Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

DIGISUSTAIN – Digitalization through Sustainability

B2B Conferences & Exhibition. 12./13. Juni 2023 in Frankfurt/Main

Am 12. und 13. Juni 2023 findet die erste DIGISUSTAIN – Digitalization through Sustainability unter der Schirmherrschaft des Hessischen Ministerpräsidenten Boris Rhein im Kap Europa in Frankfurt am Main statt. Dem Leitbild „Wir brauchen Veränderung – Nachhaltigkeit durch Digitalisierung" folgend erarbeiten über 200 Entscheidungsträger:innen und Visionär:innen aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft Empfehlungen für eine nachhaltigere Zukunft. Begleitet werden die zwölf Einzelkonferenzen von einer Ausstellung, Kunstaktionen und weiteren Events zum Netzwerken und Gedankenaustausch. Initiiert von der Frankfurter Stiftung INGLOSUS – Institute for Global Sustainability ist die DIGISUSTAIN Konferenz und Ausstellung zugleich.

 
Auf Grundlage der 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen soll das Bewusstsein für die wichtigsten Disruptoren der Digitalisierung und der Nachhaltigkeit geschärft werden, um das volle Potenzial unserer Gesellschaft freizusetzen und den nachhaltigen Wandel zu fördern.

Allen Teilnehmern stehen im Rahmen der zahlreichen Konferenz eine große Themenvielfalt wie u.a.  Biodiversität über Blockchain, Cyberkriminalität, Datenzentren und Geldwäsche bis hin zu Private Equity, Sustainable Finance und Wasserstoff sowie Diversität & Inklusion zur Auswahl. Auch die Fragen nach der Auswirkung auf den einzelnen Menschen und dem Wiederaufbau der Ukraine erhalten zwei Tage lang eine Bühne.

„Digitalisierung und Nachhaltigkeit – Digitalization und Sustainability – galten lange als unvereinbar, aber aus meiner Sicht können sie gerade gemeinsam die Zukunft positiv gestalten. Dazu müssen wir themen- und fachübergreifend miteinander reden. Genau solch eine Plattform stellt die DIGISUSTAIN dar", sagt Dr. Nader Maleki, Vorsitzender INGLOSUS, alle Beteiligten zum Dialog auf.

Detaillierte Informationen zu Programmen, Sprechern und Ticketerwerb.
Die Konferenzformate finden auf Deutsch und Englisch statt.

Sprecher:innen sind u.a.
  • Priska Hinz, Hessische Ministerin für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
  • Lucia Puttrich, Staatsministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten, Hessische Staatskanzlei
  • Tokiko Shimizu, Stellvertretende Gouverneurin, Bank of Tokyo
  • Prof. Dr. Kristina Sinemus, Hessische Ministerin für Digitale Strategie und Entwicklung, Hessische Staatskanzlei
  • Prof. Dr. Stefan Simon, Chief Administrative Officer, Deutsch Bank
  • Dr. Florian Toncar, Parlamentarischer Staatssekretär, Bundesministerium der Finanzen.
Eine Übersicht aller Sprecher:innen der DIGISUSTAIN finden Sie hier.

Unterstützt wird die DIGISUSTAIN u.a. von Lufthansa Cargo, Triton Advisors Limited, Ankura Consulting Germany, DSE Green Technologies, Robert Bosch, FrankfurtRheinMain – International Marketing of the Region, NothC Deutschland, Melitta Group Management und vielen weiteren Partnern und Förderern.

Mit dem Personal Discount Code "FNW16" erhalten forum Leser ihr Ticket mit 16 % Ermäßigung.

Kontakt: INGLOSUS Stiftung | www.digisustain.de

Technik | Digitalisierung, 03.06.2023

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
30
MAI
2024
Klimacamp München
Mach mit!
80333 München, Königsplatz
01
JUN
2024
Corso Leopold
Musik. Kunst. Kulinarisches. Diskurs. Inspiration.
80804 München, Leopoldstraße
06
JUN
2024
Change Makers Dialogues #2 an der KLU in Hamburg
Nachhaltigkeit messen, zählen, wiegen.
20457 Hamburg
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Warum eskaliert der Streit um Israel und Palästina ausgerechnet an den Hochschulen?
Christoph Quarch fordert mehr Kooperation, mehr Dialog und mehr Disputation
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Hurra, das neue forum Magazin kommt und die Sonne scheint

Acht-Wochen-Challenge: Schnell noch Blühoasen für Bienen schaffen

Oikocredit legt Impact Studie vor

Der nächste Schritt

Millionenfache Kontakte:

202030 - The Berlin Fashion Summit, July 02 - 03, 2024

Neven Subotic erhält Preis des Bundesentwicklungsministeriums

FarmInsect schmiedet strategische Partnerschaft mit AGRAVIS

  • Kärnten Standortmarketing
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • circulee GmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Engagement Global gGmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Global Nature Fund (GNF)
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.