Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

Der Weg zur eigenen Steckersolaranlage

forum nennt Bezugsquellen und liefert Komplettpakete und Module

Steigende Strompreise und der Wunsch selbst als Mieter regenerative Energien zu fördern, hat die Nachfrage nach Solaranlagen förmlich explodieren lassen. Zusätzlich ist die Anschaffung für die nächsten sechs Monate von der MwSt. befreit und damit sehr preiswert. Klingt einfach, ist einfach wird aber bisher von zahlreichen Vorschriften behindert. Das wird sich nun auf Anregung des VDE insbesondere für Steckersolaranlagen ändern.
Siehe dazu den Beitrag "Schwestern, zur Sonne, zur Freiheit" in forum 01/2023.
 
© Alpha Solar- & Heizungstechnik GmbHUm die starke Nachfrage nach Balkonsolaranlagen zu befriedigen, bietet und vermittelt forum im Großraum München steckerfertige Komplettanlagen.
Dabei kooperiert forum auch mit muenchensolar2030 und bedient Sammelbestellungen zu Sonderkonditionen. Gerne unterbreiten wir auch Ihnen oder Ihrer Initiative ein starkes Angebot.
Lieferungen erfolgen direkt in die jeweiligen Stadtteile. E-Mail genügt.
 
 
 Sehen Sie hier auch unsere Produkt-Tipps.
 
 
Die Steckdose – kein Engpass mehr
Die Aktiven der Münchner Gruppe Solar2030 haben in den letzten Monaten viel Aufklärungsarbeit für Balkon-PV-Anlagen gemacht und unzählige Bürgerinnen und Bürger mit ihrer Begeisterung für die Eigenversorgung mit Solarstrom angesteckt. Doch die Aufstellung der Balkonanlagen wurde behindert, weil vom Betreiber gefordert wurde, dass ein Elektriker eine neue, spezielle Energiesteckdose eines bestimmten Herstellers installiert.
 
Die Vorschrift ist vor allem deswegen ärgerlich, da auf vielen Terrassen und Balkonen bereits Schukosteckdosen vorhanden sind. Außerdem sind Handwerker für eine so kleine Installation schwer zu bekommen und inklusive An- und Abfahrt ist der Spaß auch nicht ganz billig,
 
Dass es auch einfacher und preiswerter geht, zeigen findige Solar-Aktive aus München und Berlin, die jetzt einen Aufkleber vorgestellt haben, durch den eine übliche Schuko-Steckdose als Energiesteckdose gekennzeichnet werden kann. Bei Beachtung der Hinweise auf dem Aufkleber sind die normativen Anforderungen erfüllt und ein sicherer Betrieb der kleinen "Solarkraftzwerge" ist schon jetzt gewährleistet.
Aufkleber und weitere Info: www.muenchen.solar2030.de


Technik | Energie, 10.02.2023

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
06
JUN
2024
Change Makers Dialogues #2 an der KLU in Hamburg
Nachhaltigkeit messen, zählen, wiegen.
20457 Hamburg
13
JUN
2024
Kommunale Wärmeplanung München – Stand und Ausblick
In der Reihe "Klima - neue Heizung?"
81379 München, SHK Innung und online
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Green Building

Wie nachhaltig kann Bauleitplanung sein?
Die Stadt Selters kombiniert am Sonnenbach Anpassung an den Klimawandel und Lebensqualität
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Dankbarkeit und Verpflichtung, wichtige Events und Freitickets für forum Leser*innen

6 gute Gründe für Refurbished IT - Die effiziente Lösung für Unternehmen

Evonik saniert Grundwasser in Hanauer Stadtteil in preisgekröntem Projekt

Biodiversität entdecken: Einladung zur Porsche Safari

Zum Tag der biologischen Vielfalt:

2.600 Tonnen CO2 eingespart: Weleda Cradle Campus verwendet heimische Hölzer

Fahrrad-Leasinganbieter Company Bike gewinnt Giesecke+Devrient als Neukunden und baut damit sein Portfolio an Großunternehmen am Standort München weiter aus.

TK Elevator veröffentlicht dritten Nachhaltigkeitsreport „Moved by What Moves People":

  • Engagement Global gGmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • circulee GmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Kärnten Standortmarketing
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig