B.A.U.M.-Jahrbuch: Jetzt kostenlos reinlesen!

Vom nachhaltigen Leben in einer nicht-nachhaltigen Welt

26.10.2016, 10245 Berlin

Ulrich Grober entdeckt den Aufstieg nachhaltiger Werte, überall

Dieser Mann ist ein Wanderer. Der Publizist Ulrich Grober hat sich Zeit genommen, um zu Fuß einige der Orte in Deutschland zu erkunden, an denen er das Gefühl hatte, „dem in der Gesellschaft vor sich gehenden Wertewandel besonders nahe zu kommen". Bei seinen Exkursionen wird aus diesem Gefühl eine Gewissheit, an der er uns mit seinem neuen 300-seitigen Buch „Der leise Atem der Zukunft" teilhaben lässt.
 
Die Orte, die er aufgesucht hat, um die Evolution der Nachhaltigkeit zu entdecken, könnten unterschiedlicher kaum sein. Vom Genossenschaftswald Barterode, wo eine neue Form der alten Allmende organisiert wird, über die Autostadt Wolfsburg, die ohne es zu wissen den Abgesang auf den Autofetischismus zelebriert, bis hin zur modernen Wissens-Allmende von Wikipedia in der 99 Prozent „Trittbrettfahrer" sind und die dennoch „blüht und gedeiht".
 
Folgen wir Ulrich Grober auf diesen Wanderungen. Am 26.10. konzentrieren wir uns auf seinen Abstecher in die Wolfsburger Autostadt. Hier ist er tatsächlich mit Wanderschuhen und -stöcken einmarschiert – und man hat ihm die Stöcke gelassen, wer musste sie nicht an der Garderobe abgeben. Es ist erstaunlich, was er in der Attitüde des Wanderers in dieser Welt der Idolatrie des Autos beobachtet. Auf der einen Seite ist es gespenstisch: Trotz einer inszenierten Natur hört man hier keine Vögel. „Hier herrscht der stumme Frühling." Andererseits aber kommt der Wanderer durch das Autoreich von VW zu dem Schluss: „Die Autostadt, so paradox es klingt, feiert … die körperliche Bewegung."
 
Dieser Abend ist nicht nur eine Autorenlesung mit Diskussion. Er ist eine Einübung in Sensibilität für den ebenso leisen wie mächtigen Übergang unserer Welt in das Zeitalter der Nachhaltigkeit.

Info und Anmeldung: http://www.stratum-consult.de/events/  
Veranstalter: Stratum GmbH



Cover des aktuellen Hefts

Time to eat the dog

forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2019

  • Kein Müll!
  • Fridays for the Future
  • Nachhaltigkeit kleidet!
  • Die Insel der Träume
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
21
JUN
2019
Her Abilities Award
Globaler Preis für Frauen mit Behinderungen
weltweit


21
JUN
2019
Reasons for Hope
Ein Abend mit Jane Goodall
80939 München


Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!


Starke Frauen

Missing Chapter Foundation
Eines von vielen Projekten, für die sich Prinzessin Laurentien der Niederlanden stark macht.




  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • Bayer Aktiengesellschaft
  • VDMA Nachhaltigkeitsinitiative Blue Competence
  • Alfred Ritter GmbH & Co. KG
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Deutsche Telekom AG
  • PEFC Deutschland e. V.


Bundesweiter Pflanz-Wettbewerb. 1. April bis 31. Juli 2019. Jederzeit anmelden: Alle Flächen, alle Menschen können mitmachen!