Eine Welt. Ein Klima. Für globale Entwicklung und Klimaschutz gemeinsam handeln! Engagieren Sie sich jetzt: www.allianz-entwicklung-klima.de
  • Wir gratulieren:

    Wir gratulieren:

    Deutscher Nachhaltigkeitspreis für Öko-Pionier Michael Braungart

    Chemiker, Umweltaktivist und Wirtschaftsvordenker: Für sein außergewöhnliches Engagement für Umwelt- und Klimaschutz erhält Prof. Dr. Michael Braungart heute den Deutschen Nachhaltigkeitspreis. Seit Jahrzehnten setzt sich der Öko-Pionier für eine Abkehr vom linearen Wirtschaften ein und wirbt stattdessen für konsequente Kreislaufwirtschaft. Seine Vision von einer Welt ohne Abfall, in der alle Materialien in unendlichen Kreisläufen zirkulieren, beruht auf dem von ihm mitentwickelten Cradle to Cradle-Designprinzip.

  • Ukraine: Raven und Räumen mit Repair Together

    Ukraine: Raven und Räumen mit Repair Together

    Unterstützen Sie das Crowdfunding für den Wiederaufbau eines Kulturzentrums in der Region Tschernihiw

    Die ukrainische Initiative REPAIR TOGETHER kombiniert Aufräumarbeiten in 16 kriegsversehrten Dörfern mit elektronischer Musik, um den Volunteers eine Abwechslung vom Kriegsalltag zu bieten. Für diese kreative Herangehensweise hat REPAIR TOGETHER nun den Sonderpreis des WDR erhalten. Nun will REPAIR TOGETHER das Kulturzentrum im Ort Ivanivka wieder aufbauen - mit Ihrer Unterstützung!

  • Unfaire Preise verschärfen Situation von Kakaobäuerinnen und Kakaobauern in Westafrika

    Unfaire Preise verschärfen Situation von Kakaobäuerinnen und Kakaobauern in Westafrika

    Während Schokoladenkonzerne Gewinne verzeichnen, können Kakaobäuerinnen und Kakaobauern nicht ihre Produktionskosten decken

    Keines der marktführenden Schokoladenunternehmen in Deutschland zahlt einen existenzsichernden Kakaopreis. Das zeigt eine Verbraucheraktion von INKOTA. Ferrero, Stollwerk und Storck ignorierten die Verbraucheranfragen. Die Antworten von Lindt, Mars, Mondelez, Nestlé und Ritter Sport sind enttäuschend.

  • Nationale Wasserstoffstrategie:

    Nationale Wasserstoffstrategie:

    Förderung von blauem Wasserstoff gefährdet Klimaziele

    Das Bundeswirtschaftsministerium plant, fossilen “blauen” Wasserstoff mit Steuergeldern zu fördern – obwohl dieser ähnlich klimaschädlich wie Erdgas ist. Diese Pläne gehen aus einem öffentlich gewordenen Entwurf für die nationale Wasserstoffstrategie hervor.

  • Ein Wort zu Deutschland

    Ein Wort zu Deutschland

    Der aktuelle Kommentar von Christoph Quarch

    Zwei Ereignisse fallen in diesen Tagen zusammen: Das Ausscheiden der deutschen Fußballnationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in Katar und das einjährige Dienstjubiläum der Bundesregierung unter Olaf Scholz. Die Konstellation ist erhellend. Sie wirft ein ungewöhnliches klares Licht auf die geistige Großwetterlage in Deutschland. Resultat: Sie ist nicht gut, gar nicht gut.

  • Spenden statt schenken

    Spenden statt schenken

    Nachhaltigkeits-News vom 07. Dezember 2022

    die Not in der Welt wächst – nicht zuletzt angeheizt durch die Folgen von Corona-Maßnahmen, sinnlose Kriege, Klimawandel sowie eine weiter aufgehende Schere zwischen Arm und Reich. Deshalb möchten wir Sie ermutigen, zu spenden statt zu schenken – und wenn schenken, dann sinnvoll und (umwelt-)bewusst.

    Kein Platz für Miesepeter!
    Endlich lässt uns die Fußball-WM wieder Zeit für wirklich Wichtiges und Schönes, und statt immer nach Schuldigen in Sport und Politik zu suchen, empfiehlt der Philosoph Christoph Quarch mehr Dankbarkeit und die Würdigung des bisher erreichten. Genießen Sie seinen aktuellen Kommentar und nutzen Sie vielleicht die nächsten Wochen, um über Ihren ganz persönlichen Wandel zu sinnieren. Das neue forum-Magazin gibt dafür gerne Anregungen.

Nachhaltig Weihnachten feiern

Neue Spenden- und Geschenktipps für bewusste Konsumenten

Nachhaltig Weihnachten feiern

Unter dem Motto ‚Nachhaltig Weihnachten feiern‘ finden Sie hier eine Auswahl von Spenden- und Geschenkideen für die Weihnachtszeit. Neu - Spenden statt Schenken: aktive Tierschutzarbeit | Pestizid Aktionsnetzwerk | Wildbienenkalender

Unbeschwert shoppen mit dem Grünfuchs im Göttinger Advent

In der Zeit vom 28.11.2022 bis zum 31.12.2022 macht der Grünfuchs den Kund*innen des Göttinger Einzelhandels das Shoppen ein bisschen leichter.

Unbeschwert shoppen mit dem Grünfuchs im Göttinger Advent

Volle Taschen, lange Arme … so macht das Shoppen wenig Spass. Wer keine Lust hat mit allen Einkäufen durch die Stadt zu laufen, kann seine Einkäufe im Pop-Up-Store des Göttinger Startups kostenlos unterstellen.

Weihnachtsgeschenke von Feuerwear

Die Liebsten werden sie lieben

Weihnachtsgeschenke von Feuerwear

Wer individuelle und nachhaltige Geschenkideen sucht, wird bei Feuerwear fündig. Das Kölner Kultlabel hat sich 2022 erneut individuelle Aktionen für die Adventszeit einfallen lassen, um das Stöbern und das Schenken zu verschönern. So gibt es in diesem Jahr wieder einen der beliebten gestanzten Feuerwear-Weihnachtsbaum-Anhänger zu jeder Bestellung gratis dazu.

ICG vergibt den "Real Estate Social Impact Investing Award 2022"

Preisträger sind: Kreativ Quartier Potsdam, Villa Viva Hamburg und Hoffnungshaus Konstanz

ICG vergibt den Real Estate Social Impact Investing Award 2022

Die Gewinner der Auszeichnung "Real Estate Social Impact Investing Award 2022" (SII-Award), die am 1. Dezember 2022 erstmals im Rahmen des Corporate Responsibility Day im Berliner Hotel Oderberger vergeben wurde, heißen: Kreativ Quartier Potsdam (Kategorie Projekte in Planung, Villa Viva Hamburg (Kategorie Projekte in Entwicklung) und Hoffnungshaus Konstanz (Kategorie Realisierte Projekte).

55 Marken sowie Katharina Rogenhofer in Wien als "GREEN BRANDS Austria" ausgezeichnet

Auch der Österreichische Umweltjournalismus-Preis wurde im Rahmen der Gala verliehen

55 Marken sowie Katharina Rogenhofer in Wien als GREEN BRANDS Austria ausgezeichnet

Die internationale GREEN BRANDS Organisation hat am 28.11.2022 55 "grüne" österreichische Unternehmen und Produkte mit dem GREEN BRANDS Austria Award 2022 ausgezeichnet. Unter den über 250 Gästen der Gala war neben der österreichischen Klimaschutzministerin Leonore Gewessler auch Dr. Gerd Müller, General Direktor der UNIDO und früherer deutscher Entwicklungsminister anwesend.

Porsche tritt UN Global Compact bei

"Die Teilnahme von Porsche am UN Global Compact unterstreicht unseren Anspruch, geschäftliches Handeln mit ökologischen Gesichtspunkten und fairen Arbeitsbedingungen in Einklang zu bringen.“

Porsche tritt UN Global Compact bei

Die Vereinten Nationen haben Porsche in die weltweit größte und bedeutendste Initiative für nachhaltige und verantwortungsvolle Unternehmensführung aufgenommen. Die Hauptkriterien für eine Teilnahme sind die strategische Ausrichtung auf Nachhaltigkeit und Einhaltung ethischer Standards.

Österreichischer Umweltjournalismus-Preis 2022: Die Preisträger stehen fest

Schirmherrin Leonore Gewessler und Bundespräsident Alexander Van der Bellen würdigen die Bedeutung des Umweltjournalismus

Österreichischer Umweltjournalismus-Preis 2022: Die Preisträger stehen fest

Zum vierten Mal wurde gestern in Wien der Österreichische Umweltjournalismus-Preis verliehen. Der Preis würdigt herausragende Medienbeiträge rund um Umwelt- und Natur(schutz)themen in Österreich. Über 120 Beiträge wurden eingereicht und lagen den Jury-Mitgliedern unter Vorsitz von Prof. Fred Turnheim (Internationales Institut für Medien) zur Bewertung und Entscheidung vor.

Verleihung des Bundespreises Ecodesign 2023

Das Geheimnis um die Preisträger*innen ist gelüftet.

Verleihung des Bundespreises Ecodesign 2023

Am 5. Dezember lüftete sich das Geheimnis um die diesjährigen Preisträger*innen des Bundespreises Ecodesign. Es steht 28 Projekten in Aussicht, durch die höchste staatliche Auszeichnung für ökologisches Design gewürdigt zu werden. Dazu gehören kluge Einreichungen zum Thema Beleuchtung und Möbel, außergewöhnliche Ideen aus dem Bereich Bekleidung sowie Neuheiten rund um Bienen, Pflanzen und Moore.

Macht die Reform des Einwanderungsrechts die deutsche Staatsangehörigkeit zum Ramschartikel?

Christoph Quarch sieht eine Gefährdung unserer Kultur nicht von außen, sondern von innen.

Macht die Reform des Einwanderungsrechts die deutsche Staatsangehörigkeit zum Ramschartikel?

Es ist ein ambitioniertes Programm, mit dem die Regierungskoalition eine neue Ära der Migrationspolitik in Deutschland einleiten will: Die Einwanderung von Fachkräften soll gefördert werden, das Aufenthaltsrecht soll reformiert werden, Einbürgerungen sollen erleichtert werden.

CETA-Ratifizierung

Ein schwarzer Tag für Klima und Umwelt

CETA-Ratifizierung

Mit der Zustimmung zu CETA hat die Mehrheit im Deutschen Bundestag dem Klima und dem Umweltschutz einen Bärendienst erwiesen. Durch die Ratifizierung macht der Bundestag die Türen weit auf für Klagen von internationalen Konzernen gegen eine Verbesserung des Umwelt-,Verbraucher- und Klimaschutzes.

Umweltpreis Baden-Württemberg

Uzin Utz gehört zu den nachhaltigsten Unternehmen in Baden-Württemberg

Umweltpreis Baden-Württemberg

Bereits zum zweiten Mal nach 2016 war der weltweit agierende Komplettanbieter für Bodensysteme im Jahr 2022 für den renommierten Umweltpreis für Unternehmen in Baden-Württemberg nominiert. Der Bauchemiehersteller aus Ulm konnte die Jury in diesem Jahr überzeugen und erhielt den Preis in der Kategorie Industrieunternehmen mit mehr als 250 Mitarbeitenden.

Nachwuchs-Führungskräfte für die Klimastrategie

Neuer Masterstudiengang, Studienstart im Februar 2023 im „Virtuellen Live-Studium“

Nachwuchs-Führungskräfte für die Klimastrategie

Immer mehr Unternehmen, Organisationen und Städte entscheiden sich für ein Klimamanagement, ergreifen eine Klimastrategie oder schlagen den Weg zur Klimaneutralität ein. Die staatlich anerkannte, private Fachhochschule des Mittelstands (FHM) hat deshalb den neuen Masterstudiengang Nachhaltigkeits- & Klimamanagement (M.A.) entwickelt, der erstmalig im Februar 2023 starten soll.

And the winner is...

Nominierte und Gewinner des Deutschen Nachhaltigkeitspreises 2023

And the winner is...

Vergangene Woche wurde der Deutsche Nachhaltigkeitspreis verliehen. Es ist bereits eine große Auszeichnung, nominiert zu werden und unter die Finalisten zu gelangen. Einige davon stellen wir hier vor. Die edding EcoLine gehört nun sogar zu den Siegern.

CarSharing für Unternehmen: Einfach mobil und die Kosten im Blick

Best Practise: Die Bremer Sparkasse nutzt CarSharing-Autos von cambio für die betriebliche Mobilität

CarSharing für Unternehmen: Einfach mobil und die Kosten im Blick

Ein eigener Fuhrpark ist für Unternehmen aufwändig: Anschaffung, Sprit, Versicherung, Wartung, Verwaltung bis hin zu Verkauf. Seit der Corona-Pandemie werden zudem die Fahrzeuge im Fuhrpark nicht mehr so oft genutzt, denn Meetings und Veranstaltungen können digital stattfinden. Die Bremer Sparkasse und der CarSharing-Anbieter cambio zeigen, wie eine umweltschonende Alternative funktioniert.


Nahrungsmittelkrise:

EU-Regional- und Kommunalpolitiker drängen auf Investitionen in die lokale Produktion für nachhaltige und erschwingliche Lebensmittel

Der Krieg Russlands gegen die Ukraine bedroht die weltweite Lebensmittelversorgung und hat die Agrarmärkte weiter destabilisiert und die ohnehin schon hohen Preise für Lebens- und Futtermittel, Energie und Düngemittel in die Höhe getrieben; hinzu kommen bereits bestehende Unterbrechungen der Lebensmittelversorgungsketten durch Pandemien und die Auswirkungen der Klimakrise.


Textilbündnis bleibt ein starker Partner im Kampf gegen Korruption

Stellungnahme des Bündnisses für nachhaltige Textilien zum Austritt von Transparency International Deutschland

Am 02. Dezember erklärte Transparency International Deutschland den Austritt aus dem Textilbündnis mit der Begründung, Korruptionsbekämpfung werde nicht mehr als Querschnittsaufgabe berücksichtigt.


Kraftstoffe der Zukunft, Berlin, 23.-24.01.2023

20. Internationaler Fachkongress für erneuerbare Mobilität – Navigator für nachhaltige Mobilität!

Am 23. Januar 2023 öffnet die 20. Internationale Konferenz für Erneuerbare Mobilität "Kraftstoffe der Zukunft" im CityCube Berlin ihre Pforten.

     
Cover des aktuellen Hefts

Zeit, die Stimme zu erheben und endlich zu handeln?

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2022 mit dem Schwerpunkt: Globale Ziele und Klimaschutz

  • Ukrainekrieg und Hunger auf der Welt
  • Doppelte Dividende durch Nachhaltigkeit
  • Green Chefs
  • Die Brücke zur Natur
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
08
DEZ
2022
Die Klimashow mit neun Promis
Promis fragen - SPIEGEL-Bestsellerautoren antworten
online
12
DEZ
2022
Nachhaltigkeitskongress
Der Zukunftskongress für Wirtschaft mit Weitsicht
40217 Düsseldorf
21
JAN
2023
Wir haben es satt!
Gutes Essen für alle – statt Profite für wenige!
10117 Berlin
Alle Veranstaltungen...
Text

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Sport & Freizeit, Reisen

Haben wir in Katar unsere Werte verraten?
Christoph Quarch sieht hier die Politik in der Bringschuld und nicht den Fußball - und empfiehlt den sieben europäischen Fußballverbänden, die FIFA sofort nach der WM zu verlassen.
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Spenden statt schenken

Nachwuchs-Führungskräfte für die Klimastrategie

What the Fox?

Umweltpreis Baden-Württemberg

55 Marken sowie Katharina Rogenhofer in Wien als "GREEN BRANDS Austria" ausgezeichnet

Weihnachtsgeschenke von Feuerwear

Porsche tritt UN Global Compact bei

CarSharing für Unternehmen: Einfach mobil und die Kosten im Blick

  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • TourCert gGmbH
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • PEFC Deutschland e. V.