Regenerative Agriculture Crash Course - 14-19 October 2024 |La Junquera, Murcia, Spain. Experience regenerative agriculture and landscape restoration through your own eyes

Ferrero Deutschland GmbH

Werte teilen, um Werte zu schaffen

Ferrero versteht Ethik, soziale Verantwortung und Nachhaltigkeit weniger als modernes CSR-Konzept als vielmehr unternehmerische Grundhaltung. "Lavorare, creare, donare" (Arbeiten, aufbauen, zurückgeben) - so der Leitgedanke, der bei Ferrero von Beginn an Anspruchshaltung und Orientierung für verantwortungsvolles Handeln ist. Das belegt auch der 4. CSR-Report der Ferrero-Gruppe.

Die Grundhaltung des Unternehmens basiert auf Respekt und Verantwortung, Loyalität und Vertrauen, Integrität und Ernsthaftigkeit sowie Forschung und Innovation. Diese Werte sind tief im familiengeführten Traditionsunternehmen verwurzelt. CEO Giovanni Ferrero betont, wie wichtig die Ferrero-Gruppe ihren ethischen Anspruch und die damit verbundenen Ziele nimmt - sei es die nachhaltige Beschaffung der verwendeten Rohstoffe, die Bekämpfung missbräuchlicher Kinderarbeit oder der Schutz der Umwelt und die Schonung von Ressourcen.

Es wird nicht nur Verantwortung für die heutige Gesellschaft übernommen, sondern auch an zukünftige Generationen gedacht. Ferrero hat sich daher feste Ziele im Hinblick auf einen bewussten Umgang mit landwirtschaftlichen Rohstoffen und natürlichen Ressourcen gesetzt.


Zielerreichung nach Plan

In Sachen Rohstoffbeschaffung zeigt der CSR-Report 2012 eine erfreuliche Zwischenbilanz: Die gesteckten Ziele bezüglich nachhaltiger Quellen und lückenloser Rückverfolgbarkeit können planmäßig und teilweise schneller als geplant realisiert werden. So wird beispielsweise bis Ende 2014 ausschließlich als nachhaltig zertifiziertes, segregiertes Palmöl bezogen werden - ursprünglich war eine Umstellung bis Ende 2015 geplant (siehe Tabelle unten). Aufgrund seiner vorbildlichen Palmöl-Einkaufspolitik erreichte Ferrero als eines der wenigen Unternehmen weltweit die Höchstpunktzahl (12 Punkte) beim Palmöl-Check 2013 des World Wide Fund for Nature (WWF).

Auch im Bereich Umweltschutz kann die Ferrero-Gruppe positive Ergebnisse verzeichnen: Die seit 2010 erzielten Einsparungen an CO2-Emissionen (fast 33.000 Tonnen) entsprechen der Jahresgesamtemission von circa 14.000 Mittelklassewagen. Der Energieverbrauch pro Produkteinheit konnte um 5% gegenüber 2009 reduziert werden, der Wasserverbrauch um 20 Prozent.


Neue CSR-Plattform online

Der 4. Ferrero CSR-Report wurde auf Basis der Parameter der Organisation GRI (Global Reporting Initiative) erstellt. Die externe Prüfung des Berichts wurde von Deloitte durchgeführt. Im zweiten Jahr in Folge hat die Ferrero-Gruppe das höchste GRI-Reportinglevel erreicht, das Level A+, welches ein Höchstmaß an Transparenz bedeutet.

Alle Informationen zum Engagement von Ferrero finden sich auf der neuen weltweiten CSR-Plattform: www.csr.ferrero.com. Auf dieser Website finden sich nützliche Informationen über CSR, Besucher können bereits veröffentlichte Berichte ansehen und herunterladen oder sich bei einem interaktiven Rundgang einen Überblick über die Aktivitäten und Ziele der Gruppe verschaffen.





Ferrero Deutschland GmbH
D-60624 Frankfurt/Main
Tel.: +49 (0)69 / 68 05 - 22 60
E-Mail: presse@ferrero.com
www.ferrero.de

Quelle:
Wirtschaft | CSR & Strategie, 01.01.2014
Dieser Artikel ist in forum Nachhaltig Wirtschaften 01/2014 - Smarte Produkte erschienen.
     
Cover des aktuellen Hefts

Positiver Wandel der Wirtschaft? – So kann's gehen

forum 03/2024 mit dem Schwerpunkt „Wirtschaft im Wandel – Lieferkettengesetz, CSRD und regionale Wertschöpfung"

  • KI
  • Sustainable Finance
  • #freiraumfürmacher
  • Stromnetze
Weiterlesen...
Kaufen...
Abonnieren...
19
JUL
2024
Lunch & Learn: Vom Flop- zum Topcast.
Wie Sie und Ihr Unternehmen vom Podcast Boom profitieren können
online
20
JUL
2024
Exkursion Landesgartenschau Kirchheim "Naturgärten gegen Artensterben"
In der Reihe "Mein Klima: Im Garten, auf der Straße ..."
85551 Kirchheim
12
SEP
2024
Handelsblatt Tagung Energizing Real Estate 2024
Die Energiewende gelingt nur gemeinsam mit der Immobilienwirtschaft
10117 Berlin
Alle Veranstaltungen...
Lassen Sie sich begeistern von einem Buch, das Hoffnung macht

Professionelle Klimabilanz, einfach selbst gemacht

Einfache Klimabilanzierung und glaubhafte Nachhaltigkeitskommunikation gemäß GHG-Protocol

Green Building

Wie nachhaltig kann Bauleitplanung sein?
Die Stadt Selters kombiniert am Sonnenbach Anpassung an den Klimawandel und Lebensqualität
B.A.U.M. Insights

Jetzt auf forum:

Bildung, Kunst, Schönheit

Westlake Vinnolit-Kunden würdigen gemeinsame Fortschritte bei der Dekarbonisierung

“Toolbox für den Handel”

"Industry meets Renewables" am 11. September 2024 in Neumünster

CBD-Blüten kaufen: Deshalb werden sie auf Mallorca besonders gerne gekauft

Fünf Jahre EuroMinds – DER Wirtschaftsgipfel, 11.-12. Juli 2024 in Hamburg

TARGOBANK Stiftung startet erste Förderrunde für Biodiversitäts-Projekte

Respektvoll und voller Liebe: Öle in der Mehrweg-Flasche

  • DGNB - Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen
  • Energieagentur Rheinland-Pfalz GmbH
  • Kärnten Standortmarketing
  • World Future Council. Stimme zukünftiger Generationen
  • Global Nature Fund (GNF)
  • B.A.U.M. e.V. - Netzwerk für nachhaltiges Wirtschaften
  • circulee GmbH
  • Protect the Planet. Gesellschaft für ökologischen Aufbruch gGmbH
  • ECOFLOW EUROPE S.R.O.
  • Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG
  • Engagement Global gGmbH
  • Futouris - Tourismus. Gemeinsam. Zukunftsfähig