BEE_Sommerfest_2024

myclimate nutzt erstmals KI zur CO2-Berechnung

Product Carbon Footprint (PCF) im gesamten Product Lifecycle

Immer mehr Unternehmen setzen sich Klimaziele und beschreiten Absenkpfade für klimaschädliche Emissionen. Die Grundlage dafür bildet u.a. der Product Carbon Footprint (PCF). Mit diesem werden die Treibhausgase, die von der Herstellung über die Nutzung bis zur Entsorgung eines Produkts entstehen, berechnet.

© myclimateDoch Handelsunternehmen, Onlineshops oder Warenhäuser mit einer großen Produktpalette stellt die Berechnung vor eine Herausforderung. Hier setzt die gemeinnützige Klimaschutzorganisation myclimate an und bietet erstmals eine Lösung, die auf neuste KI-Technologie setzt. Das KI-System „Smart PCF" nutzt Daten bestehender Ökobilanzen, um die CO?-Fußabdrücke einzelner Produkte zu
berechnen.

Dafür müssen lediglich Merkmale wie Kategorie, Preis, Gewicht und Material auf der myclimate Plattform eingegeben werden. Ein Algorithmus identifiziert daraufhin Muster und Ähnlichkeiten zu bekannten Produkten und ermittelt einen realistischen Schätzwert. Unternehmen erhalten damit in kurzer Zeit und ohne großen Aufwand eine Treibhausgasbilanz ihres Produktportfolios.


Technik | Digitalisierung, 01.03.2024
Dieser Artikel ist in forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik" - Jede Menge gute Nachrichten erschienen.
     
Cover des aktuellen Hefts

Positiver Wandel der Wirtschaft? – So kann's gehen

forum 03/2024 mit dem Schwerpunkt „Wirtschaft im Wandel – Lieferkettengesetz, CSRD und regionale Wertschöpfung"

  • KI
  • Sustainable Finance
  • #freiraumfürmacher
  • Stromnetze
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
27
JUN
2024
„Grüner Rasen – grünes Bewusstsein: Kann Fußball klimafreundlich?“
In der Reihe "Mein Klima - auf der Straße, im Garten, ..."
80336 München und online
03
JUL
2024
BEE Sommerfest 2024
Das Gipfeltreffen der Erneuerbaren
10997 Berlin
02
SEP
2024
Real Estate Social Impact Investing Award 2024 - Bewerbungsfrist: 02.09.2024
Auszeichnung für Leuchttürme und Benchmarks von in Planung und Bau befindlichen Projekten
10117 Berlin
Alle Veranstaltungen...

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Green Building

Wie nachhaltig kann Bauleitplanung sein?
Die Stadt Selters kombiniert am Sonnenbach Anpassung an den Klimawandel und Lebensqualität
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Abschlussbericht ACHEMA 2024

Ein heißer Sommer mit viel (solarer) Energie

Berufsbegleitende CSM-Zertifikate Nachhaltigkeitsmanagement im Sport, Sustainability Reporting und Zirkuläres Wirtschaften kennenlernen

Digitaler Zwilling im Gebäudebestand:

Nachhaltige Zukunft gestalten: Green Tourism Camp 2024 vereint Innovation und Zusammenarbeit im Tourismus

Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik

Faber E-Tec auf der The Smarter-E

„The Levi Strauss & Co. European Distribution Center“:

  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • circulee GmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Kärnten Standortmarketing
  • Engagement Global gGmbH