Eine Welt. Ein Klima. Für globale Entwicklung und Klimaschutz gemeinsam handeln! Engagieren Sie sich jetzt: www.allianz-entwicklung-klima.de

Wasserstoff-Stationen für Deutschland und Österreich

COHRS (Connecting Hydrogen Refuelling Stations) plant 20 neue Stationen

Autofahren mit Brennstoffzelle, quer durch Europa – von Bozen nach Kopenhagen, von Wien nach Paris: COHRS (Connecting Hydrogen Refuelling Stations) umfasst den Bau von 20 Wasserstoff-Stationen in Deutschland und Österreich und damit die Erschließung der wichtigsten europäischen Korridore für die Wasserstoff-Mobilität. 

Wasserstofftankstelle in Graz © OMVDas Projekt sammelt des Weiteren Erkenntnisse über die Kundenakzeptanz, vergleicht Business Modelle und untersucht technische Lösungen für den weiteren Ausbau der europäischen Wasserstoff-Infrastruktur. COHRS wird im Rahmen des Trans-European Transport Network durch die Connecting Europe Facility (CEF) gefördert. Die Transeuropäischen Netze, kurz TEN, umschreiben Beiträge der EU mit dem Ziel, den europäischen Binnenmarkt zu entwickeln und eine Vereinheitlichung zu erzielen. Neben dem Bereich Verkehr mit Straßen, Häfen, Eisenbahnstrecken, Binnenstraßen und Flughäfen bezieht sich das Engagement auch auf Energie, Telekommunikation und Satellitennavigation (Galileo).

Im Rahmen von COHRS baut die H2 MOBILITY 17 Wasserstoff- Stationen entlang der wichtigsten transeuropäischen Korridore in Hamburg, Niedersachsen, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Nordrhein-Westfalen, Hessen, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Bayern. In Österreich betreibt OMV bereits Wasserstoff-Tankstellen in Wien, Linz, Graz und Innsbruck. Alle Stationen liegen an wichtigen europäischen Verbindungsachsen. Neun Korridore mit einer Gesamtlänge von über 15.000 km sollen bis 2030 ausgebaut sein – sechs davon führen durch Deutschland und Österreich.
 

Umwelt | Ressourcen, 01.09.2019
Dieser Artikel ist in forum Nachhaltig Wirtschaften 03/2019 - Social Business beseitigt Plastik-Müll und schafft neue Jobs erschienen.
     
Cover des aktuellen Hefts

Zeit, die Stimme zu erheben und endlich zu handeln?

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2022 mit dem Schwerpunkt: Globale Ziele und Klimaschutz

  • Ukrainekrieg und Hunger auf der Welt
  • Doppelte Dividende durch Nachhaltigkeit
  • Green Chefs
  • Die Brücke zur Natur
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
01
DEZ
2022
Corporate Responsibility Day
Verleihung des „Real Estate Social Impact Investing Award 2022" (SII-Award)
10435 Berlin
12
DEZ
2022
Nachhaltigkeitskongress
Der Zukunftskongress für Wirtschaft mit Weitsicht
40217 Düsseldorf
Alle Veranstaltungen...
Text

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Sport & Freizeit, Reisen

Freiheit, Gemeinschaft, Begeisterung, Leidenschaft, Lebendigkeit - brauchen einen Kontext, der sie zulässt und begünstigt.
Christoph Quarch ist die Lust auf die Fußball-WM vergangen
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

CarSharing für Unternehmen: Einfach mobil und die Kosten im Blick

Unbeschwert shoppen mit dem Grünfuchs im Göttinger Advent

Verleihung des Bundespreises Ecodesign 2023

Ihre Stimme erheben – und selber aktiv werden

Cyrkl ist unter den Gewinnern der Deloitte Technology Fast 50 Central Europe 2022

buch7.de wird mit Gemeinwohl-Preis ausgezeichnet

Dieses eBike verändert die Welt:

Weihnachtstipps

  • PEFC Deutschland e. V.
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • TourCert gGmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • Frankfurt University of Applied Sciences
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG