Nachhaltigkeits-berichterstattung im Überblick

10.9.2015, 51105 Köln

Wie Sie die besten Reporting-Tools und -Systeme für Ihr Unternehmen finden. Mit Best-Practice-Beispielen.

Nachhaltigkeitsberichterstattung wird immer wichtiger im Reporting-Prozess von Unternehmen und gemeinnützigen Organisationen - integriert in den Geschäftsbericht oder als eigenständige Publikation. Reporting dient nicht nur dazu, glaubwürdig und transparent gegenüber Stakeholdern und der interessierten Öffentlichkeit zu sein, sondern auch um Nachhaltigkeit innerhalb der eigenen Organisation zu vermitteln. Zudem lässt sich darüber in regelmäßigen Abständen evaluieren, was bisher erreicht wurde und wo weitere Potenziale vorhanden sind. Das Seminar gibt Ihnen einen Überblick über den aktuellen Stand der Nachhaltigkeitsberichterstattung und zeigt anhand von Best-Practice-Beispielen mögliche Reporting-Wege für die eigene Organisation auf.

http://www.tuv.com/seminar/nachhaltigkeitsberichterstattung-im-überblick-ALL-K950S09823N1509222_OS.sem

Veranstalter: TÜV Rheinland Akademie GmbH



Cover des aktuellen Hefts

Frauen bewegen die Welt

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2018

  • Kampf fürs Wasser
  • Schenken macht Freude
  • Slow Fashion
  • Sikkim - Blaupause für die Zukunft?
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
27
FEB
2019
World Sustainable Energy Days
Interaktive Events stellen Networking & Erfahrungsaustausch in den Vordergrund
A-4600 Wels


21
JUN
2019
ERDFEST 2019
Auf dem Weg zu einer neuen kulturellen Allmende
Deutschlandweit


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Philosoph aus Leidenschaft

Angedacht...
Verantwortung. Eine philosophische Betrachtung zur aktuellen politischen Situation




  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Deutsche Telekom AG
  • Nespresso Deutschland GmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • PEFC Deutschland e. V.
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene