B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!
Halfar. Starke Taschen | Nachhaltigkeit im Fokus | Recycling-Materialien

Nachgefragt: Internationaler Vertrieb bei Ritter Sport

Name:Daniela Miranda
Position: Regional Country Manager
Abteilung: Internationaler Vertrieb


Was macht ein Country Manager bei Ritter Sport?
Er ist für das Marktergebnis seines Landes bzw. seiner Region verantwortlich. Meine Aufgabe ist es, entsprechend den Gegebenheiten des Marktes geeignete Distributions- und Vermarktungswege zu finden.

Was heißt Nachhaltigkeit im Bereich Internationaler Vertrieb?
Nachhaltigkeit bedeutet Geschäftsmodelle zu entwickeln, die langfristiges Wachstum im jeweiligen Markt ermöglichen. Zu unserer Unternehmensphilosophie gehört es, grundsätzlich nicht den kurzfristigen Gewinn, sondern den langfristigen Erfolg anzustreben.

Was sind Ihre Aufgaben als Nachhaltigkeitsbeauftragter?
Als Nachhaltigkeitsbeauftragte verstehe ich mich als Schnittstelle zwischen unseren Kunden, also dem Handel, und uns als Unternehmen. Ich bin dafür zuständig, einerseits dem Handel unser Nachhaltigkeitsengagement, anderseits aber auch unserem Nachhaltigkeitsteam die Erfordernisse des Marktes zu vermitteln.

An welchem Nachhaltigkeitsprojekt arbeiten Sie gerade?
Nachhaltigkeit äußert sich im Vertrieb nicht in einzelnen Projekten, sondern in der allgemeinen Art zu wirtschaften. Wie eingangs beschrieben, sind wir kontinuierlich bemüht, Modelle für den langfristigen Erfolg des Unternehmens zu entwickeln und so Arbeitsplätze und die Unabhängigkeit des Unternehmens auch für nachfolgende Generationen zu sichern.

Welches Nachhaltigkeitsziel würden Sie in Ihrem Bereich gerne verwirklicht sehen?
Mir wäre wichtig, dass es gelingt, auch die Nachhaltigkeitsanforderungen unserer ausländischen Märkte stärker in die Produktentwicklung einfließen zu lassen.

Welche Rolle spielt Nachhaltigkeit in Ihrem Leben?
Ich versuche Nachhaltigkeit bei den kleinen Dingen im Alltäglichen zu berücksichtigen, wie zum Beispiel Energie sparen, keine Lebensmittel wegwerfen, nicht zu viel Wasser verschwenden, nicht unnötig ausdrucken und auch mal zu Fuß gehen.

Was bedeutet Nachhaltigkeit für Sie?
So zu leben, dass unsere Nachkommen die Schönheit der Erde noch kennen lernen können.

Was ist Ihre Lieblingssorte Ritter Sport?
Dunkle Voll-Nuss 
  

Quelle: Alfred-Ritter-GmbH-&-Co.-KG

Lifestyle | Essen & Trinken, 12.06.2014
     
Cover des aktuellen Hefts

Digitalisierung und Marketing 4 Future

forum 03/2020 ist erschienen

  • Digitalisierung
  • VerANTWORTung
  • Green Money
  • Marketing 4 Future
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
21
OKT
2020
CSR-Tag 2020
Grünes Licht für die Wirtschaft – Zukunftsfähig mit Klimaschutz
online
03
DEZ
2020
13. Deutscher Nachhaltigkeitstag
Die Krise als Chance zum ökologischen und sozialen Umbau
40474 Düsseldorf
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Pioniere & Visionen

Countdown für Planet B
Leila Dreggers Plädoyer für einen Aufbruch ins utopische Denken. 4 - Wasser und Liebe: Was das Wasser für die Erde, ist die Liebe für den Menschen

Jetzt auf forum:

Trendstudie Neo-Ökologie

Andreas Braun: Nachhaltig investieren – simplified

Peter Carstens: Das Klimaparadox

Dana Thomas: Unfair Fashion

In den Kommunen entscheidet sich die Zukunft…

Mülheim soll „Cradle to Cradle“-Zukunftsstadt werden

Höchste Qualität gehört zum PRIMAVERA Markenkern: Förderprojekt für beste Rohstoffe

Ab 2021 klimaneutral: 1. FC Köln erhält als erster Proficlub das Zertifikat „Nachhaltiger Wirtschaften“

  • TourCert gGmbH
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • PEFC Deutschland e. V.