SOLTEQ überholt TESLA

Laut Unternehmensangaben sind nunmehr mehrere tausend Solardächer von SolteQ in ganz Europa installiert worden. Von Tesla sieht und hört man hingegen nicht viel, außer gute Werbung.

SolteQ-Solardachziegel sind bereits seit 2010 in der Entwicklung und seit 2012 erhältlich, wo hingegen die erste Pressemitteilung seitens Tesla mit schönen Solarziegeln erst gegen Ende 2016 verkündet wurde. Jedoch ist von den anfangs vorgestellten wirklich nett aussehenden Solar Roof Tiles in vier Varianten nichts mehr zu sehen oder zu hören. Tesla hat nun nur noch eine einzige, neue Variante, ein lediglich rechteckiges Solarmodul, so wie es viele andere machen. Zurückrudern ist hingegen überhaupt nicht der Stil vom SolteQ-Chef Berkay Bayer: „Mittweile haben wir 11 verschiedene Solarziegel-Varianten in verschiedenen Farbvarianten entwickelt und im Laufe der Zeit immer weiter verbessert. Selbst das erste SolteQ-Solardach aus 2012 schnurrt heute noch mit seinen Leistungswerten, wie ein Kätzchen.", so Bayer in einem Interview.

Laut Unternehmensangaben sind nunmehr mehrere tausend Solardächer von SolteQ in ganz Europa installiert worden. Von Tesla sieht und hört man hingegen nicht viel, außer gute Werbung. Vermutlich wird es nur wenige, vereinzelte Installationen in den USA geben, in Europa nicht ein einziges Tesla-Dach.

„Aufgrund unserer hervorragenden Produkt-Qualität, sowie der steigenden Klimaschutz-Nachfrage, expandieren wir aktuell enorm und suchen händeringend Fachpartner, die die Installation für unsere Kunden durchführen können und möchten. Klimaschutz ist weltweit das TOPP-Thema Nr.1. Die aktuellen Katastrophen zeigen uns, dass es keine Ausreden mehr geben darf. CO2-Emissionen müssen gegen Null laufen, wir müssen tun, was wir können – JEDER von uns!". Es geht hier nicht mehr um’s Geld verdienen. Wir haben ein globales Problem vor uns, das wir in den Griff bekommen müssen. Die Sonne schenkt uns saubere Energie und kostenlos auf unsere Dächer. Warum wird diese Energie nicht maximal genutzt ? Unser Team hat sogar ein Finanzierungskonzept in Kooperation mit namhaften Banken zusammengestellt, bei dem der Kunde ein Solardach installiert und dabei nicht mehr Kosten hat, als heute. Dennoch haben wir es manchmal wirklich schwer, die Leute zu ZERO-CO2 zu überzeugen. 

 
Wir bieten unsere Solardächer für einen günstigeren Kaufpreis, als eine herkömmliche PV-Anlage + Tondach an. Hinzu kommt die Null-Euro-Mehr-Finanzierung. Die Leute sind immer noch skeptisch. Ich bin überhaupt kein Freund von Zwang, aber hier sehe ich die Politik in der Pflicht, eine richtige Solarpflicht zu beschließen, sonst wird das nichts, mit unserem schönen Planeten", so Bayer. Aktuell eröffnet SolteQ drei eigene Stores und Schulungszentren in Florida, Californien, New Jersey um Dachdecker und Architekten der Welt der sauberen und ästhetischen Energie vom Dach näher zu bringen. Am 10-12.08. stellt SolteQ auf seinem eigenen Stand auf der International Roofing Expo auf Standnummer 1447 in Las Vegas aus und lädt alle Bauherrn und Vertriebspartner, wie Dachdecker, Architekten, PV-Installateure und weitere Partner ein, um die schicken Solardachziegel zu präsentieren.
 
Kontakt: SolteQ Solar GmbH, Berkay Bayer | info@solteq.euwww.DasSolardach.eu + www.SOLTEQ.us 

Technik | Energie, 21.07.2021
     
Cover des aktuellen Hefts

Systemwandel - wie wird die große Transformation zur Realität?

forum Nachhaltig 04/2021 stellt sich grundlegenden Fragen zur Veränderung

  • Bildung & SDG
  • Gesellschaft & Politik
  • Finanzen & Klimaschutz
  • Kreislaufwirtschaft & Lieferketten
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
26
JAN
2022
my-si Webinar: Ganzheitlich nachhaltig
Warum man sich bei der Geldanlage nicht auf Prognosen verlassen sollte
online
27
JAN
2022
Vom Klimanotstand der Welt
Dr. Daniel Klein & Luisa Neubauer: „Jahrzehnt der Klimaklagen? Gerichtliche Klimaverfahren – ein Überblick“
online
01
APR
2022
SensAbility - The WHU Impact Summit
Invest. Innovate. Inspire.
56179 Vallendar & online
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Megatrends

Weihnachtsgans, Familienfest, Krippenspiel und Kirchgang...
Wo sind die Kirchen in der Pandemie? Christoph Quarch im Weihnachtsinterview
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Startup Cozero macht Energieversorger LichtBlick klimatransparent

Eine neue Zeit… braucht neue Skills

Diversität und Frauenförderung

Wiener KI-Spezialist in der Weltspitze bei Sprachverarbeitung angekommen

Regelsystem PAUL wird weiter von der BAFA gefördert

Asahi Kasei produziert nachhaltiges Acrylnitril – Biopropylen als Grundstoff

Fristads Green High Visibility

Ganzheitlich nachhaltig: Warum man sich bei der Geldanlage nicht auf Prognosen verlassen sollte

  • TourCert gGmbH
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • PEFC Deutschland e. V.