B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!

BeeNoble

Neue digitale Plattform zur Rettung der Bienen

Zur neuen Bienensaison kommt ein Social Start-up auf den Markt, das sich zum Ziel gesetzt hat 10 Prozent der Ackerfläche Deutschlands in Insektenbiotope zu verwandeln. BeeNoble wirbt mit dem Slogan „Seid großzügig zur Natur und ihren Geschöpfen". Denn wenn wir das Artensterben nicht stoppen, steht unser aller Überleben auf dem Spiel. Wir sitzen alle in ein und demselben Boot, vom Verbraucher bis zum Bauern.

BeeNoble, das Ende 2019 online gegangen ist, möchte deshalb die Rettung von Bienen und Co. effizienter und einfacher machen. Der gemeinnützige Verein einiger Hamburger und Münchner Bürgerinnen und Bürger hat dafür eine außerordentlich bedienerfreundliche digitale Plattform programmiert, die Spenden und Ackerflächen mit geringem Verwaltungsaufwand zusammenbringt. Jetzt braucht die neue Initiative dringend Spenden, 90 Hektar potenzielle Insektenbiotope stehen schon bereit - im März beginnt die Aussaat.

Unterstützen Sie die forum Bienenweide
Bereits 2019 hat forum zusammen mit engagierten Helfern und mit der finanziellen Unterstützung von Lesern Blühstreifen angelegt. Dank der Anleitung der Naturschutzbehörde war der Erfolg farbenprächtig und das Konzert der Insekten betörend. Wenn im Jahr 2020 auch Sie die Aktion forum Bienenweide unterstützen möchten, schreiben Sie an f.lietsch@forum-csr.net.

forum unterstützt das Anlegen von Bienenweiden und Herausgeber Fritz Lietsch greift dabei auch selbst zur Sense wenn es um die Pflege der Flächen geht. Auf dem forum-Glücksacker betreiben 30 Familien Gemüseanbau und natürlich dürfen auch dort die Bienen nicht fehlen. © LietschIch sende Ihnen weitere Details und kümmere mich höchstpersönlich um Aussaat, Pflege, Monitoring und das Mähen von Flächen im Umland von München. Denn: Die Bienen liegen mir persönlich am Herzen und natürlich haben wir an unserem forum Glücksacker mehrere Bienenvölker, die sich auf Ihre Unterstützung und eine Vielfalt von Blüten freuen. Überregional unterstützen wir aktiv das Projekt BeeNoble als Medienpartner und halten Sie über dieses Projekt auf dem Laufenden.

Kontakt: BeeNoble e.V. | info@beenoble.dewww.beenoble.de


Umwelt | Biodiversität, 05.02.2020
     
Cover des aktuellen Hefts

SOS – Rettet unsere Böden!

forum 01/2021

  • Eine Frau, die es wissen will
  • Eine neue Vision für den Tourismus
  • Jetzt oder nie
  • Models for Future
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
22
JUN
2021
Klimafreundlich Leben: CO2-Fußabdruck senken - gemeinsam.konkret.wirkungsvoll
Ein Angebot für Multiplikator*innen, Unternehmen und Organisationen
online
22
JUL
2021
Kinostart „Now" - „If you fail, we will never forgive you!"
A Film for Climate Justice by Jim Rakete
deutschlandweit
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Impfchaos?
Der große Hoffnungsanker Impfung droht zum Stolperstein zu werden. Für unseren Philosophen Christoph Quarch kommt das nicht überraschend.
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Nachhaltigkeit im Retail-Bereich

Gemeinsam für gesündere Böden: Kommt mit auf die Living Soil Journey

#ActionOverWords: Die Chiesi Gruppe ruft zum Kampf gegen den Klimawandel auf

European Green Award wirft Lichter auf den Horizont - der ist grün!

Thüringen wird fünfter Länder-Partner des PIUS Info-Portals

50 Zukunftsmanager*innen gesucht!

Weniger Pflanzenschutzmittel, mehr Artenerhalt

Wieviel sozialer Sprengstoff steckt im Thema Impfen?

  • PEFC Deutschland e. V.
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • TourCert gGmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Global Nature Fund (GNF)
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG