Teachtoday startet den Wettbewerb: Medien, aber sicher!

Das Internet als Lernplattform

Schulen und außerschulische Bildungseinrichtungen können bis zum 15. September ihre Projekte beim Wettbewerb „Medien, aber sicher!Lerninhalte für abwesende Mitschüler übers Internet bereitstellen? Gemeinsam online an Projekten oder Referaten arbeiten? Nur zwei Beispiele, wie digitale Medien gewinnbringend eingesetzt werden können. Teachtoday, die Initiative der Telekom, will mit ihrem Wettbewerb "Medien, aber sicher!" genau solche Projekte unter Lehrern, pädagogischen Fachkräften, Schülern und Eltern, bekannt machen.
 
Am Wettbewerb teilnehmen können pädagogische Fachkräfte, die mit Kindern zwischen neun und zwölf Jahren ein Projekt in einer der beiden Wettbewerbs-kategorien "Lernen mit digitalen Medien" oder "sichere Mediennutzung" durchgeführt haben. Die Gewinnerprojekte werden ausführlich auf der Webseite von Teachtoday vorgestellt. Dabei geht es darum, den Kindern und Jugendlichen die Kompetenzen zu vermitteln, die sie benötigen, um sich kompetent und sicher im Internet und sozialen Medien zu bewegen. Denn die Fähigkeit, sich in der digitalen Welt bewegen zu können, ist mittlerweile genauso eine Grundkompetenz wie Lesen, Schreiben und Rechnen.
 
Die Gewinnerprojekte werden von einer Fachjury ausgewählt und zudem auf dem "Cyber Security Summit for Kids" im Herbst in Bonn vorgestellt.
 
Weitere Informationen und das Bewerbungsformular finden Sie hier. Einsendeschluss ist der 15. September 2015.

Quelle: Deutsche Telekom AG

Gesellschaft | Bildung, 02.06.2015
     
Cover des aktuellen Hefts

Systemwandel - wie wird die große Transformation zur Realität?

forum Nachhaltig 04/2021 stellt sich grundlegenden Fragen zur Veränderung

  • Bildung & SDG
  • Gesellschaft & Politik
  • Finanzen & Klimaschutz
  • Kreislaufwirtschaft & Lieferketten
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
06
DEZ
2021
Bundespreis Ecodesign 2021
Preisverleihung
online
22
JAN
2022
Wir haben es satt!-Demo - Neustart Agrarpolitik jetzt!
#WHES22: Auf die Straße für Bauernhöfe, Tiere und das Klima
10117 Berlin
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Der einzige Weg aus der Klimakrise heißt: Weniger!
Christoph Quarch hat sich vom Auftakt der COP 26 nicht viel erwartet, aber den Klimawandel durch CO2-Emissionshandel zu bekämpfen, erscheint ihm wie den Teufel mit dem Beelzebub austreiben zu wollen.
B.A.U.M. Insights
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

CrossLend strukturiert nachhaltige Anleihe für Bikeleasing, Ergo und MEAG als digitales Asset

„Waldzukunft zum Anfassen“

Beitrag zum Klimaschutz und Hilfe für die Paranussbauern in Peru: der Erfolg von Tambopata

Innovatives Ladegerät für E-Autos gewinnt zwei Preise

GROHE verstärkt Nachhaltigkeitsbemühungen im Zuge von COP26

Brita veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2020

Deutscher Nachhaltigkeitspreis Architektur für "Einfach Bauen"

#Overcome

  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Global Nature Fund (GNF)
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • TourCert gGmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • PEFC Deutschland e. V.
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG