B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!

Der forum-Filmtipp: Banking Nature

Natur - Spekulationsobjekt mit Zukunft

Wird die Umwelt zum Spekulationsprojekt? © Javafilms
Was ist der Wert der Natur? Nur solange der letzte Fisch nicht gefischt ist und die Bienen nach wie vor für Bestäubung sorgen, kann die Wirtschaft wachsen – das haben auch Unternehmen und Banken begriffen. Ein Film über das Geschäft mit dem Naturschutz. 

Wer Profit machen will, braucht dafür Ressourcen. Damit diese nicht ungebremst zuneige gehen, boomt der Markt der Umweltengagements und ermöglicht es den Unternehmen, durch Ausgleichszahlungen ihren CO2-Ausstoss oder die Zerstörung von Landschaften zu rechtfertigen.

„Banking Nature" zeigt auf, wie Umweltbanken mit diesem Geld Land kaufen, darauf Schutzgebiete errichten, bestimmte Tierarten schützen oder Bäume in Monokulturen aufforsten. Dies nützt der Artenvielfalt aber keineswegs, ersetzt keinen Regenwald und nimmt Menschen die Existenzgrundlage, die vorher auf diesem Land Ackerbau und Viehwirtschaft betrieben.
 
© filmefuerdieerdeJahr für Jahr geht ein Stück „Naturkapital" verloren – hätten diese Ressourcen einen Preis, wäre dieser Verlust jährlich so gross wie der durch die Finanzkrise 2008. Ist es hilfreich, den ökonomischen Wert der Natur zu kennen, um uns ihrem Wert bewusst zu werden? Oder wird die Umwelt dadurch zum Spekulationsobjekt? Kann wirtschaftliches Wachstum tatsächlich mit dem Schutz der Natur vereinbart werden? Diesen Fragen geht „Banking Nature" im Gespräch mit Wirtschaftswissenschaftler sowie Vertretern von Banken und Politik auf den Grund.
 
Banking Nature kann gratis hier angeschaut werden. Dieser Film sowie weitere Filme zu diesem Thema sind auf der Filmseite Multinationale Wirtschaft & Fairtrade aufgelistet.
 
Der monatliche Filmtipp wird von Filme für die Erde präsentiert. www.FILMEfürdieERDE.org ist die weltweit grösste Website zu Film und Nachhaltigkeit, mit über 100 Filmen, die direkt online angeschaut werden können.

Umwelt | Biodiversität, 07.06.2018
     
Cover des aktuellen Hefts

SOS – Rettet unsere Böden!

forum 01/2021

  • Eine Frau, die es wissen will
  • Eine neue Vision für den Tourismus
  • Jetzt oder nie
  • Models for Future
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
22
JUN
2021
Klimafreundlich Leben: CO2-Fußabdruck senken - gemeinsam.konkret.wirkungsvoll
Ein Angebot für Multiplikator*innen, Unternehmen und Organisationen
online
22
JUL
2021
Kinostart „Now" - „If you fail, we will never forgive you!"
A Film for Climate Justice by Jim Rakete
deutschlandweit
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Bildung

Shoppen statt Bildung
Umfrage zur Priorisierung der Lockdown-Lockerungen schockiert unseren Philosophen Christoph Quarch
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Fair Finance

Kyocera und Handel schmieden Klimaallianz

Nachhaltigkeit im Retail-Bereich

Gemeinsam für gesündere Böden: Kommt mit auf die Living Soil Journey

#ActionOverWords: Die Chiesi Gruppe ruft zum Kampf gegen den Klimawandel auf

Future of Fair Finance (25.5.2021)

European Green Award wirft Lichter auf den Horizont - der ist grün!

Thüringen wird fünfter Länder-Partner des PIUS Info-Portals

  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • TourCert gGmbH
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • PEFC Deutschland e. V.
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Global Nature Fund (GNF)