Platin-Sponsor beim 30. International Horticultural Congress in Istanbul
Bayer präsentiert Root2Success für gesunde Böden und Wurzeln

Auf dem 30. International Horticultural Congress (IHC2018), der vom 12. bis 16. August in Istanbul stattfindet, stellt Bayer seine neuesten Innovationen und neuartigen Ansätze für einen nachhaltigen Gartenbau vor.


Der forum TV-Tipp: Die Öko-Rebellen vom Himalaya
Doku | planet e. - Im TV: ZDF, 29.07.2018, 16:30 - 17:00

Ein kleiner indischer Bundesstaat im Himalaya hat seine Landwirtschaft komplett auf Bio umgestellt. Damit ist er schlagartig zum weltweiten Vorbild geworden. forum Korrespondent Bernward Geier hat die Dreharbeiten in Sikkim koordiniert und ist im Film der Storyteller.


Mikroplastik in jeder Meeresprobe
NachwuchsforscherInnen suchen u.a. nach Folgen der Plastikbelastung in Nord- und Ostsee im Rahmen des Meereswettbewerbs „Forschen auf See“ 2018

Mit spannenden Fragestellungen werden im Juli und August vier Teams beim bundesweiten Meereswettbewerb „Forschen auf See“ auf der Nord- und Ostsee mit Wissenschaftlern auf dem Forschungsschiff ALDEBARAN unterwegs sein.


Auszeichnung für einen Fluss-Schützer aus Leidenschaft
EuroNatur-Preis 2018 geht an Roberto Epple

Am Sonntag, 8. Juli wird europaweit der Flussbadetag – Big Jump – gefeiert. Doch Wasserkraftwerke verwandeln lebendige Flusslandschaften in eine artenarme Aneinanderreihung von Stauseen. Gegen diesen Trend kämpft Roberto Epple, Fluss-Schützer mit Leib und Seele, seit vielen Jahren. Für sein Engagement erhält Epple am 10. Oktober 2018 den EuroNatur-Preis.


Sauberes Wasser dank Fairtrade
Ugandische Bauern investieren in ihre Zukunft

Verunreinigtes Wasser macht krank und führt häufig zum Tod. In manchen Regionen Ugandas sind Keime im Wasser sogar eine der häufigsten Todesursachen. Kein Wunder, denn eine kommunale Wasserversorgung gibt es so wenig wie eine Kanalisation oder Klärwerke.


Nitrat-Urteil des EuGH & Düngegesetzgebung
Benachteiligung für Wasserschützer beseitigen, legale Nitratverschmutzung stoppen

Der Europäische Gerichtshof bestraft die Bundesregierung, weil die Düngeregeln schädliche Nitratüberschüsse nicht ausreichend eindämmen. "Dafür büßt der Steuerzahler dreifach. Die Bürger zahlen die Subventionen für eine Landwirtschaft, die zu viel Stickstoff düngen darf, tragen die steigenden Kosten der Trinkwasser-Reinigung und kommen für die hohen Strafzahlungen aufgrund schlechter Regeln und mangelhaftem Vollzug auf."


Nachhaltiger Klimaschutz für Mensch und Natur im westafrikanischen Togo
dieUmweltDruckerei spendet Wasserfilter für natureOffice-Projekt

dieUmweltDruckerei aus Hannover kompensiert ihre CO2-Emissionen durch ein Klimaschutzprojekt in Togo. Ihre Partnerin vor Ort ist die natureOffice, die kürzlich die UmweltDrucker über das größte ungelöste Problem des Projektes informierte: die regionale Versorgung der Bevölkerung mit sauberem Trinkwasser!


Lokale und regionale Entscheidungsträger gegen Liberalisierung und Wettbewerb im Wassernetz
Der Ausschuss der Regionen befürwortet einen allgemeinen Zugang zu sauberem und gesundem Trinkwasser als grundlegende öffentliche Dienstleistung

Die Neufassung der Trinkwasserrichtlinie ist eine Reaktion auf die erste erfolgreiche Europäische Bürgerinitiative Right2Water vom Dezember 2013. Nahezu zwei Millionen Bürgerinnen und Bürger forderten die Europäische Kommission auf, die einschlägigen Rechtsvorschriften zu verbessern, um einen allgemeinen Zugang zu sauberem und gesundem Trinkwasser als grundlegende öffentliche Dienstleistung sicherzustellen.


Schaufenster für innovative Umwelttechnologien
Svenja Schulze eröffnet weltgrößte Umweltmesse IFAT

Unter dem Motto „Rethink-reduce-recycle – Innovative Solutions to protect our Rivers and Oceans” hat Bundesumweltministerin Svenja Schulze am 14.5. die IFAT 2018 in München eröffnet. Mit dem gewählten Motto hat die Messe München die IFAT bewusst in den Kontext der Agenda 2030 für Nachhaltige Entwicklung und der darin enthaltenen globalen Nachhaltigkeitsziele gestellt.


Ende der Überfischung der Meere nicht in Sicht
Fish Dependence Day 2018 am 4. Mai

Noch immer gehen wir nicht verantwortungsvoll mit dem Leben in den Meeren sowie mit denen, die von ihnen leben, um. Durch Überfischung sind auch 2018 noch viele unserer europäischen Fischbestände nicht so ergiebig, wie sie sein könnten.


Landgrabbing: Klage gegen größten asiatischen Zucker-Produzenten
Die Kläger vertreten rund 3.000 Betroffene aus fünf Dörfern im Nordwesten Kambodschas

Vertriebene kambodschanische Bäuerinnen und Bauern war ihr Land und damit ihre Lebensgrundlage genommen worden, um Platz für eine Zuckerrohr-Plantage zu machen. Mitr Phil, weltweit viertgrößter Zuckerhersteller, versorgt bekannte Marken wie Coca-Cola, Pepsi, Nestle und Mars.


Der forum-Filmtipp: Inhabit
Ein Film über kreative Permakulturgeschichten

Permakultur – das können wir alle – heute und morgen! Als Konzept, das auf resiliente, naturnahe Kreisläufe zur Erzeugung von Lebensmitteln setzt, wird Permakultur immer dringlicher und relevanter. Das zeigt in tollen Bildern der Film „Inhabit“.


Weltwassertag 2018: Lösungen für die globale Wasserkrise
Dokumentation zum Schutz unseres kostbarsten Lebensmittels im BR Fernsehen am 25.03., 19:15 Uhr

Immer mehr Biogasanlagen, immer mehr Massentierhaltung, immer größere Mengen an Gülle sowie der Einsatz von Pflanzengiften und Kunstdünger haben in den letzten Jahren dazu geführt, dass sich die Wasserversorger immer häufiger gezwungen sehen, Brunnen zu schließen.


300.000 Euro - "Trinkbecher für Trinkwasser" erreicht Meilenstein
Finanzierung von Trinkwasserprojekten in Afrika

Seit fast neun Jahren sammeln Helferinnen und Helfer bei den Heimspielen von Hannover 96 Pfandbecher ein. Das Fan-Projekt erreichte im März beim Heimspiel gegen den FC Augsburg einen Meilenstein: Die Gesamtspendensumme überstieg die Marke von 300.000 Euro. Mit dem Partner der Aktion, dem Global Nature Fund, wird seit der Saison 2009/2010 die Errichtung von Trinkwasser-Anlagen in mehreren afrikanischen Ländern unterstützt.


IFAD führt am Weltwassertag eine nachhaltige Landwirtschaft an
"Für Kleinbauern in Entwicklungsländern ist Wasser der Unterschied zwischen einem menschenwürdigen Leben oder Armut, Hunger und Unterernährung".

Der Bericht zeigt, dass die Gemeinden durch die Verbesserung des Zugangs zu sauberem Wasser und die Unterstützung von Landwirten bei der effizienteren Bewirtschaftung der Wasserressourcen widerstandsfähiger gegenüber Klimaveränderungen und Umweltschocks sind.


"Wir müssen an der Quelle der Verschmutzung ansetzen!"
Wasserwirtschaft fordert zum Tag des Wassers eine konsequente Umsetzung des Vorsorge- und Verursacherprinzips

"Stoffe, die gar nicht erst in den Wasserkreislauf gelangen, müssen auch nicht aufwändig entfernt werden. Auch muss der Grundsatz gelten: Wer zur Verschmutzung der Gewässer beiträgt, darf die Kosten für die anfallende Reinigung nicht zu Lasten der Allgemeinheit sozialisieren.“


8. Weltwasserforum
Weltoberhäupter und Tausende von Experten treffen sich zum Weltwassertag

Mehr als 840 Millionen Menschen weltweit, oder 1 von 9, haben keinen Zugang zu sauberem Wasser und 2,3 Milliarden, oder ein Drittel, haben keinen Zugang zu einer Toilette. „Auf der ganzen Welt haben mehr Menschen Handys als Toiletten."


Mit Patagonia das Blaue Herz Europas retten
Eine Website, eine Petition und ein Dokumentarfilm wecken die Aufmerksamkeit und zeigen Maßnahmen auf

Internationale Banken sollen dazu aufgerufen werden, ihre Investitionen in die Zerstörung der letzten Wildflüsse Europas zu stoppen. Ziel der Multimedia-Kampagne ist der Schutz der Balkanregion vor der Umsetzung von mehr als 3.000 geplanten Wasserkraftprojekten und die weltweite Sensibilisierung für eine bevorstehende menschengemachte Umweltkatastrophe.


"Tiefsee" im Landesmuseum Hannover
Leben im Dunkeln ab 2. März 2018

Die Tiefsee ist einer der geheimnisvollsten Orte der Erde – noch weitgehend unerforscht und damit der letzte große unentdeckte Kosmos auf unserem Planeten. Die Kabinettausstellung "Tiefsee. Leben im Dunkeln" gibt einen Einblick in diese einzigartige Welt.


Bündnis für eine enkeltaugliche Landwirtschaft
Kampagne Ackergifte? Nein danke!

Solange es Ackergifte gibt, die vor den Bio-Äckern nicht Halt machen, kann es die vielbeschworene "Koexistenz von konventioneller und ökologischer Landwirtschaft" nicht geben! Jetzt stellte sich auf der BIOFACH das "Bündnis für eine enkeltaugliche Landwirtschaft" vor. Zu den Gründungsmitgliedern des Bündnisses gehören 23 Bio-Produzenten und -Händler.


„Water for the World“ feiert 10. Geburtstag
800.000 Menschen verdanken dem Programm Zugang zu Trinkwasser und sanitären Einrichtungen

Der Zugang zu Wasser und sanitären Einrichtungen ist eines der 17 Ziele nachhaltiger Entwicklung (Sustainable Development Goal). Bis 2030 soll der universelle und gleichberechtigte Zugang zu sicherem und leistbarem Trinkwasser, angemessenen Sanitäts- und Hygieneeinrichtungen sowie das Ende öffentlicher Defäkation sichergestellt werden.


Die Story im Ersten: Müll, Mafia und das große Schweigen
Noch bis 15. Januar in der Mediathek

Gestern hat die Polizei in Italien und Deutschland zahlreiche Mitglieder der Ndrangeta verhaftet. Zwei Jahre lang hatte sich ein ARD-Team im Auftrag von Radio Bremen und Bayerischem Rundfunk in Italien und Deutschland auf Spurensuche begeben. Ermittler, Experten, Aktivisten, Informanten, Mafia-Aussteiger und die Opfer des tödlichen Geschäftes kommen dabei zu Wort.


Müllsammelschiff für den "ocean tribute" Award 2018 nominiert
forum berichtet seit Jahren über das Projekt

Die Münchner Umweltorganisation One Earth - One Ocean e.V. wurde für den Ocean Tribute Award 2018 nominiert. Der Preis widmet sich den innovativsten und nachhaltigsten Ideen zum Thema Meeresschutz.


„Plastikpiraten" finden viel Müll an deutschen Flüssen
Ergebnisse der bundesweiten Citizen-Science-Aktion „Plastikpiraten – Das Meer beginnt hier!"

Die traurige Bilanz ist, dass an fast allen untersuchten Gewässern Müll gefunden wurde: im Durchschnitt 0,66 Müllteile pro Quadratmeter Flussufer, umgerechnet entspräche dies 33 Müllteilen pro 50 Quadratmeter Klassenzimmer. Am häufigsten gefunden wurde „Partymüll": Plastik und Zigarettenstummel.


Der forum-Filmtipp: A Plastic Ocean
Was passiert mit dem Plastik, der in unseren Ozeanen landet?

Über fünf Jahre hinweg recherchierte und filmte das Team um Craig Leeson an 20 verschiedenen Orten rund um die Erde. Das Ergebnis sind eindrucksvolle Aufnahmen, welche die globalen Effekte der Plastikverschmutzung dokumentieren. „From knowing comes caring and from caring comes change". Ganz in dem Sinne sollte der Film jeder sehen.


Verwüsten wir die Erde? [01.12.2017]
Der Weltzukunftsrat wirft den Rettungsanker

Flucht oder Neubeginn... [01.12.2017]
Sieg über Korruption und Klimawandel in Spanien

Europäische Bürgerinitiative „People4Soil“ beendet
[23.11.2017]

212.252 Stimmen für den Bodenschutz

Sonne ernten auf zwei Etagen [21.11.2017]
Agrophotovoltaik steigert die Landnutzungseffizienz um über 60 Prozent

Umweltverschmutzung tötet Menschen im Südsudan [12.11.2017]
Mehr Tote weltweit als durch Aids, Malaria und Tuberkulose

Neuer ISO Standard zur Bekämpfung von Landdegradierung [18.10.2017]
Hilfestellung zur Bewahrung unserer natürlichen Ressourcen

Neue Vorgaben zum Umgang mit Klärschlamm [28.09.2017]
Schadstoffe vom Acker nehmen und Klärschlamm als Energierohstoff nutzen

Die Meere brauchen Schutz [21.09.2017]
Plastikmüll verrottet nicht

Wasser – alltäglich und kostbar zugleich [20.09.2017]
VDI Förderpreis 2017: 13 herausragende Master- und Bachelorarbeiten nominiert

Sammeln, Forschen, Meer entdecken: My Ocean Sampling Day veröffentlicht erste Ergebnisse [05.09.2017]
Erfolgreiche Bürgerbeteiligung: 98 Prozent der Daten wissenschaftlich verwertbar

Demonstration zum Bodenschutz und spektakuläre Kunstaktion [04.09.2017]
Mecklenburger Acker vorm Brandenburger Tor

Brasilien: internationale Recherchereise gestartet [04.09.2017]
Delegation untersucht Auswirkung von Landgrabbing auf die Menschenrechte

Der forum-Filmtipp: Chasing Coral [04.09.2017]
93% aller Korallen weltweit kämpften 2016 ums Überleben und kaum jemand hat es mitbekommen

IGA Berlin 2017 und re:publica laden zum Finale von „Digitalisierung im Grünen“ [28.08.2017]
Make the City - Reclaim the City

Bessere Lebensbedingungen: Äthiopien gewinnt internationalen Preis für erfolgreiche Maßnahmen gegen Landverödung
[22.08.2017]

Weitere Preisträger sind China, Brasilien und Jordanien

REEFCALENDAR setzt sich für die Weltmeere ein und stellt einen Weltrekord für die Meere auf! [20.08.2017]
Größtes 3DBodypainting Bild der Welt mit 253 Personen

forscher ahoi! [16.08.2017]
Aktuelles forscher-Magazin geht Meereswellen auf den Grund

NORMA Group verbessert Wasserversorgung in ländlichen Gebieten Brasiliens [02.08.2017]
„Als Hersteller von Produkten für das Wassermanagement wissen wir um die immense Bedeutung von sauberem Trinkwasser."

Weltrekord für die Meere! Letzter Aufruf!!! [31.07.2017]
Alleine sind wir nur ein kleiner Fisch … zusammen aber ein Großer Schwarm!

Future Policy Award [20.07.2017]
Hamburger World Future Council zeichnet Gesetze gegen Wüstenbildung aus

„Europa ist wichtiger Akteur beim globalen Landgrabbing“ [13.07.2017]
Menschenrechts-Organisation legt Untersuchung vor

Wittener Forscher lindern Wasserknappheit in Südafrika [23.06.2017]
Experten vom Institut für Umwelttechnik und Management an der Universität Witten/Herdecke koordinieren BMBF-Projekt zu computergestütztem Echtzeit-Wassermanagement am Krüger-Nationalpark

„Die Stadt und das Meer“ [19.06.2017]
Das NaturVision Filmfestival 2017 widmet sich in einem Sonderthema dem Ökosystem Meer

DVGW fordert Begrenzung der Stickstoffüberschüsse in der Landwirtschaft [13.06.2017]
Stoffstrombilanz zum Schutz der Trinkwasserressourcen verbessern

Sauberes Trinkwasser rettet Leben: [12.06.2017]
Procter & Gamble setzt gemeinsame Spendenaktion mit METRO Deutschland zur „Children‘s Safe Drinking Water“ Initiative fort

Regionale Bündnisse für die nachhaltige Nutzung der Meere [07.06.2017]
Nachhaltigkeitsforscher stellen bei UN-Ozean-Konferenz Bericht zum Meeresschutz vor und bringen Empfehlungen in die Verhandlungen ein

7-Punkte-Plan für weniger Müll im Meer [07.06.2017]
Sieben Empfehlungen des EPA-Netzwerkes

Der forum-Filmtipp: Code of Survival [06.06.2017]
Zwischen Ohnmacht und Liebe. Die Geschichte vom Ende der Gentechnik

Partnerschaft liefert sicheres und günstiges Trinkwasser für 50.000 Menschen in Kenia [15.05.2017]
Trinkwasserversorgung wesentlich verbessert

Meeresatlas 2017 vorgestellt [10.05.2017]
Studie zeigt beispiellosen Druck auf die Ozeane

575 Elbkilometer aktiv für die Meeresforschung [24.04.2017]
Mitschwimmerinnen und Mitschwimmer für Rekordstaffel gesucht!

Neue Studie: Warum wir ein globales Plastikabkommen brauchen [04.04.2017]
"Stopping Global Plastic Pollution: The Case for an International Convention"

Dürren & Digitalisierung: [03.04.2017]
Interdisziplinäres Forschungsprojekt will Big Data zum Schutz vor Dürren nutzbar machen

Bio-Bauern schützen Trinkwasser und retten Meere [22.03.2017]
Weltwassertag am 22.03.2017

Energie aus der Toilette [22.03.2017]
Abwasser als wertvolle Ressource

Wasserbedingte Krankheiten führen jährlich
zu 3,5 Millionen Todesfällen, weit mehr als Autounfälle und AIDS gemeinsam [22.03.2017]

Am 22. März ist Weltwassertag

Abwasser - In Kreisläufen denken und handeln [22.03.2017]
Umwelt- und Entwicklungsorganisationen zum diesjährigen Thema des Weltwassertages am 22.03.2017 „Wastewater – Abwasser“.

Man trifft sich immer zweimal im Leben [22.03.2017]
Das gilt auch für unser Abwasser, dessen Inhaltsstoffe uns im Trinkwasser wiederbegegnen können

Steinhuder Meer [21.03.2017]
Lebendiger See des Jahres 2017

Prof. Grönemeyer: „Jetzt Wasser
und Leben spenden!“ [21.03.2017]

Zum Weltwassertag gemeinsam Brunnen in Indien bauen

Sauberes Trinkwasser rettet Leben: [21.03.2017]
Langjährige Procter & Gamble-Initiative 'Children‘s Safe Drinking Water' startet zum World Water Day gemeinsam mit METRO Cash & Carry Aktion in Deutschland

International Ocean Film Tour [21.03.2017]
1 Filmabend, bestehend aus 7 Filmen mit einer Gesamtlaufzeit von ca. 120 Minuten. Die Filme im Portrait.

Ökosoziales Forum präsentiert Ökosozialen Bodenkompass, einen Leitfaden für Bodenschutz und nachhaltiges Flächenmanagement im ländlichen Raum [14.03.2017]
„Nützen – schützen – lenken“ ist Credo einer erfolgreichen Raumplanung

Water. Intelligence. Enjoyment. [13.03.2017]
GROHE integriert Wasser als viertes Element mit intelligenten Lösungen in das Smart Home

International Ocean Film Tour [07.03.2017]
Das blaue Wunder auf der großen Leinwand

Lush Spring Prize 2017 [03.02.2017]
Expertenjury für Regenerationspreis steht fest

Gartenboden wird Boden des Jahres 2017 [05.12.2016]
Gartenböden stehen für Naturerlebnis und Lebensqualität

Weltbodentag: [05.12.2016]
430 Organisationen fordern Schutz des Bodens durch die EU

Zum Weltbodentag: Forschungsprojekt "SoilCare" hilft Böden zu verbessern [02.12.2016]
Universität Hohenheim präsentiert Ansatz des „Konservierenden Ackerbaus“

TTIP und CETA bedrohen die bäuerliche Landwirtschaft [01.12.2016]
Neue Studie zeigt, wie Konzerne mehr Macht erhalten und landwirtschaftliche Systeme gegeneinander ausgespielt werden

Weltbodentag 2016 [01.12.2016]
Wir verlieren den Boden unter unseren Füßen

Welttoilettentag 2016 [18.11.2016]
Sauberes Wasser und Sanitäranlagen für Schulkinder in Indien

Huckepack über 750.000 Menschen in Krisenregionen Lebenselixier Wasser gebracht [11.11.2016]
Mobiler Wasserfilter im stationären Langzeiteinsatz bewährt

Gemeinsame Entwicklung innovativer Pflanzenschutz-Lösungen für die Landwirtschaft [10.11.2016]
Bayer neuer Konsortialpartner des Centre for Crop Health and Protection

800 Schüler begreifen Boden [01.11.2016]
Slow-Food-Schulprojekt geht mit hervorragenden Ergebnissen und neuer Webseite in das 2. Projektjahr

Weniger Plastik ist „Meer" [01.11.2016]
BRITA und Whale und Dolphin Conservation (WDC) haben sich in einer Exklusivkooperation zusammengeschlossen und starten eine Aufklärungskampagne.

Bürgerinitiative startet EU-weite Petition zur Rettung der Böden [27.10.2016]
Ziel: Eine Million Unterschriften gegen Bodenvergiftung und Flächenverbrauch

Kaufland übernimmt Verantwortung [13.10.2016]
Recycling-Socken für eine saubere See

Müllsammelschiff für Umweltdesignpreis nominiert [12.10.2016]
Müllsammelschiff SEEKUH von One Earth - One Ocean e.V. für den Bundespreis ecodesign 2016 nominiert

Biokohle – eine neue „uralte“ Kulturtechnik [07.10.2016]
Klimafolgenforscherin hält Vortrag über Pflanzenkohle-Nutzung als Weg zur Kompensation von CO2

Renaturierung der Alten Elbe erfolgreich abgeschlossen [05.10.2016]
Studentenwettbewerb setzt Impulse für zukünftige Projekte

'Weniger Plastik ist Meer' [30.09.2016]
BRITA und die Wal- und Delfinschutzorganisation WDC setzen sich gemeinsam für den Schutz der Ozeane vor Plastikmüll ein

'Eine Bodenlose Frechheit' [27.09.2016]
Sukuma Award Film-Spots zum Thema Boden sind fertig

Beim Blick aus dem Küchenfenster dem Essen beim Wachsen zusehen… [25.09.2016]
Nachruf auf Bill Mollison, den Wegbereiter der Permakultur

Mit Meeresforschern im Klassenzimmer abtauchen [10.08.2016]
Über 50 Meeresforscherinnen und Meeresforscher von Potsdam bis Essen und München bis Rostock haben ihre Beteiligung bereits zugesagt.

Alarmierende Ergebnisse [03.08.2016]
Schadstoffbelastung durch Plastik-Giftcocktails im Sediment höher als erwartet

Plastikpiraten erforschen Flüsse und Küsten [29.07.2016]
Bundesweite Citizen-Science-Aktion für Jugendliche

Aller guten Dinge sind drei [27.07.2016]
Nachhaltige Lebensqualität in Städten

Mehr Forschung für die Meere [08.06.2016]
Wissenschaftsjahr 2016/17 zu Meeren und Ozeanen eröffnet | Wanka verkündet neues Meeresforschungsprogramm der Bundesregierung

8. Juni: Welt Ozean Tag - Das Meer ertrinkt im Müll [06.06.2016]
Die Vereinten Nationen rufen den 8. Juni als "World Oceans Day“ aus.

Nachhaltiges Fischer-Netzwerk [31.05.2016]
Weltweites Sammeln: Carpet Concept webt aus alten Fischernetzen, die in den Meeren geborgen werden, neue Teppichböden.

Die Zukunft liegt uns zu Füßen [01.05.2016]
'Bringt den Kohlenstoff zurück in die Erde!'

Bundesweite Lösung beim Umgang mit wassergefährdenden Stoffen ist überfällig [07.04.2016]
16 Länderanlagenverordnungen (VAwS) regeln bisher den Umgang mit wassergefährdenden Stoffen

Schonen, Schützen, Teilen [22.03.2016]
Bayern macht Wasserhaushalt fit für den Klimawandel

NORMA Group verbessert Wasserversorgung und Hygienebedingungen an indischen Schulen [22.03.2016]
Mehr als 50 Projektschulen profitieren vom Engagement des internationalen Marktführers für hochentwickelte Verbindungstechnologie

Big Blue in Monaco [01.01.2016]
5. BLUE Ocean Film Festival & Conservation Summit

Aquaponik: [01.01.2016]
Fisch und Bananen aus Berlin

Die Jeanne d’Arc der Ozeane [01.01.2016]
Eine Heldin des Planeten

NORMA Group ermöglicht indischen Kindern Zugang zu sauberem Wasser [24.11.2015]
Gemeinsam mit dem Kinderhilfswerk Plan International Deutschland setzt das Unternehmen seit 2014 das Projekt "NORMA Clean Water" um.

Wasser speichern und Energie gewinnen [01.10.2015]
Wasserknappheit ist ein heißes Thema.

Weine nicht, wenn der Regen fällt [01.10.2015]
Von der Wüste zur Oase

Nicht nur Gentleman [01.10.2015]
Farmer setzen auf Humus und Biodiversität

Gemeinsam mehr erreichen! [11.08.2015]
Unterstützen Sie jetzt die Crowdfunding-Aktion "Paddeln und Fotokunst für saubere Flüsse"

SEKEM erhält „Land for Life Award“ der Vereinten Nationen für herausragenden Beitrag bei der Bekämpfung von Bodenerosion [29.07.2015]
Bodenkultur und gesellschaftliches Leben Hand in Hand

Koexistenz statt Konkurrenz – gesunde Kreislaufsysteme statt Gift [17.07.2015]
8. Chiemgauer EM-Tage stellen neue Anwendungsbereiche der Effektiven Mikroorganismen vor

Rettet unsere Böden [07.07.2015]
Bodenbotschaft erreicht 12 Millionen Menschen

Jetzt Boden gutmachen! [01.07.2015]
forum im Interview mitVolkert Engelsman

Wert schätzen [01.07.2015]
Aus Liebe zur Erde - Achten, bewahren, heilen

S.O.S. - Save Our Soils [01.07.2015]
Boden ist Leben

Kubas stille Revolution [01.07.2015]
Aus der Not geboren - Auswege aus der Agrarchemie

BodenLeben. Erfahrungsweg ins Innere der Erde

[01.07.2015]

Annäherung an eine verborgene Dimension des Lebens im Dialog von Wissenschaft, Kunst und Bildung

'Rettet unsere Böden' [29.06.2015]
'Amsterdam-Erklärung' appelliert an die Regierenden der Welt

Europas Böden beginnen, sich zu verabschieden [22.06.2015]
Lösung durch das Vier-Pfeiler-Bodenaufbereitungs-Prinzip

Immer mehr Stars unterstützen die Kampagne "Ich mag Bio" allen voran US-Schauspielerin Julia Roberts [17.06.2015]
Bereits im Kino deckte sie als Erin Brockovich einen riesigen Umweltskandal auf.

Botschafter des Bodens [02.06.2015]
Ein forum - Interview von Fritz Lietsch mit Valentin Thurn

forum FOKUS: Boden [02.06.2015]
Vernichtet eine Nation ihre Böden, vernichtet sie sich selbst.

Boden ist Leben [02.06.2015]
Nature & More lädt am 26. und 27. Juni 2015 zur internationalen Konferenz „Celebrating Soil! Celebrating Life!“ nach Amsterdam ein.

BSH-Präsidentin: „Das 25. Meeresumwelt-Symposium zeigt: [27.05.2015]
Der Meeresumweltschutz ist in den maritimen Branchen angekommen“

Drop for Life – Wasser für Mosambik! [05.05.2015]
Gemeinschaftsprojekt stärkt Cotton made in Africa-Baumwollbauern

Wir brauchen fruchtbare Böden für nachhaltige Entwicklung und im Kampf gegen den Klimawandel [23.04.2015]
600 Teilnehmer aus 80 Ländern diskutierten auf der Global Soil Week

Wir verlieren den Boden unter den Füßen [22.04.2015]
Alle 20 Minuten wird in Deutschland ein Hektar Boden überbaut.

forum Sonderheft zum Jahr des Bodens [22.04.2015]
Jetzt geht es um den Erhalt unserer Lebensgrundlagen. Ein forum Sonderheft will zeigen, wie Böden geschützt und 9 Millionen Menschen ernährt werden können.

Third Global Soil Week 2015
[22.04.2015]

Soil. The Substance of Transformation.

Sind die nachhaltigen Entwicklungsziele tatsächlich nachhaltig? [22.04.2015]
Neue Studien bei 3. Global Soil Week vorgestellt

Barry Callebaut lanciert Kampagne für sauberes Wasser für Kakaobauern und ihre Gemeinschaften [21.04.2015]
Verteilung von Wasserfiltern in abgelegenen Kakaoanbaugebieten in Westafrika

Wie können wir dafür sorgen, dass die nachhaltigen Entwicklungsziele tatsächlich nachhaltig sind? [20.04.2015]
Der aus den nachhaltigen Entwicklungszielen hervorgehende Flächenbedarf übersteigt unsere Landressourcen.

Deutsche-Bank-Konferenz zur Agrarspekulation war nur PR-Show [15.04.2015]
Ein Jahr nach Treffen mit Kritikern noch immer keinerlei Entscheidung über Rohstoff-Geschäfte.

Jetzt Boden gutmachen! Es ist höchste Zeit zu handeln! [15.04.2015]
Jede Entscheidung für Bio-Lebensmittel ist ein Beitrag zur Rettung unserer Böden.

S - O - S [01.04.2015]
Rettet unsere Böden

S - O - S [01.04.2015]
Der dramatische Verlust fruchtbaren Ackerbodens ist eine globale Herausforderung, wenn es gilt, den Klimawandel zu stoppen und neun Milliarden Menschen zu ernähren.

Internationale Wassermesse in Berlin [25.03.2015]
Proteste gegen Fracking bei Eröffnungsrede von Bundesumweltministerin Hendricks.

Paradiese im Fluss - Natürlich, idyllisch, artenreich: Wo unsere Flüsse wieder sauber sind [25.03.2015]
Die April-Ausgabe der Natur ist im Handel!

30 Fußballfelder Bodenverlust – pro Minute [25.03.2015]
Es ist Zeit zu handeln!

Intelligenter Wasserfluss für einen schonenden
Ressourceneinsatz [25.03.2015]

Trinkwasser ist unser wichtigstes Nahrungsmittel und sollte stets bewusst eingesetzt werden.

Das Freihandelsabkommen TTIP bedroht die nachhaltige Wassernutzung [22.03.2015]
Das Thema Wasser ist einer der Aspekte der UN-Post-2015-Agenda für nachhaltige Entwicklung.

Wie sieht Ihr Beitrag zur Rettung der Böden aus? [13.03.2015]
Engagements zur Rettung der Böden gesucht

2015 ist das Internationale Jahr des Bodens [14.01.2015]
Hochkarätige Veranstaltungen thematisieren das drängende Thema.

SWM Öko-Förderprogramm [01.04.2014]
Eine nachhaltige Investition in die Wasserqualität

Crowdfunding für sauberes Wasser [22.08.2013]
Indiegogo.com hilft Millionen von Menschen mit Trinkwasser zu versorgen

European Water Stewardship (EWS) [17.07.2013]
TÜV SÜD berät Industrieunternehmen zu Wassermanagement


Cover des aktuellen Hefts

Digital in die Zukunft? Tierische Geschäfte!

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2018

  • Wir sind unersättlich!
  • Kreislaufwirtschaft in Perfektion
  • Katholizismus, Kohle, Klimawandel
  • Special Digitalisierung
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
30
AUG
2018
Wälder beraten Wirtschaft
Naturwälder als perfekte Lehrmeister für Manager
35091 Marburg (Junkernwald)


28
SEP
2018
RE-generation Festival
Wir feiern das Leben - Viva la Vida
E-30412 La Junquera


Alle Veranstaltungen...

Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Von Männern und Frauen. Ein Zwischenruf zur Weinstein Affäre




  • Bayer Aktiengesellschaft
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Deutsche Telekom AG
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • PEFC Deutschland e. V.