Holz statt Plastik

PEFC Deutschland gibt 11 Tipps, wie sich Alltagsprodukte aus Plastik gegen langlebige Holzprodukte ersetzen lassen

PEFC Deutschland veröffentlicht Multimedia-Reportage 'Holz statt Plastik'. © KOLLAXO Markt und Medien GmbHNicht erst seit der Diskussion des EU-Parlaments über das Verbot bestimmter Plastikprodukte Mitte Oktober 2018 fragen sich viele Menschen, wie sie selbst dazu beitragen können, auf Plastik zu verzichten. PEFC Deutschland hat dazu nun die interaktive Reportage "Holz statt Plastik" veröffentlicht, durch die Verbraucher sich inspirieren lassen können, welche Alltagsprodukte aus Plastik gegen langlebige Holzprodukte ersetzt werden können.
 
Selbstverständlich ist das nur wirklich nachhaltig, wenn die verwendeten Holzprodukte wiederum aus nachhaltiger, PEFC-zertifizierter Waldbewirtschaftung stammen. Viel Spaß beim Stöbern durch die Tipps!

Quelle: PEFC Deutschland e. V.

Lifestyle | LOHAS & Ethischer Konsum, 29.10.2018

Cover des aktuellen Hefts

Frauen bewegen die Welt

forum Nachhaltig Wirtschaften 04/2018

  • Kampf fürs Wasser
  • Schenken macht Freude
  • Slow Fashion
  • Sikkim - Blaupause für die Zukunft?
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
19
JAN
2019
"Wir haben es satt" - Großdemonstration
Essen ist politisch!
10117 Berlin


05
FEB
2019
E-world energy & water
International Energy Fair and Congress
45131 Essen


27
FEB
2019
World Sustainable Energy Days
Interaktive Events stellen Networking & Erfahrungsaustausch in den Vordergrund
A-4600 Wels


Alle Veranstaltungen...

Philosoph aus Leidenschaft

Der pervertierte Willen zur Macht
Wer die neue Rechte bekämpfen will, muss ihre innere Logik verstehen




  • PEFC Deutschland e. V.
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Deutsche Telekom AG
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Nespresso Deutschland GmbH