B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!

  • CO2-Einsparungen durch den Zusammenbruch der Kreuzfahrtindustrie

    Coronapandemie entwickelt sich zum Klimaretter

    Zu den größten Leidtragenden der COVID-19-Krise gehört zweifellos die Tourismusbranche. Harte Zeiten kommen auf Reiseveranstalter, das Gastgewerbe, Fluggesellschaften und die Kreuzfahrtindustrie zu. Es wird mit einem Rückgang der Kreutzfahrt-Buchungen im ersten Quartal von etwa 40 % im Vergleich zum Vorjahr gerechnet.

    Weiterlesen...

  • Coronavirus bedroht Existenz unabhängiger Filmemacher

    DVD-Start für "Spitzbergen - auf Expedition in der Arktis" vorgezogen

    Die Kinotour für den Dokumentarfilm, die wir auch in forum Nachhaltig Wirtschaften 1/2020 angekündigt hatten, muss aufgrund der aktuellen Schließung der Kinos entfallen. Dafür können Sie mit dem Kauf der DVD die Naturfilmer unterstützen und sich beeindruckende Bilder ins Wohnzimmer holen.

    Weiterlesen...

  • Krankenhauspersonal in Deutschland kann auf Freiwilligendienst von Babysittern hoffen

    Aber es mangelt noch an Helfern

    Die Kinderbetreuungs-Plattform Yoopies hat im Rahmen der aktuellen Krise in ganz Europa mobilisiert, um Kinder, insbesondere die des Krankenhauspersonals, zu betreuen. Zehntausende von Babysittern sind dem Aufruf bereits gefolgt und bieten ihren Dienst kostenlos an. Alle, die über Fähigkeiten und Verfügbarkeit in der Kinderbetreuung verfügen, sind eingeladen, dies auf der Plattform bekannt zu machen.

    Weiterlesen...

  • Keine Angst vorm Fliegen

    Wohin und wie soll es weitergehen? Wenn nicht jetzt, wann dann?

    Zukunftsgestalter und Visionär Fritz Lietsch ist der festen Überzeugung, dass wir jetzt eine unglaubliche Chance haben, das 'System' zu verändern. ''Jetzt ist es an der Zeit, wirkliche Veränderungen anzugehen, statt in Aktionismus bei der 'Rettung' der Wirtschaft zu verfallen''.

    Weiterlesen...

  • Wertschätzung der Landwirtschaft bewahren - Arbeitsrechte sichern

    Keine Aushebelung von Arbeitsrechten in der Coronakrise

    "Die Arbeit in der Landwirtschaft und Lebensmittelerzeugung genießt zu Recht eine hohe Wertschätzung in der Gesellschaft. Diese Wertschätzung wollen wir erhalten. Wir dürfen sie auch und gerade in Zeiten der Coronakrise nicht leichtfertig aufs Spiel setzen, indem jetzt wichtige Arbeitsrechte, etwa von Saison- oder migrantischen Arbeitskräften, ausgehebelt werden".

    Weiterlesen...

  • Heute die Welt von morgen gestalten

    Nachhaltigkeits-News vom 25. März 2020

    Danke an alle, die jetzt für uns sorgen: Ärzte, Pflegepersonal, Kurierfahrer, Politiker und Behörden, Menschen im Lebensmittelhandel und in (wirklich) systemrelevanten Branchen und Organisationen. Ihr gebt alles, um zu helfen und „das Schiff" auf Kurs zu halten. Danke! Es bleibt die Frage, wie wollen wir mit und nach der Krise leben und wirtschaften? Wie können die Hilfsmaßnahmen heute die Veränderung für morgen einleiten?
    Dafür sammeln wir Ihre konkreten Vorschläge und unterbreiten sie den Regierungsverantwortlichen.

    Weiterlesen...



Weizen und Stroh als Plastik-Alternative

Deutsches Startup entwickelt biologisch abbaubare Smartphone Hüllen

Mit innovativen Technik Accessoires aus Getreide setzt das deutsche Startup Woodcessories auf nachhaltige Materialien statt Masse und will mit ihrem neuen Bio Case den Handy-Zubehör Markt revolutionieren.

Weiterlesen...

Nachhaltigkeit zielsicher steuern

Kostenloses Webinar am 2. April 2020

Für die Bewertung von ökologischen, sozialen und ökonomischen Handlungsfeldern Ihres Unternehmens ist eine zuverlässige Plattform mit allen Kenndaten und Aufgaben des Nachhaltigkeitsmanagements unabdingbar. Erreichen Sie Ihre Ziele mit Quentic schnell und komfortabel.

Weiterlesen...



Transformation gestalten - mutig, innovativ, wirksam.

Deutscher Nachhaltigkeitspreis etabliert neue Design-Auszeichnung

Ab dem 23. März 2020 sind Unternehmen und Designer/innen aufgerufen, sich mit vorbildlichen Beispielen nachhaltigen Designs online zu bewerben, die Frist endet am 15. Juni 2020.

Weiterlesen...

Ambitionierter European Green Deal muss auch Grundlage für angekündigte EU-Konjunkturpakete zur Bewältigung der Corona-Krise sein

Stiftungen appellieren an EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen für ambitionierten Klimaschutz

Namhafte Stiftungen aus dem deutschsprachigen Raum haben sich in einem Offenen Brief an die EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen gewandt, um für ein entschlosseneres Vorgehen beim ‚Europäischen Green Deal‘ zu werben.

Weiterlesen...



Klimakrise verschärft Wasserungerechtigkeit

Hitzewellen, Dürren und schmelzende Gletscher verschärfen die angespannte Lage in wasserarmen Gebieten.

FIAN Deutschland warnt vor den dramatischen Folgen der Erderhitzung auf die ohnehin unzureichende Wasserversorgung von Milliarden Menschen. Während reiche Länder die steigenden Kosten für die Bereitstellung von Trinkwasser schultern können, stehen vor allem die Länder des globalen Südens den Folgen zurückgehender Wasserreserven schutzlos gegenüber.

Weiterlesen...

Die Welt nach Corona

Die Corona-Rückwärts-Prognose: Wie wir uns wundern werden, wenn die Krise "vorbei" ist

Der Trend- und Zukunftsforscher, Publizist und Visionär Matthias Horx lädt zur RE-gnose ein, dem Blick von der Zukunft aus ZURÜCK ins Heute.

Weiterlesen...



Auf dem Weg vom Flickenteppich zu größeren zusammenhängenden Räumen

SAN arbeitet an einer global einsetzbaren Blaupause für nachhaltige Landschaften

Ziel ist es, eine allgemein gültige konzeptionelle Mustervorlage zu erschaffen, die von lokalen Regierungen, örtlichen Verwaltungen und Gemeinden sowie Betrieben und Organisationen aller Art auf eine Vielzahl unterschiedlicher landschaftlicher Räume weltweit angewendet werden kann.

Weiterlesen...

Weckruf zum Überdenken der Globalisierung

Vorsitzender des BUND Naturschutz wendet sich mit Videobotschaft an die Öffentlichkeit

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Richard Mergner bedankt sich darin für das riesige berufliche und ehrenamtliche Engagement bei all denen, die im Dauereinsatz für unsere Gesellschaft sind. Aber er ruft auch dazu auf, mit den geplanten Wirtschaftshilfen die Weichen für eine nachhaltige Ökonomie der Zukunft zu stellen.

Weiterlesen...





Zeit für einen Neubeginn

Fünfzehn Lehren aus Corona

Der Philosoph Christoph Quarch sieht das Virus als Lehrer, denn: "Wir müssen unsere Selbstverständlichkeiten und unser Selbstverständnis auf den Prüfstein stellen: unser Verhältnis zur Natur, unser Verhältnis zu anderen Menschen, unsere Ökonomie, unsere Politik, unsere privaten Prioritäten."

Weiterlesen...

Ambitionierter European Green Deal muss auch Grundlage für angekündigte EU-Konjunkturpakete zur Bewältigung der Corona-Krise sein

Stiftungen appellieren an EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen für ambitionierten Klimaschutz

Namhafte Stiftungen aus dem deutschsprachigen Raum haben sich in einem Offenen Brief an die EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen gewandt, um für ein entschlosseneres Vorgehen beim ‚Europäischen Green Deal‘ zu werben.

Weiterlesen...

Zeichen setzen für mehr Klimaschutz

#EarthHour 2020 am 28. März von 20:30 bis 21:30 Uhr

Einmal im Jahr schalten Millionen Menschen, Städte und Unternehmen auf der ganzen Welt für eine Stunde das Licht aus. Ziel ist es, gemeinsam ein Zeichen für den Umwelt- und Klimaschutz zu setzen und durch das Symbol des Lichtausschaltens deutlich zu machen, dass von Politik und Wirtschaft mehr Einsatz für den Umwelt- und Klimaschutz gefordert ist.

Weiterlesen...

WirvsVirus

EIKONA unterstützt Krisen-Lieferkettenmanagement mit kostenloser Plattform OpenLogistics.net

In nur 48 Stunden entwickelte EIKONA Logistics die kostenlose Software-Plattform OpenLogistics.net, mit deren Hilfe Transportketten während der aktuellen Covid-19-Pandemie frei für zustellbare Transporte bleiben sollen. Hier kann online schnell und einfach eintragen werden, ob eine Firma geschlossen ist oder jemand vor Ort Lieferungen annehmen kann.

Weiterlesen...

JUICE BOOSTER 2 – erste mobile 22-kW-Ladestation mit TÜV SÜD-Siegel nach aktueller Norm

JUICE BOOSTER 2 von Juice Technology AG erfolgreich von TÜV SÜD nach IEC 62752 geprüft

Für die Juice Technology AG steht Qualität und Sicherheit neben Nutzerfreundlichkeit und einfacher Bedienung bei der Entwicklung und Herstellung aller Ladestationen und -lösungen an oberster Stelle.

Weiterlesen...

Cover des aktuellen Hefts

Dabeisein ist alles!

forum 01/2020 ist erschienen!

  • Reduce, resuse, recycle
  • Greenwashing-Alarm
  • Saubere Energie für Afrika
  • Generationen-gerechtigkeit
  • Action, bitte!
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
22
APR
2020
Cosmic Cine Filmfestival 2020
HINWEIS: Findet in einem neuen Format statt!
online


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Wesen der Verbundenheit. Unsere Identität verdankt sich den Beziehungen, in denen wir stehen.




  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • TourCert gGmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • PEFC Deutschland e. V.