum Angebot für eine nachhaltige Blühpatenschaft: [17.04.2019]
Werden Sie Pate für mehrjährige Blühstreifen.
Vogelparadies endlich retten: Zehntausende fordern Schutz der Saline Ulcinj [17.04.2019]
90.000 Unterschriften an Montenegros Premierminister Dusko Markovic übergeben
Tag der Erde [17.04.2019]
Arten schützen durch bewussten Konsum
Bäume gegen Views [16.04.2019]
Treedom startet Charity-Kampagne zum Earth Day
Auf geht’s – Wir tun was für (Wild-)Bienen! [15.04.2019]
Bundesweiter Pflanzwettbewerb „Wir tun was für Bienen!" startet erfolgreich
1,75 Millionen Bürger schreiben Naturschutzgeschichte [03.04.2019]
Bayerische Staatsregierung nimmt Gesetzentwurf des Volksbegehrens Artenvielfalt an
Forschung sieht große Tierwanderungen der Serengeti in Gefahr [29.03.2019]
Steigender Siedlungsdruck treibt Tiere tiefer in Kernzonen
Unternehmen müssen konkrete Pläne zum Schutz der Biodiversität vorlegen [21.03.2019]
Leitfaden zur Zertifizierung nach dem international anerkannten Ethical BioTrade-Standard veröffentlicht
Zwei Drittel weniger Tagfalter [20.03.2019]
Intensiv-Landwirtschaft reduziert die Anzahl der Schmetterlingsarten
Tag des Artenschutzes: Mehr Schutz für die kleinen Fische! [28.02.2019]
Neue Studie: Fang von Korallenfischen für Aquarien gefährdet Populationen
Grüne Vielfalt statt grauem Beton [27.02.2019]
Internationales Projekt zum Schutz und Erhalt der Tier- und Pflanzenvielfalt
„Rettet die Bienen und Bayern“ sollte es heißen [12.02.2019]
Protect the Planet erklärt Volksbegehren zum Auftakt einer umweltfreundlichen Gesellschaft
Eine Million für die Artenvielfalt! [30.01.2019]
Am 31.1. beginnt der 14-tägige Eintragungszeitraum zur Rettung der Artenvielfalt in Bayern
Videos für Artenvielfalt [30.01.2019]
Oberbayerische Filmemacher drehen Motivations-Videos
Das dramatische Ende der Vielfalt [30.01.2019]
Standards und Gütesiegel zum Schutz der Artenvielfalt auf dem Acker
Vorbilder gesucht [30.01.2019]
Ein Projekt zur Biodiversitätsförderung
Biodiversität und Landwirtschaft im Dialog [29.01.2019]
Digitale Plattform des ExpertenDialogs geht online
Ein Schatz der Menschheit ist in Gefahr [28.09.2018]
„Unser Saatgut – Wir ernten, was wir säen“ ab 11. Oktober 2018 im Kino
Policy-makers cannot afford to ignore soil sustainability [26.09.2018]
New report, "Opportunities for soil sustainability in Europe” by the European Academies’ Science Advisory Council (EASAC)
Insekten unter die Flügel greifen [31.08.2018]
Lebensraum für Bienen und andere bestäubende Insekten in Obstplantagen schaffen
Biologische Vielfalt für Deinen Erfolg [07.08.2018]
Wirtschaftliche Entwicklung in Schutzgebieten im Einklang mit der Natur
Artenvielfalt erhalten [10.07.2018]
Wirtschaft, Imker und Agrar kooperieren
Blühstreifen für die Artenvielfalt [25.06.2018]
Deutsche Spargelproduzenten lassen Feldränder erblühen
Wir haben Zuwachs bekommen. [18.06.2018]
120.000 Bienen bevölkern die Telekom in Bonn
Der forum-Filmtipp: Banking Nature [07.06.2018]
Natur - Spekulationsobjekt mit Zukunft
Forstwirtschaft ist wichtiger Impulsgeber zum Erreichen der UN-Nachhaltigkeitsziele [28.05.2018]
Nachhaltige Waldbewirtschaftung sorgt für stabile Wälder, sauberes Trinkwasser und Klimaschutz
Rettet die Bienen, stoppt das Artensterben! [21.05.2018]
ÖDP startet Volksbegehren und fordert ein neues Naturschutzgesetz zum Erhalt der Lebensgrundlagen
Dramatischen Rückgang der Biologischen Vielfalt stoppen [21.05.2018]
Die Lebensmittelbranche steht in einer besonderen Verantwortung für die Biologische Vielfalt.
Biodiversität ist entscheidend für Gesundheit und Wohlstand [18.05.2018]
Der World Future Council fordert anlässlich des UN-Tages für Biodiversität am 22. Mai 2018 eine „Ernährungswende“ zu nachhaltiger Landwirtschaft
Zum Schutz der Artenvielfalt [17.05.2018]
BKK·VBU startet Projekt „Gesunde Biene – gesunder Mensch“
Waljagd in Europa beginnt [04.04.2018]
Artenschutzorganisationen fordern von EU Widerstand gegen Walfang in europäischen Gewässern
Vielfalt verbindet [29.03.2018]
AöL stellt Biodiversitätskampagne vor: Erster Schwerpunkt Boden
Perspektiven für die nächste Generation [21.03.2018]
Ein Projekt in Guatemala, geleitet von der Rainforest Alliance, soll neue Perspektiven für junge Menschen schaffen, sodass sie für sich eine positive Zukunft in ihrer Heimat sehen
Die Zukunft der Kongo-Regenwälder [08.01.2018]
Anstieg der Entwaldung um mindestens 55 Prozent erwartet
„StadtGrün naturnah“ [11.12.2017]
Neues Label für Vorreiter unter den Kommunen
Kooperation mit Quantified Planet [24.08.2017]
Bayer stellt eigene Daten für Forschung zur Biodiversität frei zur Verfügung
Artenzahl – ein falscher Freund? [02.08.2017]
Wissenschaftler wollen Biodiversität besser bewerten
So funktioniert Grünlandbewirtschaftung ohne Artenschwund [26.06.2017]
Konflikt zwischen Ertragsmaximierung und Artenerhalt in der Landwirtschaft scheint lösbar
Rote Liste 2017 [31.05.2017]
Wiesen und Weiden in Gefahr
„BienABest“: Wildbienen im Fokus [30.05.2017]
Neues Projekt soll Arten und Bestäubungsleistung sichern
Gartenschau trifft Artenvielfalt [23.05.2017]
HiPP Aktion zum Internationalen Tag der Biologischen Vielfalt am 22. Mai 2017
Biodiversität [10.05.2017]
Der stumme Frühling
Der 'Freund der Rochen' [01.05.2017]
Interview mit dem Filmemacher Erick Higuera
HiPP ist Finalist des Deutschen CSR-Preises 2017 [15.02.2017]
HiPP konnte die Jury des CSR-Preises mit seiner Bewerbung in den Kategorien „Biodiversitätsmanagement zum Erhalt der weltweiten biologischen Vielfalt“ und „C02-Vermeidung als Beitrag zum Klimaschutz“ überzeugen.
Klimaschutz im Garten: [24.01.2017]
Deutsche Umwelthilfe veröffentlicht Handbuch „Gärten für die Zukunft“
Globale Bestandsaufnahme zur biologischen Vielfalt angelaufen [12.12.2016]
Professor Josef Settele ist Ko-Vorsitzender des Autorenteams
BIODIVA [01.12.2016]
Messe für den Artenschutz
Der Kampf um die letzten Nashörner Afrikas [27.09.2016]
Netzdokumentation von DW-Reporter Jürgen Schneider
Paradiese auf Erden durch Permakultur [01.08.2016]
Ein ganzheitliches Konzept, das essbare Landschaften gestaltet
"Woche der Umwelt“ 7./8. Juni 2016 [01.06.2016]
Projekt „Naturnahe Firmengelände“ zu Gast beim Bundespräsidenten im Schloss Bellevue
Renaissance der Waldbienenhaltung [04.05.2016]
Ein vergessenes Handwerk lebt wieder auf!
Investitionen in Naturkapital lohnen sich [20.01.2016]
Neue TEEB-Studie bemisst deutsches Naturkapital auf dem Land
Unternehmen investieren in biologische Vielfalt [27.11.2015]
Heinz Sielmann Stiftung und Partner ziehen positive Bilanz beim Projekt „Naturnahe Firmengelände“
Baumkalender 2016 [18.11.2015]
Das ganze Jahr begleiten Sie die stimmungsvollen Bilder der Kalender vom Arbus Verlag.
Neue Broschüre: Die Wasserwirtschaft als Botschafter für biologische Vielfalt [09.11.2015]
Die Broschüre erläutert die „blau-grünen" Synergien von Wasserschutz und biologischer Vielfalt.
ECOVIN Biodiversitätsprogramm in Berlin vorgestellt [19.10.2015]
Mit dem Programm wird dem Weinsektor ein umfassendes Management-Werkzeug zum Thema Biodiversität und zu weiteren Aspekten der Nachhaltigkeit angeboten
Naturschutz in Europa [02.10.2015]
Mehr Ehrgeiz für das Biodiversitätsziel für 2020
Das Bundesministerium der Finanzen summt! [09.09.2015]
Staatssekretär Werner Gatzer gab Startschuss für die Kooperation: Einweihung eines großen Wildbienenhotels im Garten des Ministeriums
Firmengelände naturnah gestalten: Broschüre und Film zeigen, wie es funktioniert [24.08.2015]
Der Leitfaden beschreibt steckbriefhaft die Voraussetzungen und Vorteile verschiedener Maßnahmen.
Mit 2,5 Millionen Unternehmensbienen für den Bienenschutz [28.07.2015]
Bienen gehören zu den besten Botschafterinnen für die Bedeutung der biologischen Vielfalt
"Bienen als Umweltspäher" [18.06.2015]
Mellifera e. V. startet Crowdfunding-Kampagne
Stellen Sie Ihr Unternehmen auf den Prüfstand [01.01.2015]
Biodiversi-was? Klimawandel, Erderwärmung und jetzt wieder ein hipper neuer Begriff
Mit gutem Beispiel vorangehen [01.01.2015]
So manches Unternehmen zögert bei der Renaturierung von Firmenflächen.
Ein Gewinn für Unternehmen und Natur
[01.01.2015]

Unternehmen profitieren von der naturnahen Gestaltung von Firmengeländen
Grün statt grau [01.01.2015]
Kleine Flächen mit großer Wirkung
Naturwert erleichtert den Einstieg [01.01.2015]
Sparzwänge oder Naturverbundenheit - was bewegt Unternehmen, ihre Liegenschaften naturnah(er) zu gestalten?
Wirtschaftsfaktor biologische Vielfalt [17.11.2014]
Unternehmen diskutieren über ihre Verantwortung für das globale Naturkapital
Es summt unter dem Weihnachtsbaum [15.10.2014]
Schon im Winter an den Frühling denken
Gegen das Bienensterben: [10.10.2014]
Berliner Startup startet Crowdfunding-Kampagne für neuartige Bienenbehausung
Der Herr der Fliegen [01.07.2014]
Herr Dr. Hans Dietrich Reckhaus will mit Kompensationslächen für Insekten Bewusstsein für die Leistungen der Natur schaffen
Was kostet die Welt? [01.07.2014]
Begeisterung für Unternehmerische Naturkapitalbilanzierung
Natur als Grundlage der Wirtschaft - Innovative Anreize für mehr biologische Vielfalt schaffen [26.06.2014]
Der Global Nature Fund (GNF) und die Deutsche Umwelthilfe e.V. (DUH) präsentieren ihre neue Broschüre, die sich eingehend mit den Grenzen und Möglichkeiten zweier Modelle zur Kompensation von Umweltauswirkungen beschäftigt.
Waldinvestments - artenreiche Wälder oder Monokulturen? [10.06.2014]
Die neue Studie des Global Nature Fund und der Tropenwaldstiftung OroVerde zeigt, dass neue Finanzprodukte ihrer ökologischen Verantwortung nicht gerecht werden.
Mitten im Werk - Artenschutz bei HiPP [03.06.2014]
Am internationalen Tag der biologischen Vielfalt hat sich HiPP erneut mit einer besonderen Aktion für die Biodiversität engagiert.
Ausgleich für die Natur [01.04.2014]
Meist zähneknirschend und gesetzestreu, doch nur selten freiwillig zahlen Unternehmen für Natur-Ausgleichsmaßnahmen. Diese sogenannten Biodiversitäts-Offsets bergen ein riesiges Marktpotenzial, sind aber auch umstritten.
"Wir brauchen eine faire Branchenlösung" [20.01.2014]
Stefan Seidel, Stellvertretender Leiter PUMA.Safe, im Interview
Naturkapital [20.01.2014]
Unternehmen geben der Natur einen Preis
Der Ast auf dem man sitzt... [15.10.2012]
Biodiversität ist die Grundlage unternehmerischer Existenz
Sexy Marketing und high Performance [04.10.2012]
Wie passt Biodiverstiät zu einer Marketing-Rednerin? Ein Best Practice Beispiel.
Die Ökonomie der Gemeingüter [19.09.2012]
Nachhaltigkeit ist Erhaltung der Gemeinressourcen
3M hat mitgemacht - beim "Deutschen Aktionstag Nachhaltigkeit" [06.06.2012]
Hunderte Mitarbeiter unterstützten Nachhaltigkeits-Aktionen
Die Natur wird wertvoll [21.05.2012]
Das Bewusstsein und Verständnis für Biodiversität nimmt bei Verbrauchern in Deutschland weiter zu
Artenschutz auf der Lieferantenliste [15.05.2012]
Biodiversitätsschutz - Ein neues Ziel für den Einkauf?
Was hat Urban Gardening mit Biodiversität zu tun? [15.05.2012]
Das Gärtnern in der Stadt führt zu mehr Verständnis für Artenvielfalt
Biodiversität steuert natürlichen Pflanzenschutz durch Bodenbakterien [03.05.2012]
Göttinger Wissenschaftler zeigen, wie der Pestizideinsatz im Ackerbau verringert werden kann
Waldpatenschaften als Teil des Marketing-Mix [26.04.2012]
Ein Modellprojekt ermöglicht es engagierten Unternehmen, sich im Rahmen ihrer Corporate Responsibility für den Schutz eines deutschen Waldreservats einzusetzen.
Global Nature Fund will Unternehmen in Sachen Biodiversität stärker in die Pflicht nehmen [24.04.2012]
Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Umweltverbänden diskutieren auf Europäischem Biodiversitätsgipfel Möglichkeiten, wie biologische Vielfalt in Unternehmen eingebunden werden kann.
Weniger Mais, mehr Moore! [17.04.2012]
Zielkonflikt Erneuerbare Energie und Naturschutz
Globale Herausforderung [28.03.2012]
Erster European Biodiversity Summit
Wissenschaft spannend inszeniert [28.03.2012]
Preisverleihung des bundesweiten Medienwettbewerbs "Jugend filmt Bionik"
Logistik im Grünen [14.03.2012]
Warum ein Güterverkehrszentrum Esel und Wildblumen beheimatet - und damit Kröten anlockt
Biologische Vielfalt hautnah erleben [23.01.2012]
Svenska Cellulosa Aktiebolaget (SCA)
Generationenpakt! [19.01.2012]
SPEICK Naturkosmetik bringt Business & Biodiversity in Einklang
Ökostrom ist grün, oder? [12.01.2012]
Umweltschutz und Naturschutz stimmen nicht immer überein
Utopie für Schwellenländer [15.12.2011]
Rekultivierung nach Tagebau-Braunkohleabbau in Deutschland setzt weltweit Standards
Das Konsortium für den Biodiversitäts-Check wächst [24.11.2011]
PwC und B.A.U.M. e. V. treten der Expertenrunde bei
Artenverlust wie zu Dinosaurierzeiten [23.11.2011]
VfU empfiehlt dem Finanzsektor "Biodiversitäts-Prinzipien" einzuführen
Deutscher "Urwald" für Unternehmen [17.11.2011]
Wir müssen die verbleibenden Reservate schützen!
SodaStream und Hannes Jaenicke unterstützen Schutzprojekte [10.11.2011]
10,- Euro pro Sprudler helfen beim Schutz von Wildtieren
Röttgen eröffnet UN-Dekade Biologische Vielfalt 2011-2020 [08.11.2011]
Erhalt der biologischen Vielfalt ist Zukunftsinvestition
Das Fleisch ist willig, aber der Markt ist schwach. [26.10.2011]
Biodiversitätsengagement in der Lebensmittelwirtschaft
Biodiversität? Soll sich lohnen! [11.10.2011]
Ein marktwirtschaftlicher Ansatz zur Bewahrung von Biodiversität und als Motivation für LandwirtInnen
BSI kooperiert mit dem Global Nature Fund [11.10.2011]
Biodiversität ist eine Lebensvoraussetzung für die Menschheit
Berlin summt! [08.09.2011]
Eine Initiative für die Hauptstadt-Bienen
Wirtschaft und Natur im Schulterschluss [09.06.2011]
Biodiversität ist entscheidender Wettbewerbsfaktor bei der Rohstoffsicherung
Deutschland Schlusslicht? [20.05.2011]
Das Bewusstsein für Biodiversität bei Verbrauchern und Unternehmen nimmt weiter zu - Deutschland hinkt hinterher.
Die Checker [17.05.2011]
Zehn Pionier-Unternehmen nehmen erfolgreich am Biodiversitätscheck teil
Die schöne Else [11.05.2011]
Die Elsbeere sorgte vor einigen Monaten für eine kleine Sensation: Die heimische und dennoch fast unbekannte Art wurde zum Baum des Jahres 2011 auserkoren.
Ohne Unternehmen kein Stopp des Artenverlusts [11.05.2011]
Eine Bewertung der EU-Biodiversitätsstrategie
Pflanzenvielfalt gewinnt durch Boden [03.05.2011]
Studie untersucht Artenreichtum in südafrikanischer Kapregion
Treibhausgase aus Waldböden Europas [19.04.2011]
Reaktiver Stickstoff verursacht erhebliche klimaschädliche Lachgas-Emissionen
Der Sorten-Genozid [12.04.2011]
Lobbyarbeit und Politik bedrohen landwirtschaftliche Vielfalt
Was ist PUMA eine Fledermaus wert? [12.04.2011]
Die Umweltkostenrechnung gewinnt Zuspruch in der Wirtschaft und erhält Flankenschutz durch eine EU-Kampagne
Berlin summt! [05.04.2011]
Eine Initiative für die Hauptstadt-Bienen.
Waldwege... [29.03.2011]
... zum effektiven Klima- und Biodiversitätsschutz
Blätterrauschen und Waldgeschichten [16.03.2011]
Warum investieren private Unternehmen in Waldklimaprojekte?
Menschenrecht geht vor Projekt [02.03.2011]
Damit Waldprojekte dem Klima ((i))und((/i)) dem Menschen dienen
Schritt in Richtung Biodiversität [15.02.2011]
15 Millionen Euro jährlich gegen den Rückgang der biologischen Vielfalt
Nordamerika: Massives Hummelsterben untersucht [18.01.2011]
Dramatischer Rückgang der Insektenpopulation
Lebendige Weltmeere [08.12.2010]
Nachhaltige Fischerei zahlt sich aus
Die Ergebnisse der Weltnaturschutzkonferenz [09.11.2010]
Die Staatengemeinschaft fordert von Unternehmen mehr Biodiversity im Business
Wandel zur lebendigen Landwirtschaft [20.09.2010]
Die Living Change Konferenz in Bonn glänzte mit begeisternden Sprechern
In Südafrika kann man mit Bäumen bezahlen [15.07.2010]
Projekt "Bäume für das Leben" macht es möglich
Jenseits von Deepwater Horizon [06.07.2010]
Erzabbau in der Tiefsee soll bis 2030 in Gang kommen
SusCon 2010 - Dialog und Paradigmenwechsel [21.06.2010]
CBD-Präsident Djoghlaf bescheinigt Bestnote
Wissenschaftler erforschen Faktoren für Armut und Reichtum [02.06.2010]
Die Ökonomie eines Landes, das Resultat von Landwirtschaft
Bunte Vielfalt vor der Firmentür [26.05.2010]
Firmenareale in ein Naturparadies verwandeln und Kosten sparen
Wirtschaft - vom Aussterben bedroht? [07.05.2010]
Wie wir die Vielfalt der Natur gefährden und uns damit selbst auf die rote Liste setzen
Wer keinen Nutzen bringt, fliegt raus. [27.04.2010]
Biodiversitätsforscher und ihr Nutzen für Politik und Gesellschaft
Die Totgeglaubten leben wieder [13.04.2010]
Mit xtinct feiern ausgestorbene Tiere eine modische Auferstehung
Biodiversi...was? [03.02.2010]
Unternehmen und der Erhalt biologischer Vielfalt
     
Cover des aktuellen Hefts

Jetzt reicht‘s!

forum zeigt den Wandel und präsentiert Lösungen für Kultur, Events, Digitalisierung, Bauen und vieles mehr

  • Klimaschutz als Volkssport
  • Marketing for Future
  • Systemrelevant
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
09
DEZ
2020
Nachhaltig durchstarten: Online-Lernreihe von Facebook und UnternehmensGrün
Vom Lifestyle zum Mainstream? Megatrend Nachhaltigkeit – was wollen die Verbraucherinnen und Verbraucher?
online
28
JAN
2021
Kinostart „Now" - „If you fail, we will never forgive you!"
A Film for Climate Justice by Jim Rakete
deutschlandweit
Alle Veranstaltungen...
Tierisch gut gedruckt! Wir drucken VEGAN. premium green by oeding-print.de

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Countdown für Planet B - Leila Dreggers Plädoyer für einen Aufbruch ins utopische Denken
2 - Spirituelle Basisdemokratie: Die Kraft des Ewigen in der Politik
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Es reicht – Kohleausstieg ganz persönlich

Nichtstuer sind keine Helden

Naturschutzverbände stellen „Agenda für Wildnis“ vor

Der innovative Kulturbetrieb. Klimaneutral. Demokratisch. Partizipativ.

Otto Group veröffentlicht Studie zu freiwilligen Nachhaltigkeitskooperationen

Unterstützung der deutschen Landwirtschaft

Der Boden der Tatsachen

„Unser Boden, unser Erbe“ - Wie wollen wir in Zukunft leben?

  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Global Nature Fund (GNF)
  • TourCert gGmbH