Eine Welt. Ein Klima. Für globale Entwicklung und Klimaschutz gemeinsam handeln! Engagieren Sie sich jetzt: www.allianz-entwicklung-klima.de

Positive Effekte durch naturnahen Firmengarten

Jetzt mitmachen bei „Wir tun was für Bienen!“ - Teilnahme noch bis zum 31.7.2022

Die positiven Effekte eines naturnahen Firmengartens liegen auf der Hand: Mit der „grünen Visitenkarte" stellen sich Unternehmen gleich am Eingang freundlich und optimistisch dar. Firmengärten haben ein großes Potential für die biologische Vielfalt und die Stadtnatur, aber auch für die Unternehmen selbst. Das Thema „Bienen" ist für das Marketing in aller Munde - eine Umsetzungsmöglichkeit liegt für viele direkt vor der Haustür. 

Ein einladender Vorgarten: Firma Schulz Dobrick aus Langenfeld, Gewinner beim Pflanzwettbewerb 'Wir tun was für Bienen!' 2020 © Wir tun was für BienenAuch auf die Mitarbeitenden kann sich eine grüne Arbeitsumgebung stressmildernd und konzentrationsfördernd auswirken. Lebendig gestaltete Außenflächen bieten neue Möglichkeiten für die Team-Entwicklung beim gemeinsamen Pflanzen und Ernten. 

Wer den Firmengarten in diesem Jahr insektenfreundlich umgestaltet, sollte beim bundesweiten Pflanzwettbewerb „Wir tun was für Bienen!" mitmachen: Bei Erfolg wird das Engagement mit einer Urkunde, Preisgeld und positiver Presse belohnt.

Teilnahme noch bis zum 31.7.2022

Kontakt: Stiftung für Mensch und Umwelt, Julia Sander | sander@stiftung-mensch-umwelt.de | www.wir-tun-was-fuer-bienen.de

Umwelt | Biodiversität, 15.06.2022
     
Cover des aktuellen Hefts

Ist die Party vorbei?

forum Nachhaltig Wirtschaften 03/2022 mit dem Schwerpunkt: Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft

  • Regeneratives Wirtschaften
  • Kapital für nachhaltiges Bauen
  • Der Champagner der Energiewende
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
11
OKT
2022
Frankfurter Zukunftskongress
Frische Ideen angewandt - Willkommen in der Zukunft!
60318 Frankfurt am Main
26
OKT
2022
"Klimaschutz mit Strategie"
Die Lieferkette von Vaude auf dem Prüfstand
online
Alle Veranstaltungen...
Zero Waste Vision. Mit der DIN SPEC 91436 Zertifizierung von TÜV SÜD Müll- und Abfallmengen nachhaltig reduzieren. Informieren Sie sich jetzt!

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

"Ich will Spaß" oder "Flucht in die Panik"?
Christoph Quarch sieht die vor uns liegende Durststrecke als Weg in eine für alle bessere, nachhaltigere und humanere Gesellschaft
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Wahre Preise

Corporate Social Responsibility

Datenschutzbeauftragter bei Kapitalunternehmen und Aktiengesellschaften

Work-Life-Balance in modernen Unternehmen

NFTs

decarbXpo

Mit Cradle to Cradle gesunde und kreislauffähige Innenräume gestalten

Festakt zum Jubiläum des IASS

  • TourCert gGmbH
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG