B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!

13. Deutscher Nachhaltigkeitstag

3.12. - 4.12.2020, online

Die Krise als Chance zum ökologischen und sozialen Umbau

© Frank FendlerDas Corona-Virus und die harten Maßnahmen zu seiner Eindämmung werden 2020 prägen, dürfen aber die Herausforderungen von Erderwärmung, Artensterben und sozialer Spaltung nicht verdrängen. Im Gegenteil, Corona bietet auch Chancen: Unmittelbare Erfahrungen zur Bewältigung von Bedrohungen, wie sie bei ungehindert fortschreitendem Klimawandel eintreten. Mehr Bewusstsein für die Verletzlichkeit unserer Systeme. Wichtige Erkenntnisse zu Resilienz, Anpassung und Verzicht. Neue Ideen für einen anderen Wirtschafts- und Lebensstil.

Der DNP wird als Deutschlands größtes Multistakeholder-Netzwerk zur Nachhaltigkeit weiter Plattform für die besten Konzepte und wirkungsvollsten Maßnahmen sein, die Krisen verhindern, bewältigen und unsere gemeinsame Zukunft sichern. Im Zentrum des 13. Deutschen Nachhaltigkeitstages steht die Frage, wie die aktuellen Verwerfungen genutzt werden können, um Transformation in allen Wirtschaftsbereichen zu beschleunigen und die Krise zu einem Hebel für den ökologischen Übergang zu machen.
 
DNP.TV – live aus Düsseldorf
Der Kongress findet aus Infektionsschutzgründen ohne anwesende Besucher/innen statt. DNP.TV überträgt aus 5 Studios mit 18 Kameras - Referent/innen und Moderator/innen sind live vor Ort und zugeschaltet. Die Teilnehmer/innen können per Stream allen Programmelementen folgen, aktiv mitwirken und die virtuellen Ausstellungen der Partner besuchen.
 
Weitere Informationen zur Live-Übertragung finden Sie hier: www.dnp.tv

www.nachhaltigkeitstag.de

Veranstalter: Büro Deutscher Nachhaltigkeitspreis


     
Cover des aktuellen Hefts

Jetzt reicht‘s!

forum zeigt den Wandel und präsentiert Lösungen für Kultur, Events, Digitalisierung, Bauen und vieles mehr

  • Klimaschutz als Volkssport
  • Marketing for Future
  • Systemrelevant
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
09
DEZ
2020
Nachhaltig durchstarten: Online-Lernreihe von Facebook und UnternehmensGrün
Vom Lifestyle zum Mainstream? Megatrend Nachhaltigkeit – was wollen die Verbraucherinnen und Verbraucher?
online
28
JAN
2021
Kinostart „Now" - „If you fail, we will never forgive you!"
A Film for Climate Justice by Jim Rakete
deutschlandweit
Alle Veranstaltungen...
Tierisch gut gedruckt! Wir drucken VEGAN. premium green by oeding-print.de

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Nichtstuer sind keine Helden
Der Philosoph Christoph Quarch meint, dass die Bundesregierung mit ihrer Kampagne „#besondere Helden“ der Demokratie schadet.
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Es reicht – Kohleausstieg ganz persönlich

Nichtstuer sind keine Helden

Naturschutzverbände stellen „Agenda für Wildnis“ vor

Der innovative Kulturbetrieb. Klimaneutral. Demokratisch. Partizipativ.

Otto Group veröffentlicht Studie zu freiwilligen Nachhaltigkeitskooperationen

Unterstützung der deutschen Landwirtschaft

Der Boden der Tatsachen

„Unser Boden, unser Erbe“ - Wie wollen wir in Zukunft leben?

  • PEFC Deutschland e. V.
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Global Nature Fund (GNF)
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • TourCert gGmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig