B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!

In den Kommunen entscheidet sich die Zukunft…

Nachhaltigkeits-News vom 23. September 2020

Sehr geehrte Damen und Herren, 

gerade deshalb ist der Ausgang der zahlreichen Stichwahlen in NRW besonders spannend. In Wuppertal geht mit Uwe Schneidewind der ehemalige Leiter des Wuppertal Instituts für Klima, Umwelt und Energie ins Rennen; in Mülheim/Ruhr möchte die Umwelt- und Klimaexpertin Monika Griefahn nach einer erfolgreichen Stichwahl die Stadt zu einem Muster an nachhaltiger Entwicklung machen. Da hilft nur eines: Globaler Klimastreik am Freitag (25.09.) und am Sonntag (27.09.) wählen gehen, damit das Klima stimmt.
 
Wer in Sachen Klima besonders gefragt ist, zeigt eine aktuelle Oxfam-Studie.
 
Deshalb nehmen Sie online teil am Event: Global community for global change (2. Oktober 2020, 15:00 - 16:30 Uhr) 
 
Freuen Sie sich auf einen sonnigen Herbst  
Ihr


Fritz Lietsch und das forum-Team
     
 

Aktuelle Meldungen

 
 
    Höchste Qualität gehört zum PRIMAVERA Markenkern: Förderprojekt für beste Rohstoffe
15 Bio-Anbaupartnerschaften weltweit stehen für den PRIMAVERA Qualitätsanspruch von 100 % naturreiner Pflanzenkraft.
 
 
    VCÖ-Mobilitätspreis 2020 für das Projekt "SUPERBE"
Für mehr Lebensqualität im Wohnumfeld: TU Wien, AIT und lorenz consult demonstrieren das Potential sogenannter „Superblocks" in Wien
 
 
    Union Berlin Meister, Bayern München abgeschlagen
Cum ratione prüft die Fanshops der Bundesligisten
 
 
    Projekt "Blühende Industriegebiete" zeigt enormes Potenzial von Industrie und Gewerbe
Finale Veranstaltung des Projekts "Blühende Industriegebiete" am 25. September 2020 in Freiburg
 
 
    Engagiert für den Klimaschutz: Die Provadis Hochschule unterstützt seit fünf Jahren insgesamt mehr als 250 internationale Greentech-Start-ups
Netzwerkveranstaltung des EIT Climate KIC Accelerator Programmes fand erstmals mit 106 Teilnehmenden virtuell statt
 
 
    Digital Leader Award 2020 für „AfB social & green IT"
Gemeinnütziges IT-Unternehmen mit Sonderpreis „Social Purpose" ausgezeichnet
 
 
    Digitalisierung, Lieferketten, Transparenz – MBA Sustainability Management der Leuphana erweitert Studiengangsspektrum um vier neue Vertiefungsmodule
Bewerbungen für den Studienstart 2021 bis zum 30.09. möglich
 
 
    Ab 2021 klimaneutral: 1. FC Köln erhält als erster Proficlub das Zertifikat „Nachhaltiger Wirtschaften"
Der Fußball-Bundesligist durchläuft Nachhaltigkeitszertifizierung vom Zentrum für Nachhaltige Unternehmensführung (ZNU) der Uni Witten/Herdecke
 
 
    Tinnef ist Design
Neuer Tisch von Skandiform aus recycelten Plastikflaschen
 
 
    REUSE. RETURN. REPEAT. RECUP hat nun eine kleine Schwester
Gemeinsam gegen Einwegverpackungen: Das erfolgreiche Pfandsystem RECUP für Coffee-to-go-Mehrwegbecher erweitert sich mit REBOWL um ein Pfandsystem für Take-away Mehrwegschalen
 
 
    Neue Energiemanagement-Software econ4 mit erhöhter IT-Sicherheit, neuem Zertifizierungsassistenten ISO 50001 2018 und Visualisierungsmodul
Der neue ISO-Assistent der econ4-Software leitet Unternehmen Schritt für Schritt durch den kompletten Zertifizierungsprozess.
 
 
    SURIG ist ab sofort klimaneutral
Als erste deutsche Essigmarke wirtschaftet SURIG CO2-neutral
 
 
    Klimakiller Reichtum
Das reichste 1 Prozent schädigt das Klima doppelt so stark wie die ärmere Hälfte der Welt
 
 
    "Bundestag läutet Neustart für Nachhaltigkeit ein - jetzt ist die Regierung am Zug"
Zum Bundestagsbeschluss "Nachhaltigkeit ist Richtschnur unserer Politik"
 
 
    Der 15. Österreichische CSR-Tag mit unternehmerischem Klimaschutz am Puls der Zeit
forum-Interview mit respACT-Geschäftsführerin Daniela Knieling
 
 
    Sechs zukunftsweisende Projekte gewinnen den Deutschen Solarpreis 2020!
"Die dezentrale Energieversorgung mit 100 Prozent Erneuerbaren Energien ist die Voraussetzung für den Erfolg aller Maßnahmen"
 
 
    Fußball als Kitt der Gesellschaft ist viel systemrelevanter, als Beamten und Behörden glauben.
Christoph Quarch fiebert dem Bundesliga-Start entgegen
 
 
    #WAKEUPJETZT bei Cybermobbing
O2 sensibilisiert junge Menschen mit Video-Serie gegen Erniedrigung im Netz
 
 
    TRIGOS 2020
Auszeichnung für verantwortungsvolles Wirtschaften prämiert vorbildliches Unternehmertum
 
 
    Goldene Gelegenheit: Durch EU-Verbrauch verursachte Entwaldung jetzt stoppen
Tropenwaldstiftung OroVerde startet mit mehr als 100 NGOs #Together4Forests, um die EU zum Handeln zu bewegen
 
 
    Geschlossene Materialkreisläufe in der Kunststoffverarbeitung mit PÖPPELMANN blue®
Pöppelmann bündelt mit seiner Initiative alle Aktivitäten, die einen geschlossenen Materialkreislauf zum Ziel haben.
 
 
    And the winner is...
Preisgekrönte Innovationen: Lassen Sie sich inspirieren von Nomi­nierten des Deutschen Nachhaltigkeitspreises 2021
 
 
 
 

Last Minute

 
 
  25
SEP
2020
  Globaler Klimastreik
deutschlandweit
Wir streiken zur Energiewende und Klimagerechtigkeit!
 
 
  26
SEP
2020
  Green World Tour Nachhaltigkeitsmesse Hamburg
20095 Hamburg
Die Vielfalt der Nachhaltigkeit auf einer Messe
 
 
 
 

Events - Save the Date

 
 
  08
OKT
2020
  Kreislaufwirtschaft: So gelingt es in den Unternehmen
online
Nachhaltigkeit weiterdenken
 
 
  09
OKT
2020
  NaturVision Kongress #Plastikverhütung
online
Mit Film- und Rahmenprogramm vom 8. bis 15. Oktober
 
 
  22
OKT
2020
  Vierte Webinar-Reihe zur aufbauenden Landwirtschaft
Internet
Webinar 2: Michael Weiß - Soziale Netzwerke auf dem Acker — wie Pflanzen kommunizieren
 
 
  25
NOV
2020
  12. KulturInvest!-Kongress
14467 Potsdam
Europas größter Kulturkongress
 
 
  03
DEZ
2020
  13. Deutscher Nachhaltigkeitstag
40474 Düsseldorf
Die Krise als Chance zum ökologischen und sozialen Umbau
 
 
 
 

forum Nachhaltig Wirtschaften - die Zeitschrift

 
 
  Das aktuelle forum-Heft mit dem Schwerpunkt "Digitalisierung und Nachhaltigkeit" können Sie zum Preis von 7,50 EUR zzgl. 3,- EUR Porto & Versand (innerhalb von Deutschland) oder versandkostenfrei als PDF-Magazin direkt beim Verlag bestellen.
Oder fordern Sie gleich Ihr persönliches forum-Abo an.
Die internationale Ausgabe hat den Schwerpunkt "Business for Nature". Sie kann zum Preis von 7,50 € zzgl. Porto & Versand bestellt werden.
Die E-Book-Version steht hier zum kostenlosen Download zur Verfügung!
   
 
 
  Falls Ihnen unser Service gefällt, leiten Sie diesen Newsletter bitte mit einer kurzen Empfehlung an Bekannte und/oder Geschäftspartner weiter!
Wir senden diesen Newsletter an die folgende E-Mail-Adresse: DummyAdresse
Wenn Sie keinen Newsletter mehr von forum Nachhaltig Wirtschaften erhalten möchten, dann können Sie sich hier abmelden.
 
 
 
 
  Impressum:
ALTOP Verlags- und Vertriebsgesellschaft für umweltfreundliche Produkte mbH
Gotzinger Str. 48 | D - 81371 München
Tel.: +49 (0)89 / 74 66 11 0 | E-Mail: info@forum-csr.net
Geschäftsführer: Fritz Lietsch | HRB Nr. 749 25, München | UID DE129284423
 
 

Service | Newsletter-Archiv, 23.09.2020
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Global Nature Fund (GNF)
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • PEFC Deutschland e. V.
  • TourCert gGmbH