• Nachhaltig Weihnachten feiern

    Geschenktipps für bewusste Konsumenten

    forum stellt Ihnen weitere nachhaltige Geschenktipps vor. Heute: Bäume mit Namen verschenken – die Weihnachtsedition von Treedom; gesunde Snacks zum mitnehmen leicht selbstgemacht und unser Buchtipp: Wie kleine Unternehmen mit einfachen Mitteln nachhaltiger werden können.

    Weiterlesen...

  • Vom Fußballer zum Entrepreneur

    Interview mit Philipp Lahm

    Ex-Nationalspieler Philipp Lahm ist mit der Philipp Lahm-Stiftung Jurymitglied des Next Economy Awards. forum fragte nach, welche Rolle Engagement, Nachhaltigkeit, Investment und Entrepreneurship für ihn als Fußballer und Unternehmer spielen.

    Weiterlesen...

  • Blick zurück im Zorn – oder lieber Blick nach vorn?

    Nachhaltigkeits-News vom 06. Dezember 2017

    vor 30 Jahren gab der Brundlandt Report das Signal für einen ökologischen Aufbruch in der Politik. Vor 25 Jahren fand in Rio die erste Klimakonferenz statt.Im aktuellen Heft blicken die maßgeblichen Gestalter von damals zurück aber gemeinsam mit den jungen Wilden auch nach vorn.

    Weiterlesen...

  • Neue Studie: Education first!

    Bildung entscheidet über die Zukunft Sahel-Afrikas

    Warum wächst die Bevölkerung Afrikas so stark und weshalb machen sich so viele Menschen aus Not auf den gefährlichen Weg nach Europa? Ein Grund dafür ist die unzureichende Entwicklung in vielen Ländern Subsahara-Afrikas, wohinter vor allem erhebliche Defizite im Bildungsbereich stehen. In einigen Ländern der Sahelregion lernen selbst die Nachwuchsjahrgänge nur zur Hälfte lesen, schreiben und rechnen.

    Weiterlesen...

  • Bahn, Bus und Fahrrad

    Die ideale Kombination als Antwort auf schlechte Luft

    Die dritte Auflage des „Dieselgipfels“ hat es gezeigt: die Automobilindustrie ist nicht bereit, einen spürbaren Anteil an der Umstellung auf umweltfreundlichere Antriebstechologien zu leisten. Bedauerlich ist, dass sie in dieser Haltung durch die Bundesregierung gestärkt wird.

    Weiterlesen...

  • Die Suche beginnt: Wer wird Träger des Deutschen Umweltpreises 2018?

    Nominierungen für höchstdotierten, unabhängigen Umweltpreis Europas bis 15. Februar möglich

    Die Kandidatensuche für den unabhängigen, mit 500.000 Euro dotierten Deutschen Umweltpreis 2018 hat begonnen. Bis zum 15. Februar haben rund 130 Institutionen – darunter Forschungs- und Naturschutzeinrichtungen, Arbeitgeber- und Branchenverbände sowie Gewerkschaften, Kirchen und Medien – die Möglichkeit, ihre Favoriten für die Auszeichnung vorzuschlagen.

    Weiterlesen...

  • Kein Müllberg zur Weihnachtszeit

    Wiederverwenden statt wegwerfen

    Weihnachten ist die Zeit des Schenkens. Zu keinem Zeitpunkt im Jahr wird mehr verpackt, eingetütet und dekoriert. Doch schon kurz nach dem Auspacken landen Papiere, Folien und Anhänger im Müll und sorgen so jedes Jahr für riesige Abfallberge. Um Weihnachten umweltfreundlicher zu machen, empfiehlt es sich, Verpackungen zu vermeiden, sie wiederzuverwenden, auf den Einsatz von Recyclingmaterialien zu achten.

    Weiterlesen...

  • Eine Stimme für die Zukunft

    Der Weltzukunftsrat für kommende Generationen

    Umweltzerstörung, Klimawandel und globale Finanzkrise sind klare Anzeichen dafür, dass die Menschheit auf Kosten ihrer Nachfolger lebt. Die Stiftung World Future Council versteht sich als Stimme zukünftiger Generationen. Ihr Ziel: Die Schätze dieser Erde erhalten und politische Rahmenbedingungen für eine ­gerechte, nachhaltige und friedliche Zukunft schaffen.

    Weiterlesen...

  • Leaning into the Wind

    Der neue Film über Andy Goldsworthys Blick auf die Welt

    Gerne möchten wir Ihnen den Star der Serie “Nachhaltig Kunst” im aktuellen forum Magazin ans Herz legen, den Film „Leaning into the Wind – Andy Goldsworthy“ von Thomas Riedelsheimer. Er ist von 8.-13.12. auf Deutschlandtour, um den Film in Previews vorzustellen.

    Weiterlesen...



Blick zurück im Zorn

25 Jahre nach Rio – eine Bilanz

Ein Vierteljahrhundert ist seit der Konferenz der Vereinten Nationen über Umwelt und Entwicklung in Rio vergangen. Während die Konferenz 1992 noch ein Grund zum Feiern war, waren die Folgekonferenzen eher enttäuschend. Wie geht es jetzt weiter?

Weiterlesen...

Verpackungsdesign-Wettbewerb "Better with Less" lädt Designer zur Entwicklung umweltfreundlicher Konzepte ein

Die Teilnahme ist noch bis zum 31. März 2018 möglich

Eingereicht werden können neue Verpackungskonzepte in den Bereichen Konsumgüter, Imbissverpackungen, E-Commerce, Wellness, Kosmetik und Trockenlebensmittel. Der Hauptpreis ist mit 10.000 Euro dotiert. Zur Teilnahme sind auch Studierende eingeladen, für die Metsä Board als Zusatzpreis einen Praktikumsplatz beim Packaging Services Team in Shanghai anbietet.

Weiterlesen...



Wie gestalten Sie Ihre Lieferkette nachhaltig?

Neue Arbeitshilfen zu einem nachhaltigen Lieferkettenmanagement unterstützen Unternehmen bei dieser Herausforderung

Ein Großteil der ökologischen und sozialen Auswirkungen von Unternehmen tritt in der Lieferkette auf. Um kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bei diesem komplexen Thema zu unterstützen, wurde am Bayerischen Landesamt für Umwelt (LfU) die Praxishilfe „Nachhaltige Lieferkette“ erstellt.

Weiterlesen...

Bienenfreundliche Energiepflanze schützt auch das Grundwasser

EU-Agrarausschuss will Anbau der Durchwachsenen Silphie auf ökologischen Vorrangflächen ermöglichen

Die Durchwachsene Silphie soll ab 2018 greeningfähig sein. Diese Empfehlung hat der Agrarausschuss der EU in einem Votum Ende November eindeutig abgegeben. Mit 39:5 Stimmen haben sich die Abgeordneten dafür ausgesprochen, dass ab dem nächsten Jahr die Energiepflanze Durchwachsene Silphie als Greeningmaßnahme anerkannt wird.

Weiterlesen...



Psychische Gefährdungsbeurteilung in Unternehmen

Jetzt handeln, sonst kann es teuer werden!

Viele Führungskräfte wissen noch immer nicht um die Notwendigkeit der Psychischen Gefährdungsbeurteilung (PGB) und den damit verbundenen Auswirkungen für ihr Unternehmen. Ob Großkonzerne, mittelständische Unternehmen oder Kleinbetriebe ab einem Mitarbeiter: Die regelmäßige fachkundige Gefährdungsbeurteilung von psychischen Belastungserscheinungen ist fortan arbeitsrechtlich verpflichtend.

Weiterlesen...

„Nachhaltigkeits-App“ liefert die wichtigsten Informationen zum 10. Deutschen Nachhaltigkeitstag

Eigene App für Preisverleihungen am 7. und 8. Dezember 2017 in Düsseldorf

Die neue App liefert den Teilnehmern des Nachhaltigkeitstages einen schnellen Überblick: In kompakter Darstellung bietet sie Hintergrundinformationen zu den Nominierten und Ehrenpreisträgern. Ein besonderes Feature ist die „Kompensierung der Anreise". Besucher berechnen hierbei ihren CO2-Footprint und können diesen online ausgleichen.

Weiterlesen...



Der Umwelt zuliebe

bleed produziert als erster Outdoor-Bekleidungshersteller komplett klimaneutral produzierte Funktionsjacken

Mit diesem Schritt übernimmt bleed die Verantwortung für seinen ökologischen Fußabdruck, der durch die Produktion der funktionalen SYMPATEX Active Jacket entsteht. Kompensiert wird der CO2-Ausstoß durch verschiedene Waldschutzprojekte, die den Lebensraum für Mensch und Tier bewahren.

Weiterlesen...

30 Jahre Brundtland-Bericht

Eindimensionales Denken überwinden

Mit dem Bericht wurde das Thema "Nachhaltigkeit" auf die Tagesordnung der internationalen Diskussion gesetzt. Es ist seither nicht mehr verschwunden; im Gegenteil: Das Thema hat einen beispiellosen Siegeszug hinter sich. Heute steht es im Zentrum der wichtigen Debatten.

Weiterlesen...





Zehn Projekte aus Dormagen und Neuss ins Bayer-Schulförderprogramm aufgenommen:

Mehr Forschergeist im Klassenzimmer

Die Quantenphysik hält unaufhaltsam Einzug in unseren Alltag: Moderne Festplatten, Informationsübertragung und die Nanotechnologie sind „Kinder“ dieser Wissenschaft. Quantenphysik, digitale Gesundheitsförderung oder moderne Logistiklösungen – Schüler beschäftigen sich mit bedeutenden gesellschaftlichen Herausforderungen.

Weiterlesen...

Umweltwirtschaft bleibt wichtiger Wirtschaftsfaktor

Konkurrenzdruck wächst, Anteil am Export schrumpft

Umweltschutz ist nach wie vor ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für Deutschland. Deutsche Umweltschutzgüter sind in allen Weltregionen und über alle Umweltschutzbereiche hinweg gefragt.

Weiterlesen...

Blockchain

Use Cases einer disruptiven Technologie

Die Blockchain-Technologie, die vor allem durch die Kryptowährung Bitcoin große Aufmerksamkeit erlangte, hat das Potenzial, neben dem Finanzsektor auch eine Vielzahl von anderen Branchen zu revolutionieren. Aus diesem Grund befasste sich die Münchner Konferenz „Blockchain“ mit den Möglichkeiten der Blockchain-Technologie.

Weiterlesen...

Cover des aktuellen Hefts

Jetzt die SDG umsetzen

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2017

  • Kinder an die Macht
  • Gutes Gewissen beim Reisen
  • Die Revolution der Mobilität
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
20
JAN
2018
„Wir haben es satt!"- Großdemonstration
„Der Agrarindustrie die Stirn bieten!"
10557 Berlin


02
FEB
2018
Gebäude.Energie.Technik 2018
Energieeffizient planen, bauen und wohnen
79108 Freiburg


Alle Veranstaltungen...

Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Von Männern und Frauen. Ein Zwischenruf zur Weinstein Affäre
Faire Ideen drin. Auch faires Geld drauf? Konten und Kredite für nachhaltige Unternehmen. Jetzt wechseln! Ethikbank.






  • Bayer Aktiengesellschaft
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Eosta
  • Countrymanagement Oneplanetcrowd Germany
  • Deutsche Telekom AG
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • HypoVereinsbank UniCredit Bank AG