Susanne Ehlerding und Heike Janßen: Die Energiewende – Ein Baustein der Transformation

Aus der Publikationsreihe "Journalismus & Nachhaltigkeit"

„Die Energiewende kann helfen, eine der Überlastungen zu heilen, die wir unserem Planeten zumuten."
 

Journalismus & Nachhaltigkeit
Eine Publikationsreihe des Netzwerk Weitblick e.V. 

Band 7 - Susanne Ehlerding und Heike Janßen: Die Energiewende - Ein Baustein der Transformation

Ein Wegweiser für Journalisten
88 Seiten, PDF
 
doi:10.24359/dbu.33187_H07 | 9 EUR
Die Wende hin zu erneuerbaren Energien ist kein Selbstzweck, sondern ein notwendiges Umsteuern zu einer klimaverträglichen Wirtschaft und Gesellschaft. Doch was dem einen als Rettung erscheint, macht dem anderen Existenzangst. Es gibt starke Beharrungskräfte von Interessengruppen, die mit fossilen Energieträgern immer noch gutes Geld verdienen.

Beim täglichen politischen und wirtschaftlichen Gerangel um die konkrete Gestaltung der Energiewende müssen Journalistinnen und Journalisten die verschiedenen Interessenlagen erkennen, Vorschläge einordnen und die Lösungen bewerten. Angesichts der Komplexität des Energiesystems ist das sehr schwierig.

Dieses Buch beschreibt die Debatten und mögliche Lösungen. Damit richtet es sich an journalistische Ausbilder genauso wie an die einzelne Journalistin, den einzelnen Journalisten. Es eignet sich für den Unterricht ebenso wie für die persönliche Fortbildung. Die Handreichung bietet neben Wissen und Einordnung viele Links, Hinweise auf Recherchequellen und Literatur sowie Reflexionsaufgaben.

„Die Doppelherausforderung von Klimawandel und nachhaltiger Energiesicherheit kann nur global beantwortet werden. Aber dafür müssen alle Staaten viel mehr tun – und Journalisten sollten aufmerksam beobachten, ob es vorangeht."

Susanne Ehlerding ist Expertin für die Themen Energiewende und Klimawandel und arbeitet als Redakteurin für den Tagesspiegel. Heike Janßen recherchiert auf ihren Reisen durch Afrika, wie die Energiewende dort vorangetrieben wird.
 
Finden Sie hier weitere Informationen zur Publikationsreihe

Technik | Energie, 18.07.2019
     
Cover des aktuellen Hefts

Jetzt reicht's!

forum 04/2020

  • Klimaschutz als Volkssport
  • Marketing for Future
  • Systemrelevant
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
19
MÄR
2021
#NoMoreEmptyPromises
Globaler Klimastreik
weltweit
26
MÄR
2021
DVD-Start „Unser Boden, unser Erbe“
Wie wollen wir in Zukunft leben?
deutschlandweit
22
APR
2021
Green Deal im Unternehmen
So gelingt strategischer Klimaschutz!
online
Alle Veranstaltungen...
Marketing For Future Award 2021. Marketing zwischen Macht und macht nichts.

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Nichtstuer sind keine Helden
Der Philosoph Christoph Quarch meint, dass die Bundesregierung mit ihrer Kampagne „#besondere Helden“ der Demokratie schadet.
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Gibt es eine Veränderung der CO2-Konzentration in der Atmosphäre aufgrund von COVID-19?

Zukunft Mobilität

Gemeinsame Europäische Agrarpolitik

Moderne Fließbänder und wie sie heute eingesetzt werden

H2-Leitfaden für Stadtwerke

Strom für und aus dem Auto

Mit Pflanzaktionen Bienen retten

Zapf Creation stellt auf plastikfreie Verpackungen um

  • Global Nature Fund (GNF)
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Bundesdeutscher Arbeitskreis für Umweltbewusstes Management e.V. (B.A.U.M.)
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • TourCert gGmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen