Unverpackter Wein erobert die nachhaltige Gastro-Szene

Ebb & Flow Keg ist ein Start-Up aus Frankfurt, Weinfachhandel und der erste Mehrwegsystemanbieter für Wein in Deutschland.

Es soll zukünftig in viel mehr Bars, Restaurants, auf Veranstaltungen und Festivals hochwertigen Bio-Wein zum Zapfen geben. Ebb & Flow Keg möchte das nachhaltige Konzept von Weinen aus Kegs (Mehrweg-Edelstahlfässer) bekannter machen: Lasst uns gemeinsam in die Zukunft zapfen!

Das junge Team von Ebb & Flow Keg setzt sich erfolgreich für eine nachhaltige Getränkekultur ein. © ebbflowkeg 2022, Marie Haefner"Ist Wein aus dem Zapfhahn denn genauso hochwertig wie aus der Flasche?” Das ist eine der häufigsten Fragen und viele stehen der Idee erstmal skeptisch gegenüber. Doch tatsächlich braucht es kaum Erklärungen mehr, sobald die Weine von Ebb & Flow Keg aus der Zapfanlage einmal verkostet wurden. Die junge Generation genauso wie erfahrene Weintrinker*innen lassen sich plötzlich mitreißen von einer neuen Art und Weise Wein zu genießen. Es geht hierbei um unkomplizierten Genuss, bewussten Konsum und ein gemeinsames Erlebnis.

Ebb & Flow Keg bietet hochwertige Weine in Mehrweg-Edelstahlfässern für die Gastronomie an. © ebbflowkeg, Marie HaefnerDer Ablauf und das Handling mit Kegs ist simpel: das Edelstahlfass wird direkt bei den Winzer*innen befüllt, für den Ausschank vor Ort an eine handelsübliche Zapfstation angeschlossen und schon kann schnell und präzise ausgeschenkt werden. Das spart Zeit, Platz, Müll und CO2.

Um zu zeigen, wie lässig und zugleich hochwertig Wein aus Kegs ist, zapft das Team um Ebb & Flow Keg diesen Sommer Bio-Weine auf einigen Events. Sie veranstalten außerdem eine eigene Eventreihe: beim Wine Flow Thursday gibt es Beats, Wein und Snacks im Gallusviertel in Frankfurt am Main. Es bietet die Möglichkeit die Vibes einer neuen Weinkultur kennenzulernen.

Das junge Team des Start-Ups ist begeistert von Wein und möchte ihre Vision einer nachhaltigen und modernen Weinkultur weitertragen. Konsument*innen fragen sich oft wie sie noch mehr tun können, um ihren CO2-Fußabdruck zu reduzieren - Ebb & Flow Keg bietet eine Möglichkeit für eine zirkuläre Zukunft und jedes Keg spart pro Nutzung 27 Flaschen Glasmüll und viel CO2.

Das Team hat nun eine Crowdfunding Kampagne gestartet, um das moderne Keg- Konzept auf die nächste Stufe zu heben und die Keg-Community wachsen zu lassen.

Getreu dem Motto: Gemeinsam zirkulär in die Zukunft zapfen!
 
Kontakt: Ebb & Flow Keg GmbH | tap@ebbflowkeg.com | www.ebbflowkeg.com

Lifestyle | Essen & Trinken, 16.08.2022

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
25
APR
2024
Lunch & Learn: Begeisterung für die Erde!
Wie gelingt der ökologische Wandel?
online
26
APR
2024
ChefTreff Gipfel 2024
Get Inspired by Brave Leaders
20457 Hamburg
24
SEP
2024
Climate-Neutral Strategies and Resource Management 2024
Sharing Corporate Climate-Neutral Best Practices for a Sustainable Future
60598 Frankfurt
Alle Veranstaltungen...
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Megatrends

Was sagt die Debatte um die Cannabis-Legalisierung über unsere Gesellschaft?
Christoph Quarch empfiehlt den Blick auf andere Drogen
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

„Das Beste an meinem Beruf ist, Menschen zu helfen und passgenaue, individuelle Lösungen für sie zu finden!“

Die Zukunft nachhaltiger Ernährung in Städten

toom zum sechsten Mal für Nachhaltigkeit ausgezeichnet

Nachhaltig, zusammen, laut:

Nachhaltige Proteinquellen

Es tut sich was ...

FH Münster startet Master Nachhaltige Transformationsgestaltung

Pascoe mit dem Innovationspreis TOP 100 ausgezeichnet

  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • toom Baumarkt GmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Engagement Global gGmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Kärnten Standortmarketing