Buch-Neuerscheinung: Das Wissen der Weleda Gärtner

"Lebendige Erde ist das Geheimnis gesunder Gärten."

Gemeinsam mit dem renommierten Verlag Eugen Ulmer veröffentlicht Weleda das Buch "Das Wissen der Weleda Gärtner". Für das Gartenbuch hat das internationale Gärtnerteam des Arzneimittel- und Naturkosmetikherstellers Wissenswertes zum biologisch-dynamischen Heilpflanzenanbau zusammengetragen und gibt persönliche Einblicke in die Arbeit der Gärtner und in das komplexe Zusammenspiel von Mensch und Natur. In dem wunderschön bebilderten Gartenbuch erfahren Leser, wie sich ein Garten ganz natürlich im Gleichgewicht halten lässt. 

Die Gärten von Weleda sind auf der ganzen Welt verteilt. Ob in Deutschland, Frankreich, Argentinien oder Neuseeland: Die Art und Weise, wie die Gärtner die Natur verstehen und mit ihr arbeiten, beruht in jedem Garten auf denselben Prinzipien. Mit dem "Landwirtschaftlichen Kurs" legte Weledas Unternehmensgründer Rudolf Steiner im Jahr 1924 den Grundstein für die biologisch-dynamische Landwirtschaft. Nach deren Regeln bewirtschaften die Weleda Gärtner ihre Gärten noch heute. Charakteristisch dafür sind der konsequente Verzicht auf synthetische Pflanzenschutzmittel, der Aufbau gesunder Böden durch eigene Kompostherstellung, eigene Saatgutgewinnung und die Arbeit im Rhythmus der Jahreszeiten. 

Als Orte komplexer Vielfalt beschreiben die Weleda Gärtner ihre Gärten und sehen ihre Aufgabe darin, den Organismus Garten im gesunden Gleichgewicht zu halten. Was sie dafür tun, darauf finden Leser auf den 250 Seiten ebenso viele wie abwechslungsreiche Beispiele. In kurzen, in sich abgeschlossenen Texten behandeln die Gärtner Themen etwa aus den Bereichen Bodenpflege, Saatgutgewinnung, Kompost oder Heilpflanzenanbau. Der Leser erfährt dabei nicht nur praktische Gartentipps sondern bekommt vielmehr ein Gefühl dafür, wie die Weleda Gärten im Gleichgewicht gehalten werden: Von den Gärtnern, die sich selbst als Lernende verstehen und nach den Rhythmen der Natur arbeiten und dabei gekonnt die Kräfte des Kosmos und nützliche Helfer wie Insekten einsetzen. 

Mit mehr als 130 oft großformatigen Bildern ist das Buch "Das Wissen der Weleda Gärtner" auch ein wunderschöner Bildband, der vielfältige Anregungen zum Nachmachen gibt. Denn auch das zeigt dieses Buch: Wer mit und nicht gegen die Natur arbeitet, wird mit einer unglaublichen Vielfalt und Schönheit beschenkt. 

Das Wissen der Weleda Gärtner 
Verlag Eugen Ulmer 
Stuttgart 2019 
250 Seiten, 130 Farbbilder 
ISBN-Nr: 978-3-8186-0900-9 
D: 29,95 Euro; AT: 30,80 Euro; CH: 39,90 CHF 

Ab dem 3. Mai im Buchhandel erhältlich oder über www.weleda.de/gartenbuch 

Die Weleda AG Arlesheim ist eine Aktiengesellschaft nach schweizerischem Recht mit Hauptsitz in Arlesheim bei Basel (Schweiz) und einer Niederlassung in Schwäbisch Gmünd (Deutschland). Daneben besteht die internationale Weleda Gruppe aus weltweit 20 Gesellschaften und beschäftigt heute rund 2.400 Mitarbeitende. Insgesamt ist Weleda in rund 50 Ländern vertreten. Weleda ist heute die weltweit führende Herstellerin von zertifizierter Bio- und Naturkosmetik und Arzneimitteln für die anthroposophische Therapierichtung. 

Das Programm des Verlag Eugen Ulmer, Stuttgart, umfasst 21 Fachzeitschriften und rund 1.600 Ratgeber und Fachbücher sowie ein breites Angebot digitaler Medien und Dienstleistungen aus den angewandten Naturwissenschaften, insbesondere Garten und Pflanzen, Garten- und Landschaftsbau, Landwirtschaft, Nutz- und Heimtiere, Ökologie und Naturschutz sowie Forstwirtschaft. 

Kontakt:
Weleda AG, Tobias Jakob | tjakob@weleda.de 
Verlag Eugen Ulmer KG, Julia Katharina Waltke | jwaltke@ulmer.de 

Umwelt | Wasser & Boden, 06.05.2019
     
Cover des aktuellen Hefts

Systemwandel - wie wird die große Transformation zur Realität?

forum Nachhaltig 04/2021 stellt sich grundlegenden Fragen zur Veränderung

  • Bildung & SDG
  • Gesellschaft & Politik
  • Finanzen & Klimaschutz
  • Kreislaufwirtschaft & Lieferketten
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
06
DEZ
2021
Bundespreis Ecodesign 2021
Preisverleihung
online
22
JAN
2022
Wir haben es satt!-Demo - Neustart Agrarpolitik jetzt!
#WHES22: Auf die Straße für Bauernhöfe, Tiere und das Klima
10117 Berlin
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Energie

Die „Energiekommune des Jahrzehnts“ setzt immer noch eins drauf
Wie Strukturwandel und Klimaschutz gelingen, das zeigen die Menschen im Rhein-Hunsrück-Kreis
B.A.U.M. Insights
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Innovatives Ladegerät für E-Autos gewinnt zwei Preise

GROHE verstärkt Nachhaltigkeitsbemühungen im Zuge von COP26

Brita veröffentlicht Nachhaltigkeitsbericht 2020

Deutscher Nachhaltigkeitspreis Architektur für "Einfach Bauen"

#Overcome

Deutscher Nachhaltigkeitspreis für zukunftsweisendes Design vergeben

Der große Preisregen

Green Response Study von Essity

  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • PEFC Deutschland e. V.
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • TourCert gGmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig