Geotab begleitet Sie auf ihrem Weg zu einer nachhaltigen Flotte

Feste feiern

Neuester Zwischenruf des Denkwerks Zukunft

Gehören Sie zu den Glücklichen, die sich des Weihnachtsfestes in Heiterkeit und Muße erfreuten und aus dem Alltag herausgehoben fühlten? Oder seufzen Sie im Blick zurück mit Goethe "Alles in der Welt lässt sich ertragen. Nur nicht eine Reihe von schönen Tagen"? Oder zählen Sie zu den Bedauernswerten, die sich wie Schiffbrüchige in den Strudeln fortwährender Anspannung und Hektik für kurze Zeit auf einer kleinen Insel wähnten?

Meinhard Miegel, Vorstandsvorsitzender des Denkwerks ZukunftWie Menschen Feste feiern und erleben, verrät viel über sie selbst, aber auch die Gesellschaft, deren Teil sie sind. Können wir das überhaupt noch: Feste feiern? Oder geraten diese nicht allzu leicht zu Materialschlachten und Mobilitätsorgien? Sind sie nicht - trotz aller gegenteiligen Schwüre - nur eine Übersteigerung dessen, was wir das ganze Jahr über machen - noch mehr Konsum und noch mehr Produktion, die diesen Konsum ermöglicht?

Sind in unserer Gesellschaft Feste noch Ereignisse, die in bewusstem Gegensatz zu dem stehen, was sich davor und danach ereignet? Oder sind sie nur eine Fortsetzung dieses Treibens mit nochmals gesteigertem Mittel- und Kräfteeinsatz? Sind wir überhaupt noch willens und fähig, durch Feste Kontrapunkte zu setzen?

So lange Umsatzgrößen im Einzelhandel und die Auslastung von Hotelbetten wesentliche Kennziffern für gelungene oder misslungene Feste sind, darf hieran gezweifelt werden. Vielleicht ist die Zeit gekommen, sich Gedanken darüber zu machen, wie Feste wieder mehr sein können als hochtouriger Alltag. Denn Feste können nicht nur schön sein. Sie sind auch wichtig für das Leben des Einzelnen und der Gemeinschaft. In diesem Sinne: ein frohes nächstes Fest.

Professor Dr. Meinhard Miegel ist Vorstandsvorsitzender des Denkwerks Zukunft - Stiftung kulturelle Erneuerung.

Das Denkwerk Zukunft ist Mitglied im Kuratorium  von forum Nachhaltig Wirtschaften.


Gesellschaft | Bildung, 07.01.2015
     
Cover des aktuellen Hefts

KRISE... die größte Chance aller Zeiten

forum Nachhaltig Wirtschaften 03/2021 mit Heft im Heft zur IAA Mobility

  • Next Generations
  • Gefährliche Chemikalien
  • Abschied vom Größenwahn
  • Verkehrswende
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
28
OKT
2021
Kinostart: Aufschrei der Jugend - Fridays for Future Inside
Außergewöhnlich intimes Porträt junger Klimaaktivist*innen
deutschlandweit
24
NOV
2021
Herbstforum Altbau
Fachtagung für energetische Gebäudesanierung, Energieeffizienz und erneuerbare Energien
online
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Sport & Freizeit, Reisen

Was sagt der Caravaning-Boom über unsere Gesellschaft?
Christoph Quarch plädiert dafür, den Zauber des klassischen Reisens und seiner unerwarteten Begegnungen wiederzuentdecken.
B.A.U.M. Insights
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Zukunftsforum Energie & Klima (15.-19. November 2021)

Nachhaltigkeit in Unternehmen umsetzen

Microsoft Deutschland und Deutsche Post DHL Group starten mit „#BoostYourSkills“ Initiative für den erfolgreichen Berufsstart

Biodiversity Challenge von Mondelez Deutschland: Das sind die Gewinner*innen!

Globale ESG-Studie zeigt: Umwelt- und Klimaschutz haben für Bürger höchste Priorität

Nachhaltig Weihnachten feiern

Vorschlag für ein „Windenergie-an-Land“-Gesetz

Neue Fairtrade-Studie: Klimakrise bedroht kleinbäuerlichen Landbau

  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • TourCert gGmbH
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG