Lebensfreude Messe Hamburg 2015

17.4. - 19.4.2015, 13:00 - 18:00 Uhr, 20355 Hamburg

Glücklich in den Frühling mit der Lebensfreude Messe!

Frühlingsgefühle allein reichen nicht, um dauerhaft glücklich zu sein. Deshalb bietet das Frühjahrsforum der Lebensfreude Messen interessierten Hamburgern viele besondere Tipps und Ideen rund ums Glücklichsein: Denn wer glücklich ist, bleibt gesünder und vitaler, nimmt das Leben bewusster wahr und erreicht seine Ziele schneller.
 
Ein Buddha auf der Lebensfreude Messe. © Lebensfreude Messe Die Besucher der Lebensfreude Messe im CCH finden in diesem Jahr vielseitige Angebote für eine echte Work-Life-Balance. Sie werden zum Mitmachen, Entdecken, Erleben und Ausprobieren eingeladen. Mit dabei sind beliebte Angebote wie Stressmanagement, Mitmachyoga, wohltuende Massagen und entspannende Töne in der Klanglounge. Daneben warten die neuesten Trends zu den Themen Nachhaltigkeit, Gesundheit, alternative Heilungsmethoden und bewusste Ernährung auf die Messebesucher, abgerundet von informativen Vorträgen und interessanten Events.
 
Ganz neu ist das Lebensfreude Kinderprogramm – denn wenn die Kinder glücklich sind, ist es das größte Glück für Eltern. Deshalb haben auch die Kleinen auf der Messe ihren Spaß. Mit dabei ist diesmal der Clown Kai Kaffeepause mit von der Partie und lädt die Kleinen auf witzige Art zum Mitmachen und Ausprobieren ein.
 
Daneben gibt es viele Angebote zum Ausprobieren und Bewegen sowie neue Ideen zum Kennenlernen.
 
Glück für Genießer und Berufstätige?
Auch essen kann glücklich machen – eine bewusste Ernährung stärkt Körper und Seele. Vor allem die vegetarische oder vegane Küche liegen im Trend und können auf der Lebensfreude Messe probiert werden. Dazu finden die Besucher im Bereich Veggi Living Gerichte aus regionalen und gesunden Produkten, z. B. bei Ayurcatering. Kaffee- und Teespezialitäten bietet Coffebike.
 
Zudem liegt ein Schwerpunkt der Messe auf dem Thema Arbeit: Denn wer im Beruf Erfüllung findet, ist glücklicher. Dabei drehen sich die Angebote um die Frage, wie jeder seine Begabung zum Beruf machen kann. Unter dem Motto „Lebe Deine Berufung" werden Jobs vorgestellt, die das Potenzial zum Glücklich machen haben – vom Heilpraktiker bis zum Yogalehrer, von Ayurvedatherapie über Ernährungsberatung bis hin zum Coaching.
 
Stargäste sind: Nina Ruge und Eric Standop?
Die Lebensfreude Messe Hamburg wird Frühjahr 2015 von der Moderatorin, Journalistin und Autorin Nina Ruge eröffnet. Zugleich präsentiert sie dem Publikum ihr neues Buch „Der unbesiegbare Sommer in uns - Ein Wegweiser zu unserem ureigenen Kraftort". In einem Erlebnisvortrag beschreibt Nina Ruge ihre Methode, mit der jeder im stressigen Alltag innehalten und Glück erfahren kann.
 
Ein weiterer Höhepunkt der Messe ist der Besuch von Eric Standop: Er weiht in die Kunst des Gesichtslesens ein und schildert, über welche Merkmale man Persönlichkeit, Gesundheit und das mögliche Schicksal eines Menschen interpretieren kann. So können wir mehr über uns selbst und vor allem über unser Gegenüber erfahren.
 
Die Lebensfreude Messe – für jeden das Richtige?
Das spannende Programm der Hamburg-Messe wird abgerundet durch interessante Lesungen der Schirner Autoren Silvia Maria Engl, Linn Hammer und Melanie Missing. Außerdem können die Besucher Konzerten von AGNYA lauschen, Filmvorführungen und Workshops besuchen und sich in entspannter Atmosphäre über die neusten Trends informieren. Insgesamt bieten mehr als 100 Aussteller und 150 Events ein Informations-Forum, das garantiert Glücksmomente vermittelt.
 
Öffnungszeiten:
Fr. 13 bis 19 Uhr
Sa. 10 bis 19 Uhr
So. 10 bis 18 Uhr
 
Eintrittspreise:
Fr. 12,¬– € / erm. 10,– € inkl. Vortrag Nina Ruge
Sa., So. 14 € /erm. 12 €
Messepass: 25,– €
Kinder bis 14 Jahren haben freien Eintritt
 
Das ausführliche Programm finden Sie ca. 6 Wochen vor jeder Veranstaltung unter: www.lebensfreudemessen.de

Mehr Informationen erhalten Sie hier:
Britta Gerdes-Petersen | Tel.: 04502/788 90 40 | info@lebensfreudemessen.de

http://www.lebensfreudemessen.de

Veranstalter: Lebensfreude Messen


     
Cover des aktuellen Hefts

Innovationen und Lösungen für Klima und Umwelt

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2023 mit dem Schwerpunkt Innovationen & Lösungen

  • Verpackung
  • Ropes of Hope
  • Yes we can
  • Digitalisierung
  • Wiederaufbau der Ukraine
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
29
FEB
2024
13. Kongress Klimaneutrale Kommunen 2024
Der Fachkongress für die kommunale Energiewende
79108 Messe Freiburg
01
MÄR
2024
CRIC-Fachtagung: Klimagerechtigkeit
Der Beitrag ethisch-nachhaltiger Investor:innen
53111 Bonn
05
MÄR
2024
ITB Berlin 2024
Define the world of Travel. Together.
14055 Berlin
Alle Veranstaltungen...

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Mobilität & Transport

Muss ich als Otto-Normal-Verbraucher die Unzufriedenheit einiger weniger Berufsgruppen ausbaden?
Als Bahnkunde und freiberuflicher Philosoph hadert Christoph Quarch mit den angekündigten Lokführer-Streiks
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Gemeinsam für 1,5 °C!

Advantech sichert sich einen Platz unter den weltweit 5% der besten nachhaltigen Unternehmen

Eine echte Erfolgsgeschichte: Blockchain-Technologie für transparenten Wasserhandel

Change Maker gesucht: MBA Zukunftstrends und Nachhaltiges Management

„Die Welt wieder ein klein wenig besser gemacht“

Ein Paket wütender Angry Gorillas:

Mit Grüner Anreise in den Osterurlaub

PACT FOR THE FUTURE: Ohnmacht beenden & zukunftsfähig werden

  • Engagement Global gGmbH
  • Kärnten Standortmarketing
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • toom Baumarkt GmbH
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften