BIOFACH 2023 into organic - Paving the path - Nürnberg, 14.-17.02.2023

Große Pflanzaktion in der PEFC-Waldhauptstadt Brilon

Der Briloner Generationenwald wird um 50 Bäumchen des PEFC-Wunschwaldes ergänzt

Im Rahmen einer großen Pflanzaktion in der PEFC-Waldhauptstadt Brilon pflanzten Eltern, Großeltern und Paten der im letzten Jahr in Brilon neugeborenen Kinder am 22. März für ihren „Sprössling" einen Baum im Generationenwald. Zeitgleich durften die Kinder der offenen Ganztagsschule St. Engelbert Bäume aus dem PEFC-Wunschwald einsetzen.
 
Bürgermeister Dr. Christoph Bartsch bei seiner Ansprache zur Pflanzaktion. Mit im Bild v.l.: Der Geschäftsführer von PEFC Deutschland, Dirk Teegelbekkers, die Briloner Waldfee Marie Becker, der Vorsitzende der Regionalen PEFC-Arbeitsgruppe, Dietrich Graf Nesselrode, der Leiter des Briloner Forstbetriebs, Dr. Gerrit Bub und Margit Schmaus, Geschäftsführerin des Krankenhauses Maria-Hilf. © PEFC Deutschland
Jedes der Bäumchen trug ein Schild mit einem der 50 kreativen, ausgewählten Wünsche, die während der PEFC-Kampagne unter www.wunschwald.com eingegangen waren. Im Anschluss wurden alle 50 Bäumchen mit ihrem Wunschzettel mit einer 360°-Kamera aufgenommen, sodass jeder bei Google Maps durch den „echten" Wunschwald virtuell hindurchspazieren kann.
 
An der Pflanzaktion nahmen neben Bürgermeister Dr. Christoph Bartsch, dem Forstamtsleiter des Briloner Stadtwaldes, Dr. Gerrit Bub, der Briloner Waldfee Marie Becker und Margit Schmaus, Geschäftsfüh-rerin des Krankenhauses Maria-Hilf, auch Vertreter der PEFC-Arbeitsgruppe Nordrhein-Westfalen sowie viele interessierte Briloner Bürger teil.

Einer der 50 Bäume des PEFC-Wunschwaldes mit dem dazugehörigen Wunsch. Die Bäumchen wurden mit den Wünschen mit einer 360°-Kamera fotografiert, sodass Internetnutzer bei Google Maps durch den 'echten' Wunschwald virtuell durchspazieren können. © PEFC DeutschlandDietrich Graf Nesselrode, Vorsitzender der Regionalen PEFC-Arbeitsgruppe Nordrhein-Westfalen, hob in seiner Rede die Bedeutung der PEFC-Zertifizierung als Nachweis des nachhaltigen Handelns eines jeden Waldbesitzers in der Region Nordrhein-Westfalen hervor und lobte das forstwirtschaftliche Konzept der Stadt Brilon. Der Geschäftsführer von PEFC Deutschland, Dirk Teegelbekkers, freute sich über die Leistungen der Waldhauptstadt Brilon, die PEFC-Zertifizierung mit Maßnahmen wie dieser Pflanzaktion bekannter zu machen und so die Verbraucher in der Region über Holzprodukte aus nachhaltiger, PEFC-zertifizierter Waldbewirtschaftung aufzuklären.
 
Weiterführende Links:
Die 360°-Bilder des Briloner Wunschwaldes können bei Google Maps hier gefunden werden.
 
PEFC
PEFC ist die größte Institution zur Sicherstellung nachhaltiger Waldbewirtschaftung durch ein unabhängiges Zertifizierungssystem. Holz und Holzprodukte mit dem PEFC-Siegel stammen nachweislich aus ökologisch, ökonomisch und sozial nachhaltiger Forstwirtschaft.
 
PEFC Deutschland e.V. wurde 1999 gegründet und entwickelt die Standards und Verfahren der Zertifizierung, stellt der Öffentlichkeit Informationen bereit und vergibt die Rechte am PEFC-Logo in Deutschland. PEFC ist in Deutschland das bedeutendste Waldzertifizierungssystem: Mit 7,3 Millionen Hektar zertifizierter Waldfläche sind bereits rund zwei Drittel der deutschen Wälder PEFC-zertifiziert.

Kontakt: Catrin Fetz (Pressestelle), PEFC Deutschland e.V. | fetz@pefc.de | www.pefc.de
 

Quelle: PEFC Deutschland e. V.

Umwelt | Naturschutz, 28.03.2017
     
Cover des aktuellen Hefts

Zeit, die Stimme zu erheben und endlich zu handeln?

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2022 mit dem Schwerpunkt: Globale Ziele und Klimaschutz

  • Ukrainekrieg und Hunger auf der Welt
  • Doppelte Dividende durch Nachhaltigkeit
  • Green Chefs
  • Die Brücke zur Natur
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
02
FEB
2023
Konferenz des guten Wirtschaftens 2023
Würdigung | Impulse & Austausch | Vernetzung
81737 München
14
FEB
2023
BIOFACH
Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel
90471 Nürnberg
14
FEB
2023
Was wir tun müssen, und was wir haben werden
Wie Nachhaltigkeit in der Dauerkrise gelingen kann
50676 Köln und online
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Die Weltgemeinschaft ist in Lebensgefahr!
In Anbetracht der aktuellen Oxfam-Studie fordert Christoph Quarch eine radikale Umverteilung
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht:

Otto Group gehört zu den ersten Unterzeichnern des Pakistan-Abkommens

Wird 2023 das Jahr des Modulbaus?

Verbraucher wollen umweltfreundliche Verpackungen

Pflanzwettbewerb Deutschland summt! Juchuu, es geht wieder los!

Die Lieferung von Kampfpanzern ist brandgefährlich – Frieden muss verhandelt werden!

Energieverbrauch von Elektroautos

Für die Zukunft lohnt es sich zu kämpfen

  • Global Nature Fund (GNF)
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • PEFC Deutschland e. V.
  • TourCert gGmbH
  • toom Baumarkt GmbH
  • Frankfurt University of Applied Sciences