• Die Präsidentin von Chile und Tompkins Conservation unterzeichneten das historische Versprechen, 10 Millionen Acres neue Nationalparks zu schaffen

    Diese Zusage stellt die größte Landspende einer privaten Persönlichkeit an eine Nation dar

    Die chilenische Präsidentin Michelle Bachelet und Kristine McDivitt Tompkins, Leiterin von Tompkins Conservation, unterzeichneten das Versprechen, die Nationalparklandschaft in Chile dramatisch zu erweitern, um rund 10 Millionen Acres. Dieses Versprechen stellt die größte Landspende der Geschichte einer Privatperson an ein Land dar; das Gebiet, das unter Schutz gestellt werden soll, ist drei Mal so groß wie der Yosemite und der Yellowstone Nationalpark zusammen.

    Weiterlesen...

  • Ressource (Ab-)Wasser

    Nachhaltigkeits-News vom 22. März 2017

    der heutige Weltwassertag steht unter dem Motto "Abwasser - die ungenutzte Ressource". Grund genug, diesem Element einen Schwerpunkt in diesem Newsletter zu widmen. Nutzen Sie also die Gelegenheit, sich rund um das Thema Wasser zu informieren und sich zu engagieren.

    Apropos engagieren: Setzen auch Sie zur Earth Hour ein Zeichen und holen Sie Inspiration bei nachfolgenden Events, die wir Ihnen ganz besonders ans Herz legen:

    Weiterlesen...

  • Sauberes Trinkwasser rettet Leben:

    Langjährige Procter & Gamble-Initiative 'Children‘s Safe Drinking Water' startet zum World Water Day gemeinsam mit METRO Cash & Carry Aktion in Deutschland

    Bis zum Jahr 2020 plant P&G so insgesamt 15 Milliarden Liter sauberes Wasser für Menschen in Not bereit zu stellen.

    Weiterlesen...

  • E8:

    Von der Vision zur weltweit verfügbaren Nr. 1 der ökologischen Gebäudedämmungstechnologie

    Die neue Gebäudedämmung ist einfach herzustellen, in sämtlichen Klimazonen für alle Gebäudearten geeignet und äußerst günstig in der Anschaffung. Damit können neben den höchst entwickelten Regionen auch Bewohner in Entwicklungsländern sowie weniger reichen Regionen dieser Welt davon profitieren.

    Weiterlesen...

  • Otto Group erhöht Ordermenge für nachhaltige Baumwolle deutlich und spart 33 Milliarden Liter Wasser ein

    Mit dieser Menge Wasser könnten in Deutschland etwa 750.000 Menschen ein ganzes Jahr lang versorgt werden.

    Kunden, die bei der Otto Group Artikel mit dem „Cotton made in Africa“ (CmiA)-Label kaufen, tragen somit unter anderem aktiv dazu bei, die wertvolle Ressource Wasser zu schonen, Armut zu bekämpfen und die Zukunftsfähigkeit von Millionen von Menschen in Afrika zu verbessern.

    Weiterlesen...

  • Der nachhaltige Filmtipp

    Unsere Wildnis

    Unsere Wildnis ist ein Film, der ohne viele Worte auskommt. Die Regisseure Jacques Perrin und Jacques Cluzaud haben mit ihrem neusten Werk einen Film geschaffen, der die Zuschauer von der ersten Sequenz an in den Bann zieht. Sie zeichnen darin Europa, wie es vor etwa 15.000 Jahren gewesen sein könnte.

    Weiterlesen...

  • So sehen die Deutschen den Wald der Zukunft: gemeinsame Lebensgrundlage für Natur und Mensch

    Mit der Webaktion „Wald der Wünsche“ sowie einer GfK-Studie spürte PEFC Deutschland dem aktuellen Verhältnis der Deutschen zum Wald nach.

    Zum Tag des Waldes stellt der PEFC das Ergebnis der Webaktion vor. Die Fülle der Wünsche belegt einmal mehr die tiefe emotionale und kulturelle Verwobenheit der Deutschen mit dem Wald und reichen von der Esskastanie bis zum Nacktwandern.

    Weiterlesen...



International Ocean Film Tour

Das blaue Wunder auf der großen Leinwand

Abenteuer. Action. Unterwasserwelt: Jedes Jahr im Frühling bringt die International Ocean Film Tour die besten Meeresabenteuer und Wassersportfilme der Welt in die Kinosäle. Die Protagonisten tummeln sich auf und unter Wasser, zeigen was mit einem Brett unter den Füßen alles möglich ist, trotzen waghalsig den Naturgewalten – und wecken die Lust nach Meer.

Weiterlesen...

Aufruf gegen Patent auf Bier gestartet

Wir brauchen wirksame Verbote im europäischen Patentrecht!

32 NGOs haben einen Aufruf an die Politik gestartet und fordern endlich wirksame Verbote, um Patente auf Pflanzen und Tiere aus konventioneller Züchtung zu verhindern.

Weiterlesen...



Bio-Bauern schützen Trinkwasser und retten Meere

Weltwassertag am 22.03.2017

Ziel des Internationalen Weltwassertages ist es, auf die Bedeutung des Wassers als Lebensgrundlage für die Menschheit aufmerksam zu machen.

Weiterlesen...

Angedacht…

Grenzen

Das größte Thema unserer Zeit heißt Grenzen. Wer hätte das gedacht? Wir waren auf dem Weg zur Grenzenlosigkeit, wir fuhren durch Europa ohne Grenzkontrollen, die innerdeutsche Grenze fiel, die Grenze zwischen West und Ost wurde porös.

Weiterlesen...



Abwasser - In Kreisläufen denken und handeln

Umwelt- und Entwicklungsorganisationen zum diesjährigen Thema des Weltwassertages am 22.03.2017 „Wastewater – Abwasser“.

Für einen nachhaltigen Umgang mit Abwasser muss der gesamte natürliche Wasserkreislauf einschließlich der sozialen und ökologischen Aspekte berücksichtigt werden.

Weiterlesen...

Man trifft sich immer zweimal im Leben

Das gilt auch für unser Abwasser, dessen Inhaltsstoffe uns im Trinkwasser wiederbegegnen können

Jeder sollte sich darüber bewusst sein, dass vieles von dem, was wir im Klo runterspülen, uns später im Trinkwasser wiederbegegnen könnte. Auf keinen Fall sollten wir alte Medikamente über das Abwasser entsorgen, sondern sie stattdessen in den Hausmüll geben.

Weiterlesen...





CeBIT wirbt mit Innovationen der digitalen Ökonomie

Doch es fehlen Innovationen, um die sozialen und ökologischen Folgen der Digitalisierung zu zügeln

Kurz vor Beginn der IT-Messe CeBIT drängt die Entwicklungs- und Umweltorganisation Germanwatch auf Konzepte zur Bewältigung der gewaltigen sozialen und ökologischen Folgen der Digitalisierung: "Die Bundesregierung feiert die digitale Transformation als Zukunftsmodell. Bei den Forschungsprogrammen werden die globalen Konsequenzen aber allenfalls am Rande betrachtet."

Weiterlesen...

Energie aus der Toilette

Abwasser als wertvolle Ressource

Waschwasser ist durchschnittlich 30 Grad warm. Aus Toilettenwasser könnten nicht nur Biogas und Dünger sondern auch wertvolle Ressourcen gewonnen werden, die ungenutzt den Bach runtergehen.

Weiterlesen...

CeBIT: Schmalband-Funk sagt Bienensterben den Kampf an

NB-IoT funkt Sensordaten direkt aus dem Bienenstock aufs Imker-Handy

Die Digitalisierung kann einen wichtigen Beitrag zur Arterhaltung leisten. Ein Bienenstock ist die kleinste Industrieanlage der Welt mit 40.000 Mitarbeitern auf einem halben Quadratmeter.

Weiterlesen...

Sie suchen einen Teilzeitjob in München?

Wir suchen Bürokräfte auf 450-Euro-Basis oder in Teilzeit

Unser Verlag begeistert durch seine Publikationen und Internetportale Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft für ein zukunftsfähiges Handeln.

Weiterlesen...

Vegane Kochschule mit Sebastian Copien

Linsen-Pastinaken-Empanadas

Pflanzlich kochen heißt nicht Rohkost und schon gar nicht langweilig. Mit Herz und Leidenschaft zeigt Sebastian Copien, wie abwechslungsreich und schmackhaft die vegane Küche ist. Einfach ausprobieren und genießen!

Weiterlesen...

Cover des aktuellen Hefts

And the winner is...

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2017

  • Nie wieder Krieg
  • Leadership für das 21. Jahrhundert
  • Politik mit Messer und Gabel
  • Digitalisierung und Industrie 4.0
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
04
APR
2017
Deutsches CSR-Forum 2017
Gemeinsam verantwortlich handeln - Jetzt erst recht!
71638 Ludwigsburg


26
APR
2017
2nd International Recycling Forum
Trend zur gesamtheitlichen Betrachtung
65185 Wiesbaden


10
MAI
2017
Nachhaltigkeit im Unternehmen
KMU Fachforum mit Themenmesse
85625 Glonn


Alle Veranstaltungen...
12 Vorteile eines strukturierten Nachhaltigkeitsmanagements. Gratis Whitepaper

WIR - Menschen im Wandel

Leben am Limit
Scheitern ist eine Stufe zum Erfolg.






  • Eosta
  • HypoVereinsbank UniCredit Bank AG
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • Deutsche Telekom AG
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Countrymanagement Oneplanetcrowd Germany
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG