SensAbility - The WHU Impact Summit

1.4. - 3.4.2022, 56179 Vallendar & online

Invest. Innovate. Inspire.

Unter dem Motto: „Invest. Innovate. Inspire." findet dieses Jahr zum 11. Mal SensAbility – The WHU Impact Summit statt. Die diesjährige Konferenz dient zum Austausch konkreter Ansätze, wie man die Welt mit Hilfe der Wirtschaft verbessern kann. Der Fokus liegt darauf, wie sich Unternehmen durch Investitionen, Innovationen und Inspirationen transformieren können um nachhaltig und sozial kompatibel zu werden.

Mit bekannten und relevanten Redner*innen aus der Wirtschaft und Politik inspirieren wir unsere Teilnehmer*innen und sorgen mit Workshops für wichtigen Austausch. In Networking Sessions können sich die Teilnehmer*innen mit den Sponsoren und teilnehmenden Unternehmen vernetzen und mit etwas Glück die Chance auf ein Praktikum oder ein Jobinterview erhalten. Der gesamte Kongress ist darauf ausgelegt das Verständnis von sozialem und nachhaltigem Wirtschaften zu fördern, konkrete Lösungsansätze für die zunehmenden ökologischen und ökonomischen Herausforderungen zu präsentieren und um Nachhaltigkeit in der Wirtschaft zu festigen.
 
Vom 01. bis 03. April wird SensAbility in einem hybriden Format stattfinden. Somit werden die Teilnehmenden sowohl auf dem Campus als auch online den Reden folgen können, Interviews vor Ort führen und die Speaker*innen persönlich begrüßen. 

Während der Konferenz werden Reden, Networking Sessions, "Pitchbattles” und weitere spannende Events veranstaltet, bei denen ihr die Chance habt, interessante Unternehmen zu entdecken, Menschen mit ähnlichen Interessen kennenzulernen und eine einmalige Atmosphäre auf unserem Campus zu erleben. 

Zu unseren ehemaligen Rednern gehören u.a. Mario Kohle (Gründer & CEO von Enpal), Christian Kroll (Gründer & CEO von Ecosia), Anna Alex (Outfittery & Planetly) und Muhammad Yunus (Friedensnobelpreisträger). 

Unser Aftermovie 2019 gibt euch einen spannenden Einblick über eine unvergessliche Konferenz: 
 

SensAbility ist Europas größte von Studierenden organisierte Konferenz zum Thema nachhaltiges und soziales Wirtschaften. Jährlich inspiriert das Team von SensAbility gemeinsam mit Rednern und Partnerunternehmen bis zu 300 Teilnehmer*innen an der WHU – Otto Beisheim School of Management, einer der führenden Business Schools Europas. 

Mehr Informationen findet ihr unter www.sensability.de.
Veranstalter: SensAbility - The WHU Impact Summit


     
Cover des aktuellen Hefts

Systemwandel - wie wird die große Transformation zur Realität?

forum Nachhaltig 04/2021 stellt sich grundlegenden Fragen zur Veränderung

  • Bildung & SDG
  • Gesellschaft & Politik
  • Finanzen & Klimaschutz
  • Kreislaufwirtschaft & Lieferketten
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
27
JAN
2022
Vom Klimanotstand der Welt
Dr. Daniel Klein & Luisa Neubauer: „Jahrzehnt der Klimaklagen? Gerichtliche Klimaverfahren – ein Überblick“
online
01
APR
2022
SensAbility - The WHU Impact Summit
Invest. Innovate. Inspire.
56179 Vallendar & online
Alle Veranstaltungen...

Gemeinsam ist es Klimaschutz

natureOffice nimmt Sie mit auf die Reise durch den Klimakosmos - gleich YouTube-Kanal abonnieren und Baum pflanzen!

Megatrends

(Weihnachts-)rituale boostern das gesellschaftliche Miteinander
Christoph Quarch plädiert dafür, statt Weihnachtsfeiern abzusagen, pandemie-konforme Formen zu finden
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Ihre Chance: Weiterentwicklung von Autohaus zu intermodalem Mobilitätshaus

Breite Themenpalette – große Dynamik

Signifikante Zeit-, Kosten- und Arbeitseinsparungen im E-Bus-Flottenmanagement

Feuerwear-Umhängetaschen mit nachhaltigem Design - auch zum Valentinstag

Führen mit Gefühl

Weltweiter Aufruf zur Solidarität

CxO Sustainability Survey 2022:

Der Wald bleibt auch 2022 Zufluchtsort Nummer Eins

  • TourCert gGmbH
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • Telefónica Germany GmbH & Co. OHG
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • Verka VK Kirchliche Vorsorge VVaG
  • PEFC Deutschland e. V.
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig
  • SÜDWIND e.V. - Institut für Ökonomie und Ökumene