Dualer Master: Digital Transformation & Sustainability in Hamburg - HSBA

Sicher!?

In einer Zeit, in der Angst Einzug in der Gesellschaft hält, macht forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2021 Mut.

Wie sicher ist unser Geld? Wie sicher sind Kapitalanlagen? Wie sicher sind überhaupt Wasser und Lebensmittel? Und: Wie sicher ist Reisen? Große Worte versprechen Sicherheit in allen Bereichen. Und dann...

In einer Zeit, in der Angst Einzug in der Gesellschaft hält, macht das Entscheidermagazin forum Nachhaltig Wirtschaften Mut. Es werden konkrete Projekte vorgestellt, die vom Denken ins Handeln gekommen sind und Sicherheit zurückbringen. Das Magazin zeigt, was wirklich systemrelevant ist – vom Boden, über die Nahrung, bis hin zur Mobilität.

In der Ausgabe 2/2021 des Magazins, das im gesamten deutschsprachigen Raum vertreten ist, geht es um Landwirtschaft und Ernährung: Genossenschaften, Bio-Pioniere, Pestizidverbote und „Das neue Bio" machen deutlich, dass auch Landwirtschaft und Lebensmittel-produktion mitten im Umbruch stecken.

Wer produziert, erzeugt Müll. Doch das muss nicht sein. Die neue Ausgabe vom forum stellt heraus, dass eine Welt ohne Abfall möglich ist und wie der Cradle to Cradle-Ansatz es schafft, Ressourcen zu schonen und Abfall gänzlich zu vermeiden.

Und dann bleibt die Frage: Wer sitzt am größten Veränderungshebel für den Wandel? Die Antwort ist einfach: „Das Geld" – die einzelnen Bereiche darin jedoch komplex. Deshalb legt dieses Heft den Schwerpunkt auf Versicherungen und Finanzen. In einem Interview mit GDV-Geschäftsführer Jörg Asmussen erfahren Sie, warum gerade die Versicherungswirtschaft einen großen Teil zur Energiewende beiträgt und wie sich die Branche transformieren will. 

Auch diesmal haben sich die Redakteur*innen vom forum mit bekannten Persönlichkeiten an den Tisch gesetzt. Dabei entstanden Interviews mit Katharina Reuter vom Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft, dem Arzt, Humoristen und Wissenschaftler Eckart von Hirschhausen und Prof. Maximilian Gege, dem Gründer des Green Growth Fund.

Die B.A.U.M. Insights geben Ihnen diesmal einen Einblick, wie sich Unternehmen für Wald- und Klimaschutz engagieren. Dabei geht es um nachhaltige Waldbewirtschaftung, ein Mehrgenerationen-haus im Dauerwald und entwaldungsfreie Lieferketten.

Weitere Beiträge im neuen forum „Sicher!?" sind:
  • Klassifizierung vs. Greenwashing – wer prüft? Markus Zeilinger im forum -Interview
  • Trotzdem Ja zum Leben sagen – Der Weg zum Sinn des Lebens
  • Lösungen im Konsens – Eine Methode für Entscheidungsprozesse
  • Steppenbegrünung als Klimachance – Wie, wo und warum?
  • Geht nicht, gibt’s nicht – Wie ein Start-up Lebensmittelüberschüsse umverteilt und das Klima schützt
  • Mit alten Windrädern zu neuer Energie — Philipp Wagner im forum -Interview
  • Ein Erdrutsch für die Transformation – Vorreiter ergreifen die Initiative
Dies und vieles mehr finden Sie in forum Nachhaltig Wirtschaften. Das inspirierende Magazin mit 132 Seiten ist ab Anfang Juni in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich und kann in der Printversion oder als PDF-Magazin direkt beim Verlag zum Preis von EUR 7,50 bestellt werden. Ab sofort finden Sie forum auch in allen basic Bio-Supermärkten.


Über das Wirtschaftsmagazin forum Nachhaltig Wirtschaften
forum Nachhaltig Wirtschaften erscheint im ALTOP-Verlag und berichtet vierteljährlich über neue Entwicklungen, Trends und Erfolgsbeispiele zu gesellschaftlicher und unternehmerischer Verantwortung. 

Unter www.forum-csr.net finden sich ergänzende Inhalte sowie aktuelle Nachrichten und Termine. Zögern Sie nicht, weitere Informationen, individuelle Pressetexte und ein Rezensionsexemplar anzufordern. 

Gerne suchen wir auch den Austausch mit Kollegen in den Medien und stehen jederzeit für Interviews und Streitgespräche sowie die Moderation von Veranstaltungen und die Erstellung von (gemeinsamen) Sonderheften zur Verfügung.

Wir freuen uns, gemeinsam mit Ihnen Lösungen für die Zukunft vorzustellen. Bitte beachten Sie auch unsere Informationen im Serviceportal www.eco-world.de 


forum Ausgaben
forum Ausgaben, 01.06.2021
     
Cover des aktuellen Hefts

KRISE… die größte Chance aller Zeiten

forum Nachhaltig Wirtschaften 03/2021 mit Heft im Heft zur IAA Mobility

  • Next Generations
  • Gefährliche Chemikalien
  • Abschied vom Größenwahn
  • Verkehrswende
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
19
SEP
2021
Digitizing the Global Goals
Digitalisierung auf der Hamburger Klimawoche
Hamburg (verschiedene Locations)
24
SEP
2021
Globaler Klimastreik
Höchste Zeit zu handeln: Wir wählen Klima!
weltweit
27
OKT
2021
6. Ulmer Tagung von LfU und LUBW
Fit für die Zukunft? Praxiserprobte Instrumente für nachhaltiges Wirtschaften
Online-Veranstaltung mit Live-Podium
Alle Veranstaltungen...
Umweltschutz, Soziales, Governance. Machen Sie den Unterschied! #Sharing is Caring. TAIWAN Excellence

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Politik

Nach dem Ausscheiden bei der EM steht Fußball-Deutschland vor einem Scherbenhaufen
Für den Philosophen und Fußball-Kenner Christoph Quarch spiegelt sich im deutschen Fußball seit Jahrzehnten der Zustand der Gesellschaft.
B.A.U.M. Insights
Hier könnte Ihre Werbung stehen! Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot

Jetzt auf forum:

"Waldrekord" mit über 52.000 Bäumen

Der Neoliberalismus ist tot

TRIGOS 2021: Seien Sie Teil einer nachhaltigen Zukunft

Förderung der biologischen Vielfalt im Lebensmittelhandel

Die Stadt der Zukunft muss neu gedacht werden

Nachhaltiger Filmgenuss

Gesucht: Talent für Kommunikation & Marketing mit Leidenschaft für Nachhaltigkeit (m/w/d)

Ausgezeichneter Schrott

  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Global Nature Fund (GNF)
  • TourCert gGmbH
  • PEFC Deutschland e. V.
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig