Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

IFA 2023: EcoFlow präsentiert Innovationen im Bereich Wohnenergie

Neues tragbares Kraftwerk auf der ShowStoppers @ IFA vorgestellt

EcoFlow, ein führendes Unternehmen für umweltfreundliche Energielösungen, wird auf der IFA 2023 vom 1. bis 5. September seine neuesten Innovationen für Privathaushalte sowie weitere Neuheiten präsentieren, welche die Unternehmensvision „Power a new world" verkörpern. Darüber hinaus wird der Tech-Konzern auf der diesjährigen ShowStoppers @ IFA 2023-Veranstaltung ein neues tragbares Kraftwerk vorstellen.

© ECOFLOW
EcoFlow, bekannt für seine tragbaren Powerstations, hat seinen Fokus auf Energielösungen für private Haushalte im Jahr 2023 erweitert. Im Mai stellte der Energiespezialist in der Düsseldorfer Europazentrale EcoFlow PowerStream vor – das weltweit erste Balkonkraftwerk mit tragbarem Speicher. Das innovative System ermöglicht es Nutzern, Solarenergie einzufangen und zu speichern, sodass sie ihr Haus Tag und Nacht mit Strom versorgen können. Kurz darauf präsentierte EcoFlow zur ees 2023 in München EcoFlow PowerOcean DC Fit – eine leicht nachrüstbare Batteriespeicherlösung, die durch die innovative PV-Kopplungstechnologie einen direkten Anschluss an bestehende Solaranlagen ermöglicht. EcoFlow wird beide Produkte während der IFA am Stand zeigen. Damit unterstreicht der Konzern sein Engagement, Haushalte und Familien in die Stromunabhängigkeit zu führen.

Um die Spannung noch zu steigern, wird EcoFlow am 31. August bei ShowStoppers @ IFA seine neueste Innovation vorstellen: die Powerstation EcoFlow DELTA Pro Ultra. Diese Backup-Stromlösung für das ganze Haus funktioniert auch als Energielösung für zuhause und bietet Hausbesitzern unübertroffene Backup-Stromversorgung und Stromunabhängigkeit. Die EcoFlow DELTA Pro Ultra, die zu einem späteren Zeitpunkt auf den Markt kommen wird, betont das Engagement von EcoFlow für eine nachhaltigere und leistungsfähigere Welt.

„Die IFA 2023 ist von enormer Bedeutung für EcoFlow, da sie unser kontinuierliches Engagement in Europa unterstreicht. Die Plattform dient uns als Sprungbrett, um unsere Vision einer energieunabhängigen Zukunft zu präsentieren", sagte Magda Partyka, Communications Manager Europe bei EcoFlow. „Als Technologiepionier ist EcoFlow fest entschlossen, den Wandel maßgeblich mitzugestalten und eine führende Position einzunehmen, wenn es darum geht, Einzelhaushalte und Familien mit nachhaltigen Energielösungen zu versorgen."

Weitere Details zu den Events
  • ShowStoppers @ IFA 2023
    Datum: 31. August 2023
    Öffnungszeit: 18:00 bis 21:00 Uhr
    Ort: Tisch 61 & 63, Halle Südeingang, Messe Berlin
  • IFA 2023
    Datum 1. bis 5. September 2023
    Öffnungszeit: 10:00 bis 18:00 Uhr
    Ort: Hall 3.2, Stand 303, Messe Berlin
 Weitere Informationen:
ÜBER ECOFLOW
EcoFlow ist ein führendes Unternehmen für umweltfreundliche Energielösungen mit der Vision, eine neue Welt voranzutreiben. Seit seiner Gründung im Jahr 2017 hat es sich EcoFlow zur Aufgabe gemacht, den Zugang von Einzelpersonen und Familien zu Energie neu zu erfinden, indem es zuverlässige, zugängliche und erneuerbare Energielösungen anbietet. Heute hat EcoFlow seinen Hauptsitz in den Vereinigten Staaten, Deutschland und Japan und verfügt über mehr als 2,5 Millionen Nutzer in über 100 Märkten weltweit. Die Produkte von EcoFlow sind jetzt in allen 44 Ländern und Regionen Europas erhältlich, unterstützt durch ein Netzwerk von über 800 lokalen Einzelhändlern.

Kontakt: EcoFlow Inc., Magda Teresa Partyka | magda.teresa.partyka@ecoflow.com | www.ecoflow.com

Quelle: ECOFLOW EUROPE S.R.O.

Technik | Energie, 03.09.2023

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
06
JUN
2024
Change Makers Dialogues #2 an der KLU in Hamburg
Nachhaltigkeit messen, zählen, wiegen.
20457 Hamburg
13
JUN
2024
Kommunale Wärmeplanung München – Stand und Ausblick
In der Reihe "Klima - neue Heizung?"
81379 München, SHK Innung und online
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Klima

Die Stromwende schreitet voran
Im Kreis Cochem-Zell ist ein virtuelles Kraftwerk entstanden
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Dankbarkeit und Verpflichtung, wichtige Events und Freitickets für forum Leser*innen

6 gute Gründe für Refurbished IT - Die effiziente Lösung für Unternehmen

Evonik saniert Grundwasser in Hanauer Stadtteil in preisgekröntem Projekt

Biodiversität entdecken: Einladung zur Porsche Safari

Zum Tag der biologischen Vielfalt:

2.600 Tonnen CO2 eingespart: Weleda Cradle Campus verwendet heimische Hölzer

Fahrrad-Leasinganbieter Company Bike gewinnt Giesecke+Devrient als Neukunden und baut damit sein Portfolio an Großunternehmen am Standort München weiter aus.

TK Elevator veröffentlicht dritten Nachhaltigkeitsreport „Moved by What Moves People":

  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • circulee GmbH
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Engagement Global gGmbH
  • Kärnten Standortmarketing
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig