• Armut beenden!

    Nachhaltigkeits-News vom 18. Oktober 2017

    zum gestrigen Internationalen Tag zur Beseitigung der Armut möchte ich Sie auf die Sustainable Development Goals (SDG) hinweisen, denn unser Planet steht vor ernsten wirtschaftlichen, sozialen und ökologischenHerausforderungen. Um diesen zu begegnen, werden in diesen SDGs global gültigePrioritäten und Ziele bis zum Jahr 2030 festgelegt. Sie stellen eine einzigartige Möglichkeit dar, u.a. extreme Armut zu beseitigen und die Welt auf einen nachhaltigen Kurs zu bringen.

    Weiterlesen...

  • Artist Relations Manager Stefan Lohmann sorgt für nachhaltige Kontakte zu den Stars

    Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis würdigt vorbildliches Engagement und sozialen Einsatz

    Die diesjährigen Ehrenpreise des Deutschen Nachhaltigkeitspreises gehen unter anderem an die schottische Sängerin und Aktivistin Annie Lennox und den Musiker Marius Müller-Westernhagen. Mit den Auszeichnungen würdigt die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis ihr vorbildliches Engagement und ihren sozialen Einsatz. Der Nachhaltigkeitspreis ist Europas größte Auszeichnung für ökologisches und soziales Engagement.

    Weiterlesen...

  • Bund setzt klares Signal für nachhaltige Holzbeschaffung

    PEFC begrüßt „Gemeinsamen Leitfaden“

    Mit dem Beschaffungserlass setzt der Bund ein klares Zeichen und fordert, dass Holzprodukte, die durch die Bundesverwaltung beschafft werden, „nachweislich aus legaler und nachhaltiger Waldbewirtschaftung" stammen müssen.

    Weiterlesen...

  • Neuer ISO Standard zur Bekämpfung von Landdegradierung

    Hilfestellung zur Bewahrung unserer natürlichen Ressourcen

    Unser Verbrauch der natürlichen Vorräte der Erde hat sich in den letzten 30 Jahren verdoppelt und ein Drittel des Landes unseres Planeten ist mittlerweile stark angegriffen. Es ist dringend notwendig, Lösungen für Strategien, Planungen und Umsetzungen von Landmanagement zu finden. Ein neuer ISO Standard wird Landbewirtschaftern auf globaler und nationaler Ebene helfen, optimale Lösungen zur Bekämpfung von Landdegradierung zu finden.

    Weiterlesen...

  • So schmeckt Frieden!

    Conflictfood importiert Kulinarisches aus Krisengebieten

    Krieg, Krisen und bittere Armut sind in vielen Ländern Alltag. Die Gründer von Conflictfood wollten nicht länger zusehen und haben sich auf den Weg gemacht. Sie reisen in die Konfliktregionen dieser Welt und bauen Handelsbeziehungen zu Kleinbauern auf. Durch direkten und fairen Handel schaffen sie Wege aus der Armut und eröffnen den Menschen vor Ort neue Perspektiven.

    Weiterlesen...



Kultur als neuer Maßstab guter Unternehmensführung?

forum-Interview mit Arnold Weissman, Unternehmensberater und Mit-Initiator des Wirtschaft.Kultur.Preis

Woran misst man den Erfolg eines Unternehmens? An Zahlenwerk und wirtschaftlichen Bilanzen? Eine wachsende Bewegung in der Wirtschaft findet das nicht mehr zeitgemäß. Sie fordert mehr Orientierung, Werte und Sinn. Kurz: mehr Kultur. forum hat dazu mit Prof. Dr. Arnold Weissman, Unternehmensberater und Mit-Initiator des Wirtschaft.Kultur.Preis, gesprochen.

Weiterlesen...

Studie: Deutschlands Wirtschaft profitiert von klimafreundlichen Pkw

VCD fordert Jamaika-Koalition auf Chance zu nutzen und Verkehrswende einzuleiten

Eine neue Studie der European Climate Foundation (ECF) zeigt, dass nicht nur das Klima, sondern auch Wirtschaft und Beschäftigung von einem Ausbau klimafreundlicher Pkw profitieren würden.

Weiterlesen...



Max-Weber Preis für Wirtschaftsethik 2018

Seit 1992 wird im zweijährlichen Turnus der mit 5000 Euro dotierte Preis an Wissenschaftler vergeben

Die Ausschreibung der Preise erinnert an das geistige Erbe des einflussreichen National-Ökonomen und Soziologen Max Weber. Der Preis zeichnet Beiträge zu wirtschaftsethischen Fragen unter besonderer Berücksichtigung des unternehmerischen Handelns zwischen ökonomischer und sozialer Verantwortung aus. Einsendeschluss ist der 31. Dezember 2017.

Weiterlesen...

„Die Welt kann sich auf eine ambitionierte Weltklimakonferenz freuen“

Vorbereitungstreffen für COP 23 erfolgreich abgeschlossen

Ab dem 6. November kommen Delegierte aus 197 Nationen in Bonn zusammen, um unter der Präsidentschaft der Republik Fidschi bei der 23.
UN-Klimakonferenz, der COP 23, die Umsetzung des Pariser Klimaschutzabkommens zu verhandeln. Deutschland unterstützt den Inselstaat als technischer Gastgeber.

Weiterlesen...



‚Gemüsehändler mit radikaler Vision’

Volkert Engelsman führt Nachhaltigkeits-Ranking an

Der Gründer und Geschäftsführer von Eosta - eines der größten Handelsunternehmen für Bio-Obst und -Gemüse weltweit - führt die Liste der 100 einflussreichsten Persönlichkeiten im Bereich Nachhaltigkeit in den Niederlanden an.

Weiterlesen...

München vor der Energie-Revolution

München schaltet ab! Machen Sie mit!

In den letzten Wochen hat sich in München ein immer breiteres Bündnis von über 70 Organisationen formiert, das die Stadtwerke zur Abschaltung des Steinkohlekraftwerks Nord bewegen will. Die Münchener Bürger haben am 5. November die einmalige Chance, sich für Gesundheit, Klimaschutz und gegen den Klimakiller Kohleverbrennung zu entscheiden.

Weiterlesen...





Eine Allianz für die Mobilitätswende

Der Umbau der Mobilitätswelt verlangt Tempo, Vorbilder und neue Regeln

Mobilität ist eine wichtige Grundlage moderner, demokratischer Gesellschaften: Sie schafft soziale Zugänge und sichert wirtschaftliche Prosperität. Es deuten sich aber tiefgreifende Veränderungen der Mobilitäts- und Verkehrswirtschaft an.

Weiterlesen...

Vorfahrt fürs Klima

Telekom verlost einen Magenta Tesla zur UN-Klimakonferenz

Zum bevorstehenden UN-Weltklimagipfel vom 6. bis 17. November in Bonn verlost die Deutsche Telekom einen Magenta-farbenen Tesla. Das Unternehmen unterstützt den Klimagipfel und wird am Heimatstandort mit der Stadt Bonn einen Piloten starten, um vernetzte und umweltfreundliches Leben in der Stadt zu vereinen. Zur Förderung von E-Mobilität hat die Deutsche Telekom auch schon mehr als 1.000 Elektroladesäulen auf Deutschlands Straßen installiert.

Weiterlesen...

Erfolgreiches CSR-Management

Über die Anwendung der CSR-Scorecard in der Praxis

Der 13. Teil der forum Serie „Der CSR-Manager" führt Sie in den Umgang mit der CSR-Scorecard ein.

Weiterlesen...

Cover des aktuellen Hefts

Tierische Geschäfte

forum Nachhaltig Wirtschaften 03/2017

  • Schutz durch Schießen?
  • Delphinarien
  • Das Wunder in der Wüste
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
20
OKT
2017
Cradle to Cradle Congress 2017
Die globale Plattform für C2C Innovation
21335 Lüneburg


14
NOV
2017
Green Finance Forum
Private Investitionen für den Klimaschutz
60327 Frankfurt am Main


20
NOV
2017
LaFutura 2017
Treffen für Zukunftsforscher und Innovationsexperten
Dubai


Alle Veranstaltungen...
Unser neues Whitepaper. 12 Vorteile eines strukturierten Nachhaltigkeitsmanagements. Gratis.

Starke Frauen

Missing Chapter Foundation
Eines von vielen Projekten, für die sich Prinzessin Laurentien der Niederlanden stark macht.
Faire Ideen drin. Auch faires Geld drauf? Konten und Kredite für nachhaltige Unternehmen. Jetzt wechseln! Ethikbank.






  • Countrymanagement Oneplanetcrowd Germany
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Deutsche Telekom AG
  • HypoVereinsbank UniCredit Bank AG
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • Eosta