• Fischreichstes Binnengewässer in Südostasien

    Der Tonle Sap See ist „Bedrohter See des Jahres 2016”

    Anlässlich des Welttages der Feuchtgebiete am 2. Februar bezieht sich der GNF dabei auf die Veränderungen, die aufgrund des Klimawandels und des Nutzungsdruckes auf den See zukommen.

    Weiterlesen...

  • Deutsche Umwelthilfe und Berliner Umweltpolitiker fordern Coffee to go in Mehrweg für eine saubere Hauptstadt

    Handel muss Verantwortung für Abfallberge übernehmen und Mehrwegsysteme einführen

    Neben der Einführung von Mehrwegbechern fordert die DUH die Einführung einer Verbrauchssteuer von 20 Cent pro Stück in der Bundeshauptstadt. Neues Gutachten bestätigt, dass eine Verbrauchssteuer auf Einwegbecher landesrechtlich umsetzbar ist.

    Weiterlesen...

  • Deutsch für Asylbewerber:

    Der Paritätische Wohlfahrtsverband und SAP bieten kostenlosen Online-Kurs für Flüchtlingshelfer an

    Der Erwerb von Grundlagen der deutschen Sprache ist ein erster und entscheidender Schritt der Integration. Mit dem Online Angebot sollen Menschen ohne Lehrerausbildung ermutigt und befähigt werden, sich durch Sprachkurse zu engagieren.

    Weiterlesen...

  • Ein Zwischenruf und Weckruf

    Frei nach dem Motto: Tue Gutes und rede darüber!

    Wir möchten Sie ermutigen, uns auf Beiträge hinzuweisen, in denen Mitgefühl, Ideenreichtum, Mut und Tatkraft, Zuversicht und Ausdauer sichtbar werden. Aus unserer Sicht wird noch viel zu wenig über die konstruktiven Projekte und Prozesse gesprochen.

    Weiterlesen...

  • In eigener Sache

    Wie wir vorgehen werden

    Kein Aktionismus, keine Hektik sollte die unterschiedlichen Facetten des Integrationsprozesses dominieren. Das Jonglieren wird sich beruhigen, wenn stabilisierende Faktoren, wie aktive Mithilfe, Sich-Öffnen für Unbekanntes, Selbstironie und ein paar Quäntchen mehr an Humor die Wegstrecke begleiten.

    Weiterlesen...

  • Entrüsten Sie sich!

    Nachhaltigkeits-News vom 03. Februar 2016

    Ent-rüsten heißt nicht, sich bekriegen. Aus diesem Grunde möchte ich meine Kollegen von den Medien ebenso wie unsere Leser um moderate und konstruktive Stellungnahmen bitten.
    Wir freuen uns deshalb, dass wir zahlreiche spannende Leserbriefe zu Migration & Integration erhalten haben.

    Weiterlesen...



Bildungsprojekt für Flüchtlinge

Das Bildungsprojekt "Project Reconnect" stattet gemeinnützige Organisationen, die in der Flüchtlingshilfe tätig sind, mit Laptops und WLAN aus.

Die Deutsche Telekom unterstützt das NetHope "Project Reconnect". Ziel des Bildungsprojektes ist es, Flüchtlingen den Zugang zu Online-Bildungsangeboten und -informationen zu ermöglichen.

Weiterlesen...

Der Ideenwettbewerb für kleinserienreife Klimaschutztechnologien

Das Bundesumweltministerium sucht förderungswürdige Produkte

Das Gute kann jetzt in Serie gehen – mit dem Ideenwettbewerb der Nationalen Klimaschutzinitiative. Reichen Sie Ihren Vorschlag für ein innovatives Technologiefeld noch bis zum 31. März 2016 ein.

Weiterlesen...



Fünfzehn Thesen zur Flüchtlingskrise

von Werner Mittelstaedt

Werner Mittelstaedt ist Zukunftsforscher, Zukunftsphilosoph und zusammen mit renommierten Experten wie Ernst Ulrich von Weizsäcker, Bärbel Höhn u.a. Co-Autor des erfolgreichen Buches „Zukunft gewinnen“, das soeben im ALTOP Verlag erschienen ist.

Weiterlesen...

25 Jahre wirtschaftlich sinnvoller Umwelt- und Klimaschutz

Unternehmensnetzwerk Modell Hohenlohe e.V. feiert seinen Geburtstag

„Auch nach 25 Jahren ist Modell Hohenlohe immer noch brandaktuell, das Netzwerk fördert die Nachhaltigkeit und das Umweltbewusstsein in den Unternehmen.“

Weiterlesen...



Nachhaltig und praktisch – Elektroautos als Urlaubsservice vor Ort

Umweltfreundlich mobil …diese Devise gilt für die zwei seit neuestem verleihbaren Elektroautos auf dem Hells Ferienresort Zillertal.

Als Service für Kurzfahrten zum Einkaufen, kurzfristige Erledigungen oder zum leichteren Erreichen von Ausflugszielen in der Umgebung stellen Karin und Alois Hell die Fahrzeuge gegen eine Leihgebühr zur Verfügung.

Weiterlesen...

Cube it simple erhält 1. Preis

Uzin treibt Nachhaltigkeit voran: Produkte jetzt auf der ÖKOBAUDAT gelistet, umweltfreundliches Verpackungskonzept ausgezeichnet

Die umweltfreundliche Verpackung Cube it simple erhielt bei den Greener Packaging Awards in Gent den ersten Preis in der Kategorie „Industrieverpackung“.

Weiterlesen...



forum im Gespräch vor Ort

Wir berichten aus Berlin und aus der Region. Heute im Gespräch mit Angelika Obermayr – Bürgermeisterin in Grafing (Oberbayern).

"Von der Gesetzgebung wünsche ich mir eine Vielzahl von Erleichterungen im Baurecht, um günstig (nicht billig!) Wohnraum schaffen zu können."

Weiterlesen...

Ortwin Renn neuer wissenschaftlicher Direktor am IASS

Renn will vor allem das Thema der systemischen Risiken aufgreifen und gemeinsam mit Politik, Wirtschaft und zivilgesellschaftlichen Gruppen an Lösungen arbeiten.

Renn war unter anderem Mitglied der Ethikkommission der Bundesregierung „Künftige Energieversorgung“ (2011), Vorsitzender des Nachhaltigkeitsbeirates des Landes Baden-Württemberg (2006-12) sowie im Sachverständigenkreis Nachhaltigkeit beim Bundeskanzleramt (2011-2012).

Weiterlesen...





forum Sonderdruck: VERSTEHEN, UMDENKEN, GESTALTEN

Cradle to Cradle - eine Lösung für Wirtschaft und Gesellschaft

Im Rahmen des ersten Cradle to Cradle Kongresses, der im November 2014 in Lüneburg mit rund 600 Teilnehmern stattgefunden hat, wurde diese forum Sonderausgabe von Cradle to Cradle e.V. herausgegeben.

Weiterlesen...

VDMA: Marktgetriebene Ansätze steigern Ressourceneffizienz im Maschinen- und Anlagenbau

Das Treffen des Welt Economic Forums in Davos nahm auch die Auswirkungen von Industrie 4.0 auf die Produktivität in den Blick.

Marktgetriebene Lösungen haben für den VDMA Vorrang und gesetzliche Eingriffe sollten nur dort stattfinden, wo es ökologisch und ökonomisch sinnvoll ist.

Weiterlesen...

Bayer intensiviert Zusammenarbeit mit der Nahrungsmittelkette und bietet nachhaltige landwirtschaftliche Lösungen

Auf der diesjährigen Fruit Logistica präsentierte das Unternehmen seine Food-Chain-Partnership-Initiative.

Dabei werden Partner aller Stufen der Lebensmittel-Wertschöpfungskette vernetzt, um Sicherheit, Qualität, Bezahlbarkeit, Transparenz und vor allem Nachhaltigkeit zu gewährleisten - vom Saatgut bis zum Konsumenten.

Weiterlesen...

Cover des aktuellen Hefts

Herausforderung Migration und Integration

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2016

  • Rettungsinsel Europa
  • Grüne Inseln in der Stadt der Zukunft
  • Traumurlaub auf Trauminseln
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
10
FEB
2016
Biofach 2016
Weltleitmesse für Bio-Lebensmittel
90471 Nürnberg


18
MÄR
2016
SensAbility
Socialpreneurs - leading the journey of change
56179 Vallendar


Alle Veranstaltungen...

Philosoph aus Leidenschaft

Es ist Krieg. Werden wir dem gewachsen sein?
Der Philosoph Christoph Quarch stellt fest, dass sich die Barbarei nur mit Geist bezwingen lässt.
Mit der GREEN BRANDS-Auszeichnung werden „grüne“ Marken des täglichen Lebens geehrt, die auf das zunehmende Bewusstsein der Bevölkerung für mehr Nachhaltigkeit, Umweltschutz und gesunden Lebensstil reagieren.

In Kooperation mit
Stellenanzeigen



Alle Stellenanzeigen...





  • Eosta
  • Deutsche Telekom AG
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • BSH Hausgeräte GMBH
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • HypoVereinsbank UniCredit Bank AG
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • Tetra Pak GmbH & Co. KG
  • Countrymanagement Oneplanetcrowd Germany