Call for Papers – „Zukunft der Mobilität" oder „Sand im Getriebe"?

Nachhaltigkeits-News vom 09. Juni 2021

Sehr geehrte Damen und Herren,  
 
 
„Mitten in der Klimakrise lädt die Autoindustrie im Sept ’21 zur Klimakiller-Party auf die Internationale Automobilausstellung (IAA) nach München ein" – schreibt das Aktionsbündnis „Sand im Getriebe" und ruft zur Blockade der Veranstaltung auf. Gleichzeitig wagt sich die IAA ganz weit nach vorne und lädt ein zum „Ausprobieren, Mitreden und Entdecken der neuesten Entwicklungen". Die klimaneutrale Mobilität steht im Mittelpunkt des Events und geht weit über Auto, Fahrrad, Velocopter, Sharing und Digitalisierung hinaus. 

Unser Credo: Wir brauchen Lösungen, nicht Blockaden. Wir brauchen Dialog und keine gesellschaftliche Spaltung. Deshalb bietet wir ein forum zur IAA.
Unser Angebot: Senden Sie uns Ideen und Lösungen, wie und wo wir zukünftig beruflich mobil sein müssen und wie die Fahrt an den See, ins Gebirge oder gar in den Urlaub klimafreundlich erfolgen kann. 

Anregungen dazu erhalten Sie auch im aktuellen Heft und im Online-Schnupperkurs ‚Klimafreundlich Leben‘ - für Multiplikator*innen, Unternehmen und Organisationen. Er zeigt am 22. Juni, 9:30-11:30 und am 24. Juni, 18:00-20:00 Uhr, wie sich der CO2-Fußabdruck reduzieren lässt.
 
Genießen Sie den Sommer - klimafreundlich 

Ihr 

Fritz Lietsch und das forum-Team
     
 

Aktuelle Meldungen

 
 
    Uzin Utz und BASF kooperieren beim Klimaschutz
CO2-Ersparnis mit Biomassenbilanz-Ansatz von BASF
 
 
    Green Deal: Deutsche Mineralbrunnenbranche begrüßt 1,5-Grad-Ziel des Pariser Klimaschutzabkommens
Deutsche Mineralbrunnen leisten Beitrag zu den europäischen Nachhaltigkeitszielen
 
 
    my-si: So investieren Sie einfach nachhaltig
Nachhaltig von Anfang an
 
 
    Die Fußleistenheizung von Ecomatic:
Eine gleichmäßige Wärme und außergewöhnliche Energieeffizienz mit einem Design, das sich in die Innenräume einfügt.
 
 
    Preis der Deutschen Systemgastronomie 2021
Ausschreibung und Anmeldung sind in vollem Gange und enden am 30. Juni 2021
 
 
    Ja zu höheren CO2-Preisen
Zukunftsorientierte Wirtschaft begrüßt grünes Wahlprogramm
 
 
    COVAX: Unternehmen und Philanthropen setzen Zeichen der Solidarität
Namhafte Akteure aus der deutschen Wirtschaft und ein Netzwerk von Philanthropen unterstützen globale Impfkampagne zur Eindämmung von Covid-19
 
 
    In 5 konkreten Schritten persönlich klimaneutral werden. Schritt 4: Suffizienz!
Hermann Hofstetter im forum-Interview
 
 
    „Den Ausbau der Sonnenenergie müssen wir beschleunigen"
Warum Landau eine Solarpflicht für sämtliche Neubauten durchsetzen will. Ein Gespräch mit Klimaschutzmanagerin Maren Dern
 
 
    Die Mythen der Pestizidindustrie - Mythos 3
Ohne Pestizide keine Lebensmittelqualität – Falsch!
 
 
    Reserveantibiotika müssen aus den Ställen komplett verschwinden
Aufnahme eines Verbots in das neue Tierarzneimittelgesetz (TAMG) gefordert
 
 
    Dünger aus Bioabfällen und häuslichen Abwässern
Rural Urban Nutrient Partnership (RUN) - Nährstoffgemeinschaften für eine zukunftsfähige Landwirtschaft
 
 
    Mit Russischem Löwenzahn die Mobilität sichern und den Regenwald schützen
Projektträger PtJ und FNR stellen auf der Woche der Umwelt die Entwicklung einer wichtigen Rohstoffalternative vor
 
 
    Pflanzenkonkurrenz im Klimawandel
Freiburger Forschende zeigen, wie sich extreme Dürre und Pflanzeninvasionen auf Ökosysteme im Mittelmeerraum auswirken
 
 
    Klima-Aktivist*innen blockieren Ausbau der A100 in Berlin
„Sand im Getriebe" plant Massenaktion gegen die IAA im September
 
 
    IAA MOBILITY
Bilanziell CO2-neutraler Standauftritt im Open Space
 
 
    Das Erdzeitalter Anthropozän sollte möglichst bald offiziell ausgerufen werden!
Werner Mittelstaedt stellt sein Buch "Anthropozän und Nachhaltigkeit" vor
 
 
    FNG-Marktbericht 2021 veröffentlicht
Nachhaltige Geldanlagen auf Wachstumspfad
 
 
    Nachhaltige Produkte
Einkaufs-Tipps für bewusste Konsumenten aus der forum Ausgabe 2/2021
 
 
    Erde ist Begegnung
Was das Ökosystem und unsere Existenz miteinander verbindet
 
 
    Umweltfreundliche Aquakultur als Methode gegen Überfischung
Neues Reinigungs- und Filterverfahren soll helfen, Nitrat biologisch zu entfernen
 
 
    Neue Studie zeigt Risiken einer EEG-Umlagesenkung
Sozialere und ökologischere Alternative möglich
 
 
 
 

Events - Save the Date

 
 
  15
JUN
2021
  Der Kongress zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex 2021 (by CQC)
online - live und on demand
Lassen Sie uns die Zukunft enkeltauglich gestalten!
 
 
  17
JUN
2021
  eMove360° Hybrid Berlin Conference 2021
10829 Berlin und virtuell
Charging & Energy - Mobility Concepts & Services - Battery & Powertrain - E-Boat
 
 
  17
JUN
2021
  Digitale Bayerische Nachhaltigkeitskonferenz 2021
online
Packen wir es an!
 
 
  14
JUL
2021
  20. NaturVision Filmfestival 2021
online
Hier bewegt sich was
 
 
  04
SEP
2021
  Green World Tour Nachhaltigkeitsmesse Berlin
12103 Berlin
Die Vielfalt der Nachhaltigkeit auf einer Messe
 
 
  06
SEP
2021
  38th European Photovoltaic Solar Energy Conference and Exhibition (EU PVSEC)
online
The innovation platform for the global PV solar sector
 
 
 
 

forum Nachhaltig Wirtschaften - die Zeitschrift

 
 
  Das aktuelle forum-Heft mit dem Schwerpunkt "Sicher!?" können Sie zum Preis von 7,50 EUR zzgl. 3,- EUR Porto & Versand (innerhalb von Deutschland) oder versandkostenfrei als PDF-Magazin direkt beim Verlag bestellen.
Oder fordern Sie gleich Ihr persönliches forum-Abo an.
   
 
 
  Falls Ihnen unser Service gefällt, leiten Sie diesen Newsletter bitte mit einer kurzen Empfehlung an Bekannte und/oder Geschäftspartner weiter!
Wir senden diesen Newsletter an die folgende E-Mail-Adresse: DummyAdresse
Wenn Sie keinen Newsletter mehr von forum Nachhaltig Wirtschaften erhalten möchten, dann können Sie sich hier abmelden.
 
 
 
 
  Impressum:
ALTOP Verlags- und Vertriebsgesellschaft für umweltfreundliche Produkte mbH
Gotzinger Str. 48 | D - 81371 München
Tel.: +49 (0)89 / 74 66 11 0 | E-Mail: info@forum-csr.net
Geschäftsführer: Fritz Lietsch | HRB Nr. 749 25, München | UID DE129284423
 
 

Service | Newsletter-Archiv, 09.06.2021
     
Cover des aktuellen Hefts

KRISE… die größte Chance aller Zeiten

forum Nachhaltig Wirtschaften 03/2021 mit Heft im Heft zur IAA Mobility

  • Next Generations
  • Gefährliche Chemikalien
  • Abschied vom Größenwahn
  • Verkehrswende
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
19
SEP
2021
Digitizing the Global Goals
Digitalisierung auf der Hamburger Klimawoche
Hamburg (verschiedene Locations)
24
SEP
2021
Globaler Klimastreik
Höchste Zeit zu handeln: Wir wählen Klima!
weltweit
27
OKT
2021
6. Ulmer Tagung von LfU und LUBW
Fit für die Zukunft? Praxiserprobte Instrumente für nachhaltiges Wirtschaften
Online-Veranstaltung mit Live-Podium
Alle Veranstaltungen...
Umweltschutz, Soziales, Governance. Machen Sie den Unterschied! #Sharing is Caring. TAIWAN Excellence

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Klima

Das Menschheitsprogramm der Beherrschung der Natur ist grandios gescheitert.
Christoph Quarch fordert im Blick auf die Waldbrände rund ums Mittelmeer ein Umdenken.
B.A.U.M. Insights
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

Jeff Bezos und das Projekt Unsterblichkeit

Knusper, KNALLE, Knäuschen - der AdventsKNALLender

"Waldrekord" mit über 52.000 Bäumen

Der Neoliberalismus ist tot

TRIGOS 2021: Seien Sie Teil einer nachhaltigen Zukunft

Förderung der biologischen Vielfalt im Lebensmittelhandel

Die Stadt der Zukunft muss neu gedacht werden

Nachhaltiger Filmgenuss

  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • PEFC Deutschland e. V.
  • TourCert gGmbH
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen