"Mir läuft die Zeit davon!"

Nachruf auf den Visionär, Menschenrechtsaktivisten und Abenteurer Rüdiger Nehberg

forum hat wiederholt über Rüdiger Nehberg und seine beeindruckende Arbeit berichtet. Im Portrait zu seinem 80. Geburtstag und Sir Vival lernen Sie den Menschen und Abenteurer näher kennen.
Man kann dem fulminanten Lebenswerk von Rüdiger mit keinem Nachruf gerecht werden. Also hier nur ein bescheidener Versuch: Rüdiger Nehberg, Internationaler B.A.U.M.-Sonderpreisträger 2007, eine herausragende Persönlichkeit, ein Visionär , ein Menschenrechts-Aktivist und Abenteurer, ein wahrer Mensch hat uns verlassen.
 
Rüdiger Nehberg © Nehberg Gerne erinnere ich mich an unser letztes Gespräch, in dem Rüdiger auf die vielen noch vor ihm liegenden Herausforderungen mit dem Satz hinwies, „mir läuft die Zeit davon". Als großer Menschenrechtsaktivist lag ihm die Erhaltung indigener Völker und deren Lebensgrundlagen sehr am Herzen. Im letzten Jahrzehnt galt sein unermüdlicher Einsatz zusammen mit seiner Frau Annette der Abschaffung der entsetzlichen Beschneidungspraktiken moslemischer Frauen in der islamischen Welt.
Rüdiger war ein vorbildlicher emphatischer Menschenfreund, dem das Leid zu Herzen ging und der alles daran setzte, dieses Leid für viele Menschen zu vermindern.
 
Rüdiger konnte wegweisende Erfolge erzielen, hat alles gegeben und keine Zeit und Mühsal, keine Reise und kein Gespräch gescheut. Seine Frau Annette war für Rüdiger die wertvollste Stütze, immer und überall an seiner Seite. Rüdiger war nicht nur einer der weltweiten Survival-Experten, der mit seinen selbst erlebten Geschichten die Zuhörer zu standing ovations bewegte, wie beispielsweise bei der Verleihung unseres Internationalen B.A.U.M.-Sonderpreises 2007 in Berlin. Er war auch ein mitreißender Motivator, der Menschen begeistern konnte und zur Unterstützung seiner Projekte bewegen konnte.
 
Wie gerne noch hätten wir „Sir Vival" zugehört, unterstützt und bei manchen seiner Aktionen begleitet. Jetzt bleibt nur noch die Erinnerung an eine einmalige unverwechselbare Persönlichkeit und den Menschen und Freund Rüdiger Nehberg.
 
In Hamburg sagt man „Tschüss", lieber Rüdiger, wir verneigen uns vor Dir und werden Dich in unseren Herzen bewahren.
Und Deiner lieben Frau Annette und dem Team wünschen wir von Herzen, dass Deine großartige und so nutzenstiftende Arbeit erfolgreich weitergeführt werden kann.
 
In dankbarer Erinnerung
Maximilian Gege und das gesamte B.A.U.M.-Team
 
Auch das forum-Team trägt Dich, lieber Rüdiger in seinem Herzen. Wir sind dankbar für die wundervollen Begegnungen und die Inspirationen, die wir für Dich in die Welt tragen durften. Für Annette und das Target Team sind wir immer gerne da.
Ein herzliches Pfiat Di aus München und alles Gute für Deine letzte Abenteuerreise.
 
Kontakt: Professor Dr. Maximilian Gege, B.A.U.M. e.V. | m.gege@baumev.de | www.baumev.de

Gesellschaft | Pioniere & Visionen, 07.04.2020

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2023 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
05
MÄR
2024
ITB Berlin 2024
Define the world of Travel. Together.
14055 Berlin
07
MÄR
2024
8. Pioneers of Change Online Summit - Motto "Mut zu Mut"
Ermutigende Impulse für unsere Zukunft
online
Alle Veranstaltungen...

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Mobilität & Transport

Muss ich als Otto-Normal-Verbraucher die Unzufriedenheit einiger weniger Berufsgruppen ausbaden?
Als Bahnkunde und freiberuflicher Philosoph hadert Christoph Quarch mit den angekündigten Lokführer-Streiks
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Einfache und wirtschaftliche Umsetzung des Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz

Jede Menge gute Nachrichten

Gibt es wirklich nachhaltige Events?

Mobilität bei Veranstaltungen –

Was macht nachhaltiges Catering aus?

Nachhaltige Locations

Nachhaltiges Veranstaltungsmanagement

Nachhaltige Veranstaltungen glaubwürdig und motivierend kommunizieren

  • Engagement Global gGmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Kärnten Standortmarketing
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • toom Baumarkt GmbH