Crowdfunding für sauberes Wasser

Indiegogo.com hilft Millionen von Menschen mit Trinkwasser zu versorgen

Die Geldgeber-Plattform indiegogo.com hilft ab sofort dabei, Millionen von Menschen mit sauberem Trinkwasser zu versorgen. Der Schlüssel dazu stammt vom österreichischen Social Enterprise Helioz, nennt sich WADI (Water Disinfection) und funktioniert rein durch die Kraft der Sonne.

Sauberes Trinkwasser dank Sonnenkraft - was wie ein nachhaltiges Marketing-Märchen klingt, gilt dem österreichischen Start-Up Helioz als Auftrag. WADI nennt sich das Produkt, das nun durch den Finanzierungswillen der Masse (kurz: Crowdfunding) Millionen von Menschen tatsächlich sauberes Trinkwasser einschenken soll. Ab sofort kann man das Projekt über die Plattform Indiegogo - http://igg.me/at/wadi - finanziell unterstützen. 100.000 ? sind das Ziel und sollen in weiterer Folge streng zweckgebunden für eine Studie zur Reduktion trinkwasserbedingter Krankheiten in Indien ausgegeben werden.

WADI als System zur Wasserdesinfektion ist gleichermaßen simpel und zuverlässig. Auf eine PET-Flasche mit verunreinigtem Wasser wird ein WADI angebracht. Mit Hilfe des Sonnenlichts wird der Reinigungsprozess in Gang gesetzt und WADI zeigt an, wann das Wasser trinkbar ist. Das Ergebnis ist sauberes Trinkwasser - Krankheitsprävention und Lebensretter für Millionen Menschen. Unterstützern des Projekts um eine Trinkwasserlösung der Zukunft winkt eine Reise nach Indien.

Quelle:
Umwelt | Wasser & Boden, 22.08.2013

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
25
APR
2024
Lunch & Learn: Begeisterung für die Erde!
Wie gelingt der ökologische Wandel?
online
13
MAI
2024
IFAT Munich 2024
Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft
81823 München
24
SEP
2024
Climate-Neutral Strategies and Resource Management 2024
Sharing Corporate Climate-Neutral Best Practices for a Sustainable Future
60598 Frankfurt
Alle Veranstaltungen...
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

"Demokraten sollten immer auch das Recht haben, zu ihren Feinden auf wirkungsvolle Weise „Nein“ zu sagen"
Christoph Quarch begrüßt die Idee, Björn Höcke die politischen Grundrechte zu entziehen und schlägt die Einführung von "Nein"-Stimmen vor.
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Mikrowechselrichter für kleine Solaranlagen mit 4 Solarmodulen für eine einfachere Installation via Bluetooth-Unterstützung

Ziel übertroffen: Klima-Initiative „Morgen kann kommen“ stiftet 1,1 Millionen Bäume für den deutschen Wald

RIGK auf der IFAT 2024:

Recruiting: weibliche Talente für männerdominierte Branchen

Ein Gruß zum Tag der Erde

Incycle – rundum nachhaltig

PTA IT-Beratung erhält Siegel „Klimaneutral durch Kompensation“ von PRIMAKLIMA

Porsche engagiert sich für die Kinderhospizarbeit

  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Engagement Global gGmbH
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Kärnten Standortmarketing
  • Global Nature Fund (GNF)
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • toom Baumarkt GmbH