Eine Welt. Ein Klima. Für globale Entwicklung und Klimaschutz gemeinsam handeln! Engagieren Sie sich jetzt: www.allianz-entwicklung-klima.de

Reasons for Hope

Dr. Jane Goodall in Stuttgart

Am 08.12. um 19:30 wird Jane Goodall nach über 10 Jahren wieder in Stuttgart (in der Staatsgalerie) zu Gast sein. Die Schirmherrschaft hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann übernommen.
 
In ihrem Vortrag wird die „Queen of Conservation", Ikone des Natur- und Umweltschutzes und UN-Friedensbotschafterin aus ihrem bewegten Leben, von den bahnbrechenden Forschungen an den Schimpansen, von ihren Herzensanliegen und Plänen, ihren größten Hoffnungen und Sorgen und 25 Jahren mit ihrer weltweiten Kinder- und Jugendinitiative „Roots and Shoots" erzählen.
 
Sie selbst ist international mit zahllosen Preisen geehrt worden. Diesmal wird Jane Goodall im Rahmen der Veranstaltung zum ersten Mal den Jane Goodall Award Germany „Making a Difference" verleihen, an ein Stuttgarter Start Up Unternehmen.
 
Es werden Wegbegleiter und Projekte aus der ganzen Vielfalt der Arbeit vorgestellt: Jane Goodalls „Legacy" geht weit über den Schutz der Schimpansen hinaus und umfasst neben dem Einsatz für Biodiversität und Artenschutz und dem Kampf gegen Wilderei und illegalen Handel mit Wildtieren nun auch eine kleine, aber sehr wichtige Art: Die Europäische Schwarze Biene, war hier einst heimisch und ist besonders robust. Aus ökonomischen und züchterischen Gründen ist sie fast ausgerottet. Gemeinsam mit der Aurelia Stiftung, engagierten Hobby-Imkern und Experten wird das Projekt „Welcome home" gestartet, das versucht, diese Biene wieder zurückzubringen: Bees Please!
 
Von Community Based Conservation und riesigen Aufforstungsprojekten für den Klimaschutz in Afrika über die engagierten großen und kleinen Projekte von „Roots and Shoots" in 135 Ländern (auch in Deutschland): Der Bogen ist groß – er hat sich während eines gesamten Wissenschafterinnen- und Aktivistinnen- Lebens beständig aus Erfahrung organisch weiterentwickelt zu einem ganzheitlichen Ansatz. Aus diesem Grund ist Jane Goodall auch seit Generationen und bis heute für so viele überzeugendes Vorbild für Nachhaltigkeit - glaubwürdig und authentisch.
 
In einer Zeit, in der wir von Negativ-Nachrichten regelrecht geflutet werden, gelingt es dieser besonderen Frau immer wieder, uns zu inspirieren und zu motivieren und Hoffnung zu machen.
 
Infos zur Veranstaltung:
*Mit einem Charity+ Ticket unterstützen Sie auf großzügige Weise ein Lieblingsprojekt Jane Goodalls, das wir bei der Veranstaltung vorstellen.
 
Charity+ Tickets werden besonders schön gestaltet und eignen sich daher hervorragend als Weihnachtsgeschenk an Freunde und Verwandte. Sie können als Autogramm-Karten nach der Veranstaltung verwendet werden.
 
Bitte beachten Sie bei der Ticketbestellung: Verbindlich ist Ihre Reservierung erst, wenn der Betrag für die Tickets auf unserem Konto bei der GLS Bank (IBAN DE 47 4306 0967 8888 8883 00 / BIC GENODEM1GLS) eingegangen ist und wir dies bestätigt haben.
 
Kontakt:
Monica Lieschke, Jane Goodall Institut Deutschland | kontakt@janegoodall.de | www.janegoodall.de

Umwelt | Naturschutz, 24.11.2016
     
Cover des aktuellen Hefts

Habeck Superstar?

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2022 erscheint am 01. Juli. Schwerpunkt: Wirtschaft im Wandel

  • XAAS Everything-as-a-Service
  • Papiertiger mit Potenzial
  • Ausgezeichnete Gesetze
  • Weniger wollen - wie lernt man das?
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
27
AUG
2022
Green World Tour Nachhaltigkeitsmesse Kiel
Die Vielfalt der Nachhaltigkeit auf einer Messe
24103 Kiel
23
SEP
2022
Globaler Klimastreik
Für eine schnellere und umfassende Klimapolitik
weltweit
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Wasser & Boden

Anpassung an die Folgen des Klimawandels:
Naturnaher Überflutungsschutz in Pirmasens
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Wenn sich die Angst ins Hirn schleicht...

Die LIGANOVA Group integriert Nachhaltigkeits-Startup Spenoki

Ökologisch nachhaltig handeln und gleichzeitig ökonomisch erfolgreich sein

Wahre Preise für gute Leistung

„Alle möchten weg von russischem Erdöl“:

Große Privatanleger*innen-Studie der Deutschen Kreditbank AG (DKB):

Emission der Schweizer TH Mining AG an digitalem Handelsplatz mit tokenisierten THDX-Aktien

Gold verkaufen – das sollte man berücksichtigen

  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • TourCert gGmbH
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • PEFC Deutschland e. V.
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig