Zukunftsforum Energiewende

20.11. - 21.11.2019, 34117 Kassel

Den Wandel aktiv gestalten

Unter dem Motto „Den Wandel aktiv gestalten" startet das Zukunftsforum Energiewende in die dritte Runde. Auf dem bundesweit größten Kongress für die dezentrale Energiewende mit rund 800 Teilnehmern treffen sich jährlich Vertreter aus Kommunal- und Landespolitik, Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft, um gemeinsam frische Impulse für die Energiewende und den Klimaschutz zu setzen.

In 30 Fachforen informieren zahlreiche Referenten im Rahmen von Workshops, Impulsvorträgen und Podiumsdiskussionen über die zentralen Themenkomplexe Strom, Wärme und Mobilität. Dabei wird nicht nur fachlicher Input vermittelt, sondern auch jede Menge Best Practice Beispiele geboten. Eine begleitende Fachausstellung gewährt außerdem spannende Einblicke in die Arbeitswelt von über 35 Unternehmen, Fördermittelgebern und anderen Organisationen.

Ergänzt wird die Veranstaltung mit einem kulturellen Rahmenprogramm inklusive ausgewählter Positionen aus Kunst und Kreativwirtschaft. Highlight ist der Abendempfang am ersten Veranstaltungstag mit einem exklusiven Dinner und Live-Musik im Opernfoyer des Kasseler Staatstheaters.

Programm und Tickets: www.zukunftsforum-energiewende.de

www.deenet.org

Veranstalter: deENet Kompetenznetzwerk dezentrale Energietechnologien e.V.


     
Cover des aktuellen Hefts

Innovationen und Lösungen für Klima und Umwelt

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2023 mit dem Schwerpunkt Innovationen & Lösungen

  • Verpackung
  • Ropes of Hope
  • Yes we can
  • Digitalisierung
  • Wiederaufbau der Ukraine
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
29
FEB
2024
13. Kongress Klimaneutrale Kommunen 2024
Der Fachkongress für die kommunale Energiewende
79108 Messe Freiburg
01
MÄR
2024
CRIC-Fachtagung: Klimagerechtigkeit
Der Beitrag ethisch-nachhaltiger Investor:innen
53111 Bonn
05
MÄR
2024
ITB Berlin 2024
Define the world of Travel. Together.
14055 Berlin
Alle Veranstaltungen...

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Energie

Sauberes Wasser und grüne Energie
Der städtische Wirtschaftsbetrieb Mainz AöR erprobt zukünftig die Verbindung von Klärwerk und Elektrolyse.
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Gemeinsam für 1,5 °C!

Advantech sichert sich einen Platz unter den weltweit 5% der besten nachhaltigen Unternehmen

Eine echte Erfolgsgeschichte: Blockchain-Technologie für transparenten Wasserhandel

Change Maker gesucht: MBA Zukunftstrends und Nachhaltiges Management

„Die Welt wieder ein klein wenig besser gemacht“

Ein Paket wütender Angry Gorillas:

Mit Grüner Anreise in den Osterurlaub

PACT FOR THE FUTURE: Ohnmacht beenden & zukunftsfähig werden

  • toom Baumarkt GmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Kärnten Standortmarketing
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Engagement Global gGmbH
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.