Für ein neues Zeitalter von Unternehmertum?! - Wege in ein Resonanz-Unternehmertum. 11. bis 13. Juni 2024

Wie radikal handeln ist radikal genug?

3.11. - 6.11.2022, 97851 Burg Rothenfels am Main

Rothenfelser Tagung zu nachhaltigem Leben und sozialer Gerechtigkeit

Mit technischer Innovation und Kreativität werden wir wirtschaftsfreundlich und sozialverträglich die Klimakrise überwinden – so zumindest der Eindruck, der den Wähler*innen vermittelt wird.
 
© Markus Spiske, pexels.comWenn sich nicht etwas grundlegend ändert, drohe der "massive Verlust von Menschenleben und Lebensgrundlagen", warnte dagegen UN-Generalsekretär António Guterres im September 2021.
 
Woher kommt diese Ungleichzeitigkeit der Erzählungen?
 
Der Klimakrise zu begegnen, heißt eben nicht, seine eigenen Interessen nach Wohlstand und Sicherheit, nach höher, schneller, mehr irgendwie klimafreundlich zu gestalten.
 
Wir sind vielmehr auf eine kritische Masse von Menschen angewiesen, die bereit sind, gegen ihre eigenen materiellen Interessen zu handeln."
(Bruno Kern)
 
Auf Burg Rothenfels wollen wir uns vom 03.-06. November 2022 auf unserer Rothenfelser Tagung zu nachhaltigem Leben und sozialer Gerechtigkeit genau mit diesem Punkt der überzeugten Entsagung auseinandersetzen unter dem Titel: „Die Vision einer neuen Welt aus franziskanischer Inspiration".
 
Der heilige Franz von Assisi wurde als Sohn eines wohlhabenden Tuchhändlers geboren und hatte ein Leben als erfolgreicher Kaufmann vor sich. Als er sich aufgrund von wohltätigem Engagement mit seinem Vater überwirft und von diesem verklagt wird, da er Mittel des Familienbetriebes an Arme verschenkt, zieht er sich auf dem Marktplatz aus, verzichtet damit demonstrativ auf sein Erbe und lebt fortan sein Leben als Bettelmönch in radikaler Hinwendung zu seinen Mitmenschen und der Natur. Damit wird er Initiator einer Bewegung, Gründer des Ordens der Franziskaner und Inspiration für den heutigen Papst Franziskus.
 
Wo stehen wir in Beziehung zu unserer Umwelt und unseren Mitmenschen? Was muss sich ändern? Welche Strukturen hindern uns? Was können wir tun? – und vor allem: Welche Sinnressourcen motivieren uns nachhaltig zum notwendigen, zum radikalen Handeln? Kann Religion eine davon sein?
 
Die Burg Rothenfels am Main war seit 1919 als erste Jugendburg Deutschlands Zentrum der Jugendbewegung Quickborn und Wirkungsstätte des Religionsphilosophen Romano Guardini. Sie ist seitdem Tagungshaus und Jugendherberge in Trägerschaft eines gemeinnützigen Vereins und Ort um sich politisch interessiert, ökologisch, sozial und zivilgesellschaftlich engagiert aus einer ökumenisch-christlichen Grundhaltung mit Themen der Zeit auseinanderzusetzen.
 
Die Rothenfelser Tagung zu nachhaltigem Leben und sozialer Gerechtigkeit findet 2022 zum ersten Mal statt, unter anderem mit Dr. Bruno Kern und Prof. Dr. Franz Segbers, Dr. Emilia Roig, Dr. Maiken Winter und Dr. Andreas Meißner. Die Veranstaltung will Engagierte aus Religion, Politik und Gesellschaft mit einer interessierten Öffentlichkeit zusammenbringen – um zu informieren, zu vernetzen, zu bestärken und zum überzeugten, leidenschaftlichen Handeln zu ermutigen.

www.burg-rothenfels.de

Veranstalter: Burg Rothenfels am Main


     
Cover des aktuellen Hefts

Jede Menge gute Nachrichten

forum Nachhaltig Wirtschaften 02/2024 mit dem Schwerpunkt "Der Weg zum Mehrweg – Transport und Logistik"

  • Circular Cities
  • Kllimagerecht bauen
  • Kreislaufwirtschaft für Batterien
  • ToGo-Mehrwegverpackungen
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
24
MAI
2024
Lunch & Learn: "Speak like a Speaker"
Wie Sie auf Ihrer eigenen Konferenz überzeugen.
online
24
MAI
2024
DACHKRONE
Deutscher Dachpreis 2024 - Preisverleihung
33609 Bielefeld
06
JUN
2024
Change Makers Dialogues #2 an der KLU in Hamburg
Nachhaltigkeit messen, zählen, wiegen.
20457 Hamburg
Alle Veranstaltungen...
The VinylPlus Sustainability Forum 2024. Together towards higher ambitions

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Klima

Die Stromwende schreitet voran
Im Kreis Cochem-Zell ist ein virtuelles Kraftwerk entstanden
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Dankbarkeit und Verpflichtung, wichtige Events und Freitickets für forum Leser*innen

6 gute Gründe für Refurbished IT - Die effiziente Lösung für Unternehmen

Evonik saniert Grundwasser in Hanauer Stadtteil in preisgekröntem Projekt

Biodiversität entdecken: Einladung zur Porsche Safari

Zum Tag der biologischen Vielfalt:

2.600 Tonnen CO2 eingespart: Weleda Cradle Campus verwendet heimische Hölzer

Fahrrad-Leasinganbieter Company Bike gewinnt Giesecke+Devrient als Neukunden und baut damit sein Portfolio an Großunternehmen am Standort München weiter aus.

TK Elevator veröffentlicht dritten Nachhaltigkeitsreport „Moved by What Moves People":

  • Kärnten Standortmarketing
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • circulee GmbH
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Engagement Global gGmbH
  • Global Nature Fund (GNF)