Innovationsforum Energie. Dekarbonisierung | Dezentralisierung | Digitalisierung | Wertschöpfung. Zürich, 2.-3. Juni 2022

20. NaturVision Filmfestival 2021 (14.-18. Juli)

18.7.2021, online

Hier bewegt sich was

NaturVision ist das herausragende Filmfestival für Natur, Wildlife, Umwelt und Nachhaltigkeit in Europa und Forum für Zukunftslösungen. Seit 2002 präsentiert es die Welt der Flora und Fauna ebenso wie die der Menschen und das Zusammenspiel der beiden. NaturVision ist die Heimat renommierter Filmpreise, wie z.B. des Deutschen Nachhaltigkeits- und Umweltfilmpreises und vergibt insgesamt rund 54.000 Euro an Preisgeldern.

In 2021 feiert NaturVision Jubiläum – mit einem qualitativ hochwertigen und inspirierenden Angebot. Fünf Tage lang bietet das NaturVision Filmfestival echte Hingucker – rund 140 Filme werden im Kino und auf der großen Leinwand beim kostenfreien Open Air zu sehen sein. Außerdem gibt es ein vielfältiges Online-Angebot mit Filmen, Interviews, Quiz und anderen Formaten.
 
UMDENKEN
Die Arbeit für gesellschaftliche Veränderung soll im nächsten Jahr – auch aufgrund der Dringlichkeit, die die Corona-Krise deutlich gemacht hat – auf eine neue Stufe gehoben werden und Umdenken wird zum zentralen Thema des NaturVision Filmfestivals. Es soll sichtbar und erlebbar sein, wie Umdenken funktionieren kann. Sowohl analoge als auch digitale Vermittlungsformate, die auf gelungene Weise Inspiration und Aktiv-Werden kombinieren, sind angedacht.
 
Jubiläumsprogramm:
  • NEU: Der NaturVision Filmpreis Baden-Württemberg 
  • NEU: Der NaturVision Filmpreis UMDENKEN
  • Internationaler Wettbewerb: aktuelle Filme zu Natur, Wildlife, Umwelt und Nachhaltigkeit
  • Kurzfilmwettbewerb: „Hidden Champions – die Natur ist erfinderisch"
  • Wiedersehen mit Filmen, die uns bewegt haben
  • Angebote für Kids und Teens beim Festival und Online
  • Das Jubiläumsfestival vom 14. – 18. Juli 2021, in Ludwigsburg und Online
  • NaturVision Science Slam
  • Zukunftsmarkt und Erfahrungsinseln auf dem Open Air in Ludwigsburg
  • „Raum zum Umdenken": Veranstaltungen, Workshops, Gespräche rund um unser Jahresmotto UMDENKEN.

www.natur-vision.de

Veranstalter: NaturVision Filmfestival


     
Cover des aktuellen Hefts

Was wäre, wenn?

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2022 ist erschienen. Schwerpunkt: Energiewende

  • KI – Künstliche Intelligenz
  • Fahrplan für die Energiewende
  • Monopoly oder: Wer regiert die Welt?
  • Klimaneutral Bauen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
03
JUN
2022
15. Deutscher Nachhaltigkeitspreis
Für eine lebenswerte Zukunft
deutschlandweit
11
JUN
2022
Energy Efficiency Award 2022
Gesucht: Energieeffizienz- und Klimaschutzprojekte
international
25
JUN
2022
Großdemonstration zum G7-Gipfel in München
Klimakrise, Artensterben, Ungleichheit: Gerecht geht anders!
80336 München
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Das Gebot der Stunde heißt Autarkie
Für Christoph Quarch ist eine autarke Wirtschaft der sicherste Garant politischer Freiheit. Bis es so weit ist, dreht er gern die Heizung runter.
Deutscher Nachhaltigkeitspreis
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Leadership - Verantwortung übernehmen

Auf Torf verzichten und Moore erhalten

20 Jahre Einsatz für das Klima

Das Lieferkettengesetz kommt – was Unternehmen wissen müssen

Biologisch abbaubare Binden und Tampons zur Bekämpfung von Menstruationsarmut

Wissenschaft trifft Kommunen

Internationaler Tag der Artenvielfalt

Zweite Studie von Öko-Institut und Stiftung Allianz für Entwicklung und Klima:

  • Global Nature Fund (GNF)
  • TourCert gGmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Frankfurt University of Applied Sciences