B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen

Nachhaltigkeits-berichterstattung im Überblick

10.9.2015, 51105 Köln

Wie Sie die besten Reporting-Tools und -Systeme für Ihr Unternehmen finden. Mit Best-Practice-Beispielen.

Nachhaltigkeitsberichterstattung wird immer wichtiger im Reporting-Prozess von Unternehmen und gemeinnützigen Organisationen - integriert in den Geschäftsbericht oder als eigenständige Publikation. Reporting dient nicht nur dazu, glaubwürdig und transparent gegenüber Stakeholdern und der interessierten Öffentlichkeit zu sein, sondern auch um Nachhaltigkeit innerhalb der eigenen Organisation zu vermitteln. Zudem lässt sich darüber in regelmäßigen Abständen evaluieren, was bisher erreicht wurde und wo weitere Potenziale vorhanden sind. Das Seminar gibt Ihnen einen Überblick über den aktuellen Stand der Nachhaltigkeitsberichterstattung und zeigt anhand von Best-Practice-Beispielen mögliche Reporting-Wege für die eigene Organisation auf.

http://www.tuv.com/seminar/nachhaltigkeitsberichterstattung-im-überblick-ALL-K950S09823N1509222_OS.sem

Veranstalter: TÜV Rheinland Akademie GmbH



Cover des aktuellen Hefts

Time to eat the dog

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2019

  • Kein Müll!
  • Fridays for the Future
  • Nachhaltigkeit kleidet!
  • Die Insel der Träume
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
21
JUN
2019
Her Abilities Award
Globaler Preis für Frauen mit Behinderungen
weltweit


21
JUN
2019
Reasons for Hope
Ein Abend mit Jane Goodall
80939 München


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Starke Frauen

Missing Chapter Foundation
Eines von vielen Projekten, für die sich Prinzessin Laurentien der Niederlanden stark macht.




  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Deutsche Telekom AG
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • Bayer Aktiengesellschaft


Bundesweiter Pflanz-Wettbewerb. 1. April bis 31. Juli 2019. Jederzeit anmelden: Alle Flächen, alle Menschen können mitmachen!