B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen
Halfar. Starke Taschen | Nachhaltigkeit im Fokus | Recycling-Materialien

Energiewende braucht Investition in smarte Steuerungssoftware

999 Zeichen für die Zukunft von Smart Grids


Dr. Harald Schrimpf, Vorstand PSI
(Energiemanagement-Softwareanbieter)
Mit der Energiewende in Deutschland, Europa und weiteren Regionen steigen die Anforderungen an die Intelligenz der Stromnetze deutlich.

Zentrale Kraftwerke in der Nähe der Verbrauchszentren werden mehr und mehr durch dezentrale erneuerbare Energien in ländlichen Gebieten und Küstenregionen ersetzt. Dadurch wird ein intelligenter Ausgleich von Erzeugung und Verbrauch, der bisher nur in den Hochspannungs-Übertragungsnetzen erfolgte, auch in den Mittel- und Niederspannungs-Verteilnetzen notwendig.

Neben dem Ausbau der Netze und der Speichertechnolo-gien ist dabei der Einsatz intelligenter Software für die Stabilisierung der Netze von entscheidender Bedeutung. Dies betrifft vor allem die regionalen Verteilnetze und reicht teilweise bis in die Haushalte. Aus unserer Sicht sind daher über viele Jahre erhebliche Investitionen in smarte Netzausrüstung und intelligenter Steuerungssoftware von Anbietern wie PSI notwendig, um die ehr-geizigen Ziele der Energiewende in den nächsten Jahrzehnten zu erreichen.




Einen ausführlichen Artkel zum Thema Smard Grid finden Sie im Magazin "forum Nachhaltig Wirtschaften" 1/2012 mit dem Schwerpunkt Elektromobilität und dem Special Kunst, Kultur und Nachhaltigkiet.

Das Magazin umfasst 164 Seiten und ist zum Preis von 7,50? zzgl. 3,00? Porto & Versand (innerhalb Deutschlands) direkt hier zu bestellen.
Oder unterstützen Sie uns durch ein forum-Abonnement

Quelle: FORUM Nachhaltig Wirtschaften Büro Süd
Technik | Energie, 09.01.2012
     
Cover des aktuellen Hefts

Digitalisierung und Marketing 4 Future

forum 03/2020 ist erschienen

  • Digitalisierung
  • VerANTWORTung
  • Green Money
  • Marketing 4 Future
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
21
OKT
2020
CSR-Tag 2020
Grünes Licht für die Wirtschaft – Zukunftsfähig mit Klimaschutz
online
03
DEZ
2020
13. Deutscher Nachhaltigkeitstag
Die Krise als Chance zum ökologischen und sozialen Umbau
40474 Düsseldorf
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Wir brauchen eine Heilung der politischen Natur!
Regierungskomplott versus „Covidioten" - Christoph Quarch analysiert die aktuellen Corona-Demonstrationen

Jetzt auf forum:

Trendstudie Neo-Ökologie

Andreas Braun: Nachhaltig investieren – simplified

Peter Carstens: Das Klimaparadox

Dana Thomas: Unfair Fashion

In den Kommunen entscheidet sich die Zukunft…

Mülheim soll „Cradle to Cradle“-Zukunftsstadt werden

Höchste Qualität gehört zum PRIMAVERA Markenkern: Förderprojekt für beste Rohstoffe

Ab 2021 klimaneutral: 1. FC Köln erhält als erster Proficlub das Zertifikat „Nachhaltiger Wirtschaften“

  • Global Nature Fund (GNF)
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • TourCert gGmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • PEFC Deutschland e. V.