Black Friday, um so günstig wie nie zuvor Haushaltsgeräte einzukaufen

Die besten Preisnachlässe des Jahres gibt es definitiv am Black Friday, der normalerweise Ende November stattfindet.

Es nähert sich die Zeit des Jahres, in der wir gerne mit unseren Familien zusammenkommen um das Jahr zu beenden. Als Abschlussritual treffen wir uns, um uns gegenseitig zu umarmen, uns für die im Laufe des Jahres erreichten Ziele zu beglückwünschen, uns dafür zu bedanken, dass wir am Leben sind und zusammen sind und um eine Etappe in der Familie abzuschließen, während wir gleichzeitig eine neue eröffnen, aber neu kalibriert und begierig, mit viel Energie die neuen Projekte zu beginnen, die ein Jahr mit sich bringt. Vielleicht bringt es mehr, Freude zu schenken als zu empfangen, und obwohl der Dezember eine sehr kommerzielle Zeit ist, weil das Schenken in vielen Familien auch Teil der Tradition ist, geschieht das, was wir schenken, mit aller Liebe der Welt und es ist das Glück des Empfängers, das unsere Herzen mehr erfüllt.

Zu Weihnachten und am Black Friday bieten viele Geschäfte attraktive Preisnachlässe an. © Photo Mix, pixabay.comHaushaltsgeräte sind in der Regel zu jeder Jahreszeit die Verkaufsschlager, aber besonders zu Weihnachten, da es eine sehr familiäre Zeit ist und wir uns alle auf unser Zuhause konzentrieren. Haushaltsgeräte erleichtern nicht nur das Leben in unseren Häusern, sie sind auch eines der besten Geschenke, die man jemandem machen kann, da sie sehr teuer sind. Manchmal kommen mehr als zwei Familienmitglieder zusammen, um ein gemeinsames Geschenk zu machen, zum Beispiel für die Eltern oder Großeltern. 

Die besten Rabatte
Da Hausgeräte Geschäfte nicht ständig Rabatte anbieten können, z. B. an Geburtstagen oder anderen besonderen Anlässen, sollten wir als Kunden die Rabatte kennen, die Hausgeräte-Geschäfte im Laufe des Jahres anbieten, z. B. an Muttertag, Valentinstag, Weihnachten usw. Zu Weihnachten nutzen viele Geschäfte die Gelegenheit, die besten Waren, die sie haben, zu Markteinführungs-Preisen anzubieten, aber die besten Preisnachlässe des Jahres gibt es definitiv am Black Friday, der normalerweise Ende November stattfindet. Man sagt, dass der Name Black Friday während des Thanksgiving-Festes in Nordamerika dem letzten Donnerstag im November entstanden ist, als viele Arbeitnehmer ihre Unternehmen anriefen um mitzuteilen, dass sie nicht zur Arbeit gehen konnten. Aber diese Aufrufe zur Arbeitsunfähigkeit waren so massiv, dass der folgende Freitag als Black Friday bezeichnet wurde.

Heute nutzen Millionen von Internetnutzern, wie man auf erfahrungenscout.de sehen kann, diesen Tag, um alle Arten von Haushaltsgeräten zu unglaublichen Preisen zu kaufen. Während des Black Friday werden häufig Fernseher, Staubsauger, Waschmaschinen, Wäschetrockner, Mixer, Projektoren, Stereoanlagen, Mobiltelefone, Mikrowellenherde und vieles mehr mit Rabatten angeboten, die in einigen Geschäften mehr als 50 % des ursprünglichen Preises betragen. Einige Black Friday Fernseher wurden in den vergangenen Jahren um mehr als 70 % im Preis gesenkt!

Empfohlene Schritte für den Kauf der besten Produkte
Wie Sie sich bereits vorstellen können oder wahrscheinlich schon erlebt haben, kaufen die Kunden am Black Friday wie verrückt alle möglichen Produkte im Internet und in den Geschäften. Es ist die beste Zeit des Jahres, um das zu kaufen, was man in den letzten Monaten gesehen hat und aus dem einen oder anderen Grund noch nicht gekauft hat. Da es sich um einen Masseneinkauf handelt, kann dies zu einer Menge Stress führen, und die Produkte oder Geräte, die Sie mit einem großen Rabatt kaufen möchten, können sehr schnell ausverkauft sein.

Da Sie sicher nicht enttäuscht werden wollen, wäre es hilfreich, sich vorher eine Liste zu machen - wenn Sie das jetzt schon können, umso besser! Welchen Nutzen haben Sie von der Liste der Geräte? Zunächst einmal sollten Sie sich Zuhause einen Überblick über die Dinge verschaffen, die noch funktionieren, und über die, die entsorgt werden müssen. Dann haben Sie eine bessere Vorstellung davon, was Sie brauchen, was Sie wollen. So können Sie mit dem zweiten Teil Ihrer kleinen Recherche beginnen: welches Modell, welches Jahr, mit welchen Funktionen Ihre Geräte haben sollen. Danach können Sie sich ein Bild davon machen, wie hoch der Standardwert des Geräts in normalen Zeiten, d. h. ohne Rabatte ist, und Sie können damit beginnen, die Geschäfte ausfindig zu machen, die die von Ihnen benötigten Geräte führen. Sie können dann vor Ort gehen oder sich in Online-Shops einloggen, um Preise und Prozentsätze zu vergleichen und zum Zeitpunkt des Kaufs effizient zu sein.

Um Ihre Liste zu organisieren, brauchen Sie sich nur etwas Zeit zu Hause zu nehmen. Um hinzuzufügen, was Sie schenken möchten, können Sie Ihre Verwandten direkt fragen. Wenn jemand ein bestimmtes Geschenk erhalten möchte, wird er normalerweise jemand anderem davon erzähle,n bis es die richtigen Ohren erreicht. Zögern Sie nicht, sich über die Qualität der Produkte und auch über den Service der Geschäfte zu erkundigen, die die Geräte führen, die Sie kaufen möchten. Bei Bedarf können Sie die Produkte auch per Post versenden, deshalb ist es wichtig dass Sie die Kaufdetails jetzt festlegen.

Lifestyle | Einrichten & Wohnen, 29.10.2021

     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
25
APR
2024
Lunch & Learn: Begeisterung für die Erde!
Wie gelingt der ökologische Wandel?
online
13
MAI
2024
IFAT Munich 2024
Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft
81823 München
24
SEP
2024
Climate-Neutral Strategies and Resource Management 2024
Sharing Corporate Climate-Neutral Best Practices for a Sustainable Future
60598 Frankfurt
Alle Veranstaltungen...
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Politik

Landwirte sind nicht bloß Produzenten, sie verdanken ihren Ertrag vor allem der Natur.
Christoph Quarch vermisst bei den Bauernprotesten ein Verantwortungsbewusstsein für die Gesamtgesellschaft
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Mikrowechselrichter für kleine Solaranlagen mit 4 Solarmodulen für eine einfachere Installation via Bluetooth-Unterstützung

Ziel übertroffen: Klima-Initiative „Morgen kann kommen“ stiftet 1,1 Millionen Bäume für den deutschen Wald

RIGK auf der IFAT 2024:

Recruiting: weibliche Talente für männerdominierte Branchen

Ein Gruß zum Tag der Erde

Incycle – rundum nachhaltig

PTA IT-Beratung erhält Siegel „Klimaneutral durch Kompensation“ von PRIMAKLIMA

Porsche engagiert sich für die Kinderhospizarbeit

  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • toom Baumarkt GmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Engagement Global gGmbH
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Kärnten Standortmarketing
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen