Regenerative Agriculture Crash Course - 14-19 October 2024 |La Junquera, Murcia, Spain. Experience regenerative agriculture and landscape restoration through your own eyes

Von Auerochse bis Umweltbildung

Porsche Leipzig setzt auf Biodiversität

Biodiversität ist ein wesentliches Element von Nachhaltigkeit bei Porsche und ein wichtiger Grundpfeiler der Vision einer „Zero Impact Factory". Am Standort Leipzig setzt der Sportwagenhersteller neben einer ressourcenschonenden Produktion auf verschiedene Projekte zum Erhalt der Artenvielfalt auf dem Werksgelände – und das seit mehr als 20 Jahren.

Auerochsen leben im werkseigenen Offroad-Gelände. © Porsche AG
Der Welttag der biologischen Vielfalt am 22. Mai weist auch in diesem Jahr auf die Bedeutung der Biodiversität hin. „Uns ist es wichtig, einen Beitrag zum Erhalt der biologischen Vielfalt zu leisten", sagt Gerd Rupp, Vorsitzender der Geschäftsführer der Porsche Leipzig GmbH. „Porsche denkt Nachhaltigkeit ganzheitlich. Daher setzen wir im Rahmen unseres Engagements auf verschiedene Maßnahmen und Projekte."

Im werkseigenen Offroad-Gelände leben neben Auerochsen und Exmoor-Ponys zahlreiche heimische Wildtierarten im Einklang mit Natur und Fabrik. Seit Porsche den Standort im Jahr 2000 bebaut hat, wurde das ehemalige Militärgelände sukzessive renaturiert. Mit eigens angelegten Blänken, Feuchtbiotopen und Weideflächen bietet das Gelände zahlreichen Tier- und Pflanzenarten einen natürlichen Lebensraum.

Mehr als 12.600 Quadratmeter Blühwiesen wurden im Offroad-Gelände registriert. © Porsche AGIm Rahmen der Initiative der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt „Puppenstuben gesucht – Blühwiesen für Sachsens Schmetterlinge" wurden darüber hinaus mehr als 12.600 Quadratmeter Blühwiesen im Offroad-Gelände registriert. Die gezielte Aufbereitung und Pflege der Blühwiesen ermöglichen Insekten eine Lebensgrundlage. Zugleich sind die Insekten ein wichtiger Bestandteil des Ökosystems im Offroad-Gelände. Das Gelände ist auch Lebensraum für rund drei Millionen Honigbienen. Bereits seit 2017 produziert Porsche Leipzig in Kooperation mit einem regionalen Imker den werkseigenen Honig Turbienchen®.

Um auch künftige Generationen für Flora und Fauna zu begeistern, hat der Sportwagenhersteller das Areal gemeinsam mit der Auwaldstation Leipzig für eine breite Zielgruppe geöffnet: Seit 2018 sind Kinder und Familien bei der Porsche Safari dazu eingeladen, in Begleitung eines Umweltpädagogen die Pflanzen- und Tierwelt des Geländes zu erkunden. Die Porsche Safari ist ein fester Bestandteil der Förderprojekte von Porsche in Leipzig.

Kontakt: Porsche AG, Kristin Bergemann | kristin.bergemann@porsche.de


Quelle: Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG

Umwelt | Biodiversität, 19.06.2023

     
Cover des aktuellen Hefts

Positiver Wandel der Wirtschaft? – So kann's gehen

forum 03/2024 mit dem Schwerpunkt „Wirtschaft im Wandel – Lieferkettengesetz, CSRD und regionale Wertschöpfung"

  • KI
  • Sustainable Finance
  • #freiraumfürmacher
  • Stromnetze
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
19
JUL
2024
Lunch & Learn: Vom Flop- zum Topcast.
Wie Sie und Ihr Unternehmen vom Podcast Boom profitieren können
online
20
JUL
2024
Exkursion Landesgartenschau Kirchheim "Naturgärten gegen Artensterben"
In der Reihe "Mein Klima: Im Garten, auf der Straße ..."
85551 Kirchheim
12
SEP
2024
Handelsblatt Tagung Energizing Real Estate 2024
Die Energiewende gelingt nur gemeinsam mit der Immobilienwirtschaft
10117 Berlin
Alle Veranstaltungen...
Lassen Sie sich begeistern von einem Buch, das Hoffnung macht

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

"Um die Gegenwart zu verstehen, müssen wir uns die Vergangenheit ins Bewusstsein zu rufen."
Christoph Quarch begrüßt die Feierlichkeiten zum D-Day in der Normandie.
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Bildung, Kunst, Schönheit

Westlake Vinnolit-Kunden würdigen gemeinsame Fortschritte bei der Dekarbonisierung

“Toolbox für den Handel”

"Industry meets Renewables" am 11. September 2024 in Neumünster

CBD-Blüten kaufen: Deshalb werden sie auf Mallorca besonders gerne gekauft

Fünf Jahre EuroMinds – DER Wirtschaftsgipfel, 11.-12. Juli 2024 in Hamburg

TARGOBANK Stiftung startet erste Förderrunde für Biodiversitäts-Projekte

Respektvoll und voller Liebe: Öle in der Mehrweg-Flasche

  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Engagement Global gGmbH
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Kärnten Standortmarketing
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Global Nature Fund (GNF)
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • circulee GmbH
  • Protect the Planet. Gesellschaft für ökologischen Aufbruch gGmbH